Flirten

Sie schreibt nicht zurück

Hattest du schon ein Treffen, das deiner Meinung nach wunderbar gelaufen ist, sie sich aber danach nie wieder gemeldet hat? Sie hat dir zwar ihre Handynummer gegeben, trotzdem ist sie unerreichbar. Oder noch besser: Sie hatte sich zu Anfang gemeldet aber jetzt nicht mehr. Facebook sagt dir, sie hat deine Nachricht gesehen, und doch hörst du nichts mehr von ihr? Du starrst dauernd auf dein Whatsapp, in der Hoffnung sie schreibt zurück? Hier eine Erklärung, warum du nichts mehr von ihr hörst.

Du hast sie also kennengelernt. Die hübsche Kleine, die deiner Meinung nach alles hat, was du suchst. Ihr habt eine tolle Zeit zusammen verbracht. Ihr habt die Handynummern getauscht, Whatsapp-Einladungen geschickt oder euch gegenseitig als Facebook-Freund hinzugefügt.

Du wartest die „obligatorischen“ drei Tage, bis du dich wieder bei ihr meldest (Völliger Bullshit!). Du hoffst, dass sie gleich zurückschreiben wird.

Nichts.

Frau schreibt nicht zurück

Männer schreiben häufiger nicht zurück als Frauen

Du beruhigst dich selbst mit: „Sie ist sicher gerade beschäftigt“. Also wartest du. Den ganzen Tag hörst du nichts von ihr. Du überprüfst, ob die Nachricht wirklich verschickt wurde. Ja, verschickt. Du kannst deinem Smartphone keine Schuld geben.

Du beginnst zu zweifeln, ob es die richtige Nummer war. Du machst dir Gedanken, ob du eventuell etwas falsches geschrieben hast. Aber was sollte an: „Hallo! Ich hab den Abend mit dir echt genossen. Wie wärs mit einem Drink am Freitag?“ denn so falsch sein?

Jetzt reicht’s. Du gehst den letzten Schritt, indem du mit unterdrückter Nummer anrufst. Du willst wissen, ob das Handy überhaupt funktioniert. Das tut es. Sie nimmt ab. Vor lauter Aufregung legst du auf, ohne ein Wort zu sagen. (Alter! Mach das nie wieder!)

Warum schreibt sie nicht zurück?

Es gibt zwei Hauptursachen, die dir gerade die Tour vermiesen:

1. Fehlende Anziehung
Während eures Dates hast du es nicht geschafft, in ihrem Kopf als interessante Person dazustehen. Man könnte auch sagen: „Der Funke ist nicht übergesprungen.“ Es war einfach nicht genügend da, dass sie mit dir in die Kiste will. Oder auf gut Deutsch: „Sie findet dich einfach nicht geil genug.

Lösung: Musst du jetzt aussehen wie Brad Pitt? Quatsch! Mit dem Aussehen hat das meistens nicht zu tun. Es sei denn, du läufst rum wie Quasimodo. (Wobei auch der seine  Esmeralda abgekriegt hat) Es geht darum, dass du genügend sexuelle Spannung aufbaust. Pflege deine Flirtqualitäten. Erlaube dir einen Spass auf ihre kosten. Stell dich als interessante Person dar. Und egal was du tust: Hechel ihr nicht nach wie ein bedürftiger Köter.

2. Fehlende Geborgenheit
Du kannst nicht für sie sorgen. Klingt ein wenig abgedroschen, aber genau darum gehts. Sie sieht dich nicht als potenziellen Beschützer und Vater eurer gemeinsamen Kinder.

Lösung: Im Kontra zu der Anziehung steht die Geborgenheit. Sei ein Gentleman. Zeige ihr dass du auch Schwächen hast und nicht nur der supergeile Protz bist. Erzähl ihr von deinem Leben. Und vor allem: Lass sie von ihrem erzählen. Stelle passende Fragen und lernt euch näher kennen.

Der Drahtseilakt

Wäre das Date wirklich gut gelaufen, das heisst, hättest du den Drahtseilakt zwischen Anziehung und Geborgenheit gemeistert, würde sie jetzt an deinen Lippen kleben. Lass nicht zu, dass dein Date nur aus Anziehung oder Geborgenheit besteht. Versuche immer wieder während des Gesprächs einen kleinen Scherz einzubauen. Unterbrich sie mitten im Satz und sag ihr, dass sie das Gesagte nochmal wiederholen soll, denn du wurdest gerade von __hier tolles Merkmal von ihr einfügen__ abgelenkt.

Das klingt sehr ernüchternd, ich weiss. Aber schlussendlich bist du wohl nicht der einzige Typ, mit dem sie sich die Zeit vertreibt. Deshalb musst du das beste Pferd im Stall sein. Wenn du ihr während des Kennenlernens (egal ob online oder beim ersten Date) zeigen kannst, dass du ihren Werten entsprichst, dann schreibt sie dir auch garantiert zurück.

Und was muss ich tun, damit sie in Zukunft zurückschreibt?

schreibt nicht zurück

Was tun wenn Frauen nicht zurückschreiben?

Es fängt schon bei der Partnerwahl an. In eine Frau, die schon beim ersten Date zickig ist, brauchst du nicht weiter zu investieren. Es hat keinen Sinn. Sie wird nicht zurückschreiben. Also sei dir zu gut, um ihr nachzurennen.

Damit kommen wir zum nächsten Punkt. Versuche niemals, etwas zu erzwingen. Die „Warum schreibst du nicht zurück????!!!!!“-SMS musst du dir verkneifen. Der Anruf mit der unterdrückten Nummer? Verkneifen! Das Auflauern vor ihrer Haustür? Verkneifen!

Lass mich dir erklären, warum. Abgesehen davon, dass es absolut gruselig ist, sie zu stalken, zeigt dein Verhalten auch, dass du total verzweifelt bist. Verzweifelte Männer können weder Anziehung noch Geborgenheit ausstrahlen.

Versuche also nicht, die Aufmerksamkeit von ihr zu erzwingen, sondern geh die ganze Sache ruhiger an. Nimm dir vor, eine Bereicherung für ihr Leben zu sein. Und nicht der nächste Klotz am Bein. Schreib ihr eine Nachricht. Sollte sie sich nicht melden, schreib nochmal oder ruf an. Sollte sie sich nicht melden, schreib sie ab. Wende deine Zeit den schönen Dingen zu, anstatt dich ewig zu quälen und auf ihre Antwort zu warten.

Vergnüge dich mit dem nächsten Date. Sie schreibt nicht zurück? Ihr Pech. Sie hat gerade die Chance vertan, einen tollen Typen kennenzulernen.

Ist ja schön und gut, hat nur nicht geklappt

Deine Situation stimmt überhaupt nicht mit dem oben genannten überein? Alles völliger Quatsch oder du hättest noch gerne einen weiteren Rat? Schreibs mir in die Kommentare! Ich werde versuchen dir so gut wie möglich zu helfen. Versprochen!

Bilder: adamr, Jomphong, photostock – freedigitalphotos.net

Trete einer ausgewählten Gemeinschaft von Männern bei

✔ Erhalte exklusives Material vor allen Anderen
✔ Handverlesene Artikel direkt in deine Inbox
✔ Bleibe immer auf dem neuesten Stand

Keine Angst, ich mag Spam genau so wenig wie du. Ich sende dir keinen Müll. Versprochen.

293 Comments
  1. Hi,

    hab eine tolle Frau kennen gelernt. Haben uns beim ersten aufeinander treffen im Club gut amüsiert und getanzt. Passiert ist nix weiter. Die Woche drauf hab ich sie im selben Club wieder getroffen, nach ner Stunde wo wir getanzt und ne lustig, leicht sarkastische Unterhaltung (sie und ich haben da den gleichen humor gehabt und viel gelacht) hatten, hab ich mit ihr ne ganze weile rumgeknutscht. Hab mit ihr die nummer getauscht. Als ich sie dann angeschrieben hab, hat sie sich immer kurz gehalten. Bei der frage nach nem drink kam „bin die woche schon total voll“ hab dann gemeint es sei ja nicht die letzte woche sich zu treffen. Danach nix mehr. Hab nach 4 tagen nen brief bei ihr eingeschmissen wie toll ich es mit ihr fand und sie gerne bei nem glas wein wieder zu sehen. Es kam nichts Hab nach 4 weiteren tagen gefragt wie es geht und ob es die woche besser geht… nach nunmehr 8 tagen kam nix… das ist der status quo…. was kann ich nun tun… wir sind beide 27.
    adresse von ihr hatte ich von nem guten kumpel der mit ihr studiert hatte. War das schon too much stalking mit der adresse und dem brief?
    was ist euer Rat?

    • Hallo burli

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Mag ich sehr – bedeutet mir viel.

      Lass mich deine Story kurz zusammenfassen: Du bist also ganz per Zufall im Club auf diese tolle Frau gestossen. Ihr habt euch gut amüsiert und getanzt. Danach Funkstille bis du sie eine Woche später wieder triffst. Wieder getanzt und gequatscht sowie Nummer ausgetauscht. Soweit so gut. Klingt nach einem einwandfreien Aufriss. Deine lockere Art hat überzeugt. Kein Stress – einfach nur eine gute Zeit.

      Jetzt kommt der Teil bei dem es „weniger locker“ wird:
      Du versuchst eine Konversation via Nachrichten aufzubauen, bei der sie offensichtlich nicht so entspannt ist. Was auch immer der Grund sein mag. Stress bei der Arbeit, ein anderer Macker sitzt grad neben ihr oder ihr Haustier ist grad krank. Der Grund spielt keine Rolle. Doch in dieser unentspannten Situation versuchst du sie zu einem Drink einzuladen. Siehst du wo das hinzielt? Für mich klingt das nach einem Rettungsring, den du verzweifelt versuchst in letzter Sekunde zu werfen, bevor der Kontakt ganz abbricht. Verzweiflung ist unsexy.

      Nicht nur das! Weil sie so beschäftigt ist, besorgst du dir ihre Adresse, tauchst da auf und wirfst einen Brief ein.
      Mal ehrlich: Sogar ich würde mich einscheissen, wenn ich einer Frau meine Nummer gegeben hätte und plötzlich hab ich einen unfrankierten Brief von ihr im Postkasten. (Stalker, ahoi)

      Aber nun mal Butter bei die Fische:
      Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass nach jedem noch so tollen Abend/Date/Gespräch/Rumgeknutsche deine Verführung von vorne beginnt. Stell dir einfach vor, dass nach jedem Kontakt mit einer Frau Will Smith auftaucht und sie „Blitz-dingst“. Alle Emotionen und Erinnerungen an dich sind gelöscht. Diese Gefühle musst du, bevor du ein Date ansprichst erst wieder aufbauen. Zeig deinen Humor – Zeig das du nicht der nächste Langweiler bist, mit dem sie im Club rumgemacht hat (Glaub mir, du warst bestimmt nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte sein). Zeig ihr, dass du auch ein gut gepflegtes soziales Umfeld hast und sich die Welt nicht ausschliesslich um sie dreht.

      Zu deinem konkreten Fall: Eine lockere Nachricht „Hey, ein paar Kumpels und ich sind nächste Woche wieder im Club XY. Du auch?“ hätte gereicht. Damit nimmst du den Druck heraus, dass sie sich verpflichtet fühlt da aufzutauchen. Machen würde es sie wahrscheinlich sowieso, da ihr euch sehr gut verstanden habt. Wenn sie nicht erscheint, auch gut. Es gibt genügend andere Frauen im Club.

      Leider muss ich dir sagen, dass deine jetzige Situation „Fubar“ ist (Fucked up beyond all repair). Mit dem Brief und dem ewigen nachhaken für ein Date hast du sie wohl in die Flucht getrieben.

      Mein Rat: Gib ihr ein wenig Luft. Mach drei Wochen erstmal gar nix. Sollte sie danach wieder im Club auftauchen kannst du versuchen, deine lockere Art wieder aufzunehmen. Die Chancen dafür stehen 50/50.

      Ich hoffe dieser Rat hilft dir weiter.

      Gruss
      Chris

  2. Hi, ich (18) habe eine Freundin (17) jedoch haben wir zur Zeit ein paar probleme, besser gesagt ich hab Probleme..
    Sie hat kaum noch Zeit für mich und schreiben tut sie mir auch nur noch wenig bis gar nicht. Teilweise liest sie auch meine Nachrichten und antwortet mir nicht mehr..
    Ich bin dann immer so dumm und frag sie ob sie pissig is auf mich oder was denn los ist aber dann kommt immer nur ein schlichtes nix oder es ist alles gut
    Aber langsam verlier ich echt meine Nerven.. Mag sein dass ich evtl. ein bisschen aufdringlich bin und was mit ihr unternehmen will, aber wir sind ja schließlich ein Paar und wenn man dann nachdem man selbst 5 Tage im Urlaub war, 7 Tage lang danach noch nichts zusammen gemacht hat weil sie, sagt sie zumindest, nie zeit hat macht mir das echt sorgen…
    Was kann ich machen? Bitte helft mir

    • Hallo Ikke

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Interessant zu wissen wäre: Was macht sie denn in der Zeit, in der Sie keine Zeit für dich hat?

      Aus deinem Kommentar lese ich zwei Möglichkeiten:

      1. Sie hat im Moment ECHT keine Zeit. Sie ist wahnsinnig mit Job oder Ausbildung beschäftigt, hilft einer Freundin durch eine Trennung oder die familiäre Situation kocht gerade. Kommt vor, dauert eine Weile, danach alles wieder in Ordnung. Das hättest du aber mitgekriegt.

      2. Das wars Lars. Sie ist jung und will sich jetzt erstmal ausleben, du bist ihr zu anhänglich geworden oder sie sammelt lieber Briefmarken als mit dir um die Häuser zu ziehen. Was auch immer der Grund ist, sie macht das lieber ohne dich als mit dir zusammen. Du bist aber noch als Backup da, falls sie grad nix anderes findet.

      Ganz ehrlich? Das Problem, dass sie nicht zurückschreibt ist dein Kleinstes.
      Ohne die konkrete Situation in deiner Partnerschaft zu kennen glaube ich, sie hat ihren Zenit vor langer Zeit erreicht.

      Aber ich möchte dich hier nicht im Regen stehen lassen. Ich kann dir folgenden Rat geben:

      1. Lass dich nicht verarschen. Sei nicht der Rettungsanker bis sie einen anderen Hengst gefunden hat.
      2. Der „Pussy-Analyse-Modus“ bringt nix. Ein schlichtes „nix“ oder „alles gut“ ist alles was du auf dein Nachhaken bekommst.
      3. Ruf noch heute deine Kumpels an. Was du jetzt brauchst ist Testosteron mein Freund. Erst zum Sport (das entspannt). Abends zur nächsten Bar/Kneipe/Party/Disco. Was auch immer dich anspricht. Hauptsache Frauen in rohen Massen mit denen du dich unterhalten kannst. Ganz nach dem Motto „Sie hat keinen Bock auf dich? Andere Frauen auf jeden Fall“.
      4. Mach künftig dein eigenes Glück nicht von Frauen abhängig. In einer perfekten Welt bist du mit oder ohne Frau glücklich.

      Lass mich wissen ob dir das weiterhilft Ikke.

  3. Hallo Chris,

    Ich habe vorgestern an einem Spieleabend teilgenommen und habe dort ein echt süsses Mädchen getroffen. Anfangs sass sie neben mir aber erst nach mehreren Stunden habe ich sie so richtig wahrgenommen, als die meisten schon schlafen gegangen waren. Am Enden blieben nur wir beide übrig und haben uns super verstanden. Wir haben sogar ein bisschen Händchen gehalten und am Ende haben wir uns einmal geküsst. Ich habe sie davor nach Facebook gefragt und habe dann ihr gleich eine Freundschaftsanfrage geschickt. Ich fragte sie ob sie mal mit mir was trinken gehen möchte, und sie meinte sie hätte vielleicht morgen (also gestern) Zeit. Am nächsten Tag hat sie dann die Freundschaftsanfrage angenommen und ich habe nach diesem Date gefragt, wovon wir schon am vorigen Tag gesprochen hatten. Sie hat aber nicht darauf geantwortet und es sind schon zwei Tage vergangen. Ich fand sie schon echt süss, deswegen frage ich mich, ob ich noch eine Chance habe. Ich will sie ja nicht bedrängen, deswegen habe ich ihr abgesehen von dieser einen kurzen Nachricht nach diesem eigentlich schon geplanten Treffen nichts geschickt. Wir hatten schon beide einiges intus an diesem Abend, aber ich frage mich warum sie die Freundschaftsanfrage am nächsten Tag angenommen hat, wenn sie nicht vorhat mir zu beantworten. Ich verstehe das nicht. Was soll ich jetzt machen? Einfach dabei lassen oder ihr eventuell noch einmal was schreiben? Ich bin übrigens 22 und sie 21.

    Vielen Dank! 🙂

    • Hallo Möllis

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Uh.. diese Situation kenne ich fast schon zu gut. Ich kann dir aus Erfahrung sagen: Sie hat sich an diesem Abend WIRKLICH gut mit dir amüsiert. Am nächsten Tag war ihr das ganze aber dann doch peinlich oder unangenehm. (Ausgenüchtert – verstehste..) Die Freundschaftsanfrage hat sie am nächsten Tag angenommen weil es zum guten Ton gehört. Gerade weil ihr beide schon einen Sitzen hattet, wird sie jetzt das ganze als „einmaliges Ding“ abhaken. Ist nichts ungewöhnliches. Mädchen tun das.

      Ich sags nur ungern Möllis: Die beste Chance sie in die Kiste zu kriegen (oder __Hier beliebiges Ziel eintragen__), war genau an diesem Abend. Ich kann dir nur empfehlen, beim nächsten mal das Ganze etwas zielgerichteter anzugehen. Eskaliere (Anfassen, Küssen, Rummachen) früher und schneller. Ein Date auf den nächsten Tag zu verlegen klingt im ersten Moment, unter Einfluss von Alkohol, nach dem besten Plan der Welt. Sowie eine Bar eröffnen oder eine Band gründen. Später kann sie oder möchte sie sich aber nicht mehr daran erinnern.

      Bei diesem Mädel stehen die Chancen eher schlecht. Wenn du dennoch weiter mit ihr Kontakt haben möchtest, versuch mal das:

      – Ruf sie in deiner besten Stimmung an – z.B kurz nachdem du deinen Lieblingssong gehört hast.
      – Eröffne das Gespräch mit einem Bang! – z.B dass du gerade eine Gruppe betrunkener Mädchen getroffen hast und dabei an sie denken musstest.
      – Versuche die Stimmung von eurem gemeinsamen Abend wieder aufleben zu lassen, indem du eine lustige Anekdote erzählst – z.B Wie Herbert in die Lieblingstopfpflanze des Gastgebers gereiert hat.
      – Sag ihr du hast diese tolle Bar gefunden, die ihr als zukünftiges Alkoholikerpaar auschecken solltet.

      Sollte sie noch immer abblocken oder nimmt sie den Hörer nicht ab, vergiss sie. Sie ist deine Zeit nicht Wert. Next!

      Lass mich wissen ob dir das weiterhilft.

  4. Hallo Chris
    Ich hane vor einer Zwei Wochen ein tolle und sehr attraktive Frau kennengelernt. Ich hab sie dann vor ner Woche zu mir nach Hause genommen und wir haben zusammen gekocht und sich auch etwas intim geworden.

    Nun das Problem ist diese Frau ist sehr beliebt und hat such auf Facebook über 100’000 Followers. Wir sind so verblieben, dass sie nächste Woche wieder bei mir vorneikommt. Nun hab ich noch mit ihr geschrieben und wollte einfach die Bestätigung, dass wir uns nächste Woche treffen, erhalte aber seit zwei Tagen keine Antwort. Hab sie auch bereits versucht anzurufen, natürlich nicht anonym ( sie ist nicht rangegangen).

    Was kann ich tun? Abwarten und in ein paar tagen nochmals schreiben/anrufen?

    Vielen Dank und Freundliche Grüsse
    Andreas

    • Hallo Andreas!

      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      Das klingt doch schon mal nach einem einwandfreien Flirt! Nach Hause nehmen, kochen, rummachen – läuft.
      Ich sehe aber nicht wirklich ein Problem damit, dass sie beliebt ist oder viele Follower auf Facebook hat.
      Das Problem ist, dass du dich davon einschüchtern lässt, Andreas.

      Auch wenn sie ein Viktoria Secret Model wäre, es ist noch immer ein Mensch dahinter. Mit eigenen Sorgen, Problemen und Wünschen.
      Heb dich ab von der grauen Masse ab die ihre Fotos mit „Wow! sehr sexy :-* <3" kommentieren. Wenn du dir selber auf die Schultern klopfst weil du mit ihr rumgemacht hast, toll! Aber bleib cool.

      Ich hab dir folgenden Rat:
      Zwei Tage sind gar nix. Es kann gut sein, dass sie gerade Beschäftigt ist mit Leben/Haustier/Arbeit. Das kommt vor. Gib ihr ein wenig Zeit zu Antworten. Sie weiss Bescheid (durch Nachrichten und Telefonanruf) dass sie sich zurückmelden sollte.

      Leg dir schon mal einen Plan B zurecht. (Nein, zu Hause sitzen und warten ob sie sich doch noch meldet ist nicht). Das sie sich nicht meldet, ihre Pläne sich geändert haben oder dass sie kurzweilig unter Gedächtnisverlust leidet gehört dazu. Aber: Nur weil sie sich nicht frühzeitig gemeldet hat, musst du nicht alles stehen und liegen lassen. Wahrscheinlich ist sie es sich gewohnt, dass Typen alles für sie machen. Sei nicht so ein rückgratloser Schaumschläger. Davon hat sie genug.

      Nimm dir vor fünf Tage vor dem Date einen weiteren Kontaktversuch per Telefon zu wagen. Sollte sie sich nicht mindestens zwei Tage vor dem Date melden, hast du anderes zu tun. Du bist schliesslich ein vielbeschäftigter Mann mit Pflichten und Zielen.

      Meldet sie sich dann doch noch 2 Stunden vor dem Date erklär ihr, dass du anderweitig Belegt bist. So wird sie realisieren dass du nicht für ihre Spielchen zu haben bist. Mach einen anderen Zeitpunkt für ein neues Date aus. Nicht am gleichen oder nächsten Tag. Am besten die Woche darauf. Geniesse, wie sie sich jetzt bestimmt frühzeitig melden wird.

      Lass mich wissen ob das geklappt hat Andreas!

  5. Hallo Chris

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich verstehe deine Tips sehr gut aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich bereits schon zu aufdringlich war.

    Mit Frauen sonst hab ich eigentlich diese Probleme nicht, aber an dieser Frau liegt mir was und deshalb verhalte ich mich genau falsch (kann kaum warten bis sie antwortet).

    Hast du ein Tip mich in Griff zu bekommen? Bei anderen Frauen denk ich immer: „Was solls, es gibt da draussen genügend Frauen“
    Aber bei dieser klappt das irgendwie nicht (so wunderschöne frauen sind halt schwer zu finden…)

    • Hi Andreas!

      Aufdringlich zu sein ist sehr unsexy.
      Ich verstehe, dass du bei ihr Punkten willst. Aber sieh es mal so: Du hast nur bedingt Einfluss auf eine andere Person. (Auch wenn dir andere Blogs versprechen das du mit deren Trick „JEDE Frau ins Bett kriegst“.) Mit weiterem Nachhaken erreist du meistens nur das Gegenteil. Du wirkst als hättest du noch nie mit dem schönen Geschlecht zu tun gehabt.

      Das Problem liegt nicht an der schönen Frau, sondern an deinem Selbstwert. Irgendwie denkst du, dass sie einen höheren Wert hat. Das sie in einer höheren Liga spielt als du. Dabei ist dies meist Quatsch. Gerade schöne Frauen sind meist furchtbar alleine. Darum punktet dann meistens der Depp von Nebenan. Der macht sich keine Gedanken über Ligen oder sozialer Stellung. Er versucht es einfach. Verkopfe die Sache nicht und bleibe bei deinem Grundsatz, dass andere Mütter auch schöne Töchter haben.

      Einen Quickfix hab ich dir aber noch. Wenn du geblendet wirst von schönem Aussehen und sozialem Status, stell dir vor sie schmatzt beim Essen, ihre Wohnung ist die totale Messi-Bude oder was dich sonst so bei einem Mädchen abschrecken würde. Das bringt dein selbstgemachtes Bild einer perfekten Frau zurück auf den Boden.

      Bei einem Punkt muss ich dir leider widersprechen: Schöne Frauen gibt es zu Hauf, an jeder Ecke und unter jedem Stein. Die Frage ist nur ob du dich traust sie anzusprechen 🙂

  6. Hey Chris

    Ich hab anfang Januar eine cht tolle Frau kennengelernt an der Fasnacht.
    Wir haben getanzt und ein wenig miteinander gesprochen.
    Zwei Tage später hab ich ihr eine Freundschaftsanfrage auf FB gesendet. Sie hat dies sofort angenommen. Wir hatten sehr intensiven Schreibkontakt.
    Vor 3 Wochen hatten wir unser erstes Date in einer Bar gemütlich lustig und unterhaltsam.
    Wir trafen uns noch zweimal an einer Party“zufällog ich wusste nicht das sie dort war.
    Dort hat sie mir ein weni komische „antworten gegeben wie ja ich hab viele typen in der pipeline und desgleichen recht seltsam..
    Rund 4 tage später nahm der Schreibkontakt ab und meine Frage für ein zweites Date wurde mit, in zwei wochen wäre besser da sie viel zutun hat.
    Für mich kein Problem diese aussage. Nun ist seit fast 5 tagen Funkstille hat aber meine Nachricht die ich vorher geschriben habe gelesen.
    Nun weiss ich nicht genau soll ich länger abwarten oder in die offensive gehen?
    Ist ein wenig schwierig da ich sie wirklich gerne näher kennenlernen.
    Was soll ich tun?
    Freundliche Grüsse:
    Patrick

    • Hallo Patrick

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ganz ehrlich? Es klingt als hättest du zu viel Zeit damit verlohren mal auf lockeren und gemütlichen Typen zu machen. Ich würde schon Fast so weit gehen zu sagen, dass du in der Friendzone steckst. Es war zu viel Geborgenheit und zu wenig Anziehung.

      Ich bekomme ausserdem den Wink mit dem Zaunpfahl, dass dir die Bemerkung „Ich hab da noch andere Jungs in der Pipeline“ sauer aufgestossen ist. Warum? Ich finde eine Frau die ihre Sexualität auslebt, macht das genau richtig. Klar: Kotzt an, wenn du nicht ans Gerät kommst. Aber ich geh davon aus, dass du auch kein Heiliger bist 😀

      Zu deiner konkreten Situation, probier mal das:

      Geh die Sache sexueller an. Mach ihr bewusst, dass du nicht der Typ mit Blumen, Schokolade und Liebesgedichten bist. Sei selbstbewusster wenn es um deine eigene Sexualität geht. Soll heissen: Versuche das nächste Gespräch auf eine sexuelle Schiene zu bringen. (Stichwort: Sexting)

      Das schaffst du sehr subtil, indem du ihre Vorlagen mit sexuellen Andeutungen befeuerst oder anders gesagt indem du sie neckst:

      Sie: „Ich hatte einen harten Tag“
      Du: „Echt jetzt? Ich hatte den Eindruck du magst hart? :-p“

      Du verstehst was ich damit sagen will? Geh auf jeden Fall in die Offensive.
      Passieren kann nix, ausser das sie sich nicht mehr meldet.

      Bester Tipp den ich dir geben kann damit du jedes Gespräch automatisch eskalierst: Verzichte mal 3-4 Tage auf Mütze – Glatze. Läuft.

      Sag Bescheid ob dir das weiterhilft.

  7. Hey Chris
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Du hasst recht ich war sehr wahrscheinlich zu wenig anziehend.
    Jetzt wo ich darüber nachdenke.
    Ich werde i die Offensive gehen nur frage ich mich wie ich am besten wieder ins Gespräch kommen könnte indem ich sexting anwenden kann.
    So ala hey bist du gut in die woche gestartet hmm das kennt man zu genüge..
    Ich weiss das sie am weekend im trainingslager war mit dem hund.
    Hättest du hier ein tipp? Nur nicht das ich gleich wieder absacke.
    Ich benötige manchmal eine gewisse zeit bis ich in fahrt komme.
    Zu mir als Person nein bin auch kein heiliger das ist schon so?.
    vielen Dank Chris

    • Hallo Patrick

      Ja, „Hey Bist du gut in die Woche gestartet?“ Klingt eher nach einem lästigen Büro-Smalltalk mit der 46 jährigen geschiedenen Empfangsdame die sich gerade die 15-te Katze zugelegt hat.

      Da muss definitiv etwas mit mehr Knall hin 😉

      Wenn du bereits die Info hast dass sie in einem Kurs war frag sie danach. Auch aus dem „intensiven Schreibkontakt“ den du im letzten Kommentar erwähnt hast sollte sich etwas ergeben.

      Du darfst unter keinen Umständen darauf eingehen, dass sie sich bis jetzt noch nicht gemeldet hat. Damit würdest du zeigen, dass du null Alternativen hast. Verzweiflung – unsexy.

      Drei Punkte sollten dir bei Textnachrichten weiterhelfen:

      1. Schreibe immer aus der „Wir“-Form. Zum Beispiel: „Wann treffen wir uns das nächste mal“ ist besser als „Wann hast du Zeit?“. Damit baust du eine persönliche Bindung auf.

      2. Bei Textnachrichten solltest du dich grundsätzlich in ihre Lage versetzen. Ist meine Nachricht lustig? Ansprechend? Anders? Falls du diese Fragen mit klarem Ja beantworten kannst, darfst du auf „Senden“ drücken.

      3. Stelle in jeder SMS/Whatsapp/Facebook Nachricht am Ende eine Frage mit dem Ziel für ein Date.
      „Übrigens: Magst du Rot- oder Weisswein?“
      „P.S: Italienisches oder chinesisches Essen?“
      „Was ist eigentlich dein Liebingsgenre bei Filmen?“
      „Frage: Was magst du lieber Club oder gemütliche Bar?“

      Wie wärs zum Beispiel mit dieser Textvorlage:
      „Hey X, wie war das Trainingscamp? Hast du jetzt gelernt Sitz zu machen und Pfötchen zu geben wenn man es dir sagt? 😀 Sag mal: Magst du lieber Rot- oder Weisswein?“

      Sollte sie sich nicht melden, schreib sie ab. Wenn sie noch nicht mal die Zeit investiert auf eine Frage zu antworten, wird sie auch sonst keine Zeit in dich investieren.

      Lass mich wissen wies ausgeht 😉

  8. Hi

    Ich habe an einer Weihnachtsparty eine coole junge Frau kennengelernt.
    Wir haben zusammen getanzt und ein wenig miteinander geredet.

    Schlussendlich haben wir Nummern ausgetauscht und in den nächsten Tagen intensiven Schreib Kontakt. Jedoch waren wir beide sehr viel unterwegs über Weihnachten und hatten deshalb immer längere Pausen zwischen denn einzelnen Kontakten. Nach einer längeren Pause von 2 Tagen wollte ich wieder was schreiben wusste aber nicht wie ich wieder anfangen soll und lies es dann dummerweise bleiben.

    Jedoch kam auch nichts von ihr und ich dachte mir „ok vielleicht war es doch nur ein kurzer Flirt und sie will nicht mehr schreiben“

    Das war jetzt vor 2 Monaten und wir haben uns seither nicht mehr geschrieben. Ich habe auch nicht mehr viel darüber nachgedacht.

    Jetzt ist Sie mir aber vor ein paar Tagen auf FB wieder aufgefallen nachdem Sie ein neues Bild gepostet hat und hat in mir etwas entfacht von dem ich gar nicht wusste das es da ist. Seither habe ich das Bedürfnis mich bei ihr zu melden, Sie zu treffen und denn Kontakt wieder aufzunehmen.

    Aber kann ich nach 2 Monaten einfach wieder anfangen zu schreiben? Wenn ja wie? Oder soll ich warten und Sie auf einer gemeinsamen Party nochmals ansprechen? Was soll ich tun?

    Freundliche Grüsse
    David

    • Hallo David

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Zwei Monate ist schon eine ganz schön lange Zeit. Ich geh davon aus, dass nur noch sehr wenig Erinnerungen an die gemeinsame Zeit vorhanden sind. Das könnte die Sache etwas komplizierter machen. Ich finde, du gehst die Sache aber etwas zu verkopft an. Selbstverständlich kannst du nach zwei Monaten einfach wieder anfangen zu schreiben. Das ist weder unangebracht noch merkwürdig. Ich würde dir jedoch empfehlen, schnellstmöglich auf ein Treffen zu pochen. Schreibkontakt ist einfach nicht das Selbe wie persönlicher Kontakt. Da fehlt Gestik und körperlicher Kontakt.

      Du hast dir die Antwort auf „Wie soll ich ihr schreiben?“ bereits selbst gegeben. Du hast das Bedürfnis sie zu treffen. Sag ihr das. Lass einfach den Teil mit dem Facebook stalken weg 😀

      Versuch mal das: „Hallo -hier Name einfügen-, ich musste kürzlich wieder an uns denken, als ich über die Weihnachtsdeko im Keller gestolpert bin. Ich hab kürzlich eine tolle -hier Ort nach deiner Wahl- entdeckt. Lass uns da gemeinsam hingehen. Wie wärs mit -hier Tag der dir am besten passt einfügen- ?

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  9. Hey Chris,

    vor wenigen Tagen hab ich über Freunde ein süßes Mädel kennengelernt und als sie weg musste hab ich erfahren, dass sie mich sehr aktraktiv findet und hab sie daraufhin bei Facebook geaddet und letztendlich sind wir bei whatsap gelandet. Mein Problem: Die ersten beiden Tage über Whatsapp haben wir oft und viel geschrieben, selbst an ihrer Arbeit kam sie dazu mir zu schrieben. Jedoch schreibt sie seit 2 Tagen mir gar nicht mehr und als ich das letzte mal mit ihr geschrieben habe, kam es mir vor als würde sie mich abwimmeln wollen. So sehr ich mich dafür schäme, ich hab die beiden Tage oft geschaut, ob sie on war und das war sie oft genug und dennoch kam ihr nicht in den Sinn mir zu schrieben. Meine Angst ist es, dass sie eventuell noch jemanden anderen grad hat mit dem sie schreibt. Bin nun seit knapp 2 Jahren Single und etwas eingerostet und weis nun nicht wie ich weitermahcen soll, da ich sie ungern „verlieren“ will. Soll ich ihr einfach nochmal schreiben und wenn ja, was für Themen kann ich denn ansprechen, weil mir fehlen auch Gesprächsthemen, um einen Schritt weiter gehen zu können mit ihr.

    Mit freundlichen Grüßen

    Moritz

    • Hallo Moritz

      Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Bedeutet mir viel.

      Hilf mir kurz: Wie findest du denn heraus, dass sie dich sehr attraktiv findet, nachdem du weg bist? Hat es dir ein Kumpel gezwitschert, oder hat sie es dir gesagt? Diese Information ist grundlegend. Sobald du weisst, dass sie auf dich steht musst du ran, Junge!

      Ein bisschen oder meinetwegen intensives Facebook und Whatsapp reicht da leider nicht. Damit bringst du nur in sehr seltenen Fällen eine sexuelle Spannung hin. Und das ist, was du besser früher als später erreichen solltest. Sie steht auf dich? Dann wird es höchste Zeit für einen „DVD Abend“ mit Wein und rumfummeln.

      Ich verstehe gut, dass du nach zwei Jahren Single sein die Schnauze voll hast „alleine“ zu sein. Trotzdem darfst du dich nicht hinreissen lassen, sie als Göttin zu verehren. Frauen die dich attraktiv finden gibt es viele. Nur ob du sie findest ist ein anderes Blatt. (Ich weiss, das ist nicht ganz einfach) Schämen brauchst du dich für die Stalkerei nicht. Sowas kommt vor.

      Es kann gut sein, dass sie sich unterdessen mit anderen Jungs unterhält. Nach dem intensiven Schreiben ist die Luft irgendwann raus. Ziemlich sicher warst du auch nicht der Einzige als ihr euch kennengelernt habt. Das sollte dich aber nicht abschrecken – Nebenbuhlerei gehört nun mal dazu.

