Beziehung

Wie kann ich meine Beziehung retten?

Gehen alle Beziehungen früher oder später in die Brüche? Nicht unbedingt. Laut Studie sind Scheidungsraten seit Jahren rückläufig. Wie du mit deiner aktuellen Situation am besten umgehst, und wie du deine Beziehung retten kannst verrät dir dieser Artikel.

Jede Beziehungskrise hat ihre eigenen Gründe. Doch laut einer Studie von Elitepartner liegen drei Hauptgründe vor, warum es bei euch gerade kracht.

1. Zu wenig Zeit

Am meisten Beziehungsstress wird verursacht, wenn zu wenig Zeit für einander da ist.

Dies bestätigen 57 Prozent von 10’285 befragten Paaren. Du bist viel mit deinen Freunden unterwegs? Dein Hobby beansprucht zu viel Zeit? Ihr investiert neben euren Kindern keine Zeit mehr in eure Beziehung? All dies können Gründe sein, dass ihr gerade streitet.

2. Stress im Beruf

Mit Knapp 55 Prozent schafft es der Stress bei der Arbeit knapp hinter „Zu wenig Zeit“ als Hauptgrund für Beziehungskrisen.

Meistens wird dieser Stress nicht vernünftig abgebaut und landet dann zu Hause. Wenn du wegen Kleinigkeiten ausflippst oder nur noch vor der Glotze hängst, kann das auf die Dauer nicht gut gehen. Versuche deinen Stress also auf konventionelle Art loszuwerden. Treibe Sport, meditiere oder knall ein paar vom Aussterben bedrohte Tiere ab. Das übliche eben.

3. Schwierige finanzielle Situation

Keine Kohle sorgt bei 53% der Beziehungen zu Stress.

Musst du jetzt zur Uni damit du künftig mehr Geld verdienst, und deshalb deine Beziehung retten kannst? Nein. Denn Akademiker sind sind laut Studie gestresster und fallen daher unter „Stress im Beruf“. Aber anstelle Abends vor der Glotze zu gammeln, versuche weiteres Einkommen zu generieren. Ein passives Einkommen könnte dir in deiner Situation helfen. Ausserdem sieht deine Angebetete, dass du zumindest versuchst die Situation in den Griff zu bekommen.

Soll ich die Beziehung aufgeben oder retten?

Ob du deine Beziehung retten oder beenden sollst kann ich dir nicht beantworten. Die Entscheidung liegt schlussendlich bei dir. Kein einfaches Ding ich weiss. Grundsätzlich gilt, dass ihr euch aus irgendeinem Grund füreinander entschieden habt. Erinnert euch zurück an diesen Moment. Vielleicht sind eure Probleme dann gar nicht mehr so gross.

Wenn eure Beziehung nur noch aus Streit und zusammenwohnen besteht, beende die Beziehung. Eine erfolgreiche Beziehung benötigt gemeinsame Ziele auf die ihr hinarbeiten könnt. Denn nur so kann eine Beziehung wachsen.

Zusammenbleiben weil:

  • Schwiegermutti das so will
  • Freunde sagen, dass ihr ein tolles Paar seid
  • ihr finanziell oder familiär abhängig seid

hilft euch beiden nicht. Überdenkt also eure Situation und Fragt euch wirklich was euch noch verbindet.

Habt ihr aber noch Gemeinsamkeiten, lohnt es sich euch nochmal zusammenzuraufen. Immerhin verfolgt ihr das selbe Ziel. Ich kann es nicht oft genug sagen: Sprecht über eure Probleme. Sollte das ständig in Streit ausarten, sucht euch jemanden der eure Gespräche führt und keinen Streit aufkommen lässt. Im schlimmsten Fall bezahlt einen Therapeuten dafür.

Beziehung retten nach Affäre

Fremdgehen ist immer in kritisches Thema wenn es um Beziehungen geht. Immerhin wurde das Vertrauen in die Beziehung missbraucht.

Doch es gibt Hoffnung: Nur 27 Prozent der Befragten geben an, dass das Beziehungsaus durch einen Seitensprung ausgelöst wurde. Das kann aussagen, dass die meisten nicht Fremdgehen oder die meisten Beziehungen einen Seitensprung überleben. Ich tendiere ganz klar zu Letzterem. Die Wachstumsraten von Seitensprungportalen geben mir da Recht.

Beziehung retten: Tipps für Männer

was-tun-um-beziehung-zu-rettenDoch jetzt mal Butter bei die Fische! Wir Männer sind lösungsorientiert. Was kannst du machen, dass deine Beziehung wieder ins Reine kommt? Dafür sollten wir uns die Hauptgründe für Beziehungskrisen bei Frauen ansehen. Beziehungskiller für Frauen sind laut Studie:

  • 47% Partner achtet nur auf seine Bedürfnisse
  • 41% Sexualleben lebendig halten
  • 35% Streit über Alltagsdinge (Haushalt, Einkauf)
  • 34% Umgang mit Kindern aus vorherigen Beziehungen
  • 24% Sich auf Dauer treu bleiben

Merkst du was? Die Lösung für all deine Probleme ist: Verhalte dich nicht wie ein egoistischer Idiot, versuche mal was neues im Bett und trag den verdammten Müll runter! Dann klappt das auch mit Mutti.

Wenn es doch nur so einfach wäre.

Aber so abwegig ist das gar nicht. Denn viele Paare lösen die Probleme folgendermassen:

  • 65% Viel mit meinem Partner über unsere Probleme sprechen
  • 61% Mich verstärkt um meinen Partner kümmern, besondere Dinge planen
  • 52% Viel mit meinem Partner unternehmen

Je mehr Zeit du in diesem Moment in deine Beziehung investierst desto besser. Schweigt euch nicht an, sondern versucht über eure Probleme zu sprechen. Ganz von alleine hat sich noch nie etwas verändert.

Wie kann ich dir helfen?

Du hast noch offene Fragen? Lass mich in den Kommentaren wissen, wie ich dir helfen kann.

Trete einer ausgewählten Gemeinschaft von Männern bei

✔ Erhalte exklusives Material vor allen Anderen
✔ Handverlesene Artikel direkt in deine Inbox
✔ Bleibe immer auf dem neuesten Stand

Keine Angst, ich mag Spam genau so wenig wie du. Ich sende dir keinen Müll. Versprochen.

2 Comments
  1. Ihr könntet mal über dieses Thema berichten. Leider schläft das schon wieder ein…

    http://www.heise.de/ct/artikel/Interne-Mails-bekraeftigen-Abzock-Verdacht-gegen-Dating-Plattform-Lovoo-2825450.html

    Liebe Grüße

    • Hallo Ricky

      Der Artikel ist auf jeden Fall ein dickes Ding. Vielen Dank fürs teilen.
      Interessant wäre zu wissen, was die anderen Portale denn so zur „Verkaufssteigerung“ treiben.

      Aber was willst du tun? Gerade beim Online Dating – ach was sag ich – beim ganzen Thema Dating und Singles ist vieles auf schnellen Profit ausgerichtet. Auch bei Büchern oder ganzen DVD Video Trainings, ist nicht alles Gold was glänzt.

      Ein genereller Artikel über Fake-Accounts bei Online Dating Portalen, nehme ich auf jeden Fall in die Ideenliste auf.

      Danke Ricky.

Leave a reply