      Versucht mal das:
      Hör auf mit der ewigen Schreiberei. Du bist weder Shakespeare noch sollte das Kennenlernen über einen Texteditor stattfinden. Viel schlimmer, wie du bereits angedeutet hast, gehen dir nach ein paar Tagen die Gesprächsthemen aus. An einem Date hättest du locker einen Abend füllen können. Falls es noch nicht zu spät ist, und sie schon weiter gezogen ist, ist dein nächstes Ziel ein Date. Nur bei einem Date könnt ihr euch wirklich kennen lernen und eine Spannung zwischen euch aufbauen.

      Lass mich wissen ob dir das hilft Moritz.

  10. Hey Chris,
    Tut mir leid, melde ich mich erst so spät wieder.
    ich habe deine Ratschläge beherzigt und bin wie gesagt in die offensive gegangen.
    Eine Zeitlang klappte es auch wenn es nicht zum Date kam.
    Anschliessend fragte ich sie einmal für ein zweites Treffen.
    Anschliessend kam keine Reaktion mehr und nach dem dritten Tag war es für mich eigentlich klar, dass da nichts mehr geht.
    Also abhacken und weiter im Text dachte ich.
    Jetzt nach 3 Wochen meldet Sie sich wieder. Ich habe mich bis jetzt nicht gemeldet da ich auch recht busy bin privat und geschäftlich.
    Wie sollte ich reagieren? ich habe die Nachricht noch nicht einmal gelesen.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Grüsse Patrick

    • Hey Patrick

      Brauchst dich nicht zu entschuldigen. Unter Männern versteht man sich auch wenn man sich nicht jeden Tag meldet 😉

      Toll das dir mein Ratschlag weitergeholfen hat. Tu mir einen Gefallen: Komm von der Idee weg, dass Sie nur an dir interessiert ist wenn sie jeden Tag mit dir schreibt.
      Das sie sich nach drei Wochen wieder meldet ist ein klares Zeichen für Interesse an dir und das dein Text-Flirt funktioniert hat.

      Wie du reagieren sollst? Na erstmal: Lies die Nachricht.
      Schreib ihr, dass du gerade „Busy“ bist mit Leben und Geschäft. Sie soll ruhig wissen, dass du nicht dauernd Zeit für sie hast. (Das kam mit der dauernden Schreiberei wahrscheinlich rüber)

      Dein nächstes Ziel ist ein Date. Kein hin und her mehr – ein Date ist jetzt Pflicht.
      Mach nun deine eigenen Spielregeln. Du hast ihr oft genug angeboten mit dir in Verbindung zu bleiben.

      Gib ihr noch eine letzte Chance sich mit dir zu verabreden, sonst schreib sie ab.
      Kannst ja nicht ständig der Selben hinterher rennen. Einen „cock tease“ kannst du dir auch im nächsten Strip-Schuppen abholen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  11. Hey Chris,
    ich habe vor zwei Wochen ein nettes Mädel kennengelernt. Wir haben uns auch schon gedatet und das lief mit Anfangsschwierigkeiten, aber wurde dann doch ganz nett. 🙂
    Wir hielten weiter Kontakt…ich merkte, dass ihr es auch gefallen hat (sie schreibt viel und mit sehr süßen Smilies)….Dann wollten wir uns eine Woche später bei mir treffen- sie hat abgesagt, weil sie zu viel Stress mit ihrem Umzug hatte. Auch ein weiterer Vorschlag für ein Treffen in der nächsten Woche hat sie jetzt aus dem gleichen Grund abgeschlagen. Seitdem wurde unser Kontakt immer weniger, sie schreibt kaum noch und ohne jegliche Smilies! Ich habe sie darauf auch schon angesprochen und von ihr kam nur: keine Zeit, zu viel Stress….das war jetzt vor ein paar Tagen. Sie schreibt immer und immer weniger und ich habe das Gefühl, dass sie das Interesse an mir verloren hat, auch wenn sie es auf ihren Stress und den Zeitmangel schiebt.
    Was soll ich tun, hast du einen guten Rat für mich?
    Schon einmal für deine Mühe und die Antwort!

    Mit freundlichen Grüßen
    Bastian

    • Hallo Bastian

      Vielen Dank für deinen Kommentar und Willkommen in der Community.

      Gleich zu Anfang: Taffes Ding!
      So wie es sich für mich anhört und ohne den genauen Chatverlauf zu kennen, würde ich sagen das ganze ist ziemlich ausgeleiert.
      Klar könnte „viel Stress“ der Grund dazu sein, dass sie sich nicht mehr meldet. Meiner Meinung nach, hat sie das Interesse verloren und ist zu feige dir das zu sagen.
      Oder schlimmer noch: Sie hält dich noch in der Warteschlaufe bis etwas besseres auftaucht.

      Eventuell warst du auch mit deinem Vorstoss sich bei dir zu treffen (was unweigerlich zu Sex führt) zu früh. Gerade wenn du über „Anfangsschwierigkeiten“ sprichst, ist sie sich vielleicht noch nicht ganz sicher ob du „der Richtige“ bist. Bei ihr nachzufragen warum sie sich nicht mehr meldet, keine süssen Smilies mehr verwendet oder sie kein Date mit dir möchte finde ich zu sehr „Kuschelmodus“. Erstens ist der Grund doch egal da das Ergebnis das selbe ist und zweitens hast du als weltoffener Mann doch genug andere weibliche Optionen als das du verzweifelt nach ihrer Aufmerksamkeit hecheln musst.

      Mein Rat:
      Lass das mal ein wenig Ruhen. Widme dich anderen Frauen. Versuch in zwei Wochen das Ding neu aufzurollen. Zum Beispiel mit: „Hey -Hier Name einfügen-. Gerade ist ein Typ an mir vorbei gelaufen, der mich stark an dich erinnert hat. Du hast nicht per Zufall eine Geschlechtsumwandlung hinter dir?“

      Das sollte eine Reaktion hervorrufen. Falls nicht weisst du wo du stehst.

      Lass mich wissen ob dir das weiterhilft.

  12. Hey Chris,
    Hoffe geht dir gut?
    Nun seit dem letzten mal läuft das ding wieder wir schreiben uns nun hat Sie von sich aus Anspielungen ( Nur Anspielungen keine konkrete Frage) gemacht für ein weiteres Treffen in dem Sinne ist Sie mir zuvor gekommen.
    Nun wollte ich es konkretisieren also gestern fragte ich ob wir etwas zusammen unternehmen wollen.
    Nun kam nur so eine Antwort so naja recht plup in meinen Augen, sie sagte es genau so:
    ja können wir tun mit einem Daumen hoch..
    Ich sage plump da sie eher dein Eindruck beim „Vorspiel“ hinterlegt hat mich um jeden Preis treffen zu können.
    Nun ja ich denke ich versuche irgendwie dein Datum zu vereinbaren oder hättest du hier noch ein Input?

    Vielen Dank

    Grüsse
    Patrick

    • Hey Patrick alte Hütte!

      Mit „läuft das Ding wieder“ meinst du ihr schreibt wieder flüssig? Scheint mir als seien „die anderen Typen in der Pipeline“ doch nicht so der Brüller 😉
      Trotzdem müssen wir mal Tacheles reden Patrick – Kuscheln ist vorbei!

      1. Sie macht von sich aus Anspielungen auf ein Treffen.
      Ja verdammt! Sie wird dich nicht nach einem Date fragen. Das überlassen die Frauen dann trotz aller Emanzipation uns. Mein Rat: Komm in die Gänge!

      2. Du hast gefragt ob ihr etwas zusammen unternehmen wollt.
      Junge.. uhm.. hast du Anfänger vergessen eine klare Zeit und Ort zu nennen? Echt jetzt? Ich kann das nicht oft genug stressen. Mein Rat: Mach hinne man!

      3. Recht plumpe Antwort „Ja können wir tun mit einem Daumen hoch“.
      Klare Konsequenz auf eine „Nun ja nur wenn du möchtest.. und natürlich die Zeit hast… und mich überhaupt toll findest.. naja du weisst schon.. irgendwie“-Frage. Du willst doch die Kerbe in ihrem Bettpfosten? Klare Ansagen machen Mister. Mein Rat: Na wird’s bald?

      4. Beim „Vorspiel“ macht sie den Eindruck sie will dich um jeden Preis treffen.
      Ich weiss, wir Männer brauchen oft einen Wink mit dem Zaunpfahl. Aber in der Zwischenzeit winkt sie mit dem ganzen verdammten Zaun. Mein Rat: Gib Gummi! (Ja, das ist absichtlich zweideutig)

      5. „Nun ja ich denke ich versuche irgendwie ein Datum zu vereinbaren“
      Lass mich Yoda zitieren: „Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen“. Der Typ mag vielleicht alt sein. Aber wenn es um kleinwüchsige Weiber mit grüner Haut und Spitzohren geht ist der Typ bestimmt Boss im klar machen!
      Hör dir mal zu: Du „denkst“ das du „irgendwie“ einen „Versuch“ wagen könntest? Nö Patrick – so nicht. Das kannst du besser. Mein Rat: Kutscher, fahr er zu!

      Mein finaler Input: Sag ihr wann ihr euch trefft. Sag ihr wo ihr euch trefft. Sag ihr was sie anziehen soll ohne ihr zu sagen was der Plan ist. Nein, ich mein nicht die Unterwäsche die du zu sehen wünschst, sondern ne dicke Jacke weil es beim Eislaufen kalt wird. Oder Abendgarderobe weil das im Casino gewünscht wird. Oder nicht im schönsten Kleid weil ihr zusammen kochen werdet.
      Und zu guter letzt: Worauf wartest du?

      Ich will nen Kommentar von dir, sobald du dir die „Zigarette danach“ gönnst Patrick. Männerehrenwort darauf!

  13. Hey Chris
    Danke für deine Inputs.
    Hab dein Zitat von Meister Yoda natürlich befolgt und hab gas gegeben.
    Nun das essen wurde von Ihr abgelehnt aber für ein Spaziergang würde es klappen.
    Nun ist der Schreibkontakt wieder lahm und als ich für diese Woche gefragt habe bezüglich ein Spaziergang in dem schönen Wetter kam zurück hab nun alles mehr oder weniger verplant..
    Dies im Zeitrahmen von 12h.
    Nun hab ich ihr geschrieben das ich mittlerweile auch seit dem Mittag vermehrte Termine habe für die Woche. Das ist aber auch so da wir in einem Rezertifizierungsaudit stecken, habe ich zusätzliche Sitzungen bis spät abends.
    Sie geht auch nicht mehr gross sonst auf etwas ein bezüglich Ihrer Ausbildung und desgleichen ein.

    Ich wart glaube ich mal ab was auf mein Schreiben zurück kommet.

    Bleibe am Ball

    Grüsse

    Patrick

    • Hallo Patrick

      Sie lässt sich einfach nicht auf ein Date mit dir ein was?
      Ich glaube du kennst sie mittlerweile besser durch die ganzen Nachrichten, als über echte Treffen.
      Dieses ewige Ping Pong über Facebook würde mich in den Wahnsinn treiben.

      Grundsätzlich gibt es nur noch zwei Möglichkeiten die dir übrig bleiben:
      1. Plane weiter voraus (nächste oder übernächste Woche).
      2. Vergiss die Alte.

      Ich würde zu zweitem Raten. An deiner Stelle hätte ich schon längst die Schnauze gestrichen voll. Das geht schon viel zu lange hin und her.
      Konzentriere dich auf andere Frauen. Glaub mir, sobald du die nächste an der Angel hast, ist dir diese Frau völlig egal.

  14. Hallo Chris,

    folgende Story: Ich habe ein Mädchen letztes Karneval kennengelernt. Sie war ne Freundin von einer Freundin von einer Freundin von mir aus der Gruppe mit der ich unterwegs war (ja ich weiß, stressig). Unter einigem Alkohol tanzte ich Sie in dem Club in dem wir waren an, hab kurze Zeit danach mit Ihr rumgemacht und wir sind zu mir gegangen bis Sie dann am nächsten Morgen zur Arbeit musste.

    Nach einige Tagen schrieb ich ihr dann nochmal auf Facebook und nach kurzem hin und her schreiben verabredet wir uns nochmal. Ich fuhr zu Ihr und der ganze Abend verlief super sie hat für mich gekocht, wir haben viel gelacht, ein etwas emotionales Gespräch gehabt, ich hab mit ihr einige meiner Späßchen abgezogen und wir hatten ne geile Nacht.

    Nach diesem Treffen lief weiterhin alles bestens. Sie hat mir häufig geschrieben (auch von sich aus wenn ich ein Gespräch mal beendet habe und nichts geschrieben habe) die Schreiberei wurde nicht langweilig, war auch sexuell und lief auf ein erneutes treffen hinaus.

    Wir haben uns also für 8 Uhr verabredet und den ganzen Tag eigentlich nicht geschrieben, da wir beide Arbeiten waren und sie kein Handy hatte. Um 7 schrieb Sie mir dann von zuhause auf Facebook dass sie für eine Abendveranstaltung von ihrer Arbeit eingeteilt war, von welcher sie erst an dem Tag erfahren habe und gleich wieder los müsse. Ich habe folgendes darauf geantwortet: „Ja eh keine Ahnung was ich da jetzt zu sagen soll … dass ist schon scheiße so spontan dann mal abzusagen als ob ich nichts besseres zu tun hätte“ „Und das weist du nicht seit 5 min sondern den ganzen Tag schon und dann schreibst du mir einfach mal um 7“ (immerhin kann sie ja bei der Arbeit 1 min übern PC oder Handy von nem Kollegen mir vorher bescheid geben). Darauf hat Sie sich dann gerechtfertigt dass Sie ja kein Handy habe, extra nachhause gefahren sei und war etwas angepisst worauf ich nach ein paar Stunden dann nur noch meinte dass es schon ok sei, mich das nur abgefuckt hat dass es so kurzfristig war. Am nächsten Tag schrieben wir dann auch noch ganz normal wobei das Gespräch dann aber doch was einseitig von mir aus ging und jetzt auch nicht zu einer erneuten Verabredung führe bis sie dann irgendwann nicht mehr antwortete (hätte Sie auch nicht unbedingt müssen, da das Gespräch einfach beendet war).

    Eine Woche kam nichts bis ich ihr dann geschrieben habe und das Gespräch war wie das vorherige auch zwar ganz normal aber ziemlich belanglos und einseitig (Na was machst du? ach wirklich [irgendein Kommentar dazu] bla bla). Ich habe zwar versucht Spannung zwischen uns wieder aufzubauen aber durch die Art wie Sie geschrieben hat ließ sich dass nicht wirklich so wie vorher machen. Das Gespräch führte dann auch letztendlich ins Leere.

    3 Tage später schrieb ich ihr dann nochmal und fragte sie dann ob ich sie letztens gekränkt hätte oder was los sei. Sie meinte nein worauf ich auf unseren nicht existenten Kontakt in letzter Zeit hinwies. Sie meinte dann nur noch dass sie so viel tun gehabt hätte und ich meinte dann ja alles klar wenn du das so willst alles Gute. Sie wünschte mir auch alles Gute und seit dem hören wir nichts voneinander. Das ist jetzt bestimmt 3-4 Wochen her. Ich hab mir dann 1-2 Tage den Kopf zerbrochen warum das jetzt so scheiße gelaufen ist dann aber die Sache auch liegen lassen. Nun bin ich hier über diesen Blog gestolpert (übrigens großes Kompliment, ist ne coole Seite, gute Posts und dass man dir hier mit dir einfach so einfach schreiben kann ist top) und da wollte ich mir mal deine Meinung reinholen.

    Meine Fragen dazu:
    -Was zur Hölle kann passiert sein?! Es lief richtig gut vorher und nur weil ich das nicht so cool fand von ihr mir eine Stunde vorher dann einfach abzusagen mit der bluff Begründung dass sie ja keine Handy habe. Selbst wenn mein Reaktion jetzt unberechtigt gewesen sein sollte kann das doch nicht alles zerstören. Letztendlich hab ich ja keinen Elefanten daraus gemacht sondern nach ihrer Antwort auf den oben zitierten Text gemeint das es schon gut sei. War ich da deiner Meinung zu hart sprich hätte ich sagen sollen, ja kein Problem? Oder war ich vielleicht dann letztlich nicht konsequent genug ?
    -Was hätte ich am besten schreiben sollen nachdem „alles wieder gut war“?
    -Hast du eine Idee wie ich evtl. mit ihr nochmal was starten könnte ohne bei ihr wie ein Spakko anzukommen?

    Ich schicke dir gerne den Teil des Chatverlauf kurz vor dem angepeilten letzten Treffen bis zum Ende (ist nicht viel keine Sorge) per E-Mail vielleicht kannst du dir dann ein besseres Bild machen.
    Vielen Dank schonmal im Voraus ich weiß das echt zu schätzen 🙂

    Jonas

    • Hallo Jonas

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Toll, dass dir die Seite gefällt und herzlich Willkommen in der Community.
      Was ne Story Jonas! 😀 Als ich den Kommentar gelesen habe, dachte ich mir: „Na das ist doch mal ein fantastischer Aufriss. Jep – guter Aufbau von Spannung. Sie kocht führ ihn? Das ist doch mal ein Zeichen von Wertschätzung. Kann mir nicht vorstellen das sie nicht zurückschreibt..“. Bis zum Punkt der Absage von ihr alles Tip Top.

      Und dann kommt der Rage Quit. Meiner Meinung nach eine völlig übertriebene Reaktion auf eine simple Absage. Meine erste Reaktion war „NEEEEEEEEIN! ALTER! WARUM!?“ gefolgt von einem Stirnklatscher den ich jetzt noch spüre.
      Klar Jonas, ich versteh dich. Eine Absage per Nachricht eine Stunde vor dem Date ist Kacke wenn nicht sogar feige. Es nervt gewaltig und darf auch gerne mal in ein lautes „FUCK!“ ausarten.
      Aber mit der Aussage „..ist schon scheisse“ und „…als ob ich nichts besseres zu tun hätte“ hast du die Spannung komplett in die Tonne getreten. Von „geiler Typ“ zu „was ein Arschloch“ in drei Sekunden. Immerhin könnte das doch auch die Wahrheit sein und es ist einfach äusserst unglücklich gelaufen?

      Glaube es mir oder nicht – Weiber quatschen.
      Die Nachricht ging mindestens an fünf andere Freundinnen, die ihr wahrscheinlich alle geraten haben den Kontakt sofort abzubrechen.
      Wenn ich ehrlich bin Junge, ich würde ihr das selbe raten. Was war denn das für ne Nummer? „Wer ficken will muss freundlich sein“ Jonas!

      Zu deinen Fragen:
      1. Letztendlich habe ich ja keinen Elefanten daraus gemacht / War ich zu hart? / Was hätte ich sagen sollen?
      Oh doch! Der Elefant ist meiner Meinung nach riesig und der steht jetzt direkt zwischen euch. Definitiv zu hart. An deiner Stelle hätte ich erstmal tief durchgeatmet. Das Frauen ein Date absagen gehört zum Flirten dazu wie das Gelbe zum Ei. Deine beste Antwort wäre gewesen „Ach echt? Schade. Ich hatte mich auf unser Date gefreut. Leider bin ich den Rest der Woche komplett verplant. Nächste Woche Dienstag bin ich Abends zum essen eingeladen. Treffen wir uns danach um 9 Uhr bei…?“

      2. Was zur Hölle kann passiert sein?!
      Die Hölle ist losgebrochen würde ich sagen.

      3. Was hätte ich am besten schreiben sollen nachdem „alles wieder gut war“?
      Alles wieder gut!? Wenn dir eine Frau sagt „Nein ich bin nicht sauer“ kannst du davon ausgehen das sie es ist.
      Was du ihr im besten Fall antworten kannst? „Entschuldigung, ich hab da viel zu heftig reagiert. Ich hatte mich echt auf unser Date gefreut und war entsprechen enttäuscht. Lass es mich wieder gut machen. Nächste Woche Donnerstag um 8 Uhr bei …?“

      4. Nochmal was starten ohne Spacko?
      Sorry Jonas, aber der Spacko bist du bereits. Jetzt kannst du nur noch versuchen das Ding zu kitten.

      Generell kann ich dir nur raten:
      Bleib cool auch wenn du die Absage in der letzten Minute erhälst. Solche Aussagen lassen dich sehr charakterlos aussehen. Als hättest du noch nie eine Absage erhalten oder könntest nicht damit umgehen wie ein Mann. Wie würdest du dann erst reagieren wenn die Kacke wirklich am Dampfen ist?

      Selbstbewusstsein ist sexy.
      Mit „Kriesen“ locker umzugehen ist sexy.
      Mit einer lockeren Reaktion sagst du aus, dass du kein grosses Ding daraus machst und genug andere Optionen hast.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.
      Lass mich wissen wies gelaufen ist.

  15. Hey Chris,
    Ich seh das langsam wie du!
    Was für mich einfach unklar ist oder unverständlich das sie zuerst so ein Dng daraus mich für ein Treffen und dann irgendwie immer etwas hat oder desgleichen. Hab nun noch einmal für nächste Woche gefragt aber als sie mir zurückschrieb nahm sie gar kein bezug darauf.

    Na klar hab ich langsam die Schnauze voll den ja meine Zeit ist kostbar bin viel unterwegs Training Arbeit etc.!
    Ich frag mich bloss ob ich einmal Tacheles ihr das klar sagen soll oder einfach nicht mehr melden empfinde ich eher charakterschwach.
    Klar ist das gespräch wieder eingeschlafen aber ich habe genug versucht Spannung aufzubauen spassige angelegenheiten gebracht etc. aber naja wenn man nicht mitzieht…
    das ist ein wenig für mich unerklärlich da ich noch nie so eine Situation hatte ansonsteen verlief alles so wie es sollte auch wenn es manchmal ein wenig länger ging.
    Bin eigentlich ein geduldiger Mensch aber naja wenn nichts kommt wird es schwierig.

    Grüsse

    Patrick

    • Hallo Patrick

      Ich glaube sie setzt dich auf die Ersatzbank, falls es mit Anderen nicht klappt. Die Gute möchte einfach nicht alleine dastehen. Darum hält sie dich warm. Ist mir auch schon untergekommen. Wenn sie dich WIRKLICH haben möchte hätte sie für ein Treffen schon lange zugesagt. Meine Theorie wird bestätigt, weil sie in den letzten Nachrichten wieder keinen Bezug auf das Angebot von dir nimmt.

      Du hast du viel Zeit und Mühe investiert, die Gespräche am laufen zu erhalten. Das du ihr mal ehrlich die Meinung geigen möchtest ist verständlich. Würde ich aber nicht machen, denn ich bin kein Fan von Brücken abreissen.

      Meines Erachtens hast du jetzt zwei Möglichkeiten:

      1. Du lässt es bleiben, auch wenn du das als charakterschwach empfindest. Irgendwann sollte jede Geduld mal ein Ende haben. Die wenige Zeit die dir übrig bleibt nach Training und Arbeit könntest du auch erfolgsversprechender in andere Frauen investieren.

      2. Du lässt dich nicht von ihrem Verhalten beeindrucken und ziehst das ganze weiter in drei einfachen Schritten:

      – Bleib cool – werde weder negativ noch wütend über ihr verhalten.
      – Erschaffe ein Vakuum indem du dich ein paar Tage nicht mehr meldest.
      – Schreib ihr eine einfache Nachricht ohne Frage für ein Date mit persönlichem Bezug.

      Erhälst du eine positive Antwort versuch einen Termin für das nächste Date zu finden. Bekommst du eine „So so – la la“ Antwort, verlängere das Vakuum um ein paar Tage mehr und versuche es erneut. Wenn ihr euch nach 6 Monaten noch immer nicht getroffen habt, lass es sein. Du hast dann WIRKLICH alles erdenkliche getan um dich mit ihr zu verabreden.

  16. Hallo Chris,

    vielen Dank für deine Antwort, ein guter Kollege von mir meinte auch dass es recht aggressiv rüberkam und unnötig war. Aber gut das nochmal von dir Bestätigt zu bekommen. Ich bin wohl in dieser Hinsicht eine Dramaqueen und werde das in Zukunft ändern.

    Ich denke ich rufe Sie mal an und sag ihr irgendwas von wegen „ich hab gerade bla gesehen und musste nochmal an dich denken. Wie gehts dir wie war deine OP? [wenns sich anbietet irgendein Witz] Warum ich dich anrufe, ich hab mich echt wie ein Arsch benommen, das war unnötig und dafür wollte ich mich entschuldigen. Das hast du nicht verdient.“ Irgendwie sowas. Meinst du ich kann dem noch irgendwas hinzufügen was zu einem weiteren Kontakt führen könnte?
    Wenns nichts wird auch nicht schlimm.

    Beste Grüße

    • Hallo Jonas

      Ich würde den Witz weglassen. Das zieht die Entschuldigung irgendwie ins lächerliche.
      Anfügen würde ich nur noch das du sie zur Gutmachung auf einen Drink oder zum Essen einladen möchtest. Dann hättest du mindestens die Chance sie nochmal zu sehn. Ist aber ungewiss ob sie dem noch zusagen wird.

  17. Hey Chris,
    Ich habe nun deine Ratschläge befolgt und es kam wieder ins Lot.
    Getroffen haben wir uns und es läuft eigentlich sehr gut.
    Leider ist mir gestern ein „Malör“ passiert..
    Dienstag und gestern kamen so viele Probleme und schlechte Nachrichten zusammen ( Privat wie geschäftlich, dass ich ein Top Down hatte. Also ich steckte in einem vorübergehenden Tief.
    Ich schuldete Ihr noch eine Antwort und habe dummerweise meine Nachricht nicht wirklich neutral schreiben können..
    Anstatt mich ruhig zu verhalten habe ich Ihr etwa 6 korrigierte Nachrichten versendet per Whatsapp ( Natelnummer haben wir auch getauscht).
    Nun ist natürlich klar das Sie sehr wahrscheinlich denkt wow was ist das für ein verrückter Typ..
    Da ich aber eigentlich der positive Typ bin und nicht der Typ der die Nerven verliert weiss ich erlich gesagt nicht wie ich dies wieder gerade biegen soll, denn Sie hat sich nicht mehr gemeldet..
    Das lief ziemlich scheisse..
    Hasst du vielleicht ein Tipp?

    Vielen Dank

    Grüsse

    Patrick

    • Hi Patrick

      Meine Ratschläge sind im Feld erprobt 😉 Toll, dass sie dir geholfen haben. Aber welchen Ratschlag hast du denn nun genau verwendet? Das Vakuum?

      Tut mir leid zu hören, dass sich so viele schlechte Nachrichten gehäuft haben.
      Verständlich, dass du dann nicht cool bleiben kannst. Nichtsdestotrotz kommt sowas nicht gut an.

      Was sind denn 6 korrigierte Nachrichten?

      1: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht.
      2: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht. Ficken?
      3: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht. Ficken aber zack zack?
      4: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht. Ficken aber zack zack! Hab grad nix besseres zu tun.
      5: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht. Ficken aber zack zack! Hab grad nix besseres zu tun. Bitte?
      6: Vielen Dank für das tolle Date. Hat echt Spass gemacht. Ficken aber zack zack! Hab grad nix besseres zu tun. Bitte bitte?

      Sollte es nicht wie oben erwähnt gelaufen sein, bleib cool. Du gehst die Sache viel zu verkopft an. Sowas kommt vor. Sag ihr, dass du grad deinen Kopf nicht bei der Sache hast wegen privater Probleme und gut ist. Frauen verstehen das.

  18. Hi Chris,

    ich habe vor längerer Zeit in meinem Tanzclub ein Mädchen kennengelernt und sie ist echt der Hammer. Naja vor Kurzem habe ich mir dann nen Ruck gegeben und wir haben einmal zusammen getanzt, Nummern ausgetauscht ein klein wenig geschrieben und ich hab sie zu nem Date eingeladen, wo sie jedoch aber nicht konnte. Einige Zeit später fragte sie mich daraufhin, ob ich denn nicht Lust hätte mit ihr, ihrer besten Freundin und ihrem Tanzpartner essen zu gehen. Ich sagte zu und wir hatten einen schönen Abend, viel gequatscht, sehr entspannte Atmosphäre und sie war sehr aufmerksam :-). Am nächsten Tag trafen wir uns spontan nochmal zum Tanzen, sie musste jedoch etwas früher weg, deswegen habe ich es irgendwie verpeilt sie nach einem weiteren Treffen zu fragen. Ich schrieb ihr also einen Tag später ob sie nicht Lust hätte am Wochenende etwas zu unternehmen, allerdings kam daraufhin nichts von ihr zurück. Hast du irgendwelche Tipps für mich?

    Liebe Grüße

    • Hallo Thomas

      Herzlich willkommen in der Community. Vielen dank für deinen Kommentar.

      Ich verstehe deinen Enthusiasmus. Gerade weil du sie als „echt der Hammer“ betitelst. Ich verstehe jedoch auch ihre Zurückhaltung. Ihr habt bisher zweimal zusammen getanzt, hattet ein wenig Schreibkontakt und ein Date „unter Beobachtung“.

      Sie ist sich einfach noch nicht so sicher, ob du nun ein sadistischer Axtmörder bist, oder doch Beziehungsmaterial.
      Den Pluspunkt – dass sie dich zum Date eingeladen hat – hast du auf jeden Fall sicher. Die Anziehung ist da.

      Mein Tipp: Baue mehr Geborgenheit auf wenn du sie beim tanzen siehst. Quatsche mit ihr in den Pausen. Erzähl ihr von dir und lass sie eine MENGE von sich erzählen. Versuche vorerst sie nicht alleine zu treffen. Öffentliche Orte, unter Menschen oder mit Freunden sollte deine erste Wahl sein.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Hi Chris,

        Dankeschön ich freue mich hier zu sein und den ein oder anderen Tipp mitzunehmen 🙂

        Ja ich habe mal auf deinen Rat gehört und sie nach einem Kaffee gefragt. Sie hat auch zugestimmt, jedoch waren wir nur kurze Zeit (40min) alleine und danach kam wieder eine Freundin von ihr dazu. An sich war es ein wirklich schönes Treffen sie hat viel gelacht und sich denke ich auch sehr wohl gefühlt. Alles in allem also ein kleiner Erfolg. Leider habe ich nur totale Angst in der „Friendzone“ zu landen und mache mir da einen kleinen Kopf. Im Moment habe ich erstmal vor zu warten ob sie sich nach heute meldet. Hast du vielleicht noch einen kleinen Rat?

        Liebe Grüße

        • Hallo Thomas

          Dachte ich mir, dass sie sich auf ein Treffen in der Öffentlichkeit einlässt. Auch die Freundin die nach 40 Minuten dazu kam, bestätigt meine Theorie von zu wenig Geborgenheit. Jetzt fängt für dich der schmale Grat an, den ich im Artikel oben erwähnt habe. Gibst du zu viel Geborgenheit landest du in der Friendzone. Zu wenig Geborgenheit und sie wird sich nicht alleine mit dir treffen.

          Ich verstehe, dass du dir darüber einen Kopf machst. Über die Friendzone hatte ich bereits einen Artikel verfasst.

          Mein Tipp ist: Bleibe trotz Geborgenheit und netten Gesprächen verführerisch. Setze auf Berührungen während den Gesprächen. Mach ihr ein ernst gemeintes Kompliment. Sag nicht zu allem „Ja“ und „Amen“ was sie von sich gibt und stehe zu deiner eigenen Meinung.

          Mit dem Kaffee hast du ein gutes Fundament gelegt. Ich gehe davon aus, dass du noch ein weiteres „in der Öffentlichkeit“-Date brauchst (Vielleicht kommt dann nicht „spontan“ eine Freundin dazu), dann kannst du sie zu dir nach Hause einladen.

          Bleib dran Thomas. Läuft bei dir!

  19. Hi Chris,

    Ich war in einer anderen Filiale arbeiten und habe dort die Chefin kennengelernt.
    Wir fanden uns beide gut.
    Ich hab mir ihre Nummer besorgt und wir schrieben, wurden uns Sympathisch. Dann machten wir ein Treffen aus. Ich kochte bei ihr später knutschen auf der Couch.
    Es kamen 3 Weitere Treffen.
    Nach dem letzten äußerte ich Zweifel an der Großstadt ( ich Wohne auf dem Dorf) war dann etwas in mich gekehrt. Trotzdem man sie mich an die Hand, Knutschen am Auto.
    Wir schrieben weiter, lustig alles super.
    Dann schrieb ich sie solle doch vorbei kommen. Keine Antwort, nicht mal gelesen. Nach vier Tagen fragte ich wie das WE war.
    Sie Antwortet, ich lies mir Zeit und schrieb normal zurück. Keine Antwort mehr.

    Wie ist es wenn ich einfach frage was sie stört?

    VG Michael

    • Hallo Michael

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich sehe in deinem Verhalten keinen Fehler. Auch der Spruch über Stadt/Land ist nicht hinderlich. Was ich nicht verstehe ist, warum du danach in dich gekehrt warst? Hast du ihr gesagt, dass in der Grosstadt nur Schlampen leben oder wie?

      Wie es aussieht, zeigt sie Interesse an dir. Es kann schon mal sein, dass durch Beruf/Freizeit/Familie/Freunde mal keine Zeit übrig ist mit dir zu schreiben. Wenn sie sich jetzt wochenlang nicht gemeldet hätte, wäre es eine andere Situation.

      Wenn du sie fragst was sie stört, lässt sich das meiner Meinung nach nur auf ein geringes Selbstwertgefühl zurückführen. So ala „Hey ich brauche deine Aufmerksamkeit – warum schreibst du mir nicht zurück!?“ Verstehst du worauf ich hinaus will?

      Mein Rat: Bleib dran. Erwecke den Eindruck, dass es dich nicht stört wenn sie sich mal nicht meldet. Mach ein paar Tage Pause (Erschaffe ein Vakuum). Dann schreib ihr eine neue Nachricht ohne auf ihre Abwesenheit oder ein Date anzusprechen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  20. Hallo Chris

    Habe momentan ein bisschen eine spezielle Situation und weiss nicht genau woran ich bei einer Frau bin.Hab vor einiger Zeit eine Frau kennengelernt, mit der ich sofort Spass hatte und wir hatten dann auch einige Dates. Sie lud mich sogar bei ihr zuhause ein und kochte für mich. Aber irgendwie ist nichts weiteres als ein kurzer Kuss passiert.
    Das letzte Date musste ich absagen da ich einen Termin vergessen hatte. Kurz darauf machten wir wieder ein Date ab. Als ich dann kurz vorher noch anrufte und Sie nach der genauen Zeit informieren wollte erklärte Sie mir, dass Sie im Geschäft ein totales Chaos habe und so schnell wie möglich die Kündigung schreiben möchte und schon mit ihrer Kollegin abgamacht hat für diesen abend. Es tue ihr wahnsinnig leid und sie wisse nicht wie sie das wieder gut machen könne.
    Ich war dann ein bisschen aufgebraust weil ich sonst noch etwas anderes für diesen Abend gehabt hätte. Weil sie mich aber so spät versetzte war das auch für mich zu spät. Sie hat sich dann am nächten Tag noch einmal per Whats app gemeldet und entschuldigte sich ein weiteres Mal.
    Ich meinte dann, dass sie sich keine Gedanken machen soll und die Sache sei für mich in Ordnung. Dann fragte ich noch, ob sie den Durchblick schon wieder hätte. Seit dem ( 1 Woche her ) ist nichts mehr gekommen aussert heute wieder so ein Wochenstartbild.

    Meine Frage, hat sie mich mit Absicht versetzt da ich es ja bei ihr auch gemacht habe ? und ist es das Beste wenn ich im Moment Funkstille bewahre da ich weiss, dass sie sich sicher wieder meldet.Immerhin hatten wir 4 Dates.
    Was ist deiner Meinung nach das Beste in meinem Fall.

    Besten Dank für deine Antwort

    Thomas

    • Hallo Thomas

      Verstehe, dass dir die aktuelle Situation etwas Kummer bereitet. Kopf hoch – das Ganze ist noch lange nicht gelaufen. Vor allem nicht nach vier Dates.

      Was verstehst du denn unter „ein bisschen aufgebraust“? Oder viel wichtiger ist die Frage: Warum macht dich sowas sauer? Klar, keiner mag es stehen gelassen zu werden. Aber aufbrausend werden zeugt meiner Meinung nach von schlechter Kinderstube oder viel schlimmer – niedrigem Selbstwertgefühl. Wie kann sie das wieder gut machen? Ein Kuchen wäre doch was tolles 😀

      Hat sie dich versetzt weil du ein Date abgesagt hast? Nein. Meiner Meinung nach kam einfach das Leben dazwischen.
      Wenn du jemals eine Frau triffst, die dich aus Rache stehen lässt – lauf. Lauf weit weit weg.

      An deiner Stelle würde ich völlig unbeeindruckt von der aktuellen Situation einfach weiter machen. Frag sie nach dem nächsten Date! „DVD Abend“ wäre fürs fünfte Date angebracht. Bei dir. Mit Wein und Körperkontakt. Läuft.

      P.S: Was um Himmels willen ist denn ein „Wochenstartbild“?

  21. Hey Chris,
    Ich stecke wieder einmal in einer speziellen Situation..
    Ich habe eine für mich interessante Frau kennen gelernt.
    Wir haben die Telefonnummern sofort getauscht und fingen an zu schreiben.
    Wir hatten bis jetzt 4 Dates.
    Wir hatten angenehme lustige aber auch intimere und spannende Gespräche.
    Aber beim letzten Date ging sie nicht ganz auf meine Annäherungsversuche ein sondern bewahrte ein wenig Distanz. Sie erzählte mir dan das sie letzte Woche mit einem Typen etwas hatte und so aber er der falsche sei.. ich reagierte äusserlich cool und gelassen aber innerlich wurde mein Kampf Instinkt geweckt.
    Wir hatten über das Weekend weiterhin kontakt obwohl sie im Tessin war in einem verlängerten Weekend.
    Jetzt kommt sehr wahrscheinlich mein Fehler:
    Gestern habe ich Sie per Nachrichten angefangen zu necken. Am späteren Nachmittag kam dan keine Antwort mehr. Eigentlich kein Problem alles easy. Dann ging ich in das gym und dan kurz zu den Eltern. Dort erfuhr ich etwas was mich sehr tief traff…
    Also ging ich nach Hause und wusste nicht mit mir anzufangen also fing ich an zweifeln und entschuldigte mich bei Ihr … Sie schrieb mir dan spät abends zurück das ich mich nicht immer so viel sorgen soll und sie sei unterwegs gewsesen ich antwortete nur so es sei in dem sinne keine Entschuldigung sondern ich dachte ich war etwas schroff und vielleicht lege es daran das ich ausgepowert bin und heute ein wenig sentimental…
    Jetzt ist Funkstille

    Was meinst du kann man hier noch etwas retten? Oder was sagst du allgemein zu dem Thema?

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Viele Grüsse
    Patrick

    • Hallo Patrick

      Vier Dates klingt doch schon mal ganz gut 🙂
      Lustig, spannend und intim ist eine gute Mischung für Gespräche. Ging sie nur beim letzten Date nicht auf deine Annäherungsversuche ein oder generell? Distanz bei einem Date muss übrigens nicht „nein“ heissen. Fass es als „noch nicht“ auf.

      Frauen die während dem Date von einem Anderen erzählen, ist nicht grad beste Kinderstube aber es kommt durchaus vor. Was heisst denn „deinen Kampfinstinkt geweckt“? Ist das sowas wie „Ich zeig dir, dass ich definitiv der bessere Typ bin“ oder „Was ne Schlampe!“? Es ist doch ganz normal das du nicht der einzige Hengst im Stall bist. Frauen dürfen meiner Meinung nach ihren Sexualtrieb genauso ausleben wie Männer.

      Was war das denn für ne Nachricht die du von deinen Eltern erhalten hast? Muss ja schrecklich sein. Naja was auch immer es gewesen ist, mach dir zur Regel: „Niemals in schlechter Stimmung ein Date zutexten oder anrufen“. Das Ergebnis hast du ja am eigenen Leib mitgekriegt. Sie muss dir klar machen, dass du dir viel zu viel Sorgen machst. (sowas nervt)

      Klar kannst du da noch was retten (auch hier: Du machst dir einen viel zu grossen Kopf). Mach das nächste Date aus.

      Allgemein kann ich dir raten, etwas für dein Selbstwertgefühl zu tun. Lass dich nicht zu stark von Anderen beeinflussen. Du vertrittst eine Meinung die nicht jeder mag? Egal. Du hast was gesagt was anstössig sein kann? Sollen sie doch von dir denken was sie wollen. Steh für dich ein und vertritt deine Meinung und dein Handeln.

      Vielleicht hilft dir auch dieser Artikel über Männlichkeit weiter.

  22. Hey Chris

    Mit ein bisschen aufgebraust meine ich, ich sagte zu ihr scheisse, wenn ich das schon um 17 00 Uhr wusste hätte ich den Abend anders verplant gehabt da mich noch ein Freund angerufen hat am Nachmittag.Aber ich glaube nicht das es ein Problem für Sie war, sie fühlte sich eher schuldig weil Sie das voll vergessen hat.
    Ich dachte mir dann, wenn schon jemand ein Date vergisst hat er nicht wirklich Interesse. Es geht auch manchmal lange , bis sie sich wieder meldet und so mache ich das bei ihr auch.
    Ich denke, ich lasse noch ein wenig Zeit und rufe Sie dann spontan einfach an und vereinbare ein weiteres Date.
    Ah, mit Wochenstartbild meine ich so ein 0815 Bild wo eine kleine Maus eine gute Woche wünscht. und das schon um 5.30 Uhr….

    Danke für dein Kommentar

    Thomas

  23. Hi Chris!

    Ich hoffe wirklich, dass du mir helfen kannst!

    Zu meinem Problem: Ich (22), M mache mit ihr (20),W eine Ausbildung zum Erzieher. Wir sind seit knapp 1,5 jahren in einer Klasse und mein späterer Schwarm fand mich von Anfang an..naja sagen wir intressant. Ich habe bis vor 2 Monaten nie wirklich darauf aufgebaut, da ich Jahrelang private Probleme hatte, welche sich vor knapp 2 Monaten endlich lösten. So. Ich hatte auch von Anfang an Interesse, wolllte es aber nicht zeigen, da zum damaligen Zeitpunkt für eine Frau kein Platz in meinem Leben wahr. Da dies nun möglich ist, bin ich natürlich sofort mehr oder weniger offensiv zur Tat geschritten indem ich sie im Unterricht mal ansah ab und zu. Sie machte das auch wie ich feststellte, und es gab sogar Unterrichtsstunden, da sah sie NUR in meine Richtung. So. Dann ergab es sich im unterricht, das wir nebeneinander saßen und sie ihren kleinen Finger 2x kurz hintereinander in meinen einhakte. Das war echt ein cooles Gefühl. Dann unterhielten wir uns in den Pausen immer mehr, über lustige und teils auch ernste Sachen, bei welchen ich immer feststellte, dass sich ihre Pupillen extrem vergrößerten sobald sie mich ansah. Ich fühlte mich echt gigantisch! Wir sahen uns oft in die Augen und dann ging die ganze Geschichte weiter. Sie fühlte ob ich kalte Hände hab, ich tat das auch, sie streichelte kurz meinen Kopf und sagte mir zwischendurch auch, dass sie mich mag. Ich glaube da wäre noch viel mehr passiert, hätten die restlichen Klassenkameraden nicht wie Schiesshunde dabei gesessen (vor allem IHRE Freundinnen!) und ja, sie tuschelte auch immer mit ihren Freundinnen wenn ich in ihrer nähe war, kicherte und ja… dann kam der letzte Schultag für 4 Monate: Praktikumszeit. Eine Zeit wo wir uns theoretisch nur zu dates treffen können. Und ja. Nach dem letzten Block am Freitag waren wir beide sehr Traurig. Sie nahm mich ganz fest in ihren Arm, wünschte mir ein schönes Praktikum und gab mir aus 1 meter Entfernung n ganz dicken Luftkuss.. So.. Und ich sollte ihr unbedingt zum Geburtstag am Montag gratulieren (also Gestern). Die perfekte Steilvorlage für das weitere Vorgehen. Ich Gratulierte ihr dann per Whatsapp und ihre Antwort war ein „Danke!“ mehr nicht. Zwar mit süssem Smiliey aber trotzdem.. naja dann wollte ich Sie als geschenk sozusagen am Wochenende ins Kino einladen doch sie meinte es ginge nicht, da ihr Wochenende verplant sei, wegen Feiern und so. Ja nun haben wir 24 Stunden nich mehr geschrieben, sie antwortete auf mein „Okay…“ nicht mehr…. Unterhaltung beendet. Ja und jetzt steh ich hier, komme mir Saublöd vor und weiss garnich was ich jetzt machen soll? Dachte mir ich geh jetzt erstma ne Woche auf Tauchstation und warte ab was passiert. Doch mich beschleicht dieser Verdacht, dass da einfach nichts mehr kommen wird. War ich vielleicht zu übereifrig? Keine Ahnung. Ich vermisse sie wirklich extrem weil wir uns ebn nich mehr sehn erstmal und fühle mich total schlecht weil sie erst diese ganzen Aktionen in der Schule machte (obwohl sie eher schüchtern is) und jetzt irgendwie so naja kühl rüberkommt. Ich muss dazu sagen: Sie ist die erste Frau, die mich sowohl vom äußeren als auch vom Charakter her wirklich anspricht! Dadurch schmerzt es nur umso mehr. Bitte hilf mir! Ich will sie nicht verlieren!

    Danke!

    Ps: Dein Blog is echt genial! habe schon viele Tipps bekommen und deine charmante Art ist echt lässig! Danke dass du dir die Zeit für uns alle hier nimmst! Ist ja schliesslich keine Selbstverständlichkeit mehr heutzutage! Bleib wie du bist und noch n schönen Tag!

    • Tach Dose!

      Vielen Dank für deinen Kommentar und die Komplimente – bedeutet mir viel.

      Ich kann bei deiner Erzählung echt mitfühlen. Ich bin zwar schon lange aus deinem Alter raus, kann mir aber trotzdem ein gutes Bild von deiner aktuellen Situation machen. Ich geh mal der Reihe nach auf die Dinge ein, die mir aufgefallen sind:

      Es wäre noch viel mehr passiert, wären die Schiesshunde nicht da gewesen.
      Oh ja verdammt(!) das erlebt jeder Mann zuhauf. Sogar so oft, dass es dafür ein eigenes Wort inklusive Wikipedia Eintrag gibt: Der Cockblock 😀
      Lass dich davon aber nicht beeindrucken. Es gibt immer Möglichkeiten eine Frau von der Herde zu trennen, damit sie sich nicht vor ihren Freundinnen schämen muss.

      Sieben Jahre in Tibet bzw. vier Monate Praktikumszeit
      Ihr könnt euch da nicht nur theoretisch zu Dates treffen. Ihr solltet euch unbedingt zu Dates treffen!
      Ich hab da ein echt gutes Gefühl bei euch zwei.

      Whatsapp und der „Danke-Smiley“
      Richtig, das ist eine sehr gute Steilvorlage. Sie hat ja förmlich danach gebettelt das du dich wieder meldest. Warum nimmst du dann so ein unpersönliches Medium wie Whatsapp um ihr zu gratulieren? Nehmen wir mal an, du hast grad deine Ausbildung zum Erzieher bestanden. Mit Auszeichnung versteht sich. Möchtest du dann von deiner Familie und engen Freunden ne lausige Whatsapp Nachricht als Gratulation erhalten? Nö. Mindestens ein Telefonat sollte da drin liegen – grade weil ihr euch so nahe seid.

      Im Dunkeln ist gut munkeln
      Geile Idee sie zum Geburtstag ins Kino einzuladen. Lass dich nicht davon abschrecken, dass sie das Wochenende schon verplant hat. Manche Menschen planen weiter voraus – teilweise Monate. Soll aber nicht heissen, dass sie nicht mit dir ins Kino will. Sie hat nur grad keine Zeit.
      Ich gehe mal davon aus, dass du auf dein „Okay..“ eine Antwort erwartet hast. Sowas wie: „Das ist echt lieb von dir. Leider habe ich schon was vor. Können wir das auf nächstes Wochenende verschieben? Ich will dich! <3 <3 :-* :-*". Aber so läuft das nicht mein sehr junger Padawan. Du als Mann hast die Verantwortung das Date auszumachen. Gerade weil sie sehr schüchtern ist, wird sie nicht von sich aus fragen.

      Mein Tipp: Bleib da dran. Tauchstation ist nicht. Nein besser: Ich verbiete dir auf Tauchstation zu gehen! Du kannst nach so vielen Flirtsignalen nicht einfach aufgeben! Lade sie auf ein weiteres Date ein. Geh mit ihr in eine tolle Bar, spazieren oder was essen anstatt ins Kino (viel bessere Möglichkeit sich zu unterhalten). Komm ihr während dem Quatschen körperlich näher. Dann läuft das.

      Lass mich wissen wies gelaufen ist, Junge. Ich will hören, dass ihr nach diesen vier Monaten Praktikum als Pärchen zurück in den Unterricht geht. 🙂

  24. Mann! Du hast ja echt recht! Das ist mir zuvor noch garnicht aufgefallen! Sobald es siginfikante Veränderungen gibt, lasse ich dich es hier wissen! Du bist ja echt n Ladypsychologe 😀
    1000 Dank! ich werd dich aufm laufenden halten!

  25. Hallo Chris…

    Ich hoffe du kannst mir helfen!!

    Ich habe vor drei Wochen eine wirklich nette Frau kennengelernt ?
    es hat auch alles gepasst, wir haben uns getroffen nach einer gewissen Zeit WhatsApp und SMS Kontakt.
    Letzte Woche Freitag verbrachten wir unsere erste gemeinsame Nacht zusammen und es war spitze ?…

    Doch nun meldet sie sich nicht mehr. Hatte ihr am Sonntag nach unserer gemeinsamen nacht das letzte mal geschrieben, danach wartete ich bis Donnerstag als ich keine Antwort bekam.
    Am Donnerstag schrieb ich „Hallo Maus sitz gerade auf der Couch und denke an dich“ zwei Stunden später bekam ich eine SMS zurück Zitat: Hallo, sorry hab erst jetzt gesehen das du mir geschrieben hast. Geh jetzt aber eh schlafen Gute Nacht…
    Ich antwortete nächsten tag früh morgens als ich aufstand und mich für die Arbeit fertig machte…

    Mittlerweile ist Sonntag und bis heute hab ich keine Antwort mehr erhalte !!!

    Keine Ahnung was ich davon halten soll,und wie ich mich jetzt verhalten soll????

    Bitte um Rat…..

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Mai ?

    • Hallo Karl

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Willkommen in der Community 🙂

      Auf den ersten Blick, und ohne weitere Informationen, sieht das für mich aus als hätte sie das Interesse verloren.
      Aber das wäre wohl zu einfach (was nicht heisst, dass es vorkommt). Gab es gewisse Unstimmigkeiten?

      Schwierig dir einen Rat zu geben, wenn sie nichts mehr von sich hören lässt. An deiner Stelle würde ich vorerst dran bleiben. Frag sie nach weiteren Dates.
      Unter keinen Umständen würde ich an deiner Stelle ein „Hab ich was falsch gemacht?“-SMS vom Stapel lassen. Das klingt zu bedürftig und ist absolut nicht sexy.

      Vielleicht ist sie auch grad nur sehr beschäftigt? Sollte sie sich nicht mehr melden hast du deine Antwort. Dann war es nur eine einmalige Sache.

      Ich hoffe das hilft dir wenigstens ein wenig weiter.

  26. Hallo Chris

    Unstimmigkeiten gab es keine, zumindest sind mir keinen bekannt….

    Muss aber der Fairness halber sagen das sie gerade erst 18 wurde und ich 28 bin ?
    So ne SMS mit Inhalt „hab ich was falsch gemacht“ würde ich nicht schreiben,da ich wie du schon sagtest nicht bedürftig klingen will….

    Aus meinem Freundeskreis wurde mir geraten sie anzurufen?! Doch bin ich mir nicht sicher ob ich dann nicht doch zu aufdringlich wirke?

    Ich bin mir auch nicht sicher wie ich mich ihr gegenüber verhalten sollte wenn ich sie zufällig treffe!?

    Sollte ich sie darauf ansprechen und fragen weshalb sie sich nicht mehr gemeldet hat,oder soll ich es besser lassen und so tun als ob das ganz normal wäre??

    Liebe Grüße …

    • Hi Karl

      Du alter Hund! 😀

      Klar kannst du anrufen. Ich würde aber auch da nicht nachfragen warum sie sich nicht gemeldet hat. Ruf an um ihr eine lustige Anekdote zu erzählen und frag dann nach einem weiteren Treffen. Aufdringlich ist das nicht. Es hat sich erst mit der ganzen SMS-Whatsapp-Facebook Manie eingebürgert, dass man nicht mehr anruft bzw. ein Anruf als aufdringlich aufgefasst wird. Du kannst dich doch noch bestimmt an die Zeit erinnern ohne Handys und Smartphones. Mal kurz beim Kumpel anrufen ob ihr euch treffen wollt war ganz normal. Und so solltest du auch das Telefonat bei ihr auffassen. Du willst ja nur ganz normalen Kontakt pflegen.

      Wie du dich verhalten sollst wenn du sie triffst? Sag freundlich „Hallo“, gib Küsschen und halte deine lockere Art. Ist doch nichts dabei, dass ihr zusammen in der Kiste wart. Aus dem Alter mit dem Tuscheln und verheimlichen sind wir beide doch raus, Karl.

      Nein, du brauchst auch beim Treffen keine Antwort darauf warum sie sich nicht mehr gemeldet hat. Wenn sie sich nicht meldet hast du schliesslich genügend andere Optionen deine Zeit zu verbringen. Du kannst höchstens ein „lange nichts gehört“ vom Stapel lassen ohne ihr das übel zu nehmen.

      Ich würde dir empfehlen, bei ner 18-jährigen nicht das grosse Beziehungsding aufzuziehen. Das schreckt ab. Was könnten ihre Freundinnen denken wenn sie „einen Opa“ anschleppt? Verstehste? Mach ihr da keinen Druck, falls du das überhaupt vor hattest, und halte das ganze erstmal als Affäre.

  27. Hey Chris …

    Danke für deine Vorschläge,werde sie mir zu Herzen nehmen….

    Leider ist es gut möglich das ich dieses Beziehungsding schon mal vom Hocker habe fallen lassen,und zwar bei unserem letzten Treffen….

    Kann das leicht der Grund dafür sein das sie sich nicht mehr meldet?

    Liebe Grüße

    • Hey Karl!

      Es ist gut möglich? 😀
      Ja. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dies der Grund dafür ist.
      Gleich nach der ersten Nacht das Beziehungsding? Unheimlich.. Ich würde mich wahrscheinlich auch vom Acker machen.

      Vielleicht hilft dir dieser Artikel weiter: Wann sagt man „Ich liebe dich“?

  28. Hi Chris!
    Ich bins nochmal…
    Ja nun..Mission gescheitert…
    Hab mit ihr jetzt nochmal 4 tage geschrieben, was manchmal gut und manchmal schlecht lief, in hinsicht auf ihre antworten. Diese fielen meist kurz und knapp aus, mit wenigen nachfragen. Zugegeben, meistens hat sie tolle smileys geschickt, aber nunja.. Hab sie vorhin nochmal nach einem Treffen gefragt. Sie hat wieder mal was vor.. Ich meinte dann nur noch sass sie sich melden solle, wenn sie mal Zeit hat und bekam darauf ein knappes „ja“ . tja das wars dann also. Danke dass du mir helfen wolltest. Rechne ich dir hoch an. Ich verstehs einfach nicht. Erst diese flirtsignale und dann diese KOMPLETTE kälte! Ich bin einfach nur noch am boden zerstört und traurig….komme mir ausgenutzt vor, wie ein spielzeug…..
    Danke an dich und dein Team, schöne Zeit euch noch…

    • Hey Dose

      Schön von dir zu hören – nur leider nicht im gleichen Zusammenhang den ich mir für dich gewünscht hätte.
      Aber Junge, wer wird denn gleich die Flinte ins Korn werfen!? Ein paar knappe Antworten und eine erneute Absage heisst doch noch lange nicht, dass die Sache gelaufen ist. Von KOMPLETTER Kälte kannst du definitiv nicht sprechen. Sie scheint beschäftigt – darum die kurzen Antworten. Kennst du doch.. Wenn du mit den Jungs unterwegs bist, schreibst du auch keine Romane.

      Ich verstehe dass du grad geknickt bist. So leid mir das auch tut, der Grund warum du dich ausgenutzt fühlst liegt bei dir. Du hast dir wahrscheinlich schon ausgemalt, wie eure gemeinsamen Enkel Fussball spielen, währenddem ihr gemeinsam im Schaukelstuhl sitzt. Tu das nicht. Sollte es wirklich zutreffen und ihr werdet zusammen alt, macht diese Vorstellung das Ganze nicht besser. Im schlimmsten Fall aber, führt das nur zu extremer Enttäuschung. Ich musste das auch erst schmerzlich lernen.

      Den besten Tipp den ich dir geben kann ist: Lass niemals deinen Selbstwert oder deine Gefühle durch Frauen bestimmen. Sie gibt dir einen Korb? Du bist immer noch ein toller Typ. Sie will nicht mit dir weg? Mehr Zeit für Freunde, Hobby oder Familie.

      Abgesehen davon, dass Frauen nicht dein Leben bestimmen sollten: Klammer dich nicht nur an eine bestimmte Frau. „Diversifikation“ ist das Stichwort – aber mehr dazu ein andermal.

      Ich kann mit Erfahrung sprechen, wenn ich dir sage: Das mit ihr ist noch lange nicht gelaufen! Bleib da dran. Schreib nicht mehr grossartig hin und her sondern frag einfach nach einem neuen Date – diesmal mit Ausweichmöglichkeit. Spazieren am Mittwoch oder gemütliche Bar am nächsten Dienstag. Sie kann ja nicht immer Beschäftigt sein. Ist sie es trotzdem, frag nochmal mit neuem Zeitpunkt. Überlasse ihr aber niemals die Führung. Sie wird sich nie bei dir melden „wenn sie Zeit hat“. Das ist einfach so ein „Männer müssen den ersten Schritt machen“-Ding. Ich weiss, dass ist frustrierend – aber:

      Willkommen in der Welt der Männer 😀

  29. Okay. Danke für die aufbauenden worte. Du hast vollmommen recht! Ich danke dir und halte dich auf dem laufenden! Bist echt genial!

  30. Hy Chris,

    Ich habe vor einer Woche eine Verkäuferin in einem Shop angesprochen weil ich sie wunderschön finde.
    Anfangs lief alles bombe haben ca 1-2 std lustig geredet im shop (ich merkte das sie nervös war)
    Dann fragte SIE mich ob wir nicht Nummer austauschen wollen, ich sagte natürlich ja und fragte was sie die darauffolgende woche macht.
    Sie weiß es noch nicht aber sie hätte am Dienstag Frei sprich gestern.
    Daraufhin sagte ich zu ihr das wir ja was machen könnten das sie auch mit einem ja erwiderte.
    Dann meinte ich ich melde mich einen tag davor zwecks Uhrzeit und genauem Ort was sie auch mit einem geht klar erwiderte.
    Also fuhr ich heim und ca 1 stunde später bekam ich eine sms mit „es hat mich sehr gfreut :)“
    Daraufhin schrieb ich etwas später „es hat mich auch sehr gefreut und freue mich auf das Wiedersehen ;)“

    Am Montag rief ich an sie hebt nicht ab war aber die ganze Zeit online….4 std später schrieb ich ihr auf whats app sie hat es bis jetzt nicht gelesen obwohl sie dauernd online war.

    Bitte sag mir deine Meinung dazu was ich tun soll.
    Hab seit dem einem Anruf und der einen Nachricht noch nichts gemacht.
    Mein plan b wäre einen Brief mit dem inhalt wie sehr sie mich fasziniert bei ihr im Shop abzugeben wobei ich glaub das ich mich da nur zum depp mache.

    Brauche dringend deine Hilfe

    Danke im Voraus

    Lg alex

    • Hallo Alex

      Gleich zu Beginn: Alle Achtung für deine Vorgehensweise. Viele Männer haben ein Problem damit schöne Frauen einfach anzusprechen. Wenn sie dann auch noch von sich selbst aus ihre Nummer gibt, würde ich sagen hast du das gemeistert 🙂

      Leider leider, hat es aber dann nicht so funktioniert wie du dir das gewünscht hast. Nach meiner Erfahrung ist eine Woche bis zum nächsten Treffen sehr sehr lange. Viel Zeit um zu rationalisieren. Alle Gefühle die beim Flirt aufgekommen sind, die Nervosität (muss nicht immer schlecht sein), die Überraschung dass sie am Arbeitsplatz angesprochen wird und deine Attraktivität in diesem Moment, gehen über diesen Zeitraum verloren. Sie fängt an die ganze Sache zu überdenken. Macht sie sich grad zum Deppen? Bist du vielleicht doch nicht der Richtige? Ist es unangebracht von ihr einem Typen bei der Arbeit die Nummer zu geben?

      Schreib ihr aber um Himmels willen keinen Brief. Da könntest du sie gleich von der Arbeit nach Hause verfolgen. In einem schwarzen Auto. Im Schritttempo. Geht ungefähr in die gleiche Sparte – gruselig.

      Hier mein Tipp für dich:
      – Schreib ihr erneut eine Nachricht wenn du grad „zufällig“ unterwegs bist ob sie auch vorbei kommen möchte. (Unbedingt öffentlicher Ort)
      – Versuch sie anzurufen und halte ein lockeres Gespräch über etwas was du ihr unbedingt erzählen musst. Lade sie am Ende des Gesprächs auf ein Date ein (Unbedingt öffentlicher Ort)
      – Wenn du öfters in dem Shop bist, sprich sie nochmal an. Erzähl ihr eine lustige Geschichte. Sprich nicht das verpasste Date an. Was was neues aus (kürzerer Zeitraum)

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  31. Hallo Chris.
    Ich hab so ein Mädchen kennengelernt 😀 . Sie ist in meiner Schule. Wir haben schon einige male gesprochen miteinander und ich hatte eigentlich ein gutes Gefühl. Immer wieder haben wir Blickkontakt auch wenn sie mit anderen spricht..Ich denke, dass sie mich auch toll findet aber bin mir nicht sicher. Einmal waren wir Mittagessen aber da waren noch 3 andere Mädels, welche mich nicht interessieren, denn ich will ja sie 😉 Da konnten wir nicht viel sprechen weil die anderen Frauen die ganze zeit über Frauenthemen redeten. Ich will mit ihr was alleine unternehmen. Das Problem ist nur ich hab noch ein paar mal Schule und dann ist meine Schule fertig und sie hat noch ein Semester.. Also wenn ich sie jetzt dann frage und sie nein sagt wäre das schon peinlich, weil ich sie noch ein paarmal sehe.. Weisst du was ich meine? Was würdest du mir empfehlen? Bis zum letzten Tag zu warten ist auch nicht so gut. Wer weiss vielleicht ist sie ja dann nicht da oder so was.. Oder es ergibt sich keine gute Chance.. ich will sie unbedingt besser kennen lernen! Sie ist halt schon sehr sehr hübsch.. Das schüchtert mich ein wenig ein. Aber irgendwas sagt mir das es passt. Ausserdem habe auch die Nummer einer Kollegin von ihr. Habe mir schon überlegt sie zu fragen ob sie mir helfen kann.. Aber ich will nicht, dass sie es weiss. Ich denke das kommt nicht so gut an und ich will es ja auch ohne Hilfe schaffen. Es ist nicht einfach sie mal alleine zu erwischen weil immer irgendwer um sie rum steht.. Das regt mich auf.. Als wir mal nur zu zweit geredet haben war sie ein wenig anders.. Also echt lieb.. Sie hat mich noch viele Sachen gefragt. Es hat sich rausgestellt, dass wir ein paar Gemeinsamkeiten haben. Ich drehee durch wenn ich da nix mache.. was würdest du sagen?

    • Hallo Paul

      Vielen Dank für deinen Kommentar – Bedeutet mir viel.

      Grundsätzlich ist ein Blickkontakt, gerade wenn er öfters vorkommt, ein gutes Flirtsignal. Du hast also schon mal die Antwort auf die Frage, ob sie dich auch interessant findet.
      Was ich nicht ganz verstehe ist, warum dich die anderen drei Mädels nicht interessieren. Ich glaube du fixierst dich grad zu sehr auf diese eine Frau. Das kann schnell nach hinten losgehen. Lass dir immer irgendwelche Optionen offen.

      Was passiert denn wenn sie nein sagt? Ich meine, was ist dein Worst-Case-Sze­na­rio? Eins kann ich dir gleich sagen: Das ist nicht peinlich. Sie wird weder von dir angeekelt sein, noch spuckt sie dir mitten ins Gesicht wenn du fragst. Du steckst grad mitten in der „Was wäre wenn“-Phase. Viel zu viel Gedanken über etwas, was noch gar nicht passiert ist. Du malst dir jetzt schon ein Bild, obwohl du den Ausgang der Geschichte noch nicht kennst. Bleib da locker. Gehe das ganze nicht zu verkopft an. Auch die Tatsache, dass sie hübsch ist ändert nichts daran. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass die hübschen Mädchen meist sehr alleine sind. Das solltest du dringend ändern 😉

      Solltest du bis zum letzten Tag warten? Scheisse nein! 😀
      Eine gute Chance ergibt sich nie. Glaub mir. Du kannst aber auf sie zugehen, wenn andere um sie herum stehen und sie kurz zur Seite bitten. Ja klar, dann wissen alle Bescheid. Aber du hast sie immerhin alleine für dich. Das braucht Mut – ich weiss. Aber das sind nun mal die Spielregeln des Flirts.

      Ich würde an deiner Stelle nicht die Kollegin darum bitten. Du weisst nie was sie sagen wird. Verkuppeln ist nicht.
      Du musst deinen Mut zusammen nehmen um eine Frau anzusprechen. Aber je öfter du das tust desto einfacher wirds.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen wenn du weitere Fragen hast.

  32. Hey Chris….

    Der Grund weshalb sie sich plötzlich nicht mehr gemeldet hat: sie fühlte sich plötzlich unwohl??

    Ich soll das aber nicht falsch verstehen denn sie weiß selbst nicht weshalb das plötzlich so war,denn sie hat mich ja total gern hat sie mir jetzt geschrieben….

    Steh irgendwie total am Schlauch da ich überhaupt keine Ahnung habe wie ich damit jetzt umgehen soll??

    Liebe Grüße

    • Hey Karl

      AAAAAAAAaaaaha! Das klingt doch sehr nach dem alten „Ich fühl mich unwohl weil ich mit nem Typen gepennt hab“-Irrsinn. Hatte ich auch schon.
      Gerade bei Mädchen mit wenig Selbstbewusstsein, hohem Schamgefühl oder wenig sexueller Erfahrung ein grosses Thema. Na da haste dir ja was ausgesucht 😀

      Umgehen musst du damit gar nicht. Versuch ein nächstes Date anzusteuern, bei dem du etwas mehr auf Geborgenheit setzt. Wenn das überhaupt noch eine Option ist. Ansonsten halte dir im Kopf, dass du noch immer 10 Jahre jüngere Mädels abschleppen kannst.

  33. Hey Chris,

    folgendes :
    ich war am Wochenende auf einer Hausparty, auf die 5 fremde Mädels eingeladen wurden. Die saßen unter dem Balkon und der Gastgeber hat sie hochgerufen.
    Sie waren da, haben sich mir sofort vorgestellt und mir alle Aufmerksamkeit geschenkt. Ich weiß, dass ich eine außergewöhnliche Ausstrahlung besitze, attraktiv bin, weil ich sehr viel sport mache, kein Gesichtselfmeter bin und als Alpha auftrete.

    Nach 20 Minuten quatschen, als die anderen Mädels abgelenkt waren, hab ich mir die eine gepackt, die schon die ganze Zeit extremes Interesse geäußert hat und sie geküsst.
    Lief so den Rest des Abends. Ging immer mehr zur Sache – Körper berührt, Brüste unterm Shirt massiert und unten gefummelt.
    Irgendwann war sie allerdings so besoffen, dass sie gekotzt hat. Ich hab mich um sie gekümmert, Wasser gegeben etc.
    Sie wollte mich dann küssen und ich hab aus spaß gesagt, dass ich jetzt mindestens eine halbe Stunde warte.
    Gesagt getan. Ging dann nach ner halben Stunde auch so weiter wie zuvor erwähnt und sie hat sich 100x bei mir entschuldigt.

    Hab mich dann aber mal kurzzeitig anderen Dingen gewidmet, in der Zeit ist sie auf dem Bett des Gastgebers eingepennt.
    Die Alte mit zu mir nehmen war an dem Abend unmöglich, hab aber u.a. ihre Nummer und haben uns zum Abschied intensiv geküsst usw. Kennst du sicher.

    Hab ihr am nächsten Tag geschrieben von wegen „gehts dir besser süße , gut nach hause gekommen?“ – keine Antwort bis heute.
    Am Abend selber hatte ich gar nicht so großes Interesse, aber jetzt im Nachhinein sieht das anders aus.
    Ich seh auch kein Bild & Status in whatsapp d.h. sie hat meine Nummer nicht gespeichert, aber sie hat mich nicht blockiert, weil ich sie online gesehen hab, als ich die Nachricht nochmal gecheckt habe.

    Was meinst du ? Hat die nen Freund und war nur auf Spaß an dem Abend aus ?
    Seh ich eigentlich nicht so, die hat sich extrem anhänglich verhalten, die ganze Zeit meine Hand gehalten, war zärtlich, ist aber auch rangegangen. Hat auch erwähnt „ich bin nicht so eine die du sofort nach hause nimmst“.

    Hast du einen Tipp um das Ding zu retten oder ist der Zug abgefahren ?

    Gruß !

    • Hallo Phil

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      „Gesichtselfmeter“ – Sehr geil. Den muss ich mir merken 😀
      Aber mal zur Sache:

      Ich fass die Situation mal eben kurz zusammen. Es sind also fünf fremde Mädchen an einer Hausparty.
      Viel Alkohol, Musik und Spass. 20 Minuten Quatschen und dann küssen und fummeln.

      Die eine die du dir ausgesucht hast (oder sie dich) ist irgendwann so besoffen, dass sie kurzerhand den Porzellan-Göttern huldigt.
      Ich gehe davon aus, dass sie trotz Wasser und deiner Aufmerksamkeit zum Schluss nicht besonders nüchtern war – darum ist sie auch irgendwann eingepennt.

      Mal ernsthaft:
      Irgendwo einen Abend lang Flatrate saufen, gefolgt von Oraldiarrhoe und dann lattenstramm im Bett des Gastgebers einpennen. Für Jungs ein gelungener Abend. Für Frauen dann doch eher etwas peinlich – und dann kommst du.

      Sie könnte einfach wieder irgendwo in der Anonymität abtauchen, aber du hast ja ihre Nummer.
      Ich gehe nicht davon aus, dass du nicht nochmal von ihr hören wirst, trotz hundertfacher Entschuldigung und Abschiedskuss.
      Für Einwegsex hätte es gereicht – die Anziehung war definitiv da. Für ein Wiedersehen fehlt es aber definitiv an Geborgenheit.

      Dass du zuvor kein grosses Interesse an ihr hattest, aber du sie nun wiedersehen möchtest, ist doch so ein Ego-Ding. Meinst du nicht auch?

  34. Hey Chris,

    folgende Story passiert mir gerade: Ich treffe über einen Kumpel eine tolle Frau (Hübsch, Intelligent, Persönlichkeit). Wir verstehen uns super, beim in die Augen schauen funkt es total. Nach zwei Stunden: Händchenhalten (den ganzen Abend). Drei Tage später nächstes Date. Wir unterhalten uns stundenlang, wieder Hand in Hand, später Knutschen und Übernachtung bei mir (ohne Sex, aber mit viel Körperkontakt). Ein Tag später fährt sie zurück zu ihrem Studienort. Ich bringe sie zum Bahnhof mit Abschiedskuss und verliebten Blicken.

    Wir haben für das folgende Wochenende ein weiteres Date bei ihr ausgemacht. Dazwischen wenig Kontakt, da sie viel um die Ohren hat. Ein Mal telefonieren und ein wenig schreiben.

    Samstag fahre ich zu Ihr. Alles ist perfekt. Wir sind ein frisch verliebtes Pärchen, Knutschen im Park, Hand in Hand durch Ihre Stadt laufen, den Rest des Tages im Bett verbringen. Wie man sich einen perfekten Anfang vorstellt. Ich frage sie was sie über uns denkt. Sie sagt, sie meine das ganze Ernst. Ich bestätige ihr das gleiche.

    Abschied am Sonntag, mit neuem Treffen in 2.5 Wochen vereinbart (früher ging terminlich leider nicht). In der ersten Woche wieder wenig Kontakt (einmal telefonieren und wenig schreiben). Mir persönlich ist das eigentlich zu wenig, da ich davon ausgehe, dass sie die Nähe zu mir auch suchen sollte?? Aber gut, ich habe ihren Kalender gesehen und weiß, dass sie wirklich viel zu tun hat. In Woche zwei macht sie einen Familienausflug und hat anschließend Geburtstag. Während des Ausfluges werden ihre Nachrichten immer weniger und ich habe dann mal zwei Tage nicht mehr geschrieben (um sie nicht zu nerven und um zu sehen ob sie schreibt). Es passiert: Nichts. Vorher hatte ich schon eine Geburtstagskarte abgeschickt, diese müsste sie mittlerweile erhalten haben. Reaktion: Nichts. Am Geburtstag selbst versuche ich sie zu erreichen um ihr zu gratulieren (das wäre der erste Kontakt nach meiner zweitägigen Pause). Es passiert: Nichts. bei Anrufen geht sie nicht ran, eine Facebook PN Nachricht von mir zur Gratulation: Keine Antwort. Abends schreibe ich eine nette WhatsApp Nachricht mit der Bitte, mir zu sagen wann sie am nächsten Tag mal zehn Minuten Zeit hätte: Keine Antwort (Sie war aber online in der Zwischenzeit und hat auch dem besagten Kumpel von Date 1 ein Dankeschön zurück geschrieben. Meine Nachrichten sind noch nicht mal gelesen.

    Nun meine Frage: Was soll der Scheiß? Erst auf Mega verliebt machen und dann plötzlich einfach nichts mehr?? Sie ist sehr selbstbewusst und hätte, so würde ich das eingeschätzen, damit kein Problem mir zu sagen, dass das mit uns doch keine so gute Idee ist (oder so was in der Richtung). Aber einfach alles in der Luft hängen lassen? Bzgl. unserem Treffen habe ich auch noch nichts gegenteiliges gehört. Zugticket hat sie schon.

    Was meinst Du?

    Vielen Dank für Deine Antwort 🙂

  35. Update: Ein Tag später antwortet sie auf meine Nachricht, dass am Tag davor echt viel los war und sie heute Abend kurz Zeit hat. Für die Karte hat sie sich auch bedankt. Wir verabreden uns für später am Telefon. Zur besagten Uhrzeit rufe ich Sie an: Telefon aus. Ich fühle mich leicht verarscht. Ich schreibe ihr ob alles O.k. ist und ob irgendwas nicht stimmt? Sie antwortet, alles sei gut. Sie liege mit Kopfschmerzen im Bett und versuche zu schlafen. Entschuldigt sich auch, dass sie nicht rangegangen ist.
    Ich bitte sie dann, sie solle mich anrufen, wenn sie kann. Ich möchte gerne mit ihr sprechen.

    Das war gestern. Nun warte ich.

    • Hallo Christopher

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Update!

      Junge Junge, was für ne Geschichte! Dein Glück, dass ich Herausforderungen mag. 😀

      Ernste Sache also hm? Wie ernst kann die Sache denn nach ein paar Wochen sein?
      Versteh mich nicht falsch, ich frag mich nur wie viel „grosse Beziehung“ da drin steckt nach so kurzer Zeit.
      Warum das wichtig ist? Du kannst deine Erwartungen danach richten.

      Lass mich kurz rekapitulieren:

      1. Woche nach dem Kennenlernen
      Soweit so gut. Einmal telefonieren und ein wenig schreiben, danach super Wochenende und „Den Rest des Tages verbringen wir im Bett“. Du meinst aufsatteln? .. uh.. die Furche ackern? … den Benz in die Garage fahren? Oder nochmal die gleiche Nummer wie bei der ersten Übernachtung? Ach, ich kann es mir denken. Ausserdem möchtet möchtet ihr beide etwas ernstes.

      2. Woche nach dem Kennenlernen
      Einmal telefonieren und ein wenig schreiben. Alles klar.

      3. Woche nach dem Kennenlernen
      Einmal telefonieren und wenig schreiben. Dir fällt auf, dass du gerne mehr Kontakt hättest, aber da ist ja noch der volle Terminkalender. Kann vorkommen.

      4. (?) Woche nach dem Kennenlernen
      Beim Familienausflug hat sie kaum Zeit für dich. Sie hält den Schreibfluss von sich aus nicht aufrecht, bis er irgendwann völlig zum Stillstand kommt. Auch keine Nachricht von dir um sie nicht zu nerven, und um zu sehen ob sie von sich aus schreibt.
      Dann Geburtstag an denen sie weder den Anruf von dir entgegen nimmt, noch sich in irgendeiner anderen Form bei dir meldet.

      Und da sind wir beim Punkt angekommen an dem nicht nur du, sondern auch ich lauthals „WTF!!!??“ rufe. Ich mein OK: Die ersten paar Wochen mit wenig Kontakt sind ok. Stress mit Studium und sowas. Von mir aus kannst du auch der Akklimatisierung die Schuld in die Schuhe schieben. Kennste – man muss sich erstmal auf die Erwartungen einschiessen. Beim Familienausflug auch ok.. Irgendwie.. Müssen ja nicht alle Familienausflüge todlangweilig sein.

      Aber nix beim Geburtstag? Also.. so gar nix? Das ist dann doch schon auffällig. Immerhin möchte man sowas doch mit seinen Liebsten teilen? Um ganz ehrlich zu sein, sowas ist mir noch nie untergekommen. Der eine gute Tipp, den ich sonst zu geben versuche, fehlt mit deshalb.

      Aber: Du musst auf jeden Fall deine Erwartungen an sie ausdrücken. Das du sowas Kacke findest. Persönlich – nicht übers Telefon. Dann zeigt sich, wie „Ernst“ die Sache für sie wirklich ist.

  36. Heyo Chris,

    mir ist vor ca. 5 Tagen folgendes passiert:
    Am Freitag ging ich mit einem kumpel und zwei freundinen in einen Club in Hannover.
    Nach ca. einer Stunde (ca 2 uhr) sah ich dort ein Mädchen mit schönen dreadlocks. Sagte ihr jenes woraufhin sie mir das gleiche kompliment machte.
    Sie ging mit ihrer freundin raus ich und mein kumpel folgten unauffällig, trafen auf sie (was für ein Zufall). Wir meinten das wir eine rauchen gehen. Sie wollte mitkommen aber erst ihre freunde suchen. Gesagt getan. Wir begleiteten. Als wir alle zusammen (15 Leute) draußen saßen. Begrüßte ich einen aus ihrer Gruppe mit dem ich mich im selben club ein paar wochen vorher unterhalten hatte.
    Wir waren ca. alle gleich angeheitert und gingen immer in kleinen Gruppen mal wieder rein mal wieder raus. , wobei wir immer wieder die anderen trafen. Das ging dann so bis um ca. 10/11 Uhr mittags.
    In diesen 8 Stunden verstanden wir uns einfach perfekt. Wir redeten wobei sie darauf aufmerksam machte das sie sehr viel auf freiheit legt (wie bei mir).
    Als ich für 30 min. weg war rief sie mich sogar an. Wir tauschten nummern usw.
    Zu eher ende der Party hin unterhielt sie sich mit ihren engsten freundinnen.
    Sie redeten über Beziehungen und wann bei ihr mal was laufen würde.
    Was mich eher wunderte weil sie unglaublich hüpsch ist.
    von den 8 stunden war ich ca. 4 in ihrer Nähe/ konversation.
    An dem Abend selbst habe ich mich garnicht in sie verliebt.
    Erst am sonntag als ich sie anschrieb.

    • Hallo Samuel

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ein unglaublich hübsches Mädchen mit Dreadlocks also hm?

      Die Nummer von ihr zu bekommen, ist immer nur der erste Schritt. Leider ist das meistens aber auch keine Zusage für ein Date oder sogar eine Beziehung. Es ist nur ein „Irgendwie können wir in Kontakt bleiben“-Ding.

      Die wirklich wichtigen Sachen nennst du dann zum Schluss deines Kommentars. Ihre Freundinnen witzeln also darüber, dass bei ihr nix läuft. Nun dass kann entweder daran liegen, dass noch keiner die Eier hatte sie auf ein Date einzuladen, oder sie ist sehr sehr sehr sehr wählerisch.

      Gerade wegen der Freiheitsliebe tendiere ich dann doch eher zu zweiterem, weil eine Beziehung dann doch „feste Regeln“ hat.

      Nichtsdestotrotz ist die Sache noch lange nicht verloren.

      Mein Rat an dich, Samuel: Halte den Ball flach – verlieben ist vorerst nicht. Frag mal bei ihr nach, ob sie an der nächsten Party auch vertreten ist, wenn du mit den Jungs unterwegs bist. Lade sie dazu ein, ohne grosse Erwartungen an sie zu setzen.

      Freiheitsfanatiker leben lieber in den Tag hinein und mögen keine festen Zusagen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  37. Erstmal ein Dankeschön an dich Chris.

    Doch ich hatte vergessen etwas in meine ersten Kommentar zu Erwähnen.
    Undzwar habe ich, da zu dem Zeitpunkt keine großen Gefühle meinerseits waren, ihr einen billigen Standartsatz geschreiben: „Heyo, danke für die Nummer von XXX. Habt ihr den Tag noch gut überstanden?“
    Darauf hat sie mir bis heute nicht geantwortet. (ist ja bei so einem Satz fast logisch)
    Ich weiß von einem bekannten das sie erstmal nicht feiern gehen. Daher bietet sich eine Frage auf die nächste Party nicht so wirklich. Daher meine Fragen:

    Wie soll ich den nächsten Versuch starten? (wenn ich den verkacke habe ich ja das auch so gut wie 100% bei ihr)

    Wie mache ich ihr relativ schnell klar das ich nicht unbedingt eine Beziehung starten will?

    *Eine Besonderheit gibt es. Ich soll einem ihrer Freunde dreadlocks machen. Dadurch gibt es eine Wiedersehensmöglichkeit.

    Er möchte ähnliche Dreadlocks wie sie.
    Wäre folgendes zum Beispiel eine gute Idee?: Ich frage sie zur Aufteilung der ihrer dreads zusammenhänglich mit meiner Haararbeit am kopf einer ihrer freunde. Oder sollte ich das nicht als Kontaktwiederaufbau benutzen. Dadurch wäre sie ja aus ihrer Sicht nicht wegen interesse meinerseits angeschrieben sondern weil ich einem Kumpel helfe. Somit wäre sie ja eher gezwungen zu antworten und ich habe dadurch eine neue chance?!?

    • Hey Samuel

      Verständlich, dass sie darauf nicht antwortet.
      Du hast dich ja nur für die Nummer von „X“ bedankt. Da sehe ich auch keine soziale Verpflichtung zu antworten.

      Gleich zu Beginn, solltest du dir den Gedanken aus dem Kopf schlagen, dass du nur diesen einen Versuch hast.
      Genauso wenig, wie es diesen einen Spruch gibt mit dem du alle Frauen ins Bett kriegst, gibt es kein „nur diesen einen Versuch“.

      Zu deinen Fragen:

      Wie soll ich den nächsten Versuch starten?
      Am besten wie ein normales menschliches Wesen. Unternehmt etwas zusammen – etwas was euch beiden Spass macht. Mach dir Gedanken dazu, was sie ausser feiern gerne macht. 100% verkacken gibt es nicht, solange du dich nicht wie die letzte Evolutionsbremse aufführst.

      Wie mache ich ihr relativ schnell klar, dass ich nicht unbedingt eine Beziehung starten will?
      Hast du doch schon, indem du ihr gesagt hast, dass du deine Freiheit liebst?

      Wenn du keine Beziehung willst, sag ihr das – aber mein es auch so. Sag ihr nicht, du willst keine Beziehung wenn du klammheimlich darauf hoffst, oder sie das gerne hört. Zieh dein Ding durch, Samuel. Auch wenn das heisst, dass du sie verlierst. Es gibt noch andere schöne Mädchen mit Dreadlocks 😉

      Dreadlocks als Kontaktmöglichkeit
      Warum auch nicht. Du machst dir da aber eindeutig zu viel Gedanken.
      Wenn du mit ihr schreiben möchtest, dann tu es. Wenn du sie sehen möchtest, dann frag sie.

      Geh nicht zu sehr auf die Kumpelschiene. Sie soll schon wissen, dass du sie willst.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  38. Hi Chris!
    Dachte du freust dich über ein kleines Statusupdate 🙂

    Also vor wenigen Tagen war einen Tag Schule. Ich bin ehrlich: Ich schämte mich etwas sie zu sehen. Nicht weil ich von mir oder meiner bisherigen Vorgehensweise enttäuscht war, sondern weil ich echt Angst hatte, dass sie mich für so einen schmierigen Typen hält, der was von ihr will. Verstehst du was ich meine? Ich habe trotzdem Haltung bewahrt und mich ihr gegenüber Normal verhalten. Wir haben an dem Tag nicht miteinander geredet. Entweder aus den gleichen oder komplett gegenseitigen Gründen. Jedenfalls habe ich das Gefühl gehabt, dass sie öfter erwartungsvoll in meine Richtung sieht. Ihre Freundinnen (mit ihnen verstehe ich mich ganz gut) haben sich in unseren Gesprächen tagsüber mir gegenüber anders verhalten. Nicht blöd oder kindisch ( im Sinne von „haha der steht auf die“ ) oder so, sondern irgendwie viel netter als sonst. Das ist mir an dem Tag echt extrem aufgefallen. Geschrieben haben wir jetzt übrigens seit einem Monat nicht mehr. Erstens weil eben echt NIX von ihr aus mehr kommt und 2. Weil ich mir lngsam blöd vorkomme.
    So. Nun habe ich während meines laufenden Praktikums ein echt nettes Mädel gesehen, welches nur Freitags für eine Stunde da iat (nicht in meiner Gruppe ) ich find sie echt nett, hatte aber von Anfang an so ganz tief in mir das Gefühl , dass ich nur das andere Mädchen aus meiner Klasse will. So toll die andere auch ist, mein Hert sagt mir dass es nur diese eine für mich gibt. Was soll ich nun tun? 2 Fronten eröffnen oder mich trotz jeglicher Widerstände auf die „Eine“ konzentrieren?
    Danke an dich und das Team und noch einen wundervollen Tag!
    Ps: Ihr macht hier echt tolle arbeit.ese mir jeden Beitrag durch, um tipps zu ergattern!:)

    • Hallo Dose

      Vielen Dank für das Update. Ich höre immer gerne was danach noch passiert ist. #schamloseneugierde

      Ach komm jetzt, du willst doch was von ihr! Schmierig ist das noch lange nicht.
      Ich versteh nicht, warum du nicht das Gespräch mit ihr gesucht hast. Du hast doch nichts verbrochen?
      Ich bin sogar davon überzeugt, dass sie nicht schlecht über dich denkt, falls das deine Angst beschreibt.

      Klar hat sie erwartungsvoll zu dir rüber gesehen, weil es nie zu einem Date gekommen ist. Der Punkt ist noch immer offen 🙂
      Es kommt auch nix von ihr aus, weil die ganze Sache irgendwie in der Luft hängt. Spricht er mich jetzt an? Will er was von mir? Oder doch nicht?

      Und zu deinem ganzen Chaos kommt jetzt auch noch ein anderes Mädchen hinzu was?
      Was du tun sollst ist folgendes:
      – Schlag dir aus dem Kopf dass es nur „die Eine“ gibt. Je früher du verstehst, dass andere Mütter auch schöne Töchter haben, desto einfacher wird es für dich.
      – Unbedingt zwei Fronten eröffnen. Du hast bei beiden keinen Exklusivvertrag laufen. Also frag beide nach einem Date.
      – Halte ausschau nach weiteren Mädchen die dir gefallen. Du weisst nie, wenn eine oder sogar beide abspringen. Lege dir Optionen zurecht.

      Lass mich wissen wie es dir ergangen ist.

  39. Danke Chris.
    Hast ja recht einfach machen ^^.

  40. Moin Chris,

    ich habe das Mädchen am Wochenende bei einem guten Kumpel wiedergetroffen.
    Sie meinte das ihr Handy kaputt war und sie deswegen nicht antworten konnte. Wärend ich da war hatten wir ca. 1/3 der Zeit Augenkontakt. Also läuft es eig ganz gut.
    Seitdem hatte ich keine Zeit/Lust ihr zu schreiben.
    Sollte ich über Internet kontakt halten oder einfach bis wahrscheinlich nächstes Wochenende warten?

    • Hey Samuel

      Vielen Dank für das Update!

      Handy kaputt. Aha. Hmm. Kann vorkommen.

      Wie kommt es, dass du keine Lust mehr hast ihr zu schreiben? Weil nix zurück kam?
      Ob du nun auf das Wochenende warten willst, oder ihr schreibst ist dir überlassen.
      Hängt davon ab, wie sehr du sie wiedersehen willst.

      Wenns klar ist, dass du sie nächstes Wochenende wiedersiehst, warum stressen 🙂

  41. Moin Chris.

    Ja genau… Das mit dem Handy habe ich ihr nicht wirklich geglaubt.
    Ich habe sie zwar an dem Tag als ich ihr schrieb das letzte mal online gesehen, (ich bin nicht geblockt) aber sie war am Samstag wieder erreichbar.

    Ich wollte hauptsächlich nicht schreiben da, ich meine Zeit gerade „besser“ nutzten musste.
    Nur weil ich sie kenne, kann ich ja nicht nur für sie leben, sondern meine Aufgaben haben da Vorrang. (meiner Meinung nach)
    Und man kann vorher nicht wissen ob man dann in so ein zeitraubendes „“ rein rutscht.

    Ja es ist nicht sicher das wir uns am Wochenende sehen aber das könnte man wahrwcheinlich kurzfristig in die Wege leiten.

    • Hey Samuel

      Genau! Deine Aufgaben haben Vorrang. Sehr geile Einstellung!
      Alles stehen und liegen zu lassen, ist nie eine gute Idee.

      Dein Entscheid, ob du sie treffen willst oder nicht.
      Alles Gute!

  42. Hey Chris..
    Ich habe bald mein erstes Date und bin, da ich 10 jahre in ner Beziehung war, etwas aus der Übung wie man Konversation führt. 😀
    Alles was ich über sie weiß, ist ihr Name.
    Worüber redet man bei einem ersten Date? Das ding ist, dass ich in meiner alten Beziehung nichts erlebt – viel verpasst habe (ich bin 26 Jahre alt) und nicht permanent davon reden will.. macht ja auch keinen guten Eindruck.
    Ausserdem bin ich arg schüchtern. ^^ Ich mache mir immer zu viele Gedanken, was andere über mich denken könnten <– Tipp: Immer locker bleiben! Eigentlich habe ich viel zu bieten und weiß, dass ich ein symphatischer und lustiger Mensch bin… meine Güte, wat isch da looos, warum so aufgeregt? xD
    Meine Sorge ist nur, dass ich vllt nicht genug zu erzählen habe..

    Würde mal gerne deine Meinung hören. 🙂

    • Hey Dean

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Mag ich sehr.

      Nach 10 Jahren Beziehung ist es verständlich, dass du aufgeregt bist. Keine Sorge, dass legt sich.
      Auf Geschichten aus deiner alten Beziehung würde ich komplett verzichten. Das ist echt nix für ein Date. Also gar nix.

      Unter allen Umständen solltest du darauf verzichten, über die Alte herzuziehen.

      Dein Tipp, immer locker zu bleiben finde ich gut. Noch besser ist die Leute um dich zu beobachten.
      Dir fällt schnell auf: Keiner schert sich einen Dreck um dich.

      Oder kannst du dich noch an jede Person erinnern, die du jemals in der Fussgängerzone gesehen hast?

      Und falls es doch jemanden kümmert:
      Sollen sie doch denken was sie möchten. Denn die meisten trifft man nie zweimal im Leben.

      Keine Ahnung was zu sagen? HA! Jetzt kommt das beste: Ich hab diese Woche einen Artikel darüber geschrieben. 😀
      Hier: 50 interessante Fragen zum Kennenlernen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Sonst lass es mich wissen, Dean.

  43. Hey Chris,
    danke für die schnelle Antwort. 🙂
    Ja, ich bin mir dessen bewusst, dass das nichts für ein Date ist. Ich bin der Meinung, je nachdem wie weit man beim Date ist und und wie tiefgründig, emotional, oder offen man miteinander ist, kann man mal über sowas reden aber, möchte mich definitiv nicht so offen präsentieren, sondern alles ganz sachte angehen. 😀 Und herziehen würde ich auch nie tun.. Sie war immer gut zu mir.. und auch das würde ich nicht erwähnen. xDDDD Also ja, sie wird absolut kein Thema sein bis auf, dass ich eben aus ner langen Beziehung komme.
    Joa, da muss ich mich falsch ausgedrückt haben, entschuldige. Ich meine, dass ich mir immer Gedanken darüber mache was leute, die mir eventuell etwas bedeuten könnten, über mich denken. Der Rest ist mir ja auch schnuppe. :))) Ich kann mal als Beispiel meinen Vater nehmen.
    Ich bin ihm gegenüber immer mega unentspannt. Ich sage ihm etwas und im nächsten Moment entschuldige ich mich für das gesagte, weil ich denke, dass das vllt etwas übertrieben war, was ich gesagt habe, was natürlich völliger Quatsch ist. Mein Vater sagt mir dann auch immer, dass einfach mal den Moment genießen soll und mir nicht den Kopf über das nächste Wort zerbrechen soll.. Verstehe ich auch aber, meine Güte… Ist schwierig gegen seinen eigenen Kopf zu arbeiten. Ich denke, man kann das aber, mit Übung auch los werden.

    Zu deinem Artikel: Hammer Ding!
    Auch eine sehr schöne Einleitung. 🙂 BIn auch froh, dass ich es gelesen haben, denn das hätte mir passieren können, so Fragen wie „macht es denn Spaß?“ 😀
    Und deine Liste ist TipTop! Ich werde mit Sicherheit nicht alle Fragen stellen bzw. manche Fragen nicht in den Raum ziehen, da ein paar von ihnen auch situationsabhängig sind aber, ich denke, darum ging es dir ja auch, ein paar optionale Fragen zu geben. Man muss eben wissen welche Fragen man wie und wann am besten stellt.
    Danke dir für den Post, hat mir sehr geholfen! 🙂

    Lieben Gruß
    Dean

    peeeee.eeeeees: Ich kann dich ja wissen lassen wie es lief. 🙂

    • Hallo Dean

      Verstehe. Übermässiges Entschuldigen hat übrigens was mit Selbstwert zu tun. Daran solltest du arbeiten. Gerade wenn du mit einem Mädchen sprichst, solltest du unbedingt zu deiner Meinung stehen können. Ohne dass du dir Gedanken machst, ob die letzte Aussage jetzt politisch korrekt war oder nicht.

      Super, dass dir mein neuer Artikel weiterhilft. Klar sind einige Fragen situationsabhängig. Ich möchte euch ja auch nicht alles abnehmen 😀 (bevor du dir jetzt Gedanken machst, ob ich schlecht über dich und deinen Kommentar denke – nein, tu ich nicht ;-))

      Erzähl mir unbedingt wies lief. Ich bin immer gespannt auf Updates.

  44. Hallo Chris

    Ich (18) schrieb schon seit längerer Zeit mit einer (16 bald 17) es ging alles guet sie hat mir auch oft komplimente gemacht haben auch 2,3 mal telefoniert und haben uns diese Woche gerroffen. Wir sind uns näher gekommen und haben rumgemacht.
    Am nächsten Tag haben wir wieder geschrieben und seit 2 tagen lässt sie sich lange zeit mit schreiben und hat gestern nicht mehr zurück geschrieben.
    Jetzt hab ich mich entschlossen ihr wieder Morgen (sonntag) nachmittag zu schreiben, aber was??!
    Ich weiss nicht ob sie es ernst meint mit mir oder nur spass wollte. Und ich will mehr von Ihr.
    Hast du ein Tipp? 🙂 danke dir

    • Hallo Aaron

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Schwierig zu sagen. Es könnte einerseits einfach sein, dass sie grad ihr Telefon irgendwo verloren hat. Oder im Fluss versenkt.. Oder was ihr Kids heute auch immer mit Smartphones macht 😀

      Was ich damit sagen möchte: Vielleicht hatte sie einfach grad keine Zeit zu Antworten.

      Gib ihr ein wenig Zeit. Schreib einfach ganz normal weiter, als wäre nichts gewesen.
      Das beste ist immer auf sowas zu reagieren als hättest du es nicht bemerkt.

      Wenn sie sich wieder meldet war es nicht nur Spass.
      Falls nicht, auf zur Nächsten.

      Du musst dir mit 18 erstmal die Hörner abstossen 😉

  45. Hey Chris,
    Es ist nun eine Weile her.
    Wie soll ich beginnen…
    Es geht um eine Exfreundin vor 13 Jahren..
    Vor paar wochen hat sie mich per fb angeschrieben. Es folgte smaltalk und da erzählte sie mir von ihrem freund. Für mich alles kein ding war ja nur smaltalk.
    Plötzlich fragte sie mich für ein treffen um den alten zeiten wille und alte erinnerungen zu teilen u.s.w.
    Das treffen war sehr intim also die gespräche was wir früher so machten und dazu kam spannung und spass also wir lachten viel.
    Seither hat sich der kontakt vervielfacht sie schickt mir sprachnachrichten und sie erzählt immer noch sehr viel von früher und will mich wiedertreffen. Nun haben wir fix das erste juli weekend vereinbart. Nun sagt sie so ja mittwochs hätte sie auch immer zeit etc.
    Hmm nun was soll ich genau davon halten oder reagieren?
    Schliesslich hat sie ein freund?…
    Hoffe du weisst rat?
    Viele grüsse
    Patrick

    • Hey Patrick

      Gut von dir zu hören!

      Aha.. Exfreundin.. hmm.. um der alten Zeiten willen.. verstehe.. intim.. soso.. Moment mal? Intim!?

      Ich sage es dir gleich, Junge: Das wird ein böses Ende haben. Oder anders: Du bist bald bei Britt, als verhasster Stargast für das Thema: „Ich hab mit meinem Ex gepennt, wie erzähl ich es meinem Freund?“.

      Aber mal Butter bei die Fische.. Ich finde das plötzliche Interesse von ihr suspekt. Du nicht auch?
      Ich mein ja klar, ihr wart mal zusammen. Aber warum solltest du jetzt die neue beste Freundin von ihr werden?

      Was du tun und wie du reagieren sollst, ist dir überlassen.
      Je nach Lebenseinstellung die du hast.

      Falls du auf Drama stehst, halte den Kontakt.
      Bald wird sie dir erzählen, was für ein Langweiler ihr Neuer ist.
      Und das ihr es doch so viel besser zusammen hattet, bis irgendwann ein zweit Meter breiter Typ in deiner Eingangstüre steht und dir die Flausen aus dem Kopf prügelt. Cool.

      Falls du sowas nicht brauchen kannst, lass es bleiben. Oder – falls ihr dicke Freunde sein wollt – mach ihr zumindest klar, dass sowas für dich nicht in Frage kommt.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Patrick.

  46. Hey Chris,

    Vielen Dank für deine ehrlichen Worte.

    Vielleicht muss ich erwähnen das mit intim werden das Gespräch gemeint wurde.
    Für mich ist eine Frau in einer Beziehung ein Tabu Thema.
    Ich frag mich nur weshalb Sie nach so langer Zeit wieder diesen intensiven Kontakt sucht und diese ganzen Treffen unbedingt will.
    Sie ist mit Ihrem Freund seit einem Jahr zusammen und ja sehr wahrscheinlich ist es nicht ganz das was sie will oder so.
    Wir hatten 13 Jahre kein Kontakt und könnte zu jedem EX so gehen aber nach 13 Jahre?
    Na klar wird sie mir irgendeinmal sagen das Ihr neuer ein Langweiler etc. ist oder sonst irgendetwas sagen was ihn negativ dastehen lässt..

    Soll ich Ihr direkt sagen hei entweder er oder „ Ich „ ( ist jetzt übertrieben ) aber vorher fasse ich sie nicht an auch wenn sie es will!
    Den einfach best frinds sein das ist nicht das was ich in meiner Lebenssituation im Moment benötige… Wenn du weisst was ich meine.
    Entweder eine Feste Beziehung oder für Spass ( nicht falsch verstehen ).

    Was ich nicht verstehe wenn es bei ihnen nicht gut läuft oder so weshalb das in die länge ziehen aber parallel mit dem Ex solche Sachen aufgleisen??
    Ich kenne dies eben anders es funktioniert nicht also redet man darüber versucht es zu verbessern sucht Gespräche etc. aber irgendeinmal ziehe ich den Strich..

    Ich bin sicherlich nicht auf Drama aus diese Scheisse will glaube ich niemand.
    Nur das Verhaltensmuster möchte ich irgendwie einordnen können, da es mir so noch nie passiert ist hehe…

    Vielen Dank für alles

    Beste Grüsse

    Patrick

    • Hey Patrick

      Natürlich, intimes Gespräch. Hatte ich auch so aufgefasst. Aber intime Gespräche und die aufschwelende Spannung. Viel lachen. Komm schon. Du verstehst worauf ich hinaus will. Richtig?

      Ja, nach 13 Jahren ist schon ungewöhnlich. Aber sieh es mal so: Du bist ihr 13 Jahre nicht aus dem Kopf gegangen. Respekt 😀

      Klar kannst du ihr sagen, dass du kein Interesse daran hast die Freundin von einem Anderen durch die Hecke zu ziehen. Ist dein gutes Recht. Sie kann sich dann selber die nächsten Schritte überlegen.

      Ich persönlich würde dir nicht zur festen Beziehung raten. Wie lange dauert es denn bis DU ihr langweilig wirst? Du siehst ja selbst, wie sie dann vorgeht – nicht cool.
      Spass – oder Freundschaft Plus – kann ich mir das durchaus vorstellen. Da gibt es nichts falsch zu verstehen. Ist doch eine erwachsene Entscheidung.

      Oh ich verstehe ganz gut, warum sie das parallel aufgleist. Sie kann nicht alleine sein. Darum besser in der alten Beziehung bleiben und was Neues suchen. Dann kann man ganz gut dem Alten den Schuh geben. Kommt öfter vor als man glauben möchte.

      Ich hoffe das erklärt dir ungefähr deine Situation.

  47. Hallo Chris,
    Ich hoffe, dass du hier auch jüngeren Schülern den richtigen Weg zeigst. Ich bin 16.
    Generell bin ich noch eher unerfahren was das Thema Mädchen angeht, hab allerdings leider schon öfter gemerkt, dass der nachlaufende Hund nicht funkrioniert 😉
    Jedenfalls habe ich seit dem etwas an Erfahrung gewonnen, wirke generell erstmal uninteressierter gegenüber neuen Bekanntschaften.
    Auf jeden Fall habe ich letzte Woche ein Mädchen auf Instagram angeschrieben, dass ich zuletzt an Silvester gesehen habe, haben dort aber nicht wirklich was zutun gehabt. Jedenfalls verstanden wir uns gut, haben Nummern ausgetauscht. Am Freitag habe ich sie dann kurzfristig zu einer Party eingeladen, auf der sie die Leute nicht wirklich kennt (ganz Bewusst natürlich, dass sie sich mit mir unterhält). Nach einem Spaziergang endete das ganze dann bei ihr Zuhause beim Rummachen (intensiv, wenn auch nicht mehr). Am nächsten Tag schien alles noch in Ordnung, ich konnte ihren Nachrichten entnehmen, dass es ihr gefallen hat. Seit Vorgestern jedoch hat sie immer länger gebraucht zum Antworten, bis sie auf die letzte Nachricht (gestern), garnicht mehr geantwortet hat (sie war online)
    Die situation klingt vielleicht noch nicht so schlimm, ich will es diesmal aber echt nicht verkacken, ist schon so oft passiert.
    Liebe Grüße
    Jakob

    • Hallo Jakob

      Selbstverständlich. Die Worte des Meisters dürfen auch an junge Ohren dringen 😉

      Kein nachlaufender Hund hm? Da bist du wahrscheinlich schon vielen anderen Mackern in deinem Alter voraus.
      Pass aber auf, dass du nicht ins Gegenteil gerätst. Wenn du zu viel „uninteressiert“ zeigst, wird das auch nix.

      Lass mich kurz zusammenfassen:
      Anschreiben. Einladen. Rummachen.

      Läuft.

      Jetzt schreibt sie nicht mehr zurück. Hm..

      Welcher Zeitraum liegt zwischen „Am nächsten Tag“ und „Vorgestern“? Wenn das ein paar Tage sind, kann das durchaus vorkommen.
      Auch ständiges schreiben wird irgendwann langweilig.

      Das ist auch die Erklärung warum sie (trotz online) nicht zurückschreibt.

      Verständlich, dass du nicht „verkacken“ möchtest.
      Die Entscheidung, ob das was wird, liegt aber nicht nur bei dir.

      Das Schlimmste was du jetzt tun könntest, ist zum Stalker zu werden. Also lass das.
      Bleib weiterhin „uninteressiert“. Auch per Textnachricht.

      Lass mich wissen wie es ausgeht, Jakob.

  48. Hallo Chris

    Ich bin total verunsichert und will nichts kabutt machen.
    Ich habe per zufall auf Facebook ein Mädchen aus dem Nachbardorf kennengelernt (Sie 19, Ich 18). Nun haben wir viel auf whatsapp geschrieben und sehem uns 2 mal die Woche auf dem Zug. Dies dauert sein knapp einer Woche. Nun beim Chattenbauf Whatsapp sendeten wir uns die ganze zeit kuss smileys und herzen. Auch sprüche über die Liebe und wir sagten uns wie gern wir uns haben.
    Nun ist sie seit einem Tag ziemlich genervt (sie sagt nicht wegen mir). Nun läuft gar nichts mehr nur noch knappe antworten auf Whatsapp und beim Hallo sagen nur noch kurze umarmungen. Hab ich da noch eine Chance? Und wie gehe ich dies am besten an, dass wieder mehr läuft auf whatsapp und in echt. Wieder schöne Gut Nacht Sms’s und so.?
    Danke für die Antwort
    Lg Jonas

    • Hallo Jonas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Warte mal.. Damit ich das richtig verstehe.. Ihr seht euch 2x die Woche im Zug.
      Sonst läuft da nichts? Gleichzeitig aber die grosse Romanze auf Whatsapp?

      Ist das eine neue Form von Beziehung?
      „Guck mal. Das ist meine Whatsapp Freundin. Ich habs ihr gestern richtig besorgt.. mit nem Selfie!“

      So! Genug Spass gemacht. Ernsthaft jetzt:

      Klar hast du da noch eine Chance.

      Das man mal angefressen ist, sollte doch auch dir nichts Neues sein.
      Kann gut sein, dass man dann auch weniger schreibt. Geht mir zum Beispiel so, wenn ich Stress auf der Arbeit habe.
      Kurze und knappe Antworten gehören dann zum Standardprogramm.

      Was mich mehr irritiert, sind auch die kurzen Umarmungen.
      Auch wenn man genervt ist, möchte man das doch irgendwie mit Leuten die einem nahe stehen teilen?
      Oder bin ich da zu Old-School, dass ich mich noch mit Menschen in Echt unterhalte?

      Um das Ganze wieder in Schwung zu bringen, brauchst du definitiv mehr Action!
      Küsst ihr euch denn? War da mal annähernd was Richtung Kerbe im Bettpfosten?

      Denn wenn ich eines gelernt habe, lieber Jonas, dann dass Beziehungen nicht nur von schönen Worten leben.
      Je mehr Körperkontakt ihr habt, desto besser.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  49. Hey Chris..
    Ich will deine Zeit gar nicht krass in anspruch nehmen aber meine Frage lautet, ob wir vllt Skype oder FB- daten austauschen könnten… Ich habe ein emotionales Problem und bräuchte mal jemanden der mir zuhört und vllt auch nen guten Rat in der Tasche hat..
    Kannst mir gerne über meine Email Adresse schreiben…

  50. Hallo Chris,

    erst mal ein großes Lob für diese Seite!

    So zu meiner Situation.. Ich habe vor einem halben Jahr ein Mädchen in Facebook angeschrieben, die zu dem Zeitpunkt vergeben war. Wir hatten das halbe Jahr bis Anfang Juni nur Schreibkontakt, da sie im Mai erst Schluss gemacht hat mit ihrem Macker. Das erste mal gesehen haben wir uns auf einem Geburtstag und sind, wie es so ist, am gleichen Abend in der Kiste gelandet. Ausgemacht haben wir, dass wir uns öfters treffen um uns besser kennenzulernen und nach ca 2 Wochen, als wir gut angetrunken waren, haben wir darüber gesprochen was es zwischen uns ist und wie es weiter geht. Wir haben beide gesagt, dass es so locker, wie es gerade ist, beiden gefällt und erst mal so bleiben soll. Wir haben uns immer wieder getroffen, romantische Dinge gemacht, geredet über Gott und die Welt, waren intim, eben alles wie n Paar. Seit ein paar Tagen schreibt sie allerdings nurnoch kalt, ohne Smileys und sehr abweisend.. hab sie darauf angesprochen was denn los sei und die Antwort war nur „viel zu tun die Woche“.. Sie ist Schülerin und ich arbeite im Schnitt 11 Stunden am Tag, mache Sport, Haushalt etc und habe trotzdem Zeit für sie.
    heute ist es der zweite Tag ohne Nachricht von ihr und hier meine Frage.. Hast du irgendwelche Ideen für mich?

    Gruß
    Alex

    • Hallo Alex

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Lob.

      Wo soll ich anfangen..?
      Ihr habt euch ein halbes Jahr geschrieben habt, obwohl sie noch mit einem anderen Macker zusammen war.

      Warst du da die emotionale Krücke für sie? Du weisst schon. Der Typ bei dem sie sich ausweihen kann, weil ihr Aktueller sich wie ein Arsch benimmt?

      Immerhin warst du nicht komplett in der Friendzone angekommen.
      Ihr hat euch schliesslich nach der Beziehung miteinander amüsiert.
      Trotzdem wurde aus der Affäre nicht mehr. Es soll ja locker weitergehen.

      Nun schreibt sie nur noch kalte Nachrichten ohne Smilies. Hmm..
      Obwohl ich normalerweise bei „viel zu tun die Woche“ gerne mal sage, dass man abwarten soll.
      Bei euch ist der Zug abgefahren.

      So leid mir das auch tut, Alex: Du wurdest abgelöst.
      Du warst der Übergang von der einen Beziehung zur Nächsten.

      Das sieht stark nach ihrer Masche aus. Sie kann nicht alleine sein. Darum sucht sie sich ihre neuen Partner, solange sie noch etwas am Laufen hat.
      Das kommt öfter vor als du denkst.

      Es tut mir leid, dass ich dir keinen generellen Tipp geben kann, wie du die Sache wieder kitten kannst.
      Ausser abwarten. Sehen was passiert.

      Eine kleine Sache noch: Kann es sein, dass es für dich mehr als „nur locker“ ist?

  51. Hey Chris!

    Hier gab es schon viele Kommentare, aber noch nichts was auf mich zutrifft…
    Ich habe vor 2 Jahren im Urlaub ein Mädchen damals (16) kennengelernt. Wir hatten Bettsport usw. Ich war auch 16. Wir hatten über die Jahre immer wieder Kontakt auf WhatsApp und ich hab nie wirklich realisiert, wie ich sie liebe oder wie stark verliebt ich in sie bin. Sie wohnt ca. 500 Kilometer weit weg, aber jetzt fahre ich auf Urlaub in einen Ort in Ihrer Nähe. Ich hab ihr geschrieben und der Smalltalk bzw. Flirt hat soweit gepasst.(ein paar Anspielungen und so, fast sexting) Nun habe ich vorgeschlagen uns zu treffen, und es hat ihr förmlich „die Sprache verschlagen“ . 2 Jahre nicht gesehen ist lang jaja aber es ist nunmal die perfekte Gelegenheit… Nun schreibt Sie seit Tagen nicht mehr… Hab euch sie überrumpelt? Soll ich sie fragen ob alles OK ist oder wäre dies bereits zu aufdringlich? Danke für deinen Rat!
    LG Leo

    • Hi Leo

      Vielen Dank für deinen Kommentar und herzlich Willkommen in der Community.
      Zwei Jahre ist wirklich sehr lange – soll aber nichts heissen.

      Du liebst sie? .. also .. ernsthaft? Oder verwechselst du Liebe mit dem Verlangen nach ihrem Höschen?

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie in der Zwischenzeit einen neuen Stecher hat,
      und schockiert ist, dass das „fast Sexting“ jetzt auf einmal konkret wird. Du weisst schon.. Der Macker zieht sich Sport rein, und sie flirtet ein wenig mit anderen Jungs. Und plötzlich taucht einer von denen in ihrer Realität auf.

      An deiner Stelle würde ich es auf mich zukommen lassen. Sie weiss ja nun, dass du bald in der Nähe bist. Würde mich nicht überraschen, wenn sie doch noch auftaucht. So einen auf Spontan. Während der Neue grade mit den Jungs unterwegs ist.

      Auf jeden Fall solltest du deine Ferien geniessen und da möglichst viele Frauen ansprechen.
      Verlass dich nicht darauf, dass sie sich doch noch mit dir trifft oder sich melden wird.

      Wenn du darauf hoffst, dass sie sich meldet, wirst du am Ende nur Enttäuscht sein.
      Wenn du das mit der Liebe nicht aus deinem Kopf bringst, lege 10 weitere Frauen flach, und frag dich dann nochmal ob sie immer noch die Liebe deines Lebens ist.

      Ich hoffe das hilft dir weiter Leo. Lass mich wissen, falls du noch weitere Fragen hast.

  52. Hallo

    Ich habe ein Mädchen bei der Arbeit kennengelernt..hab von ihr die Handynummer bekommen…am nächsten Tag habe ich geschrieben wie es ihr geht und was Sie macht..Sie hat geschrieben das Sie mit Ihren Cousinen raus geht…am nächsten Tag habe ich geschrieben ob Sie was vor hätte und ob Sie mit mir ins Freibad gehen würde…Sie hat geschrieben das Sie leider schon was vir hätte….also ich muss immer schreiben Sie schreibt von alleine nie 🙁 will Sie mich gar nicht?

    • Hallo Bastian

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ruhig Blut, Junge! Nur weil sie grad keine Zeit hat, und ein Leben vor dir geführt hat, heisst das noch lange nicht, dass sie dich nicht mag.
      Bleib dran und versuch weiterhin ein Date mit ihr klar zu machen. Als Mann hast du nun mal die Aufgabe den „ersten“ Schritt zu gehen.

      Das wird schon.

  53. Hey Chris ,
    Ich hoffe bei dir ist alles klar?

    Nun ich habe mir dein Rat bezüglich meiner Ex vor 13 Jahren zu herzen genommen.
    Es ist einfach komisch, wir hatten noch ein zweites treffen. Dort stellten wir fest, obwohl wir uns jetzt 13 Jahre weder gehört und gesehen haben wir eigentlich so die gleichen Sachen durchmachten im Leben und immer noch gleiche Ansichten haben etc. Sie ging ziemlich auf Tuchfühlung fing an mich anzufassen oder zu Necken gab mir immer wieder so ein zwischenhieb an die Schulter oder den Oberarm oder fasste mich am Nacken an.
    Es war für mich okey und schön nur hat sie ein Freund zuhause.
    Nach dem “ Date“ ( Wir gingen spazieren über 4 h ) überfiel sie mich mit einer Umarmung und liess mich fast nicht mehr los und rieb mir über den Rücken..

    Wir trafen uns die Woche darauf nicht ich hatte was los.
    Ihre Nachrichten die sie mir schrieb, waren immer sehr mutig von Ihr und Komplimenten wie toll sie mich findet etc. plötzlich drehte der Schuh und es kam nichts mehr mit solcher Bedeutung wir hatten einfach lustige interessante Nachrichten die wir uns schrieben. Sie schreibt mir rund 20-30 mal am Tag…
    Als ich dan ein wenig auf Tuchfühlung ging stieg sie nicht mit auf den Zug. Sie sagte nur es sei nun an mir Mutig zu sein..
    Was heisst das?

    Dann diese Woche trafen wir uns wieder auf Ihr bitten hin ich hatte Zeit.
    Wir trafen uns wieder für ein Spaziergang durch mein Dorf also dort wo ich wohne. Wieder berührte sie mich immer und immer wieder wir sprachen über unsere Vergangenheit und wieder “ schlug“ sie mich. Ich habe dann ein wenig mitgemacht etc.
    Sie sah mir tief in die Augen und wir umarmten uns wieder…
    Später als wir uns wieder schrieben habe ich ein wenig Tuchfühlung geschrieben so das sie eigentlich darauf einsteigen müsste aber sie schrieb nur das ich ein Schatz sei und das Mutigsein nun mein Part wäre etc.

    Da kommt jetzt niemand nach?

    Kannst du dies mir vielleicht näher erläutern?

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Grüsse

    Patrick

    • Hallo Patrick

      Vielen Dank für das Update.

      Also echt.. „Du musst mutig sein“ heisst ganz klar „Nimm mich hier und jetzt“. Klarer geht’s nicht mehr. Ernsthaft.
      So viele Andeutungen, Zeichen und Aussagen für Bettsport erhält sonst keiner der mir je einen Kommentar hier hinterlassen hat.

      Du musst dich also entscheiden, ob du sie trotz Freund vögeln möchtest, oder ob du ihr sagen willst „Entweder er oder ich“.
      Es läuft alles auf diese eine Entscheidung raus.

      Was ist deine Antwort?

  54. Chris , mein guter!
    Ich dachte mir du freust dich über ein Statusupdate. Zudem brauch ich wiedermal deine Hilfe. 🙂

    Zur Sache:
    Ich habe meinen Schlachtplan geändert! Das Mädchen aus meiner Klasse intressiert mich inzwischen kaum noch, da sie auf meine Bemühungen einfach nicht anspringt. Mir ist das mit ihr einfach zu dumm geworden. Kannst du dich noch an das Mädel aus meiner Praktikumseinriichtumg erinnern? Ich habe mich in sie,naja doch schon etwas verliebt. Es funkte ja von Anfang an zwischen uns( stichwort: wir haben uns beide von anfang an im positiven Sinne gemustert und uns immer angelächelt wenn wir uns sahen) So. Das Problem ich sah sie nur Freitags zwischen 9 und 10 und selbst dann nur sekundenweise, da sie nur unsere Einrichtung besucht, um mit bestimmten Kindern pädagogische Spiele in einem seperaten Raum durchzuführen. Wenn sie den nächsten holt, haben wir uns meistens gesehn und uns oft in die Augen gesehen. Es war aber einfach aus totaler Zeitermangelung ohne jetzt Ausreden suchen zu wollen, nahezu unmöglich sich zu unterhalten. Ich wollte sie eigentlich heute mal zur Seite nehmen und sie nach einem Date fragen. Doch (wie kann es anders sein) AUSGERECHNET HEUTE war sie nicht da weil sie wohl Ferien hat. (Anscheinend macht sie auch noch ihre Ausbildung) ich bin aber nur noch 1 Woche da (erstmal sind 2 wochen schliesszeit) und weiss nicht ob ich sie noxhmal sehe.. Ich habe keine nummer, nichts! Ich find sie aber so toll und hab mir jetzt überlegt, wenn ich wieder da bin, bos freitag abzuwarten und meine Kollegin zu bitten ihr einen Zettel mit meiner Nummer zu geben , damit sie sich(wenn intresse) meldrn kann. Oder ich hole mir ohre Nummer und schreibe sie an. Hab aber angst dass das creepy wirkt. Ich weiss nocht was ich jetzt richtig und falsch mache und bon mal wieder auf deine profitipps angewiesen 🙂 bitte hilf mir! Es zerrreisst mixh, sie vielleicht nicht mehr zu sehen! Vor allem da sie mir letztes mal meeega süss zuwinkte, als sie gegangen ist. Hätte ich das doch nur vorher gewusst! Es war mir bis vorgestern nämlich nicht bekannt dass sie vorersr nicht kommt!-.-
    Ich ärgere mich gerade sehr über die ganz e sache.. Sie ist wirklich ein herzensguter Mensch und gefällt mir so viel besser als mein Klassengirl!
    Ich hatte schon überlegt im kindergarten mal zwischendurch vorbeizuschauen wenn mein Praktikum vorbei ist. Das mach ich auch, aber nicht zwischen 9 und 10 wenn sie da ist! Da hab ich schule… Bitte hilf mir mein guter!
    Vielen dank schonmal für deine Zeit und weiterso!
    -dein treuer fan Dose

    • Hallo Dose!

      Ganz klar, hol dir ihre Nummer. Zettel für Freundin ist keine gute Idee. Zu viele Variablen die du nicht kontrollieren kannst.
      Du weisst nicht ob die Freundin die Nummer weiter gibt, noch ob deine Angebetete dann auch wirklich den Mut aufbringt dir zu schreiben.

      Besorg dir ihre Nummer bei jemand anderem und schreibe sie direkt an. Dann hast du die besten Chancen.

      Warte nicht ab. Schreib ihr jetzt. Je schneller du jetzt reagierst desto höher sind deine Chancen.

      Lass mich wissen wies lief.

  55. Hallo Chris vielen Dank für die schnelle Antwort

    Ich habe wieder geschrieben wie es ihr geht usw. Sie antwortet auf meine Nachrichten aber immer ganz kurz mit gut und dir oder mit jaa oder mit nein…Sie schreibt mir nie eine Nachricht wenn ich nicht schreibe 🙁 was heißt das?

    • Hallo Bastian

      Willkommen zurück.

      Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder sie hat wie im Artikel erwähnt einfach zu wenig Anziehung gespürt, oder sie ist einfach nur beschäftigt.
      Das mit der Anziehung passiert den Besten. Mach dir da keinen Kopf.

      An deiner Stelle würde ich:
      1. Weiterhin versuchen nett und lustig nach einem Date zu fragen. Versuche, sie die nächsten 3 Wochen zu einem Date zu bringen. Das heisst nicht, dass du ihr 24/7 schreiben musst. Wenns nur kurze Antworten gibt, leg das Handy für 1-2 Tage weg und versuch es dann nochmal. Wenn du keine Antwort erhältst, oder du kein Date ausmachen kannst, ist die Sache gelaufen.

      2. Konzentriere dich vor allem darauf möglichst viele Optionen zu haben (andere Frauen). Dann kommst du nicht in die verzwickte Lage, dass du alleine da sitzt. Wenn du von keiner deiner Optionen hörst, gehe weitere Frauen ansprechen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  56. Hallo Chris

    Erstmals ein grosses Kompliment zu deinem Blog!

    Nun zur Sache:
    Für 3 Monate war ich mit einer tollen Frau am flirten mit allem drum und dran. Tausende Whatsapp-Nachrichten zu jeder möglichen Zeit stunden langen Telefonaten und ab dem 2. Treffen Wochenenden mit Übernachtungen und Kerben. 😉
    Während dem Kennenlernen war sich noch für 1 Monat im Ausland. Diese Zeit ging auch mit vielen Nachrichten und Telefonen ziemlich schnell um und wir freuten uns wieder zusehen. Habe sie abgeholt, da es bei mir in der nähe ist und sie dann bei mir zum Übernachten.
    Dann gings noch einen Monat als plötzlich keine rechte Antwort mehr kam. Ich fragte nach und versuchte anzurufen. Später kam eine Nachricht, kann nicht telefonieren, geht mir schlecht. Als ich am nächsten Morgen nachfragte warum kam nur sie will nicht darüber reden. Sie müsse es selbst zuerst verarbeiten…Danach war während tagen nicht mehr viel gekommen und ich habe mich aufgeregt.
    Dann plötzlich ob ich Zeit hätte zu reden, sie müsse mir was sagen…In einem langen Gespräch sagte sie mir das sie wieder eine grosse Krise wegen ihrem Ex hat und so. Sie es sehr schön fand aber keine grossen Gefühle hat und so. Dann hat sie geweint. Sie war überrascht das ich das so locker nahm. Ich sagte ihr dass ich dies ja wusste mit ihrem ex und bei mir auch noch keine grossen Gefühle waren und ich einfach dem ganzen noch ein bisschen mehr Zeit gegeben hätte. Habe gesagt das es für mich schwierig wird nichts mehr zu hören aber dass ich es für eine Zeit für besser halte.
    Nach einem Monat habe ich ihr mal geschrieben wie es ihr geht und da kam auch gleich Antwort mit „Es geht.“Gegenfrage. Habe noch nachgefragt da kam nur noch 2-3 Wörter. Ok. Nächste Frage zu was was sie mit mir in Verbindung bringt. Da kam nur noch ein Ja.
    Danach war ich ziemlich überrascht und habe kurz geantwortet ohne Frage.

    Was ich nicht verstehe an der Sache ist warum sie einen Partner sucht wenn sie noch mit ihrer letzten Trennung zu kämpfen hat. Und dies ist schon fast ein Jahr her. Dauerte auch nicht länger. Und jetzt warum sie nicht mal mehr schreibt und evtl. kurz auf ein Gespräch eingeht. Ich möchte gerne noch vieles mit ihr besprechen da ich die letzten Wochen viel reflektiert habe.
    Will sie wirklich keinen Kontakt mehr und ist zu feige mir dies zu sagen? Oder leidet sie unter der erneuten Trennung und hat Angst das es nicht klappt? Sie wünschte es sich so sehr das es gut kommt. Sie sagte mir dass sie mich nicht aufhalten wolle. Warum kann sie nach soviel erlebtem geschriebenem nicht mehr mal kurz reden? Soll ich ihr noch mehr Zeit geben, bis sie ihre Probleme gelöst hat und mich einfach nicht mehr melden? Plane noch ihr zu sagen dass ich dies von ihr nicht erwartet hätte und so. Oder fällt es ihr schwer wieder zu schreiben weil offenbar doch mehr da war?

    Besten Dank für Deine Hilfe und ich hoffe du konntest folgen?

    • Hallo Damian

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Kompliment.

      Erstmal: Schade, dass es mit euch nicht geklappt hat. Sowas nervt tierisch.

      Ich sehe das leider viel zu oft.
      Die Antwort auf die Frage: „Was ich nicht verstehe an der Sache ist warum sie einen Partner sucht wenn sie noch mit ihrer letzten Trennung zu kämpfen hat.“ ist simpel.

      Verdrängung.

      Mit einer neuen „Liebe“ lässt sich die Alte einfacher vergessen.
      Viele können nicht damit umgehen, dass sie jetzt alleine sind.

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich der alte Macker nochmal gemeldet hat. Oder du abgelöst wurdest.
      Deshalb ist wohl auch der Kontakt abgebrochen.

      Ja: Das ist feige, wenn sie sich nicht mehr meldet.
      Aus ihrer Sicht ist doch einfacher den Kontakt abzubrechen, als sich ihren Taten zu stellen?

      Ich kann gut verstehen, dass du ihr die Meinung geigen willst.
      Aber wozu? Welchen Sinn macht das denn? Und was willst du damit erreichen?

      Gehst du davon aus, dass sie sich wieder in deine Arme wirft, nachdem du ihr sagst wie mies ihr Verhalten ist?

      Mein Tipp: Am besten du versuchst so schnell wie irgend möglich weiter zu ziehen.
      Vergiss sie, denn das Drama brauchst du nicht in deinem Leben.

      Einfacher gesagt als getan – versteh ich gut.
      Ist aber die einzige Sache die du selbst beeinflussen kannst.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  57. Hallo Chris

    Ich bin hier zwar etwas spät, aber vielleicht siehst du ja meine Nachricht noch! Ich danke dir das du dich meinem Problem widmest.

    Ich Date seit 2 Wochen eine Frau, wir sind bereits 5mal zusammen ausgegangen. Die letzten 2 male haben wir auch Rumgemacht etc. Klingt alles perfekt, aber jetzt zu meinem Problem: Seit letzter Zeit lässt sie sich extrem Zeit mit zurückschreiben und wenn sie mal schreibt, dann nur kurze Antworten. Ich habe Sie die letzten male gefragt fürs Ausgehen. Hat sie jetzt keine Interesse mehr an mir? Oder will sie mit mir spielen und mich zappeln lassen? Ich meine wenn sie keine Interesse hätte, hätte sie auch nicht mit mir Rumgemacht. Ich bin extrem verwirrt und hoffe, das du mir weiterhelfen kannst. Ich bin wirklich ratlos. Danke fürs beantworten meiner Frage.

    Freundliche Grüsse

    Lars Wyssbrod

    Liebe Grüsse

    Pascal

    • Hallo Lars .. oder Pascal … oder so

      Junge Junge, ich werde aufs Alter echt verwirrt.. Naja egal.

      Herzlich willkommen in der Community! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
      Hier bist du nie zu spät. Dieser Blog steht dir 24/7 zur Verfügung. 😉

      Es kann viele Gründe haben, warum sie so lange zum zurückschreiben braucht. Sie könnte beschäftigt sein, hat vielleicht familiäre Probleme, ist gerade im Urlaub, hat nen Anderen, hat keinen Anderen..

      Schwer zu sagen, ob sie noch an dir interessiert ist. Klar ihr habt rumgemacht. Aber ist das eine Garantie für ein glückliches Leben bis ihr alt und grau seid? Ich glaube nicht. Aber immerhin schreibt sie noch zurück.

      Ich würde dir empfehlen:

      Gib ihr ein Timeout. Lass dein Handy mal für ein paar Tage liegen und schreib nicht zurück. Wenn sie sich meldet – gut. Tut sie es nicht, hast du die Gewissheit, dass dieser Zug abgefahren ist.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  58. Hi, erstmal Respekt, super Artikel. Dennoch hab ich eine Frage:

    hatte gestern ein Tinder Date mit einer jungen Halbamerikanerin die jetzt nach DE gezogen ist.
    Haben bisschen hin und her geschrieben, dann uns verabredet, also gestern im Sausalitos gewesen. Alles super gelaufen (find ich zumindest ), haben uns echt gut verstanden und unterhalten. Sind dann nachher noch kurz auf ein Bier zu mir ins Wohnheim gegangen, haben Kicker gespielt, ne Runde Billard, aber ich dachte mir ich lasse es mal langsam angehen, weil ich gerne was Festeres mit ihr hätte.

    Nach dem Bier also verabschiedet, zum Bus begleitet, bis bald, dies das Ananas, you know.. allerdings jetzt kein Kuss..

    Jetz die Frage, bzw was mich verwundert:
    Ich hab ihr heute Früh geschrieben, ob wir uns am Donnerstag noch einmal treffen wollen und habe ein Picknick im Park vorgeschlagen. Die nachricht hat sie bis jetzt (also halber Tag vorbei) immer noch nicht gelesen, obwohl sie online war. Ich denke schon, dass ihr es auch gefallen hat das Date, aber warum kommt dann keine Antwort mehr, das ergibt ja nicht wirklich Sinn oder? Wie geh ich jetzt damit um? Meine Idee wäre es gewesen bis morgen mittag/spätestens Abend mal noch zu warten und sie dann einfach mal anzurufen?
    Gruß

    • Hallo Daniel

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Hört sich so an als sein dein Date gut gelaufen. Trotzdem würde ich bei Dates raten, mehr ran zu gehen. Auch wenn du etwas festes mit ihr eingehen möchtest.

      Sei jetzt nicht zu ungeduldig. Sie kann gut mal ein wenig Beschäftigt sein oder braucht ein wenig Zeit um das Ganze zu rekapitulieren.

      Ich würde dir raten, ihr ein wenig Zeit zu lassen. Das Problem wird sich von selbst lösen.
      Ich bin davon überzeugt, dass sie sich in den nächsten Tagen wieder bei dir melden wird.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  59. Ich habe mich Samstag mit einem Mädchen getroffen, dass ich im Skiurlaub kennengelernt habe, dies war unser 2. Treffen, man findet wegen der Entfernung leider nicht so viele Gelegenheiten :/
    Auf jeden Fall hatten wir beide Spaß, sie hat mich am Ende auch umarmt und gesagt, dass es ihr viel Spaß gemacht hat und sehr schön war, ich habe gesagt, dass wir und nochmal treffen müssen, sie stimmte zu.
    Einen Tag später habe ich ihr geschrieben, sie hat die Nachricht auch gelesen aber sich noch nicht gemeldet, hätte ich ihr früher schreiben sollen, möchte sie interessant wirken oder soll ich morgen einfach noch etwas hinterherschreiben?
    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe 🙂

    • Hallo Rafael

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich halte nichts von der „Warten damit man interessant ist“-Strategie. Hat bei mir noch nie funktioniert und macht keinerlei Unterschied. Trotzdem hält sich dieser Mythos sehr stark.

      Wenn sie die Nachricht gelesen hat, aber noch nicht geantwortet ist sie vielleicht einfach nur beschäftigt?

      Ich würde dem ganzen einfach mehr Zeit geben und mich ab und an wieder bei ihr melden. Ob sie sich darauf meldet oder nicht liegt nicht in deiner Hand. Aber immerhin kannst du dran bleiben.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  60. Chris mein gutster!
    Zeit für ein neues Update!
    Ich habe vor 3 monaten über das Internet zufällig (ja war echt nich beabsichtigt xD) ein nettes Mädchen kennen gelernt. Sie ist 6 jahre jünger und wir schreiben in diesen 3 Monaten ,mit ausnahme einer Woche wo sie Urlaub hatte, echt jeden tag mindesten s 1 Stunde. Manchmal sogar 5. Meistens schreibt sie mich sogar zuerst an. Und das mehrmals am Tag. So weitso gut. Nun zu den Knackpunkt en: 1.) Sie wohnt 3 Autostunden entfernt 2.) sie meinte am anfang mal das ihr zukünftiger Partner nicht älter als 20 sein sollte (bin 22) und 3.) Sie schreibt mich zwar oft an aber nach einiger zeit schreibt sie nicht mehr zurück.

    Ich wundere mich halt warum sie das tut weil sie mir eig. Jeden tag herzchen schickt und mich als ihr baby bezeichnet (klingt das grade schnulzig?!) Ich muss zur Aufklärung sagen, wir unterhalten uns am Stück eben wie gesagt ma 1 , ma 5 stunden , dass aber über ein internetportal. Im messenger sxhreibt sie aber nach ner weile nie zurück?
    Ich weiss zudem nich ob ich da jetzt grossartig investieren soll , da sie ja so weit weg wohnt. Kann mir sowas später auf dauer eig. Nich vorstellen, da ich in meiner Heimat sehr verwurzelt bin.
    Ich finde sie schon intressant und wir verstehen uns absolut blemdend aber ich weiss nicht wie ich jetzt weiter vorgehen soll ohne auf der stelle zu treten. Bin mir so unsicher. Will mich da nicht schon wieder reinsteifen!
    Danke für deine Hilfe!

    Dein treuer leser und Umfrageausfüller
    -Dose:)

    • Hallo Dose alte Hütte!

      Wird ja auch mal Zeit, dass du dich wieder meldest 😉
      Vielen Dank für dein Update. Freut mich immer zu hören, was so geht.

      Lass mich mal kurz rechnen… 22 ist der Gute.. Minus 6 Jahre.. Das macht nach Adam Riese 16.. Oder..? Jep, 16.
      Alter! Sie ist Käfigfleisch!

      Wenn du das anfast, landest du im Käfig! Oder lass es mich anders ausdrücken: Wenn sie dir anzügliche Fotos schickt, kann das als Kinderporno ausgelegt werden. Den Scheiss willst du bestimmt nicht an dir kleben haben.

      Aber lass mich auf die weiteren Punkte von dir eingehen:
      1. Sie wohnt drei Stunden Autofahrt entfernt.
      Mal abgesehen davon, dass du bereits selbst sagst, dass es für dich nicht in Frage kommt: Du müsstest den Kontakt mindestens zwei Jahre aufrecht erhalten, bevor sie aus dem Schutzalter raus ist. Erst danach kannst du überhaupt an eine Beziehung denken. Ausserdem wirst du die 3 Stunden in Kauf nehmen müssen, weil sie bestimmt noch Ausbildung machen wird.

      2. Ihr Partner soll nicht älter als 20 sein.
      Für mich eine reine Rationalisierung. 6 Jahre Altersunterschied, ist knapp ein Drittel ihres gesamten Lebens. Das kann schon nach einem riesigen Unterschied aussehen. Mit fortgeschrittenem Alter, spielt der Altersunterschied keine so grosse Rolle mehr. In 10 Jahren weisst du wovon ich spreche.

      3. Sie schreibt nicht mehr zurück
      Ich geh mal davon aus, dass sie dir nicht mehr zurückschreiben darf, weil ihre Eltern die Bettzeit früh angesetzt haben?

      So gerne ich dir sagen würde, dass du endlich jemand tolles gefunden hast, so sehr rate ich dir die Finger davon zu lassen.
      Du kannst dich gerne weiterhin mit ihr unterhalten, solange das Gespräch unter FSK16 bleibt.

      In diesem Fall, lieber Dose, musst du auf der Stelle treten. Keine Eskalation möglich. Aber wenn du dich gerne mit ihr unterhältst sieh sie als gute Freundin. Du solltest aber weiterhin deine Fühler ausstrecken für etwas mit mehr Zukunft.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  61. Hi Chris! Danke für deine Hilfe 🙂
    Nein wir haben keine bilder ausgetauscht und ich hatte vergessen zu schreiben, wie ich ihr erklären soll dass ich nichts von ihr möchte, weil es eben zu viele Faktoren gibt, die nicht zusammen passen. Ich mag sie zwar menschlich und unterhalte mich geflrne mit ihr aber sie ist halt in keinster weise von interesse für mich 🙂

    Will da jetzt halt nich dumm da stehen oder so. Mag sie ja eigentlich :/

    Ps: mit 16 ist theoretisch in Deutschland alles in Butter, also unerstelle mir bitte keine Sachen, die ich so nie sagte.
    Ich weiss du hast es nur gut gemeint aber deinen Kommentar fand ich jetzt doch etwas pietätlos da du etwas zuvilel hineininterpretiert hast.
    Ich bin und bleibe selbstverständlich trotzdem weiterhin dein treuer Leser, wollte das jedoch nur noch mal klar stellen 🙂
    MfG

    • Hallo Dose

      Aha! Alles klar. Gut, dass wir das geklärt haben. Entschuldige, wenn ich dir auf den Schlips getreten bin. Ich möchte lediglich, dass wir dabei auf dem gleichen Level sind.
      Find ich gut, dass du für die Wahrheit eintrittst. Ich kann ja nicht immer Richtig liegen 😉

      Wie du ihr am besten klar machst, dass ihr Freunde sein solltet? Genau so. Ich weiss nicht ob bei euch das Thema schonmal aufgekommen ist, ob da eine Beziehung daraus werden sollte oder nicht. Aber sollte es zur Sprache kommen, sei ehrlich. Ihr könnt weiterhin Freunde bleiben und euch unterhalten. Aber mehr wirds nicht.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  62. Hallo Chris hab da eine Frage.
    Hab auf einen Geburtstag eines Freundes eine Frau kennen gelernt.
    Waren erst bei dem Freund Zuhause da gab es mehrere Kurze Augenkontakte.
    Sind dann Feiern gegangen. Dort haben wir ein Paar Sätze gesprochen, Sie hat mich angesprochen, zu mehr war ich leider nicht mehr Fähig. ):
    Habe Sie dann 2 Tage später bei Facebook geaddet was Sie sofort angenommen hat.
    Hab Sie dann angeschrieben und Sie antwortet auch immer. Nur kommt leider nie was von Ihr aus.
    Ist Sie einfach nur Höflich und Antwortet deswegen ?

    • Hallo Andreas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich denke nicht, dass sie dir nur aus reiner Höflichkeit schreibt.
      Ich würde dir empfehlen, sie zu treffen. Muss nicht unbedingt alleine sein. Vielleicht auf der nächsten Party? Lade sie dazu ein.

      Von Angesicht zu Angesicht könnt ihr euch einfach besser unterhalten. Im Moment scheint sie zwar angetan, aber skeptisch zu sein.
      Mit reinen Textnachrichten wirst du das nicht richten können.

      Lass mich wissen, ob du weitere Infos brauchst 😉

  63. Hi Chris,

    habe letztens bei einem Abend/Abschiedsessen eine Frau kennengelernt. Wir haben uns sehr gut verstanden. Ich hatte das Gefühl die Sympatie war beidseitig. Wir sind dann alle (Gruppe) zusammen tanzen gegangen, was super war. Dumm nur, dass eine andere Frau in der Gruppe sich mir ständig beim Tanzen um den Hals geworfen hat. (Die wollte nichts von mir, aber ich glaube ihre Instinkte haben ihr gesagt, dass bei mir und der anderen was laufen könnte. Das hat sie unbewußt als Konkurenz empfungen…). Aber wenn ich sie mal abschütteln konnte, hab ich mit der Süßen getanzt und das war cool. Wir alle haben bei ihr gepennt. Am nächsten Tag bin ich abgereist (wohne nicht in der gleichen Stadt) und beim verabschieden haben wir uns 2mal umarmt und die Hand „gedrückt“. Ich habe mir ihre email geben lassen und war mir sicher, dass wir uns schreiben werden. Ich habe ihr nach ca. 3 Tage geschrieben. Zurück gekommen ist bisher nichts (meine Mail ist jetzt ca. 5 Tage her). Ich hab zwar mittlerweile ihr Whatsapp rausbekommen, aber will nicht stalken. Was meinst du? Nochmal schreiben oder bleiben lassen?

    • Hallo Luke

      Wer kennt sie nicht? Eifersüchtige Weiber die einem den Spass nicht gönnen. Oder kurz gesagt der allseits bekannte Cockblock.
      Gibt es einen bestimmten Grund warum du 3 Tage gewartet hast?

      Ich denke E-Mail ist ein schlechtes Kommunikationsmittel. Wird leider viel zu oft ignoriert.
      An deiner Stelle würde ich ihr auf jeden Fall bei Whatsapp schreiben. Stalken ist das noch lange nicht.

      Ich hoffe das hilft dir weiter

  64. Super Blog erstmal!
    Hab jetzt das gleiche Problem.
    Habe auf so einem Online Dating Portal ein tolles Mädchen kennengelernt.
    Haben uns zu einem Date verabredet und es lief bombastisch. Waren den ganzen Tag unterwegs haben uns Super verstanden viel geredet und ich fande die Stimmung echt gut zwischen uns beiden. Hab sogar bei ihr im Bett geschlafen, allerdings ohne sex. So kam sie mir einfach nicht vor. Und da ich auch nicht auf so etwas aus war, dachte ich, lieber langsam angehen. Am Morgen bin ich dann recht früh gegangen worden da sie Arbeiten musste. Habe ihr dann Mittags kurz geschrieben und seit dem nichts mehr gehört.
    Hab ich die Lage wohl doch falsch eingeschätzt? Und sie wollte nur sex, falls ja hätte sie sich doch etwas anders verhalten sollen.

    Noch paar Tage warten und nochmal schreiben oder hab ich es einfach versaut?

    • Hallo Montag

      Vielen Dank für das Kompliment und deinen Kommentar.

      Ja, ich denke du hast die Lage falsch eingeschätzt.

      Du musst bei jedem Date versuchen den ganzen Weg zu gehen. Sie wird dich schon stoppen, wenn sie etwas nicht möchte. Es liegt aber in deinem „Aufgabengebiet“ den ersten Schritt zu wagen.

      Du bist kein Einzelfall. Ich lese des öfteren, dass Männer zwar neben aber nicht mit ihrem Date schlafen. Der Grund ist dabei immer derselbe – langsam angehen lassen. Klar, dass sie verunsichert ist.

      Jetzt mal ehrlich.

      Du lädst doch keinen Kerl zu dir nach Hause ein und lässt ihn in deinem Bett schlafen, wenn du nicht auf ein wenig Action hoffst?
      Was meinst du mit sie hätte sich anders verhalten sollen? Eine Einladung in ihr Bett ist nicht genug?

      Du hast es bestimmt noch nicht komplett versaut. Schreib ihr nochmal. Keine einfache „Hi, was geht bei dir so?“-Nachricht. Sondern mit einem konkreten Vorschlag für ein Date. Du musst jetzt die Führung übernehmen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  65. Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tips geben. Ich lag bis diesen Dienstag im Krankenhaus. Am Sonntag ist mir im Fahrstuhl eine junge Frau begegnet, wie es sich heraus stellte, lag Sie auch auf meiner Station. Als ich Montag Abend eine Rauchen ging, hat Sie mich gesehen & kam auch zum Rauchen. Wir haben uns meiner Meinung nach in den 15 Minuten sehr gut unterhalten. Als wir dann wieder zusammen auf Station liefen, habe ich mich Ihr vorgestellt, Sie sagte mir auch Ihren Namen & fügte hinzu „nice to meet you“ (Sie ist Polin & spricht nur sehr schlecht Deutsch). Wir haben uns für Dienstag früh verabredet. Am Dienstag früh sah ich Sie nicht & ich bekam das ok das ich nachhause darf. Ich schrieb meine Handynummer auf ein Zettel, klopfte an Ihre Tür & verabschiedete mich von Ihr. Am Ende gab ich Ihr die Telefonnummer mit der Bitte sich bei mir zu melden. Am Mittwoch früh sah ich, dass Sie mir eine SMS geschrieben hatte, in der Sie mir mitteilte, dass Sie nachhause darf. Ich habe Ihr dann am Abend per SMS geantwortet. Bis jetzt hat Sie mir noch nicht zurück geschrieben. Ich frage mich nun warum? Hier einige Infos zu mir, ich bin 46 Jahre alt & seit 8 Jahren Single. Viele Grüße, Marco

    • Hallo Marco

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich hoffe du bist gut genesen.

      Toll das du den Schritt gewagt hast, nochmal bei ihr vorbei zu gehen und deine Nummer zu hinterlassen.
      Ich denke jedoch die 15 Minuten beim rauchen waren einfach zu wenig Zeit, damit du ihr im Kopf bleibst.
      Trotzdem immer ein Versuch wert.

      Ich würde an deiner Stelle ein Date klar machen. Sowas wie „Ich würde dich gerne näher kennenlernen. Die 15 Minuten im Spital waren einfach zu wenig“.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  66. Servus Chris,
    Hab Da vor Kurzen erst ein echt Süßes Mädchen(18) über ein Online-Portal kennengelernt.
    Aufjednenfallls, Schickte Sie (von ohrer Seite aus) mir eine Anfrage über Facebook.
    Dachte mir nur ok?!
    Nach ca. 2 Wochen nach der Anfrage hatte , ich mich getraut sie Anzuschreiben (Frei nach dem Motto“Was habe ich eigentlich zu Verlieren“?)
    Wir Hatten uns eigentlich in dieser Woche Ziehmlich Gut miteinander Unterhalten.
    Haben sogar (Irgendwie kam wir auf diesen Thema)
    Unsere Gemeinsamen Urlaub gesprochen/geschrieben)
    Nun Ja.. Seit dem Wir jetzt über Whatsapp Schreiben schreibt, Sie nur Noch bediengt zurück.
    Aufjedenfall war Der Vor.-gestrige Tag Ziehmlich Komisch vor. Zu erst schrieb sie Zu mir (Als ,ich ihr ein Einfaches Hi geschrieben hatte) Ganz Trocken:“bin Beschäfdigt“. Da dachte ich mir nur OK. Dann lasse ich Sie erst mal in Ruhe. Nach gefühlten 7 Stunden Kamen dann nur noch Komische Nachrichten von ihr. Als würde Sie , Meinen Humor Testen Wollen. Zu Erst War ich da ein bisschen Verwirrt… aber Dann hatte ich da einfach mit Gemacht ^^.
    Dann war aber wieder Funkstille… und Sie Lieste Nur meine Nachrichten weider. (War kein Spam)

    Was ich auch noch sagen muss, als ich ihr mal nicht geschrieben hatte (1 Stunde ca nicht) Kam nur von ihr:“ Wieso Schreibst du mir nicht mehr?“

    Deswegen frage ich mich die ganze Zeit? Wieso „behandelt“ sie mich so? Hatte ich irgendwas Falsches gesagt?! Oder ist Sie Wirklich nur ZU Beschäftigt Wegen ihrer Fahrschule/Schule?
    Außerdem konnten wir uns auch noch nicht so Wirklich uns einigen , von unseren 1.Date. Da Sie Naja ?! Wie soll ich dass sagen? Ziehmlich nen „Schweren-Charakter“ hat.
    Hoffe Du/Sie Köpnnen mir nen guten Rat/Tip geben wie ich dass Ändern/besser machen kann.
    mfg.

    • Hallo Frogi

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Schwierig schwierig..
      Gehe ich richtig davon aus, dass ihr noch kein erstes Date hattet?
      Was verstehst du denn unter „schweren Charakter“?
      Wie hat sie denn deinen Humor getestet?

      Ist für mich schwer eine „Diagnose“ zu stellen.
      Wenns nach mir geht, hast du richtig reagiert. Sie hingegen scheint etwas zwiegespalten?

      Du solltest dir die Gute mal von nahem ansehen. Versuch ein Date klar zu machen.
      Aber sei vorsichtig. Irgendwas scheint da nicht ganz in Ordnung zu sein.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  67. Hey, erstmal danke für den super Artikel. Bei mir ist es nicht so, dass sie nicht zurückschreiben würde aber trotzdem eine verpatzte Beziehungsanbahnung und komplizierte Situation, bei welcher ihr mir vielleicht helfen könnt 🙂 Es ist sicher schwer eine Ferndiagnose zu geben aber ich wäre euch sehr dankbar, denn ich möchte Sie noch nicht aufgeben.
    Zum Hintergrund: Ich habe vor eineinhalb Monaten (Anfang August 2016) eine Frau in einem Club kennengelernt, ich 25, sie 21, mit welcher ich mir sofort mehr vorstellen konnte und zu der ich mich hingezogen fühlte. Wir haben bereits im Club schnell miteinander über mehrere Stunden geküsst und getanzt und uns anschliessend eine Woche danach zum 1. Date getroffen und nach kurzem warm werden auch wieder ständig geküsst. Es ging zügig voran, insgesamt 4. ernsthafte Dates, alle über mehrere Stunden und zwei über Nacht. Wir kochten bereits bei ihr zusammen beim 2. Date, ich übernachtete bei Ihr und wir machten sexuell zusammen alles ausser miteinander schlafen (sie hatte ihre Tage). Beim dritten Date haben wir miteinander geschlafen (gab einige Pannen mit Kondom aber Sie fand es schön). Sie hat mir davor gebeichtet, dass es ihr erstes Mal war. Ich schätzte Ihre Ehrlichkeit und Vertrauen mir gegenüber und habe mich so auch verliebt. Sie hatte bisher noch nie einen Freund, nur etwas mit einem Typen, den sie aufgrund der Distanz selten sah und mit dem sie kurz vor dem miteinanderschlafen stand. Er verliess Sie aber im Mai 2016 aufgrund mangelnder Gefühle. Sie sagte mir, Sie war in Ihn verliebt, sei aber darüber hinweg. Ich habe das ganze, beim 2. Date, durch nachfragen von Ihr erfahren. Ihre Kollegin fragte meinen Kumpel bereits im Club beim ersten gemeinsamen kennenleren, ob ich denn ein lieber Kerl sei. So wollte ich Ihr natürlich mein ernsthaftes Interesse an Ihr und einer verbindlichen Beziehung, während und abseits der Treffen zeigen. Da ich auch bis vor 2 Wochen nach dem Studium noch Arbeitssuchend war, ich so viel Zeit hatte und ich mich ihr erfreute, hatten daher wir mehrmaligem Schreibkontakt pro Tag, ich machte Ihr viele Komplimente und lud sie insgesamt auch öfters als umgekehrt ein und schenkte Ihr zu Ihrem Geburtstag blumen. Mir wurde erst zu spät klar, dass ich mich so zu bedürftig, uninteressant und anhänglich verhielt und meine Attraktivität so wahrscheinlich sank. Hinzukommt, dass Sie seit Februar die erste Frau seit meiner Exfreundin ist – welche ich fast genau gleich kennen lernte – und meine Erwartungshalten daher zu gross war.
    Beim vierten Date, kurz bevor Sie für eine Woche mit der Mutter in die Ferien flog, wollte ich noch wissen, ob Sie uns nicht auch kurz vor einer gemeinsamen Beziehung sieht (Fehler, da zu grosser Druck auf Sie ausgeübt?). Sie meinte sie möchte es mit uns langsam angehen lassen, da Sie bei Ihrem „Exfreund“ ja auch erst so Gefühle entwickelte und um auch gegenseite Verletzungen zu vermeiden. Ich war zwar skeptisch aber akzeptierte Ihren Vorschlag natürlich, erwähnte dennoch, dass ich mich trotzdem nicht warmhalten lassen will.
    Während Ihrer Ferien merkte ich bereits zunehmends, wie sie sich Vorschlägen meinerseits bereits zurückhaltend und distanzierter verhielt. Nach den Ferien traffen wir uns direkt – bereits vor den Ferien abgemacht – und Sie sagte, dass zwar Gefühle für mich da sind aber sie sich nicht darüber sicher ist. Ich gestand Ihr auch, dass ich Gefühle für Sie entwickelt habe und probierte ihr auch auf rationale Weise (natürlich falsch von mir und zu nichts führend -.-) zu erklären, dass wir die Zeit doch geniessen sollen und nicht so viel darüber nachdenken sollen. Am selben Abend waren wir noch bei mir, ich überreichte ihr die Blumen, und wir waren kurz vor dem Sex in meinem Bett. Aufgrund eines frühen Familienfest am nächsten Tag, was auch stimmte, musste Sie dann aber Ihren letzten Zug noch erwischen. Wir planten auch bereits für ein Treffen 3 Tage später.
    Einen Tag vor dem Treffen kam eine riesen Nachricht von Ihr. Blumig ausgeschmückt und mit sehr grossen Schuldgefühlen schrieb sie, es tue ihr leid aber es reiche leider nicht für mehr bei Ihr. Sie hätte sich so sehr gewünscht, dass Sie sich in mich verliebe, da Sie noch nie einen Kerl wie mich kennen gelernt hatte, sie es sich selbst nicht erklären kann, ich ihr das hoffentlich glauben kann, ihr Bauchgefühl für eine Beziehung nicht stimme etc. Ich teilte Ihr natürlich meine Enttäuschung und auch Verletztheit schriftlich mit. Aber auch, dass ich daran nichts ändern kann Ihre Entscheidung akzeptiere. Auf Ihren Vorschlag, sich am nächsten Tag noch zu Treffen, ging ich nicht ein und schrieb, dass wir uns besser erst wieder in ein paar Wochen treffen, da ich Zeit für mich brauche.
    Nach 1 Woche Funkstille vereinbarten wir ein Treffen in den nächsten paar Tagen. Beim erneuten Treffen meinte Sie dann, Sie hätte jeden Tag an mich gedacht aber leider habe sich zu Ihrem Bedauern an Ihrer Ansicht und Gefühlen nichts geändert. Ihr Bauchgefühl stimme aus unerklärlichen Gründen, trotz anfänglicher Schmettlinge im Bauch, nicht und Sie hätte sowas noch nie gehabt. Ich gestand Ihr auch meine Gefühle für Sie und auch meine Verliebtheit. Obwohl sie selber weiss, dass es schwer möglich ist und blöd klingt, würde Sie sich dennoch weiterhin auf freundschaftlicher Ebene mit mir treffen wollen und das seie nicht nur so dahin gesagt. Nach vereinzeltem Schreiben schlug ich noch am selben Abend eine Freundschaft mit Ihr aus, da es nicht geht und meine Gefühle für Sie zu gross seien. Seit einem abschliessenden Telefongespräch, bei welchem ich vorschlug, dass wir uns besser wieder auf uns selber konzentrieren sollen und uns irgendwann vielleicht mal wieder treffen, herrscht Funkstille.
    Ich möchte nun auch Abstand von Ihr und den Gefühlen gewinnen, andere Frauen kennen lernen und noch besser im Umgang mit Ihnen werden, und stets an mir arbeiten. Habe ich aus eurer Sicht bei Ihr aber nochmals eine Chance, wenn ich Sie z.B in einem Monat treffe? Quasi als Chance auf Neuanfang gesehen, wie ein erneutes erstes Date? So das ich ihr gegenüber als ein besseres Ich und ganz neu an unser Verhältnis herantreten kann? Ich möchte den Kopf noch nicht ganz in den Sand stecken…
    Vielen Dank für eure Antwort und Hilfe!
    LG Marc

    • Hallo Marc

      Herzlich willkommen in der Community und vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar.

      Deine Selbstdiagnose ist gar nicht so schlecht.
      Du weisst schon: Die Bedürftigkeit, grosse Erwartungen und rationale Herangehensweise.

      Ich finde gut, dass du dich nun auf dich selbst konzentrieren möchtest. Das ist bei jedem „Schluss machen“ wohl die logische Folgerung. Aber ich möchte, dass du das auch durchziehst!

      Mal ehrlich: Wenn du sie nach einem Monat aber wieder treffen willst, hast du dich noch kein Stück verändert.
      Das braucht sehr viel mehr Zeit. Von einem Neuanfang ist nach so kurzer Zeit noch absolut keine Rede.
      Ein Jahr ohne Kontakt – mindestens. Erst dann könnt ihr euch „neu kennenlernen“.

      Verständlich, dass du sie nicht komplett vergessen möchtest.
      So wie ich das aus deinem Kommentar lese, wirst du das auch nicht.
      Dafür hast du ein zu grosses Herz.

      Mein Rat: Lerne neue Frauen kennen, aber verliebe dich nicht über beide Ohren in die nächste „diese Eine“. Sammle Erfahrungen im Umgang mit vielen verschiedenen Frauen.

      Wenn du ein Jahr später noch immer schlaflose Nächte wegen ihr hast, nimm Kontakt zu ihr auf.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  68. Hallo, danke für den tollen Artikel. Mich würde deine Meinung zu meiner momentanen Situation interessieren. Und zwar: Ich habe vor 3 Wochen über Tinder eine kennengelernt, die einfach genau meinen Geschmack trifft. Wir waren sehr lange spazieren und haben sehr viel geredet, mehr is aber nicht passiert. Hätte gedacht, da is noch was drinnen, da ich sie so einschätzen würde, dass sie am Anfang etwas verschlossen ist. Wir haben nach ein paar Tagen wieder geschrieben, ein Treffen is aber an den folgenden Wochenenden nicht zustande gekommen, da zuerst sie und dann ich nicht in der Stadt waren. Hattn immer so alle 3-4 Tage Kontakt. Nun schreibt sie viel langsamer als früher zurück. Wollte sie telefonisch fragen, ob sie mit mir was trinken gehen will, hab sie aber nicht erreicht. Deshalb hab ich ihr eine Nachticht auf Whats App geschrieben und warte jz seit 2 Tagen auf eine Antwort. Ist da bereits alles verloren oder hab ich noch eine Chance? Danke für deine Hilfe!

    • Hallo Stefan

      Vielen Dank für deinen Kommentar und dein Vertrauen.

      Für mich klingt, als ob der Kontakt nach und nach erkaltet ist.
      Du weisst schon, je länger der Schreibkontakt dauert, desto uninteressanter wird er.
      Es fehlt an Momentum.

      Ich denke nicht, dass bereits alles verloren ist. Gib der Sache ein wenig Zeit, dann melde dich nochmal bei ihr.
      Am besten mit einer unverfänglichen Nachricht.

      Sende ihr zum Beispiel ein äusserst absurdes Bild und schreib ihr dazu „Ich hab das hier gesehen. Hat mich an dich erinnert ;-)“.
      Oder geh in die Vollen und schreib ihr: „Einfach so auseinander zu driften finde ich unbefriedigend. Ich möchte entweder einen brutalen Schlussmachspruch oder wir treffen uns zu einem Kaffe nächste Woche ;-)“.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Hallo Chris,

        Danke für deinen Tipp. Hab mich für letzteres entschieden, bin also nach 1 Woche Funkstille aufs Ganze gegangen. Hat leider nicht funktioniert. Hast du noch eine Idee? Danke 🙂

        • Hallo Stefan

          Vielen Dank für das Update.

          So gerne ich dir einen weiteren Spruch empfehlen würde, mit der „geh aufs Ganze“-Variante wars das wohl.
          Du weisst nie was sich in der Zwischenzeit abgespielt hat. Vielleicht hat sie bereits einen Neuen.
          Das lässt sich leider nicht vermeiden.

          Einfach nicht mehr zu schreiben ist zwar Charakterschwach, aber siehs mal so:
          Wenn sie sich jetzt schon keine Mühe macht, wäre es mit einer Beziehung wohl auch nicht viel besser geworden.

          Du musst einfach weiterhin dein Glück versuchen. Dating ist ein Zahlenspiel. Auf zur Nächsten.

          Auf gutes Gelingen!

  69. Hi Chris!
    Zuerst einmal tolle Seite! Hat mir echt schon viel geholfen!
    Nun zu meinem Problem: habe vor 6 Monaten eine nette Frau im Internet kenne gelernt und seitdem schreiben wir wirklich jeden tag und entwickeln immer mehr gefühle für einander. Sie ist echt toll und sie ist genauso an mir intressiert wie ich an ihr. Wir schreiben jeden Tag Stundenlang und es ist einfach Wundervoll
    Das Problem ist sie wohnt 3 Auto Stunden entfernt und ich weiss nicht ob es sinn macht diese sache auf die nächste Stufe zu heben. Wir finden uns gegenseitig sehr attraktiv und wollen uns bald das erste mal treffen. Da wir schon so lange Schreiben gehe ich davon aus das das treffen auch ganz angenehm verlaufen wird aber ich weiss nicht wie ich im Falle einer Beziehung diese gestalten sollte. Es würde ja zwangsläufig darauf hinaus laufen das einer zum anderen zieht und ich weiss nicht ob sie azs ihrer stadt wegziehen möchte.. Ich möchte dies eig nicht aber wenn es nunmal die EINE ist dann macht man bestimmt viel… Ich bin mit einfach zu unsicher wie sich diese sache dann auf dauer entwickeln soll. Sorry wenn die Frage blöd is aber du als Profi kannst mir doch bestimmt helfen..
    Beste grüsse und weiter so 🙂

    • Hallo Thorben

      Vielen Dank für die aufmunternden Worte und deinen Kommentar.

      Drei Autostunden ist ein ganz schönes Stück hm? Trotzdem verstehe ich nicht, dass du sie nach 6 Monaten noch nicht getroffen hast?

      Grundsätzlich können Fernbeziehungen funktionieren. Ihr müsst einfach beide bereit dazu sein, an Geburtstagen, Feiern oder bei grossen Lebensereignissen nicht beieinander zu sein. Das kann auf Dauer ganz schön an der Beziehung zerren.

      Was ich dir aber erstmal empfehlen würde, ist das du sie triffst. Zusammenleben, ist ein ganz anderes Kapitel, über welches ihr euch später Gedanken machen könnt.

      Online versteht ihr euch super. Jetzt sollte der „Offline“-Teil getestet werden.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Thorben.
      Und ganz nebenbei: Es gibt keine blöden Fragen.

  70. Hey Chris,

    ich gehe mal davon aus, dass ich etwas übertreibe, aber ich erzähle dann doch mal die kleine Geschichte die mich gerade sehr beschäftigt.

    Ich habe mich in eine junge Frau (Wir sind beide 17 und gehen in die selbe Stufe) echt total verliebt.
    Gute Sache, jedoch bin ich nicht der auffälligste Typ oder der den Jeden kennt, jedenfalls ergibt sich einfach keine Möglichkeit mit ihr in Ruhe zu reden ohne das mich 10 Leute anstarren, da ich mehr oder weniger eher der Ruhige Typ bin sehe ich da vorerst keine Chance in der Schule.
    So, dann habe ich sie einfach mal angeschrieben.
    Etwas unverfängliches über Schule, sie hat dann auch nett geantwortet, sogar eine Gegenfrage gestellt die ich lustig und echt cool beantwortet habe und eine kleine Frage mit “ oder nicht“ draus gemacht.
    Es war nichts Großes, eigentlich weniger als ein Standartsmalltalk.
    Jedenfalls hat sie die Nachrichten nicht abgeholt (Keine blauen Haken) geschweige eine Antwort gegeben (und sie war ständig on, hat in Chatgruppen was geschrieben etc.)
    Ich bin echt toootaal verwundert und verzweifelt…
    habe ja nicht nach Date oder so gefragt
    und sie ignoriert mich sofort.
    Das klingt jetzt so als wäre ich ein Aussenseiter… bin zwar nicht der der auf jeder Party ist etc. , aber habe viele Freunde, bin eher in den „beliebten“ Gruppen und auch vom Aussehen her, ich will ja nicht angeben, aber echt gut, habe extrem teure/gute Kleidung, und meine Ausstrahlung sollte auch passen.

    Habe mir tausend Gedanken gemacht,
    ob sie mich extra ignoriert, übersehen hat oder den Chat gelöscht hat, wodurch man die Haken nicht sehen kann.
    Riecht für mich nach Korb, Korb nach 5 Minuten Smalltalk.

    Ich würde sie ja nochmal irgendwann anschreiben oder versuchen sie anzusprechen während 10 Mann mich anschauen, aber erst wenn ich endlich weiß warum sie mir nicht geantwortet hat… bin echt am verzweifeln.

    Sorry für die ganzen Fehler, schreibe am Handy.

    MfG Theo

    Ps: Ich bin ziemlich davon überzeugt das sie Single ist. Selbst mit Freund wäre dieses Verhalten kaum normal.

    • Hallo Theo

      Erstmal Respekt für die Schreib-Skills am Handy. Ich hätte dafür Jahre gebraucht 😉
      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Dein Problem ist nicht, dass sie dir nicht zurückgeschrieben hat. Dein Problem ist, dass du dir tausend Gedanken machst.
      Nicht nur weil sie dir nicht geantwortet hat, sondern auch über dein Image. Oder die 10 Leute die dich anstarren könnten. Oder ob das nun ein Korb war oder nicht.

      Sieh es mal aus ihrer Sicht: Da schreibt dir ein Typ den du kaum kennst „etwas unverfängliches über die Schule“. Laut deiner Aussage, sogar „weniger als Standard-Smalltalk“.

      Welchen Grund hätte sie denn, da viel mehr Zeit zu investieren, als sie sowieso schon gemacht hat? Würdest du dich an ihrer Stelle nach dieser Nachricht unsterblich in dich verlieben?

      Du darfst ruhig etwas mutiger sein, Theo. Sei ein interessanter Gesprächspartner. Fordere sie heraus. Sei witzig. Sei verführerisch.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  71. Morgen Chris,

    Hab eine nette Frau über eine dating app kennengelernt. Am Sonntag und haben täglich geschrieben.Sie schien auch interessiert zu sein. Hat mir fragen über mich meine Familie und so gestellt.
    Hab auch erfahren das ihr ex sie wohl verarscht hat. Hab ihr geschrieben das ich so was Charakter schwach finde und man immer offen sagen soll was man fühlt. Fand sie sehr gut.
    Nun hab ich sie gestern mal gefragt ob sie nicht lust hat mit mir einen Kaffee trinken zu gehen. Seit dem warte ich auf eine Antwort(sie hat eingelich immer sehr zeit nah geantwortet)
    Will sie mich testen oder besteht einfach kein Interesse?
    Und ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung wie ich mich jetzt verhalten soll.
    Soll ich noch etwas warten und sie dann einfach noch mal Anschreiben? Vielleicht sogar das Thema treffen erst mal raus lassen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas

    • Hallo Andreas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Bevor ich zu deiner Frage komme, etwas grundsätzliches:

      1. Den Ex in die Mangel zu nehmen, ist immer ein Spiel mit dem Feuer.
      Ich verstehe, dass du Mitgefühl zeigen möchtest, versuchst dich auf ihre Seite zu stellen oder sein Verhalten wirklich scheisse findest.
      Auf der anderen Seite machst du aber den Typen klein, in den sie sich mal unsterblich verliebt hat. Du siehst das Dilemma?

      2. Für mich ist „über den Ex labern“ während der Kennenlernphase immer ein rotes Tuch. Wenn sie noch immer über ihn quatscht, ist sie noch nicht über ihn hinweg.

      Aber genug gequatscht. Zu deiner Frage:

      Nein das ist kein Test. Sie hat einfach grad keine Zeit, es wurde ihr zu schnell zu konkret, oder sie muss erst noch dem anderen Typen zurückschreiben mit dem sie grad in Kontakt steht. Du siehst es sind tausend Möglichkeiten. Du kannst dir jetzt entweder den Kopf darüber zerbrechen, oder dich auf der Dating App nach anderen Frauen umsehen.

      Sieh den Kontakt zu ihr „rein geschäftlich“. Versteife dich nicht darauf. Je mehr Optionen (andere Frauen) du hast, desto entspannter wirst du, wenn eine nicht zurückschreibt.

      Das solltest du als nächstes tun:
      Warte ein paar Tage. Schreib ihr nochmal. Lass das Thema treffen erst mal raus. Bekommst du einige positive Antworten, frag nach einem Date. Nicht einfach nur „Willst du einen Kaffee trinken gehen“. Mach es konkret. „Wie wäre es am Donnerstag mit einem Feierabend-Drink? Ich kenn da eine tolle Bar in der Mütze-Glatze-Strasse. Um 18:00 Uhr?“.

      Sollte sie nicht zurückschreiben, erhöhe die Anzahl Tage die du zwischen den Nachrichten wartest.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Andreas.

      • Danke Chris
        Werde ich so machen.
        Schreibe auch mit mehreren.
        Aber fand sie am besten und bin kein Mensch der anderen unnötig Hoffnungen macht.Musste ich leider selbst schon erfahren wie das ist.
        Was ich aber nicht versteh hab ja nur nach einem Treffen gefragt und nicht sofort gefragt lass mal nächste Woche heiraten.
        Und im Persönlich gepräch kann man sich besser kennenlernen als über text Nachrichten. Und selbst wenn sie nach 5 Minuten sagt ne ich kann mir nichts mit dir vorstellen.Hab ich nichts dagegen würde ich sogar gut finden.
        Bin eher jemand der offen sagt was er denkt und das kommt nicht bei jedem an. Aber ich verstelle mich nicht um jemanden zu gefallen.
        Egal muss damit Leben aber ist ihr pech. ?
        Aber du hast recht ich zerbreche mir zu sehr den Kopf darüber. Ab zum Sport ablenken ?

        Lg

        • Hallo Andreas

          Das klingt doch sehr vernünftig.

          Klar, du hast nur nach einem Treffen gefragt. Das ist ja auch völlig normal. Das persönliche Gespräch ziehe auch ich immer dem Virtuellen vor.

          Manchmal fehlen eben einfach die Eier, um klar Schiff zu machen. Wobei ich natürlich für dich hoffe das sie wortwörtlich keine Eier hat. Du verstehst was ich meine. Nicht alle können offen zugeben was er oder sie denkt.

          Ich hoffe die Ablenkung hilft. Sonst gibt es ja auch noch die Anderen 😉

  72. Hi Chris,

    möchte auch einmal deine Meinung hören, wenn du die Zeit findest.
    Ich (24) habe im Urlaub ein Mädchen (19) kennengelernt, die rund 700 km entfernt wohnt. Ich habe sie auch schon besucht und wir hatten eine schöne Zeit, ohne, dass wir Sex hatten. Machten dann auch schon ein Datum aus, an dem sie zu mir kommen wollte. Leider sagte sie es aus Zeitgründen ab, nachdem ich noch einmal nachgefragt hatte, wie es denn aussähe. Sie sagte aber, dass sie mich definitiv noch besuchen wolle. Allerdings geht von ihr keine Initiative aus mir zu schreiben. Wenn ich ihr schreibe, antwortet sie aber recht ausführlich und stellt auch die ein oder andere Gegenfrage. Ich habe jetzt aber mal ein paar Tage ins Land streichen lassen und mich nicht gemeldet, doch von ihr kam nichts. Ich würde gerne wissen, was Sache ist, ohne bedürftig zu wirken. Soll ich ihr nochmal schreiben und direkt fragen, wann sie Zeit hat? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der Terminvorschlag von ihr kommen müsste, da sie ja abgesagt hat. Andererseits ist sie noch ziemlich jung und vielleicht etwas schüchtern. Ich finde sie cool und sie ist die Entfernung auch wert, außerdem hatte ich den Eindruck, dass sie das Treffen auch schön fand.

    Gruß Tom

    • Hallo Tom

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Die Zeit nehm ich mir doch gerne.

      Ich verstehe, dass es etwas frustrierend sein kann, wenn du immer die Initiative ergreifen musst. Aber das ist nunmal uns Männern überlassen.

      Eine „Beziehung“ auf diese Distanz ist nicht immer einfach. Manchmal auch ein finanzielles Problem.
      Vielleicht könnte das der Grund sein, warum sie zögerlich mit einem neuen Terminvorschlag ist?

      Vergiss deinen Stolz und schreib ihr. Mach ein neues Date aus.
      Das interesse ist bestimmt noch nicht verloren, auch wenn sie von sich aus nicht schreibt.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Hi Chris,

        danke für deine Nachricht!
        Hatte ihr geschrieben. Erst eine unververfängliche Nachricht (Bild mit Bezug zu ihr), auf die sie auch sehr positiv ansprang. Daraufhin antwortete ich und fragte nochmal nach einem Treffen. Sie antwortete, dass sie erst ihre Prüfungstermine abwarten müsse (die damals eigentlich schon vorliegen mussten). Wir sind seitdem weiter in Kontakt mit losen Nachrichten (alle ein, zwei Tage eine), aber habe nicht das Gefühl, dass sie noch Interesse hat. Sie antwortet zwar immer und hält den Kontakt aufrecht, obwohl ich kaum noch Fragen stelle, aber sie liest die Nachrichten immer erst sehr spät, obwohl sie oftmals schon vorher online war. Sie betonte zwar zweimal, dass sie mich unbedingt besuchen wolle, aber ich habe sie jetzt dreimal gefragt, und sie eiert nur rum. Sie schrieb jetzt von sich aus nochmal, dass sie bis Weihnachten sehr viel für die Uni tun muss, aber selbst wenn das so ist, könnte sie ja mal mit einem Alternativvorschlag kommen. Ich schätze, dass die Sache jetzt spurlos im Sande verlaufen wird. Oder hast du einen Vorschlag, wie ich am Besten mal ein klares Statement aus ihr herausbekomme?

        Gruß und Danke schonmal Tom

        • Ja, das hilft mir weiter. Abgeschlossen habe ich mit der Sache insofern, dass ich nicht glaube, dass das noch zu etwas führt. Aber ich bin jetzt auch nicht total geknickt, wenn das nichts mehr wird. Sie geht mir halt nicht komplett aus dem Kopf.
          Ja, die Linie fahre ich schon seit einiger Zeit, und ich schaffe es auch, sie zum Lachen zu bringen. Leider ist sie zu weit weg, um sich einfach mal einen Abend zu treffen. Aber die Tipps in den Beiträgen und in den anderen Kommentaren haben mir auch sehr geholfen. Hätte ich das alles schon gelesen, bevor ich sie kennengelernt habe, würde ich jetzt besser dastehen. Aber für die Zukunft bin ich gerüstet.

        • Hallo Tom

          Ja, das grösste Problem dass ihr habt ist die Distanz.

          Wenn du gleich um die Ecke wohnst, ist es auch egal wenn sie mal nicht zu einem Date erscheint.
          Macht sie das gleiche, nachdem du 2 Stunden in die Pampe gefahren bist, nervt das übel.

          Freut mich, dass du jetzt das richtige Rüstzeug für die Zukunft hast 😉

        • Hallo Tom

          Vielen Dank für das Follow-Up.

          Für mich klingt deine Nachricht, als ob du schon mit der Sache abgeschlossen hast. Liege ich falsch?
          Wenn das der Fall ist, warum dann noch den Aufwand betreiben?

          Falls du doch noch Interesse an ihr hast, verstehe ich warum du ein klares Statement haben möchtest.
          Wenn du sie aber zu einer Antwort „nötigst“, treibst du sie nur noch mehr von dir weg.

          Klar nervts, wenn sie sich nicht klar bekennt. Aber zu viel Druck erzeugt nur Gegendruck.

          Es liegt an dir, wie du weiterfahren willst. Ich würde der ganzen Sache auf jeden Fall Zeit geben.
          Mach mal für ein Paar Tage Pause.

          Wenn du ihr schreibst, spiegle ihr Verhalten.
          Wenn sie dir erst nach einer gefühlten Ewigkeit zurückschreibt, tu das auch.

          Versuche dich in jeder Nachricht von deiner besten Seite zu zeigen und bring sie zum lachen.
          Schreibe keine Textsalven von 20 Nachrichten wenn sie nur mit Smilies oder „haha“ antwortet.

          Ich hoffe diese Tipps helfen dir weiter.

  73. Hey Chris,

    Folgendes: Ich habe vor 2 Tagen eine nette Frau im Cafe kennengelernt.

    Wir haben uns die ganze Zeit angelächelt und hatten ständig Blickkontakt. Ich habe mir von der Bedienung einen Zettel geben lassen und habe dort meine Nummer notiert und meinen Namen.
    Ich bin anschließend auf Sie zugegangen und habe ihr gesagt dass ich Sie gerne kennenlernen würde . Sie hat einfach nur gegrinst und meinte ganz schüchtern“ Ja, ja mal schauen“. Anschließend bin ich gegangen und wir haben uns dabei wieder total angegrinst.

    Am gleichen abend kam eine Nachricht von hier . „Hey, ich bin die aus dem…“ Ich habe mich natürlich gefreut aber nun herrscht irgendwie ein wenig „Funkstille“. Sie schreibt am Tag vll mal 2-3 Sätze. Sie will von mir gar nichts wissen und gibt auch von sich nicht viel preis. Ich vermute Sie will sehen ob ich am Ball bleibe! Bzw ob ich Sie mit Nachrichten zutexte wenn Sie nichts schreibt( was ich bisher nicht gemacht habe). Sie weiß dass ich interesse an ihr habe. Das habe ich Sie wissen lassen weil ich immer mit offenen Karten spiele.

    Ich habe Sie heute gefragt ob wir diese Woche etwas unternehmen wollen. Ihre Antwort war „Ich muss am Wochenende arbeiten“. Ich meinte „Ok, kein Problem“. Ich bin kein anhänglicher Typ aber ich frage mich wirklich was Sie von mir will und ob das alles nur ein Test(Spiel) ist? Ich habe mir jetzt mal vorgenommen ihr heute nicht mehr zu schreiben. Morgen muss ich wieder arbeiten und ich werde ihr morgen abend mal schreiben. Es wirkt so als hätte Sie gar kein interesse an mir. Was ich ihr aber nicht abkaufe! Sie meinte ja “ ich fand es süß dass du auf mich zugekommen bist“.

    Ich bin gerade ein wenig ratlos. Testet Sie mich etwa!? Nach dem Motto: „Mal sehen ob er mir nachläuft“. Also das werde ich nicht tun. Ich denke wenn von ihrer Seite nichts kommt dann beende ich das ganze. Ich bin schließlich kein Köter der ihr nachrennt und um ihre aufmerksamkeit bettelt. Sie meinte mal in einer Nachricht“ ich bin schüchtern am anfang“. Soll ich ihr einfach ein wenig Zeit geben? Ich hatte sowas einfach noch nicht. Also eine schüchterne Frau! Daher weiß ich gerade echt nicht wie ich damit umgehen soll. Es wirkt alles ein wenig „langweilig“. Ich will jetzt aber auch nicht mit Dirty Talk ankommen. Ich würde Sie aber gerne ein wenig aus der Reserve locken! Gerade die Frauen, die nach außen wie ein Mauerblümchen wirken, sind oft die schlimmsten Frauen!

    Hast du ein paar Tipps für mich was schüchterne Frauen angeht? Bzw. wie ich mit ihr bzw dieser Situation umgehen soll?

    LG
    Markus

    • Hallo Markus

      Vielen Dank für deinen Kommentar und Respekt für deine Vorgehensweise.
      Auch sehr geil, dass Sie sich zurückmeldet. Die Chancen bei sowas stehen normalerweise schlecht.
      Es zeigt auf jeden Fall Interesse ihrerseits.

      Leider geht dieses Interesse schnell flöten. Ich erklär dir warum:

      Das Problem ist nicht, dass sie dich testen will. Das Problem ist die wenige Zeit die du bisher mit ihr verbracht hast.
      Sehr schwer um da die nötige Attraktivität aufzubauen, damit du ihr nicht mehr aus dem Kopf gehst.

      Ja, sie fand es süss, dass du auf sie zugekommen bist.
      Ja, sie hat dir am gleichen Tag noch eine Nachricht geschickt.

      Aber bei der Attraktivitätsspanne geht es um Zeit. Je mehr Zeit verstreicht, desto weniger Attraktivität ist noch übrig. Damit verstreicht auch deine Chance ein Date auszumachen.

      Ich meine jetzt nicht, dass du ihr alle 5 Minuten schreiben musst. Dein Schreibintervall ist völlig okay.
      Sondern: Du musst ihr Interesse von neuem aufbauen. Geh davon aus, dass der Kontakt mittlerweile „kalt“ ist.

      Und ja, du hast völlig recht. Dirty Talk ist nicht der richtige Weg. Das ist in dieser Phase einfach nur gruselig.

      Versuch mal das:
      Sei neckisch, fordere sie heraus oder spiel ein Spiel mit ihr. Alles gute Wege um ein Gespräch wieder anzuheizen.

      Bleib auf jeden Fall am Ball.
      Sobald die Stimmung wieder knistert – und erst dann – frag nach einem Date.

      Lass mich wissen falls du noch weitere Infos brauchst.

      • Moin Chris,

        Habe gestern mal mit meiner Schwester (die 30 Jahre alt ist und ähnliches mit ihrem aktuellen Freund erlebt hat) darüber geredet.

        Sie gab mir folgenden Rat: „Schreib ihr erst mal nicht und lass Sie auf dich zukommen . Du hast ihr nun gezeigt dass du interesse hast. Jetzt ist Sie dran. Wenn Sie wirklich interesse hat wird Sie sich fragen warum du nicht schreibst und wird sich von alleine melden.“. Sie meinte auch dass ich Sie vergessen soll wenn Sie mir in dieser Woche nicht mehr schreibt. Es gibt schließlich genug andere Frauen da draußen.

        Ich seh es nicht ein mich zu verstellen oder ihr wie ein Köter am bein zu hängen. Lieber lass ich Sie gehen als einen auf „bedürftig“ zu machen und nach einem Date zu betteln.

        Danke für deine Antwort!

        Lg
        Markus

        • Hallo Markus

          Verständlich, dass du ihr nicht wie ein Köter nachlaufen willst.
          Das solltest du auch unter keinen Umständen tun. Sowas zerstört Attraktivität komplett.

          Ich würde aber nicht all zu viel Rat von deiner Schwester annehmen.

          Du kannst sagen: „Sie ist eine Frau und weiss was Frauen gefällt“.
          Das mag bis zu einem gewissen Grad stimmen. Aber jede Frau ist anders.
          Hinzu kommt, dass deine Schwester wohl Null Erfahrung damit hat, wie man ein Date mit einer Frau ausmacht.

          Klar weiss die Frau aus dem Cafe jetzt, dass du Interesse an ihr hast.
          Trotzdem ist es dir als Mann überlassen die Initiative zu ergreifen.
          Besonders wenn sie schüchtern ist. Mit betteln hat das nichts zu tun.

          Grundsätzlich ist es aber dir überlassen, ob du dich mit der Frau noch treffen willst oder nicht.
          Wenn du schon jetzt keinen Bock mehr auf sie hast, dann vergiss sie.

          Bei dem Punkt hat deine Schwester recht: Es gibt mehr als genug Frauen da draussen.

  74. Hey Chris

    Auch von mir erstmal ein grosses Kompliment für diese super Seite, ich komme regelmässig vorbei, um mir Tipps zu holen. Danke dafür 🙂

    Dann zu meinem ‚Problem‘: Ich (37) habe vor einer Weile online eine tolle Frau (32) getroffen. Nach einigen Nachrichten kam es dann ziemlich bald zum ersten Date, das meiner Meinung nach wirklich gut verlief. Wir waren insgesamt 9 Stunden unterwegs, erst am See, dann in einer Bar und dann noch tanzen. Es lief an diesem Abend ausser etwas Körperkontakt jedoch nicht (ja, ich hab mich nicht getraut….). Ab dann waren wir täglich über Whatsapp in Kontakt, mal von ihr, mal von mir aus. Eine Woche nach dem ersten Date kam es zum zweiten, sie hatte nicht sehr viel Zeit, weil sie am Abend schon verabredet war, darum haben wir nur kurz Kaffee getrunken und uns aber auch wieder super unterhalten. Auch nach diesem Treffen waren wir regelmässig in Kontakt, zum Teil wurde es auch etwas flirty, aber sehr dezent. Sie hat mich dann auch gefragt, ob ich an ihre Einweihungsparty kommen würde, weil sie vor kurzem umgezogen ist. Nun ja, ab dann wurde es irgendwie schräg. Die nächsten vereinbarten Dates (3 an der Zahl), musste sie immer verschieben, zweimal wegen Arbeit, einmal wegen familiärem Notfall. Sie hat dann aber auch immer gleich einen Alternativvorschlag gemacht, der dann mir aber nicht gepasst hat. Nicht, weil ich beleidigt war, sondern weil ich wirklich schon was anderes vorhatte. Nachdem sie mir das dritte Mal ziemlich kurzfristig abgesagt hatte, war ich dann schon etwas angenervt und hab ihr am nächsten Tag geschrieben, dass ich keine Lust mehr hätte, versetzt zu werden. Wer wirklich wolle, der würde auch Zeit finden. Sie solle sich doch melden, wenn es wirklich mal klappen sollte und wenn nicht, dann halt lieber nicht. Sie hat dann sofort zurückgeschrieben, dass sie das absolut verstehen könne. Sie wisse gar nicht, was in letzter Zeit los sei, es häufe sich privat und beruflich bei ihr so viel. Trotzdem sei es natürlich nicht angebracht, wegen Stress ständig Treffen zu verschieben. Sie verspreche mir, dass es nicht mehr vorkommen würde und dass sie ihren nächsten Vorschlag für ein Treffen werde einhalten können.
    Ich habe darauf nicht mehr reagiert, weil ich dachte, dass sie jetzt am Zug ist und mal mit einem Vorschlag kommen soll. Seither habe ich aber gar nichts mehr gehört, das ist jetzt 9 Tage her. Eigentlich würde ich sagen, dass ich es bleiben lassen kann, weil sie sowieso nicht interessiert ist. Sie geht mir aber trotzdem nicht aus dem Kopf. Was meinst du? Soll ich nächste oder sogar erst übernächste Woche nochmals einen Versuch wagen oder mache ich mich dadurch nur zum needy Deppen? Ich bin auch schon wieder online mit anderen Frauen am schreiben, zu einem Date ist es aber noch nicht gekommen, weil mich halt doch keine so richtig interessiert wie sie.
    Danke dir schon mal für deine Rückmeldung.

    • Hallo Sandro

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Freut mich natürlich sehr wenn dir mein gekritzel helfen kann. Welche Artikel magst du am liebsten?

      Um es kurz zu machen: Ja, du solltest ihr wieder schreiben. Und ich erklär dir auch warum.

      Beim ersten Date gibt es nichts zu meckern. Erst See, dann Bar, dann tanzen – alles super.
      Nur Mut zum Körperkontakt. Ich denke sie hätte den begrüsst.

      Zweites Date: Auch wenn der kurze Kaffee in deinen Augen zu kurz war, ihr habt euch prima verstanden.
      Ein Date muss nicht immer mehrere Stunden dauern.
      Manchmal reicht auch schon eine halbe Stunde um das Interesse aufrecht zu erhalten.

      Und dann hatte sie plötzlich keine Zeit mehr? Ich glaube nicht.
      Arbeit, Familie, stressige Zeiten können durchaus vorkommen. Das kennst du doch bestimmt selbst.
      Und bei eurer Vorgeschichte glaube ich nicht, dass sie mit Absicht abgesagt hat.

      Es ist durchaus verständlich, dass du irgendwann frustriert warst von den Absagen.
      Das kann die Nerven ganz schön strapazieren.

      Aber um ganz ehrlich mit dir zu sein, Sandro: Mit dem Meckern hast du dich definitiv zum „needy Deppen“ gemacht.
      Klar, es nervt. Du bist frustriert. Schnauze voll. Aber als Mann von Welt kann dich doch sowas nicht aus dem Gleichgewicht bringen?

      Und um das ganze zu toppen wartet dein Ego jetzt darauf, dass sie sich wieder bei dir meldet.

      Ernsthaft – Sandro mein Gutster – das kannst du doch besser?
      Spring über deinen Schatten und schreib ihr.

      Lass mich wissen wie es gelaufen ist.

      • Hey Chris

        Danke für deine Antwort. Aus gegebenem Anlass hat mir natürlich der ‘Sie schreibt nicht zurück’ Artikel sehr geholfen. Ab den ersten Sätzen in ‘Anmachsprüche… echt jetzt?’ musste ich herzlich lachen und den Friendzone-Artikel fand ich äusserst hilfreich. Weiter so bitte 🙂

        Alles klar, dann werde ich in dem Fall über meinen (stolzen) Schatten springen und ihr schreiben. Nun bin ich aber etwas überfordert, was ich denn genau schreiben soll, ohne ein weiteres Mal den ‘needy Deppen’ raushängen zu lassen. Ich dachte an etwas unverfängliches im Sinn von: ‚Wie geht’s? Lässt das momentane Stresslevel bald ein weiteres Treffen zu?’ Oder tönt das schon zu beleidigt?
        Betreffend ‘needy Depp’: Ich hätte also nicht schreiben sollen, dass mich ihr ständiges Versetzen nervt? Ich dachte mir, dass ich nach dem dritten Mal schon mal Klartext reden und ihr sagen darf, dass ich das nicht cool finde. Soll ich das für ein nächstes Mal also ganz bleiben lassen und eher schreiben: Meld dich, wenn du wieder mehr Zeit hast? Oder sowas. Ich muss dazu vielleicht noch sagen, dass meine Ex genauso ein Typ war, die mich während unserer Beziehung immer wieder versetzt oder kurzfristig ganz abgesagt hat, weil ihr ihre Karriere wichtiger war. Das war schlussendlich auch einer unserer Trennungsgründe. Darum haben bei mir natürlich alle Alarmglocken geläutet, als die jetzige Dame sich so ähnlich verhalten hat. Gebranntes Kind halt…

        Gehört auch nicht ganz zum Thema, muss ich aber trotzdem kurz loswerden: Es gibt tatsächlich Leute, die sagen, dass Daten Spass machen würde. Was ich in den letzten Monaten so erlebt habe, fand ich eher sehr anstrengend, von Unsicherheiten gespickt und langatmig. Irgendwas scheine ich nicht ganz richtig zu machen 😉

        Danke nochmals für deine Rückmeldung. (Woher nimmst du übrigens die Zeit, all die Anfragen einzeln zu beantworten? Respekt!)

        • Hallo Sandro

          Ich würde den Teil mit „Lässt das momentane Stresslevel bald ein weiteres Treffen zu?“ weglassen.
          Damit giesst du nur weiter Öl ins Feuer.

          Versuchs doch erstmal mit einer unpersönlichen Nachricht, ohne gleich nach dem nächsten Date zu fragen. Immerhin doch schon ein paar Tage ohne Kontakt ins Land gegangen.

          Sende ihr ein lustiges Bild mit der Unterschrift „Hat mich an dich erinnert“.
          Oder: „Es ist [Hier Tag einfügen] Morgen, und [Hier ihren Namen einfügen] sitzt gelangweilt am Schreibtisch. Da sieht sie diese Nachricht von einem mysteriösen Fremden und lächelt…“.

          Wenn du einen gute Antwort von ihr erhältst, kannst du nach dem nächsten Date fragen.
          Schreibt sie nicht zurück, warte ein paar Tage und schicke erneut eine Nachricht wie diese.

          Der „needy Depp“: Nein. Du solltest dir nie anmerken lassen, dass du genervt bist.
          Auch beim dritten Mal reicht ein einfaches „Ok. Alles klar“.
          Was willst du denn erreichen, wenn du ihr sagst wie Scheisse du das grad findest? (Mal abgesehen, dass du deinem Ärger Luft machst)
          Sie wird eventuell beim nächsten Date erscheinen, aber das ganze Date ist durch deinen „Ausraster“ vorbelastet. Uncool.

          Daten kann durchaus Spass machen.
          Es gibt nur zwei Grundregeln die du befolgen musst:

          1. Optionen, Optionen, Optionen.
          2. Nimm nichts was in dieser Zeit passiert zu persönlich.

          Vielen Dank nochmal für das Kompliment. Die Zeit fürs Beantworten der Kommentare hab ich nicht, die nehme ich mir 😉 Wir Männer müssen doch zusammenhalten!

  75. Hey Chris,

    Ich habe eine tolle Frau kennengelernt. Beide suchen wir schon länger den/die richtigen Partner. Kennengelernt haben wir uns auf einer Singlebörse und schnell Nummern ausgetauscht.
    Sie hat zwei Kinder, ihre Arbeit und einen nervenden Ex der ihr das leben schwer macht und ich mein Kind und meine Arbeit.
    Wir haben bisher viel geschrieben und telefoniert und sehr viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Sie schwärmt von meiner Stimme und meiner ruhigen Art. Wir wollten uns vor kurzem treffen, aber es kam nicht dazu, da sie eine Grippe plagte.
    Wir haben letzte Woche ausgemacht, das wir uns am kommenden Samstag treffen wollen. Nun wollten wir Donnerstag telefonieren, der Vorschlag kam von ihr, das sagte sie aber kurzfristig ab, da die Kids sehr schlecht drauf wären. Wir verschoben es auf Sonntag Abend und freuten uns drauf. Sonntag Abend kam dann die Nachricht das sie noch unterwegs seie und heute alles anders als geplant lief und es super wäre wenn wir das mit dem telefonieren nochmal verschieben könnten sie sich dann aber später also am Sonntag Abend per Whatsapp melden würde.
    Sie hat sich an dem Sonntag Abend aber nicht mehr gemeldet. Mein Gedanke war naja dann meldet sie sich eben Montag morgen, ich melde mich nicht so schnell. Es kam aber nichts und ihr hinterherlaufen wollte ich auch nicht. Sie schrieb auch heute nichts. Dann habe ich ihr heute Abend also zwei Tage nach ihrer Nachricht das sie sich später melden wollte, eine Whatsapp geschrieben …dass ich hoffe das es ihr gut geht und ihr einen schönen Abend wünsche…einfach um auf mich aufmerksam zu machen. Sie schrieb schnell zurück das wieder alles chaotisch und stressig bei ihr wäre, sie sich die Tage meldet und mir einen schönen Abend wünscht…geantwortet habe ich darauf nicht.

    Was soll ich tun? Irgendwas darauf antworten? Wenn ja wann?
    Das sie sich auch wenn es stressig ist, nicht mal kurz meldet du de ich nicht okay…da reicht eine kurze Nachricht das sie sich erst Montag oder Dienstag melden kann, aber gar keine Reaktion sowas mag ich nicht und da kommt mein Gedanke, auch wenn sie wirklich eine tolle Frau ist, wie wäre sowas in einer Beziehung?

    Samstag wollen wir uns treffen, gerne würde ich sie endlich persönlich kennenlernen, aber den Abend auf gut Glück für sie freihalten? Was wenn sie sich knapp und spontan mit mir treffen möchte und ich dann anders verplant bin? Also was sagt man ihr dann?

    • Hallo Mark

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Eine Patchwork-Beziehung also? Na dann mal ran:

      Laut deinen Angaben gehe ich davon aus, dass ihr euch am Samstag zum ersten Mal treffen würdet. Richtig?
      Ergo habt ihr, mal abgesehen von den Whatsapp-Nachrichten und dem Telefonieren, noch keine Zeit gemeinsam verbracht.

      Das macht die Sache natürlich nicht einfacher.

      So hart es auch klingen mag: Im Moment bist du „nur“ ein entfernter Bekannter, den sie mag. Nicht mehr und nicht weniger.
      Wenn ihr Leben gerade etwas entgleist, bist du der Letzte um den sie sich kümmert.

      Das mein ich, und wahrscheinlich auch sie, durchaus nicht böse.

      Du als Vater hast doch bestimmt Verständnis dafür, dass Kinder nicht immer planbar sind.
      Und so wie du sagst, wird sich ihr Ex auch nicht zurückhalten.

      Ich denke gerade deshalb, mag sie deine ruhige Ader so sehr. So ein „Fels in der Brandung“-Ding.
      Beweis ihr aber auch, dass dich nichts so schnell aus der Ruhe bringt.

      Das soll nicht heissen, dass du einfach nur dasitzen und auf sie warten sollst.
      Dieser Beitrag zeigt sehr genau, dass keiner mag versetzt zu werden. Die über 70 Kommentare bestätigen das.
      Mach ruhig Pläne für den Samstag, wenn du keine definitive Zusage von ihr bekommst.

      Wenn sie sich spontan meldet kannst du ihr sagen, dass du keine Zusage von ihr
      bekommen und darum deinen Abend anders verplant hast.
      Aber vielleicht reicht es ja noch auf einen Schlummertrunk zu späterer Stunde?

      Zeig ihr ruhig, dass dein Leben auch ohne sie weitergeht und mach deine eigenen Regeln.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Mark. Lass mich wissen falls du noch weiteren Rat brauchst.

      • Hi Chris,

        Vielen dank für deine Antwort. Und ich muss schon sagen das ich es echt super finde was du hier auf die Beine gestellt hast und anderen hilfst.

        Ja, eine Beziehung mit Frauen die keine Kids haben wenn man selber welche hat, das funktioniert einfach nicht, daher bin ich einer Patchwork-Beziehung offen wenn es die richtige ist.
        Genau, das treffen am Samstag wäre unser erstes, da sie sich bis jetzt aber nicht gemeldet hat, plane ich jetzt anders.
        Ihr Leben vor allem mit nervendem Ex Mann und den Kindern, scheint sie teilweise zu überfordern. In unserer bisherigen Zeit hatte sie genau dasselbe wie jetzt schon mal, plötzlich keine Nachrichten mehr, dann fragte ich nach einer Zeit mal nach und es kam das sie Stress hätte und sich die Tage meldet, das hat sie auch getan und raus kam das der Ex sie geärgert hat.
        Ich glaube auch nicht das sie es böse meint. Was mich daran nur etwas stört, ist der plötzliche Abbruch und dann tagelang Funkstille, was bedeuten kann….sobald sie gestresst ist, schreibt sie einfach nicht mehr.
        Es ist richtig, sie sagte schon oft das sie sich bei mir wohl fühlt, ein gewisses Vertrauen aufgebaut hätte, sie meine ruhige Stimme und meine ruhige Art so gerne mag.
        Ich werde nicht auf sie warten, denn sie ist nicht die einzigste tolle Frau auf unserem Planeten.
        Eine Frage hätte ich noch…wenn sie wieder schreibt, sollte ich ihr Nachricht auch mal ein paar Tage liegen lassen? Man sagt ja man solle die Frauen auch mal warten lassen, möchte das aber nicht übertreiben.
        Lieben Gruß
        Mark

        • Hallo Mark

          Vielen Dank für das Kompliment.

          Du scheinst ja schon an die Situation gewöhnt sein, wenn es schon öfters vorkam.
          Klar, dass du dir da Gedanken machst.

          Generell kann ich dir empfehlen, den gleichen „Intervall“ wie sie zu halten. Schreibt sie immer erst 10 Minuten später tust du das auch.
          So hältst du das gleiche Level wie sie.

          Aber ich halte nichts von absichtlich tagelang warten lassen. Das hat nach meiner Erfahrung nur mehr Schaden hinzugefügt, als genützt.
          Wenn du ihr schreiben möchtest tu es. Wenn du keinen Bock hast lass es.

          Ich hoffe das hilft dir weiter, Mark.

  76. Hey Chris

    Ich wollte dir zu erst einmal danken das du dir die Zeit nimmst ,um alle Kommentare zu beantworten. Das wissen bestimmt zu schätzen. Zu meinem Problem. Ich hab vor ca. 1 Monat ein Mädchen bei einem Datingportal kennen gelernt. Wir haben uns schon zweimal getroffen. Auf den Bildern sah sie schon nicht schlecht aus, aber Live war ich echt beeindruckt von ihr.Sie ist wirklich hübsch und wir haben uns gut verstanden. Beim ersten Date waren wir Spazieren. Beim zweiten Date wollten wir bei mir einen DVD-Abend machen. Aber wegen einr lustigen Komplikation mussten wir stattdessen in einen Bar was essen gehen. Hab sie danch zum Bahnhof gebracht und hab sie da dann geküsst. Der Kuss hat nicht wirklich lange gedauert und dachte mir erst das ich es versaut habe. Bin dann nach Hause gefahren. Sie hat mir anschließend noch geschrieben, ob ich gut angekommen bin. Zu meinen Erstauen war sie wohl doch noch an mir interessiert. Sie hatte mir vorher schon mal persönlich gesagt ,dass sie mich gut findet. Soweit so gut. Am nächsten Tag hat sie mir nicht mehr sofort geantwortet(tat sie sonst immer). Sie war öftes zwischendurch online, hat aber dann nicht geantwortet, immer so erst 15min später. Hatte sie gefragt ob wir den DVD-Abend nachholen können und sie hat nur mit einem „vielleicht“ und einem Zwinkersmiley geantwortet. Haben dann einen Tag mal nicht geschrieben. Letzten Freitag haten wir wieder ein wenig geschrieben. Am Ende habe ich ihr eine Kusssmiley geschickt(hatten uns davor schon Herzchen geschickt) und sie hat einfach nicht darauf reagiert, obwohl sie es gesehen hat. Haben jetzt seit 6 Tagen keinen Kontakt mehr. Ich frage mich jetzt ob ich sie noch mal anschreiben soll. Normalerweise bin ich nämlich zu stolz für soclche Dinge

    Danke dir schonmal im Vorraus

    • Hallo Marvin

      Fragen beantworten mach ich doch gerne. Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Könnte natürlich sein, dass der Kuss etwas zu überraschend für sie kam. Auch wenn sie dir schon bestätigt hat, dass sie dich gut findet.
      Schwer zu sagen. Bei einem Kuss kommt es immer stark auf die Körpersprache von ihr an.

      Es ist nie schlecht, die Sache voran zu bringen. Dabei kommt es aber auch immer auf die Situation an.
      Ein „DVD Abend“ ist ja eigentlich ein Synonym für „Heute läuft was“.

      Ich würde ihr an deiner Stelle noch ein paar Nachrichten schreiben. Spring über deinen Schatten.
      Solltest du noch immer keine oder abweisende Antworten erhalten, kannst du die Sache abhaken.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  77. Hallo an alle Männer da draussen

    Nachdem ich mir einige Kommentare und den Artikel hier durchgelesen habe, frage ich mich:
    Warum machen wir Männer uns bloss so viele Gedanken??? Wieso haben wir so wahnsinnige Mühe damit, ne simple SMS zu schreiben und überlegen uns vor und zurück: Soll ich, soll ich nicht? Was denkt sie dann? Mag sie mich dann vielleicht nicht mehr oder eben erst recht?
    Ich find, das ist irgendwie ne traurige Entwicklung und würde sagen: Schreib doch einfach, was hast du zu verlieren? Die Chancen stehen 50/50. Wenn sie keine Antwort gibt, dann siehst du sie ja sowieso nicht wieder und wenn sie doch antwortet umso besser. Darum Kopf ausschalten und einfach wieder mal machen, ohne zu viel zu überlegen.
    Nur zum Stalker sollte Mann natürlich nicht mutieren, wenn sie nach ein paar Versuchen immer noch nicht antwortet, sollte Mann es wirklich auch mal gut sein lassen und sich sagen: Selbst schuld, NEEEEEEXT!
    Das ist meine Meinung, was denkt ihr und v.a. der Meister Chris dazu?

    Schönes Wochenende
    Alex

    • Hallo Alex

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich verstehe, warum du das traurige Entwicklung nennst. Natürlich kann man die Sache sehr einfach angehen.
      Sie schreibt – gut. Sie schreibt nicht – Die Nächste bitte!

      Aber so einfach ist es dann manchmal eben doch nicht.

      Ich glaube das hat oft mit Optionen zu tun. Viele Männer möchten es eben nicht versauen bei „der Einen“.
      Ich kann gut nachvollziehen, dass Männer dann unter Druck geraten.
      Wenn jeder ein Harem an Frauen hätte, würde dieser Druck wohl nicht entstehen.

      Aber mal ehrlich: Zeigt das nicht, dass Männer eigentlich das treue Geschlecht sind?
      Haben wir uns mal für eine Frau entschieden, möchten wir das beste daraus machen.
      Und vor allem, möchten wir die Sache nicht durch eine lausige SMS versauen.

      Manchmal klappt es einfach nicht so, wie wir uns das vorstellen. Daher auch die vielen Fragen.
      Was mich angeht: Ich bin gerne hier und helfe andern Männern Fettnäpfchen zu vermeiden.

      Ich hoffe das hilft dir diese Kommentare besser zu verstehen, Alex.

  78. Hi, ich kenne ein Mädchen seit 3 Wochen Online und habe auch ihre Nummer bekommen, womit wir beim whatsappen sind. Wir haben oft miteinander geschrieben , jedoch hat sie mir mal nicht geantwortet und ich habe dann 5 Tage ihr nicht geschrieben und dann mit der Begründung das ich viel zutun hatte. Danach haben wir oft miteinander geschrieben und auch per sprachmemo gesprochen. Das Problem kam gestern als sie meinem ,,Achso okay“ nicht mehr geantwortet hat. Ich habe darauf nicht mehr geschrieben und weiß nicht wie lange ich zum wieder anschreiben warten soll und/ob ich nach einem Treffen mal fragen sollte. Danke im Vorraus.

    • Hallo Ozan

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich verstehe nicht ganz, warum du so lange Pause machen möchtest, nur weil sie sich nicht direkt zurückgemeldet hat.
      Besonders auf ein „Achso okay“. Was soll die Gute denn darauf zurückschreiben?

      Gesprächspausen gibt es immer wieder. Das heisst aber nicht, dass sie das Interesse an dir komplett verloren hat.

      Du kannst ihr auch eine Stunde später, oder am nächsten Tag eine Nachricht schreiben.
      Solange du nicht 10 Nachrichten hintereinander schickst, ohne dass sie sich meldet, ist alles okay.

      Grundsätzlich solltest du immer, sobald „gute Stimmung“ in eurem Chatverlauf herrscht, nach einem Date fragen.
      SMS/Whatsapp/Messenger sollte immer nur dazu verwendet werden, das nächste Date auszumachen.

      Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

  79. Hey Chris,

    ich brauche auch einmal deine fundierte Meinung. Ich habe hier soweit alle Beiträge und Kommentare gelesen und stimme mit allem auch überein, was meine bisherigen Erfahrungen mit Frauen angeht.
    Allerdings bin ich glaube ich gerade eine ziemlich schüchterne Frau geraten.

    Wir wohnen ein gutes Stück auseinander und sie ist gerade erst 19, ich bin 26. Ich habe sie auch bereits besucht, und es lief gut, aber ihre Körpersprache war damals sehr zurückgezogen. Kaum Blickkontakt und fast schon verkrampft, obwohl sie dennoch nicht wenig redet. Aber trotzdem gefiel es ihr, glaube ich, gut mit mir, auch wenn ich sie nicht geküsst habe. Ich dachte aber auch, dass wir uns bald wieder sehen. Das geplante Treffen zwei Wochen später sagte sie dann aber ab. Ich schrieb nur kurz, dass ich sie gerne nochmal gesehen hätte und für mich war die Sache damals irgendwie schon erledigt. Am nächsten Tag schrieb sie aber, dass das keine endgültige Absage gewesen wäre.

    Seit dem Treffen sind nun 6 Wochen vergangen und ich habe sie jetzt insgesamt 3 Mal gefragt und sie hat immer gesagt, dass sie momentan keine Zeit hat, ohne Gegenvorschlag. Aber ich kann mir vorstellen, dass es vielleicht nur daran liegt, dass sie aufgrund ihrer Schüchternheit Sorge hat, zu einem älteren Typen, den sie kaum kennt, viele Kilometer von zu Hause entfernt zu fahren und unter anderen Umständen dazu bereit wäre. Die Frage ist, wie bekomme ich das heraus?

    Im Normalfall würde ich jetzt nicht mehr schreiben, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass sie doch interessiert ist. Wir sprachen bisher auch nur darüber, dass sie zu mir kommt, aber ich würde auch nochmal zu ihr kommen, falls das das Problem ist. Aber wenn ich das einfach so vorschlage, klingt das vielleicht auch komisch.
    Ich habe sowas ehrlich gesagt noch nie erlebt. Wenn eine Frau sich mit mir getroffen hat, habe ich auch immer Interesse bei ihr erwecken können. Ich habe mir auch immer Gedanken gemacht, was ich schreibe und wie ich sie hinter dem Ofen hervorlocke, aber so richtig hat es nicht geklappt. Ich frage mich, ob ich sie anders anpacken muss. Vielleicht hast du ja einen Tipp. Wenn ich jetzt nicht mehr aktiv werde, war es das wahrscheinlich. Ich will zumindest den Dolchstoß von ihr, habe ja eigentlich auch nichts zu verlieren.

    Lg Julian

    • Hallo Julian

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Erstmal: Respekt, dass du dich durch alle Artikel und Kommentare gewälzt hast.

      Ja, bei schüchternen Frauen musst du ein wenig anders vorgehen.
      Normalerweise würdest du ein Engagement von einer Frau fordern.
      Wie in deinem Beispiel, dass sie dich besuchen würde.
      Oder dass sie die Initiative ergreift und ein neues Date ausmacht.

      Aber so läuft das nicht mein Freund 😀

      Du musst, je nach Schüchternheitsgrad, mehr in die Offensive gehen, falls daraus mehr werden soll.
      Dass sie keine Zeit hat dich zu besuchen, liegt nicht unbedingt an endlos verplanten Wochenenden.
      Vielleicht auch einfach an der Kohle. Mit 19 war ich chronisch blank.
      Oder, die Klassenfahrt ins Blaue ist ihr doch zu unsicher.

      Aber glaub mir, es liegt nicht am Alter.

      Schlag ihr vor, dass du zu ihr kommen würdest. Aber mach den Vorschlag nicht allzu plump.
      Frag sie ein wenig über ihre Umgebung aus und plane dann ein Date mit ihren Angaben.

      Gibt es ein gutes Restaurant in ihrer Umgebung?
      Wohnt sie in der nähe eines Parks?
      Welche Bar mag sie am liebsten?

      Aber egal was du tust: Erwarte nicht von ihr, dass sie den Tag/Abend plant. Das ist deine Aufgabe.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Hey Chris,

        wollte dir nur für deinen Rat danken und dir ein kleines Update geben:

        Ich hatte es damals noch einmal versucht und bekam keine gewünschte Reaktion. Ich beschloss dann, es sein zu lassen und mich nicht mehr zu melden, doch nach zwei Wochen schrieb sie mir, dass sie oft an mich denke. Wir schrieben daraufhin 2-3 Nachrichten miteinander bis sie fragte, ob das Angebot noch stehe und sie vorbeikommen könne.
        Soweit so gut, sie kommt in zwei Wochen ein paar Tage zu mir. Ich bin mir zwar weiterhin nicht sicher, ob sie auf mich steht oder auf dem freundschaftlichen Gleis unterwegs ist, da sie auf Flirtversuche nicht wirklich eingeht und ziemlich unaufmerksam ist (sie hat mir nicht zum Geburtstag gratuliert, obwohl wir mal drüber gesprochen hatten, dass wir direkt nacheinander Geburtstag haben/ Dinge, die ich ihr schon mal in den (wenigen) Nachrichten geschrieben hatte, fragt sie nochmal), aber das muss ich dann demnächst herausfinden.

        Lg Julian

        • Danke dir für die Worte!
          Ja, ich habe mich auch dazu entschieden, die Frau abzuhaken. Ich habe ihr nicht mehr geschrieben und werde das auch nicht. Ich glaube es war ohnehin eher eine Sache meines Egos, sie wiedersehen zu wollen, weil ich beim ersten Treffen nicht offensiv genug war und das gerne gerade gebogen hätte.
          Zumindest wieder was dazu gelernt 😉

          Lg Julian

        • Update vom Update:
          Mittlerweile weiß ich übrigens aus sicherer Quelle, dass es nicht stimmt mit der Prüfung. Für mich gibt es jetzt die zwei Möglichkeiten: Entweder sie hat in den 6 Wochen einen anderen kennengelernt oder sie ist einfach zu unsicher (sie war ja auch beim ersten Treffen extrem schüchtern) und hat es sich deshalb nun schon zum zweiten Mal kurz vorher anders überlegt.
          Würde ihr gerne schreiben, dass ich durchschaut habe, dass das nicht die Wahrheit war und sie mir sagen soll, was Sache ist. Die andere Möglichkeit (die du vermutlich bevorzugst) ist einfach nichts mehr zu schreiben (zumindest bis März).

          Lg Julian

        • Hallo Julian

          Ach so ne Scheisse..

          Du hast Recht: Mir wäre die Sache langsam zu blöd. Ich würde aber entgegen deiner Vermutung das ganze Ding knicken. Wenn sie nicht will oder ständig Ausflüchte präsentiert, ihr Pech. Sie hätte einen tollen Typen kennenlernen können.

          Was du nun tun sollst ist dir überlassen. Ich an deiner Stelle, würde eine Andere suchen. Den Mist musst du echt nicht akzeptieren. Viele Fische im Meer bla bla..

          Wenn du ihr schreiben willst, dass du ihr Spiel durchschaut hast, ist das doch nur eine Bestätigung deines Egos.. Oder erhoffst du dir davon, dass sie sich dann doch mit dir verabredet? Was, wenn sie an der Lüge festhält?

          Wie auch immer du entscheidest, such dir auf jeden Fall weitere Frauen. Warum nur an dieser Einen festhalten? 😉

          Ich hoffe das hilft dir weiter und nochmal vielen Dank für deine Treue.

        • Hey Chris,

          eine Woche bevor sie kommen sollte, hat sie mir jetzt abgesagt, da sie plötzlich in eine Nachprüfung muss. Gut möglich, dass das stimmt, aber ich hatte die ganze Zeit schon das Gefühl, dass so etwas kommt, auch wenn sie schon den Zug gebucht hatte. Ich habe natürlich verständnisvoll geantwortet, aber hätte schon gerne noch was nachgehakt. Stattdessen habe ich gefragt, wie es denn im April (bis Ende März kann ich leider nicht) aussieht. Da hat sie mich jetzt mit einer Antwort bis Anfang März vertröstet. Aber ich denke, dass es jetzt im Sande verläuft, denn ich werde nicht mehr schreiben und von ihr ging bisher auch nur dieses eine Mal die Initiative aus. Da ich jetzt in nächster Zeit mit meinen Klausuren allein gelassen bin, nervt mich die Sache doch mehr, als sie vielleicht sollte.

          Lg Julian

        • Hallo Julian

          Vielen Dank für das Update.

          Na wenn sie schon „oft an dich denkt“, bist du ihr im Kopf geblieben.
          Das ist doch schon mal etwas.

          Ich denke auch, dass du die Situation mal abwarten solltest.
          Sehen was sich aus den paar Tagen ergibt.

          Aber ohne ein Interesse an dir, würde sie sich wohl nicht auf den Weg machen.

          Lass mich wissen wies gelaufen ist.

  80. Hi Chris,
    ich hatte vor einigen Wochen dir schon einmal geschrieben. Es ging um dieses Mädchen das ich im Internet kennen gelernt hatte und sie dann plötzlich nicht mehr zurück schrieb. Ich hatte sie auf deinem Rat nochmal angeschrieben. Sie hatte sich gefreut und es kam zu einem dritten Date bei ihr zuhause. Wir hatten viel Spaß haben zusammen und haben viel gelacht und auch rumgemacht. Erst wollte sie das ich vor 15 Uhr wieder gehe, weil ihr Vater dann nach Hause kommt. Als wir zusammen im Bett lagen(hatten keinen Sex) war ihr es plötzlich egal das ihr Vater nach Hause kommt. Wir verbrachten also den ganzen Tag bei ihr. Wir verabschiedeten uns Abends dann mit einem Abschiedskuss und sie meinte das es ihr heute mit mir gefallen hat. Später schrieb ich ihr noch das es Spaß mit ihr gemacht hat und sie gab mir das Kompliment zurück. Um ehrlich zu sein dachte ich eigentlich das dies der Anfang einer Beziehung sei. Im Chat machte sie auch immer so Andeutung, als ob wir bald ein Paar wären. Wir schrieben dann ungefähr zwei Tage nicht. Am Montag schrieb ich ihr Gute Nacht mit einem Herzchen. Sie war mehrmals online hat aber die Nachricht nicht gelesen(sie benutzt die Funktion mit dem blauen Haken). Das ist jetzt schon zwei Tage her. Ich frag mich wirklich wie man nur so herzlos sein kann. Ich weiß klingt jetzt ein wenig übertrieben:D. Ich bin wirklich ratlos. Warum macht sie das? Habe auch keine Lust sie wieder anzuschreiben. Danke dir schon mal im Voraus für deine Antwort.

    Liebe Grüße
    Marvin

    • Hallo Marvin

      Vielen Dank für das Update.

      Aaah das dritte Date. Sehr geil!
      Freut mich, dass dir mein Rat über deinen Schatten zu springen zum Rummachen verholfen hat.
      Und klar war es ihr egal, dass Daddy zu Hause ist wenn du mit ihr in der Kiste liegst.
      Ein Hoch auf das limbische System!

      Du solltest dir mit dem Beziehungskram nicht zu viel Druck aufbauen.
      Du weisst schon. Ist es jetzt eine Beziehung? Ist es keine? Ist doch egal.
      Geniesst die Zeit dir ihr zusammen habt.

      Warum habt ihr euch in der Zwischenzeit nicht nochmal getroffen?
      Das Eisen musst du schmieden, solange es noch heiss ist.

      Mit Abwarten gehst du nur einen Schritt zurück.

      Und ja, dass sie Herzlos ist, nur weil du keinen blauen Haken auf deinem Handy siehst, ist komplett übertrieben.
      Ich verfluche den Tag, an dem die Entwickler diesen Haken und das „Jetzt online“ bzw. „Vor … Stunden aktiv“ programmiert haben. Das Ding ist rein dazu da, um Selbstwertgefühl zu zerstören. Bei einer SMS hat das noch keine Sau interessiert, wie schnell die gelesen wurde. Alles war gut. Und jetzt scheinen alle den Zwang zu haben, innert weniger Sekunden eine Reaktion erhalten zu müssen. Und wenn es nur die blauen Haken sind.

      Aber ich schweife ab.
      Wenn du keine Lust hast, ihr nochmal eine Nachricht zu schreiben, dann vergiss sie.
      Denn genau auf das läuft es raus. Wenn du dich nicht meldest, wird der Kontakt abbrechen.

      Es liegt an dir 😉 Ich hoffe das hilft dir weiter.

  81. Hallo Chris,

    Es wäre möglich, dass ich mir grade nur unnötig sorgen mache. Trotzdem würde ich gerne wissen wie es zwischen mir (18) und einer Freundin (20) weitergehen könnte.
    Ich hatte schon einige inoffizielle ,,Dates“ (3) mit ihr wo wir was feines Essen gegangen sind und davor diverse Male spazieren waren. Nun hab ich mich spontan letztes Wochenende mit ihr getroffen es war meines Erachtens sehr schön. Ich hab mir nach den Treffen davor gesagt, dass ich unbedingt mehr Körperkontakt aufbauen muss, da ich sehr zurückhaltend war was dies betrifft. Dies gelang mir sogar und konnte ihr zum Schluss auch einen Kuss auf die Wange geben. (Hab bis jetzt noch keinen Kuss verteilt) Da wir im selben Studiengang sind und sie mir schon erzählt hat dass sie den Studiengang wechseln wird und die Stadt verlässt. Darf ich mir diese Chance nicht entgehen lassen und muss nun das Tempo anziehen.( Ca.1-3 Semester )aber will die Zeit noch mit ihr genießen.

    Nun zum Problem: nach diesem Abend hab ich ihr erstmal nicht mehr geschrieben, sondern erst einen Tag darauf. Ich meinte es sei schön gewesen. Zudem hab ich noch geschrieben: wir könnten zusammen ja mal was kochen außer du hast keine Lust
    Dann hat sie geantwortet dass sie keine Lust hätt. Ab diesem Zeitpunkt war ich sehr irritiert und wusste nicht ganz mit der Antwort umzugehen. Da wir uns sogar schonmal treffen wollten damit sie mir was kocht und ich ihr dafür auch bei Mathe helfe. Vllt. hab ich trottel nicht die Ironie hinter verstanden und hab mit ok geantwortet. Am nächsten Tag hat sie mir geschrieben und wollte wissen wo man was zu rauchen bekommt und ich meinte gelassen ne keine Lust dir was zu klären daraufhin hat sie mir das kochen wieder angeboten. Welches ich mit : wenn du keine Lust darauf hast musst du es nicht tun will dich zu nichts zwingen. ich hab ihr die entsprechende Nummer gegeben aber leider ging da nichts weshalb sie dann zu mir in die Vorlesung gekommen ist und sich hinter mich gesetzt hat und mir davor an Nacken gefasst hat. Sie hat mit mir davor viel über ihre Schwestern erzählt welche ich dann auch mal selbst kennenlernen konnte ich konnte dieses Gefühl nicht loswerden dass die Schwester schon leicht bescheid weiß. Nun danach hab ich ihr nicht mehr geschrieben und wollte spätestens 4 Tage warten bevor ich sie spontan frage ob sie mit mir ausgehen will auf ein offizielles Date. Dort werde ich versuchen sie zu küssen wenn ich bis zu diesem Punkt meine comfort Zone verlassen kann.

    Wie sollte ich es anstellen und besteht eine realistische chance ?

  82. Noch dazu : Hab sie bevor sie in die Vorlesung gefragt über WA ob es ernst gemeint war mit dem ne keine Lust und darauf hat sie nein geantwortet, da hab ich ihr 2 Nachrichten geschickt und sie gefragt warum sie sowas macht (warsehrverwirrtmusstduwissen) und hab ihr geschrieben dass ich irretiert sei. Nun darauf hat sie nicht mehr geantwortet aber dann kam sie noch zur VL aber auf die meine Fragen hat sie immernoch nicht geantwortet und will irgendwie dass sie mir schreibt. Weil ich ihr öfter schreibe als sie mir.

    • Hallo Ali

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Hilf mir mal kurz. Erklär mir mal was inoffizielle „Dates“ sind.
      Denn für mich klingen deine Beispiele wie gewöhnliche Dates..?

      Nun mal Butter bei die Fische:
      Das Mädchen steht auf dich! Kein Zweifel. Sie krault dir den Nacken, sie geht mit dir auf inoffizielle Dates, sie möchte mit dir was kochen, sie erzählt ihrer Schwester von dir.
      Du bist doch gut in Mathe. Zähl eins und eins zusammen.

      Das „Nein“ auf deine Einladung zum kochen war nur ein Spiel. Rar machen und sowas. Nichts, was du persönlich nehmen musst. Sowas gehört zum Flirt dazu.

      Verstehe, dass du öfters Nachrichten von ihr erhalten möchtest. Aber mal ehrlich: Eigentlich willst du sie und nicht ihre Nachrichten. Richtig?

      Darum solltest du sie nach einem Date fragen.
      Nicht „möchtest du auf ein Date mit mir gehen?“ sondern genau so, wie du die „inoffiziellen Dates“ mit ihr hattest.
      Die waren gar nicht so verkehrt. Nimm dir vor mehr ran zu gehen. Körperkontakt, küssen und sowas – dann läufts.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.
      Lass mich wissen falls du noch weitere Infos brauchst.

  83. Hallo Chris,

    hatte am Wochenende ein eigentlich sehr positives Erlebnis, allerdings mit einer sehr spektakulären Wendung. Könnte ein interessanter Fall für Dich sein…

    Typischer Samstag-Abend, mit nem guten Freund Feiern gegangen. Sind gerade von der Tanzfläche in die Raucher-Lounge, als Sie hereinkommt und sich alleine auf eine der Couches setzt. Ich war so angeblitzt von ihr, dass ich direkt zu Ihr bin und Sie angesprochen hab.

    – Halbrussin, 26, Studentin
    – Sehr gutaussehend
    – Stilvolle, stolze Ausstrahlung

    Im Gespräch haben wir sofort connected und erstmal ca. 1 Stunde nur geredet. Haben x-viele gleiche Interessen und Gemeinsamkeiten festgestellt in den unterschiedlichsten Themenbereichen. Zwischenzeitlich sind wir zwar immer wieder kurzzeitig zum Tanzen rüber, aber irgendwie war der Redebedarf so groß, dass wir immer wieder auf der Couch gelandet sind. Das ganze ging so über gut 4 Stunden, in denen wir voll aufeinander fokussiert waren. Mein Freund meinte auch, dass sah alles echt gut aus. Gegen Ende des Abends wurden wir auch automatisch immer enger, auch wenn ich es aus Respekt nicht bewusst darauf angelegt habe.

    Irgendwann sind Ihre Freunde gegangen, aber Sie ist geblieben und hat noch 1-2 Drinks mit mir genommen. Als der Club dann leerer wurde und es echt spät war, haben wir entschieden, ein Taxi zu teilen (jeder zu sich). Auf dem Weg zum Taxistand fragt mein Freund aus Spaß, ob sie Ihm eventuell mal ne Freundin vorstellen könnte, was den Wendepunkt des Abends bedeutete. Leicht amüsiert und mit vielleicht einem Drink zuviel hab ich dann gesagt, dass „Ihre Freundinnen bestimmt genauso geil wie Sie sind“. Das die Wortwahl hier nicht gerade clever war, ist mir sofort bewusst geworden, aber in dem Moment ist Sie schon völlig von 0 auf 100 ausgerastet und schrie mich an, ich solle wiederholen, was ich gerade gesagt habe. Ich leider völlig perplex, hab keinen Ton mehr rausbekommen und Sie ist mit Tempo 180 um die Ecke und war weg.

    Da ich von dem ganzen Verlauf extrem irritiert und frustriert war, hab ich sämtliche meiner Grundsätze über Bord geworfen und Sie direkt angerufen – keine Reaktion. Zuhause dann hin und her überlegt, und hab Ihr dann ne kurze Nachricht geschrieben, dass ich den Abend einzigartig fand, und dass Sie die Situation bzw. meine Wortwahl nicht überbewerten soll (tatsächlich meinte ich mit „geil“ sowas wie „gut drauf“). 2 Stunden später kam dann eine Anwort voller Schreibfehler nach dem Motto „schon krass, wie ein Satz alles zerstören kann“. Hab mich dann am Sonntag nochmal per SMS gemeldet und zugegeben, dass es wohl respektlos rübergekommen sein muss, und ich mich dafür entschuldige, aber trotzdem denke, die Chance für nen Gespräch verdient zu haben – 2 Tage keine Reaktion. Gestern dann hab ich nochmal nen Text abgesetzt, dass Sie aus meiner Sicht einen Fehler macht, wenn Sie deswegen alles über Bord wirft – bis jetzt auch ohne Reaktion.

    Ich weiss, das sieht alles sehr needy aus, aber a) war ich selten mit einer Frau gleich so auf einer Wellenlänge wie an diesem Abend und b) lässt mir das Thema keine Ruhe, weil ich mir den totalen Stimmungswandel nicht erklären kann.

    Für mich stehen jetzt verschiedene Szenarien im Raum von „Sie hat das Interesse verloren“ über „Sie denkt, dass Du sie nur ins Bett kriegen willst“ über „Sie will erobert werden“. Bin allerdings aktuell relativ ratlos und hoffe, Du siehst das ganze eventuell etwas klarer…

    Danke vorab für dein Feedback!

    Nils

    • Hallo Nils

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Den find ich schon recht „geil“. 😀
      Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen.

      Ganz ehrlich: Die Alte hat einen an der Klatsche. Du kannst froh sein, dass da nicht mehr lief.

      Du wärst wahrscheinlich am nächsten Tag in einer Badewanne voller Eis aufgewacht – ohne Nieren.
      Organhandel soll ja in Russland gerade florieren. Hab ich gehört.

      Ich sehe absolut keinen Fehler in deinem Verhalten.
      Feiern, Tanzen, Quatschen.. Alles gut.

      Auch wenn die Wortwahl aus deiner Sicht nicht ganz clever war, sowas kann man durchaus mal sagen.
      Immerhin hattet ihr ja eine gute Zeit zusammen verbracht.

      Warum es zum Ausraster kam?
      Vielleicht stark gläubige Katholikin.
      Vielleicht hat ein prügelnder Ex sie immer „geil“ genannt.
      Wer weiss das schon so genau.

      Was die SMS später angeht: Da warst du auf jeden Fall zu needy.
      Für dein Verhalten entschuldigen bringt nix, weil du keinen Fehler gemacht hast.
      Es lag auf jeden Fall an ihr.

      Grundsätzlich würde ich dir raten, die Finger von ihr zu lassen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Hi Chris,

        ich hätte echt mal besser die Finger von ihr lassen sollen, allerdings hatte ich deine Antwort zu spät gelesen, d hatten wir schon ein nächstes Treffen ausgemacht, und zwar mit dem Last call, also Anruf nach 3 erfolglosen SMS.

        Haben uns dann letzten Sonntag getroffen und einen richtig “geilen“ Tag zusammen verbracht, d.h. verschiedene Spots, viel zusammen gelacht und während der nächsten Tage Bilder ausgetauscht, geschrieben etc. Dabei kamen von Ihr auch Sachen wie ich hätte tolle Augen und sie würde demnächst vielleicht mal nen Filmabend machen wollen..

        Haben dann Dienstag gleich ein nächstes Treffen fürs Wochenende ausgemacht. Hab mir gedacht ich gehe mit einer verrückten Aktion in die vollen: Hintergrund ist, dass wir beide relativ frisch solo sind und uns die Trennungsphase noch nach hängt. Die Idee war dann, eine kleine vorgezogene Silvester-Aktion zu inszenieren mit russischem Champus und einer Rakete zum Anfeuern. Sozusagen symbolisch, um das alte hinter sich zu lassen und soweit alles geheim…

        Heute dann hat sie sich erst nicht gemeldet und dann auf Nachfrage geschrieben dass sie mich enttäuschen müsse, es gehe ihr nicht gut. Hab dann direkt angerufen und sie überzeugt, dass sie sich die Überraschung nicht entgehen lassen sollte. Stunde später abgeholt und in den Park gefahren zum Elbstrand. Atmosphäre war schon zu Anfang eher zurückhaltend von Ihrer Seite und die Aktion ist dann völlig nach hinten losgegangen. Sekt wollte sie nicht und im Endeffekt wollte Sie nach Hause gefahren werden..

        Hat im Auto noch erzählt, dass ihr es leid tut blabla und mir hat man wohl auch angemerkt dass ich leicht enttäuscht war vom ganzen Verlauf.

        Natürlich hat sie sich seitdem nicht mehr gemeldet und ich werde wohl mein letztes Gramm Eier auch versuchen zu retten, indem ich mich nicht mehr bei ihr melde.

        Meine Fragen an dich:
        – ist dieser extreme stimmungsumschwung vom perfekten ersten zum katastrophalen zweiten rate irgend wie zu erklären?
        – war die Überraschungsaktion von meiner Seite übertrieben? Ich stehe halt auf so verrückten kram.
        – ist das vielleicht auch typisch russisches diven-verhalten?

        Danke dir! 🙂

        • Hallo Nils

          Vielen Dank für das Update.

          Das erste was mir in deinem Kommentar auffällt, ist dass du sie förmlich zu einem weiteren Treffen gezwungen hast, obwohl es ihr „nicht gut geht“.
          Klar, dass sie dann nicht mit einer Bombenstimmung bei dir ankommt.

          Ich verstehe, dass du mit der Aktion die Stimmung heben wolltest. Aber sowas kann auch leicht nach hinten losgehen. Das hast du wohl am eigenen Leib erfahren.
          Nicht, dass deine Idee schlecht war. Verrückter Kram macht interessant – es ist kein 0815 Date.
          Aber du bist nicht für ihre Stimmung verantwortlich. Wenn sie gerade ein Tief hat, mach einen anderen Zeitpunkt für ein Date aus.
          Lass sie wissen, dass du für sie da bist. Versuch aber nicht auf biegen und brechen ein Date zu haben.
          Schlussendlich bist du nur selbst enttäuscht, wenn es nicht geklappt hat.

          Ich würde dir empfehlen die Flinte nicht ins Korn zu werfen. Die Sache ist noch lange nicht gelaufen.
          Sieh genau hin, wenn du dich nochmal bei ihr meldest: Ich wette mit dir, deine Eier werden dir nicht abfallen.

          Zu deinen Fragen:
          1. Zu erklären ist der Stimmungsumschwung damit, dass du sie zum Date „gezwungen“ hast, obwohl sie stimmungstechnisch im Keller war.
          2. Nein die Überraschung war nicht übertrieben.
          3. Ich denke ihr „Ausraster“ von eurem ersten Treffen war russisches Divenverhalten. Wenn du sie weiterhin daten möchtest, dann mach dich darauf gefasst, dass die Diva erneut zum Vorschein kommen wird 😉

          Ich hoffe das hilft dir weiter.

  84. ich 21 sie 19 wir kennen uns jetz seit fast 2 monaten! Bei meinem ersten Date lief alles perfekt! wir haben nummern getauscht uns blendend verstanden! mir hat es auch so leicht den eindruck hinterlassen das sie auf mich steht! wir haben bis vor 2 wochen über whatsapp fast jeden tag im minutentakt geschrieben es war bis dahin alles blendend! Seit 2 wochen ist iwie die Luft raus! sie schreibt nicht mehr, ich hab sie gefragt was los is sie sagt jedesmal das nix is, verhält sich aber dennoch komisch und will themawechsel wenn ich dieses eine thema anspreche! seit vorgestern schreibt sie garnicht mehr und es is als würden wir uns garnicht kennen! was ist los was soll ich tun was kann ich tun damit es ungefähr wieder so wird wie „vorher“! ich hätte gerne tipps! vielen dank dafür im voraus schon mal!

    • Hallo SIM

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Genau das ist die Gefahr, wenn im minutentakt hin und her geschrieben wird.
      Irgendwann ist die Luft raus. Alles ist gesagt. Schreiben sollte wenn immer
      möglich dazu genutzt werden, das nächste Date auszumachen.

      Es ist so einfach, eine Nachricht zu ignorieren und einfach nichts mehr von sich hören zu lassen.
      Ich würde dir empfehlen, ein paar Tage nichts zu schrieben.

      Sie soll dich ruhig ein wenig vermissen. Dann schreibst du wieder und nutzt Texten nur noch zum ausmachen von Dates.
      Unterhalten könnt ihr euch da. Nicht per Text.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  85. Hi Chris,

    Ich hatte vor ungefähr einem Monat ein Mädchen an der Uni mit einem direkten Anmachspruch angesprochen. Wir haben bisschen geredet und Nummern ausgetauscht. (Weil sie die nächsten Tage beschäftigt war konnte ich keinen Termin am Ort machen) Dann haben wir einwende geschrieben und, als ich nach einem Treffen fragte, meinte sie sie habe gerade Schluss gemacht. Daraufhin meinte ich, dass ich es verstehe und es nicht schlimm ist und sagte sie sollte sich trotzdem melden, wenn sie mal Lust auf einen Kaffee hat.

    Nach einer Woche hab ich sie angeschrieben, um was über ihren Studiengang zu fragen, weil ich mir überlege, in den Studiengang zu wechseln. Da war das Mädchen mir auch egal. Sie hat ziemlich lange erklärt und auf meine späteren Nachrichten auch immer mit längeren Paragraphen geantwortet. Wir haben nachher auch über andere Dinge geschrieben und da war sie auch immer aktiv und hat ziemlich lange Texte geschrieben und auch Gegenfragen gestellt. Jetzt hat sie die letzte Nachricht von mir aber seit 2 Tagen nicht gelesen.

    Ich hänge jetzt nicht wirklich von diesem Mädchen ab und mein Day Game ist gar nicht so schlecht. Ic h möchte aber an meinen Text Game arbeiten, denn das ist der fehlende Punkt bei mir. Und so ein Fall hatte ich noch nicht und würde mal gerne deine Meinung dazu haben.

    Ps: ich hätte das Mädchen mittlerweile sehr gerne, weil sie eigentlich ziemlich cool ist. Muss aber nicht sein…

    • Hallo Jonas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Die Pause zwischen dem Fragen nach dem Date und den Abklärungen für den Studiengang hat offenbar genützt.

      Ich würde immer mal wieder eine „beiläufige“ Nachricht senden, damit du ihr im Kopf bleibst.
      Irgendwann wird sie aus der Trauerphase über ihren Ex raus sein.
      Das wirst du daran merken, wie sie auf deine Texte reagiert.

      Dann zuschlagen (nicht wortwörtlich) und Date ausmachen!

      Lass mich wissen, wenn du noch weitere Infos brauchst, Jonas.

  86. Hey Chris

    Ich bin es mal wieder. Ich hatte deinen Rat befolgt und sie nochmal angeschrieben. Sie hatte sich anscheinend sogar gefreut und sich entschuldigt, dass sie sich nicht gemeldet hat. Sie arbeitet sehr viel und auch öfters am Wochenende. Wir hattten für einen Samstag einen Filmabend geplant. Sie hatte zwar nicht so richtig zugesagt, hatte mir aber erst am Samstagabend dann geschrieben „Ah sorry“. Meinte dann das es nicht so schlimm sei und bin dann mit Kumpels ins Kino gegangen. Meinte auch noch zu ihr das wir das verschieben. Sie war damit einverstanden. Sie konnte aber nächsten Freitag nicht weil sie Samstag wieder arbeiten muss. Meinte zu ihr das sie ein Gegenvorschlag machen soll, sie reagierte aber darauf ganz komisch. Habe dann ein verwunderten Smiley geschickt und dann war fünf Tage Funkstille. Hatte sie dann nochmal belanglos angeschrieben. Wir haben dann abgemacht das wir das nächste Mal zusammen zum Weihnachtsmarkt gehen. Habe ihr dann noch „Und sonst so?“ geschrieben aber darauf kam dann keine Antwort mehr. Das ist jetzt eine Woche her. Mir ist auch aufgefallen, dass wenn ich länger online bin dann ist sie das auch. Also denke ich das sie ganz bewusst die Frage nicht beantwortet hat. Heute ist mir aufgefallen das ich nicht mehr sehen kann wann sie das letzte Mal online war. Habe irgendwie das Gefühl das sie meine Nummer gelöscht hat. Ich habe auch im Internet gelesen, dass viele Frauen Shittest machen um zu sehen was für ein Typ Mann man ist. Habe Angst sie jetzt nochmal anzuschreiben, weil sie ja dann denken würde das ich ihr immer wieder wie Hund hinterherlaufen würde, egal wie sie mit mir umgeht. Um ehrlich zu sein habe ich schon ein wenig Gefühle für dieses Frau entwickelt. Ich bin gerade echt verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll.
    Ich danke dir schonmal im Voraus.

    • Hallo Marvin, altes Haus!

      Na siehste? Es gibt oft einen logischen Grund hinter „nicht zurück schreiben“.
      Muss nicht immer böswillig sein. In deinem Fall war sie einfach vielbeschäftigt.

      Ich geh auch diesmal wieder davon aus, dass sie einfach
      zu viel um die Ohren hat um auf ein „Und sonst so?“ zu antworten.

      Ein Shittest ist das bestimmt nicht.
      Generell wird „Shittest“ immer gerne als Ausrede verwendet.

      Du kannst ihr auf jeden Fall noch viele Nachrichten schreiben, ohne bedürftig zu wirken.
      Bei der Bedürftigkeit verhält es sich folgendermassen:

      Alle 30 Sekunden eine Nachricht schreiben – bedürftig.
      Ein paar Tage ruhen lassen und dann nochmal einen Versuch wagen – nicht bedürftig.

      Dein Ziel ist es nicht, 24h Schreibkontakt zu halten. Das verwechseln leider Viele.
      Dein Ziel ist ein Date. Nur dafür sollte Texten verwendet werden.

      Schreib ihr nochmal, sie wird sich erneut freuen.
      Und tu dir selbst einen Gefallen: Lerne weitere Frauen kennen.
      Du wirst sehen wie schnell dir diese Maus egal sein wird, wenn sie sich nicht meldet 😉

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  87. hey Chris,

    ich schreibe seit längerer zeit mit einem Mädchen (haben uns über das Internet kennengelernt), alles war eigentlich super wir haben viel geschrieben und sie hat mir auch oft geschrieben das ich ihr wichtig sei und sie gerne bei mir jetzt wäre. Aber die letzten Wochen schreiben wir nicht wirklich viel, es sind so vielleicht am tag 3-4 Nachrichten, aber sie schreibt mir trotzdem das ich ihr wichtig sei und vor kurzem hat sie mal angesprochen das sie mit ihrer Freundin demnächst zu mir in meine Stadt kommen würde um mich zum ersten mal zu treffen (da ihre Freundin öfters mal hierher fährt und den weg also kennt). Ich wollte jetzt fragen ob sie halt wirklich noch Interesse hat oder sie mit mir nur schreibt aus Langeweile. Weil die wenigen Nachrichten mich irgendwie beunruhigen, obwohl sie mir auch immer schreibt das ich ihr wichtig sei und sie einfach keine Zeit hätte.

    • hey Chris,

      ich schreibe seit längerer zeit mit einem Mädchen (haben uns über das Internet kennengelernt), alles war eigentlich super wir haben viel geschrieben und sie hat mir auch oft geschrieben das ich ihr wichtig sei und sie gerne bei mir jetzt wäre. Aber die letzten Wochen schreiben wir nicht wirklich viel, es sind so vielleicht am tag 3-4 Nachrichten, aber sie schreibt mir trotzdem das ich ihr wichtig sei und vor kurzem hat sie mal angesprochen das sie mit ihrer Freundin demnächst zu mir in meine Stadt kommen würde um mich zum ersten mal zu treffen (da ihre Freundin öfters mal hierher fährt und den weg also kennt). Ich wollte jetzt fragen ob sie halt wirklich noch Interesse hat oder sie mit mir nur schreibt aus Langeweile. Weil die wenigen Nachrichten mich irgendwie beunruhigen, obwohl sie mir auch immer schreibt das ich ihr wichtig sei und sie einfach keine Zeit hätte. und was ich noch hinzufügen wollte ich sehe das sie sich mit einem anderen Jungen momentan scheinbar auch besser versteht da sie sich überall auf facebook markieren. Deswegen bin ich mir unsicher ob sie mich wirklich will oder nicht oder liegt es daran das wir uns noch nie gesehen haben.

      Mit freundlin

      • Hallo Lukas

        Vielen Dank für deinen Kommentar.

        Kann es sein, dass ihr euch alles erzählt habt, was es zu erzählen gab?
        Ich lese das sehr oft in den Kommentaren, dass Anfangs immer alles super lief, dann aber irgendwann die Luft raus ist.
        Du weisst schon. Am Anfang hat man sich viel zu erzählen, weil man sich kennenlernen möchte.
        Aber irgendwann ist alles gesagt.

        Ich verstehe, dass es dich beunruhigt, wenn sie sich nicht mehr so oft meldet.
        Aber manchmal spielt das Leben einfach dazwischen. Das kommt vor.
        Immerhin sagt sie, dass du ihr sehr wichtig bist.

        Ich denke es wird Zeit für ein Treffen.
        Der persönliche Kontakt spielt beim Flirten eine grosse Rolle.

        Damit du die Spannung bis zum Treffen etwas anheben kannst, könntet ihr auch mal telefonieren.
        Schreib dir vorher ein paar persönliche Fragen auf, die euer Gespräch interessant machen.
        Zur Not kannst du dir auch hier ein wenig Inspiration holen.

        Ich hoffe das hilft dir weiter.

  88. Hey Chris,

    sauberer Block – geile Arbeit. Hab mir einiges schon durchgelesen und werde dies in Zukunft weiterhin tun.

    Mein Problem hat zwei schlanke, lange Beine, einen klasse Arsch und ein echt bezauberndes Lächeln. Einfach ne fitte Torte und der Kuchen soll mir gehören. Was Frauen angeht bin ich sicherlich nicht ganz unterfolgreich, aber auch nicht der Hahn im Korb – ich weiß so sollte man garnicht er denken. Hab die kleine bei tinder gematched und sie in ein lockeres gespräch verwickelt. Sie war durchweg an meiner person interessiert und wir sind auch schnell an whatsapp umgestiegen. Habe auch nicht lange rumgefackelt, sondern dirket nach einem date gefragt, welches wir auch vor 2 tagen hatten. Meiner Meinung nach lief dies auch nicht ganz schlecht (sie hat viel gelacht und ihr ist nichtmal aufgefallen, dass wir uns eine ganze weile unterhalten haben), näher gekommen sind wir uns aber nicht. Abschied an bahnhaltestelle mit einem lächeln und Umarmung. Am nächsten mittag habe ich ihr eine nachricht geschickt, die antwort kam auch zügig – keine gegenfrage. Am Abend habe ich dann zurückgeschrieben, ob wir nicht mal was essen gehen wollen, was sie in den morgenstunden bejaht hatte. Seit Mittag liegt der Ball bei Ihr, wann Sie Zeit hätte. Bis dato keine Rückmeldung. Mag sein, dass ich übertreibe, aber das Warten auf die Nachrichten etc. nerven einfach nur.

    Zwei Fragen: Will Sie mit mir spielen oder kann es ihr schon zu viel sein? Wie mach ich mich aus dieser Situation interessanter?

    Dein Buddy
    Jo

    • Kurzer Update:
      Ihre Nachricht kam dann gegen Abend, sie haben von Dienstag – Freitags jeden Tag Zeit. Grundsätzlich ja genau das was hören will. Trotzdem, ich weiß nicht wie ich verhalten soll. a) Auch solange nicht zurück schreiben und mich damit noch interssanter machen (aka. ich bin der busy geschäftsmann und hab 1000 bessere dinge zu tun) oder hat sie wirklich wenig zeit?

      Jo

      • Weiteres Update:
        Da es terminlich für beide diese woche schwer wird, haben wir uns auf ein treffen nächste woche geeinigt. Läuft soweit alles nach plan, wir schreiben rel. aktiv, habe aber die angst, dass damit das ganze zerbricht..ich brauch ne strategie, wie ich trotz der räumliche distanz a) mich interessanter machen oder b) zumindest interssant bleibe.

        • Hallo Jo

          Vielen Dank für deinen Kommentar und die Updates.

          Es scheint doch alles genau nach Plan zu laufen 🙂
          Lass dich von den Spielereien nicht beeindrucken.
          Ob sie nun nicht sofort Antwortet weil sie gerade beschäftigt ist, oder ob sie dem letzten Cosmopolitain Artikel folgt, der ihr sagt sie solle sich die nächsten 3 Tage nicht melden.
          Irgendwie kann dir das doch egal sein, solange sie sich trotzdem noch meldet.

          Zwischen Nachrichten können auch gut mal ein paar Tage vergehen. Textnachrichten haben irgendwie den Status erhalten, sofort beantwortet zu müssen.. Warum?
          Sind da Telefongespräche nicht besser geeignet?
          Was auch immer dein bevorzugtes „Medium“ ist: Du musst mit den „Nachteilen“ leben.

          Zwischen den Dates kannst du ihr gerne mal kurz von einem lustigen Erlebnis erzählen, um die Spannung aufrecht zu erhalten.
          Was auch immer gut funktioniert sind kleine Teaser fürs Date. Sowas wie „Magst du lieber Rot- oder Weisswein?“.
          Sie weiss zwar, dass ihr Wein trinkend werdet – aber weder wo noch wozu.

          Lass mich wissen, wenn du noch weitere Fragen hast.

  89. Hallo Chris,

    Ich finde deinen Blog echt super. Hab schon einiges hier gelesen, weiß aber nicht so recht weiter. Ich bräuchte bitte deinen Rat. Und zwar habe ich vor einiger Zeit auf der Uni ein Mädchen kennengelernt. Sie hat die selben Interessen wie ich und ist echt eines der hübschesten Mädchen, die ich kenne. Ich hab sie dann zufällig mal wieder auf der Uni getroffen und dann haben wir uns ausgemacht, dass wir gemeinsam auf den Münchner Weihnachtsmarkt gehen. Gesagt, getan. Es war auch ganz nett, der große Funke ist allerdings nicht übergesprungen um ehrlich zu sein. Wir haben dann noch ein paar Tage geschrieben und ich hab sie dann gefragt ob sie Lust hat, mit mir Schlittschuhlaufen zu gehen. Allerdings warte ich seit gestern Mittag auf eine Antwort.

    Noch ein wichtiges Detail am Rande: Es kann sich momentan sowieso nichts ergeben, da wir beide für ein paar Monate ins Ausland wegen Praktika gehen (ich nach Singapur und sie nach London). Ich würde sie aber gerne danach wieder treffen, weil ich mich wirklich (obwohl ich sie noch nicht gut kenne) sehr für sie interessiere. Was würdest du an meiner Stelle tun?

    Danke und liebe Grüße aus München,
    Sam

    • Hallo Sam

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Kompliment.

      Scheint als hättest du die Chancen schon aufgegeben?
      Der grosse Funke ist nicht übergesprungen und es kann sich sowieso nichts ergeben, weil ihr beide das Land verlassen werdet.. Klingt für mich nach Rückzug?

      Ich verstehe deine Situation sehr gut. Du möchtest das Mädchen nicht so schnell aufgeben.
      Aber eine Fernbeziehung zwischen Singapur und London ist wohl auch nicht das Ziel – richtig?

      Ich würde den Kontakt mit ihr halten. Sende ihr doch ab und zu ein paar Bilder von Singapur. Sie kann dir im Gegenzug Bilder von London schicken.
      So bleibt ihr in Kontakt bis ihr beide wieder zurück seid. Sowas wie Travel-Buddies.

      Klingt das nach einem Plan?
      Lass mich wissen ob dir das weiterhilft.

      Gruss aus der Schweiz 😉

      • Hi Chris,

        Danke für deinen Tipp! Sie hat sich bei mir entschuldigt, dass sie sich nicht gemeldet hat, weil angeblich ihr Handy nicht funktioniert hat. Haben dann wieder normal geschrieben, sie ist aber einem weiteren konkreten Treffen ausgewichen obwohl sie zuerst mal „ja“ auf die Frage gesagt hat. Wir werden uns jetzt nicht mehr sehen bis dahin. Bin ihr mal zufällig vor einer Klausur begegnet und sie hat normal mit mir geredet (sie hat mich gesehen und mich angesprochen), ich musste dann aber selber weiter.

        Frag mich halt, ob sie sich generell nicht für mich interessiert oder ob es am Ausland liegt, dass sie mich momentan nicht daten will? Ich werde deinen Rat auf jeden Fall befolgen. Besteht die Gefahr, dass ich da irgendwie in die Friendzone falle?

        Danke und liebe Grüße in die Schweiz,
        Sam

        • Kleiner Zusatz noch: Und zwar, wir haben den Glühwein (2 waren es) immer getrennt gezahlt. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie es war. Aber ich hab sie nicht eingeladen? Glaubst du war das ein Fehler? Eine Freundin von mir meint nämlich, dass das ein No-Go von mir war.

          LG

        • Hallo Sam

          Wenn sie absolut kein Interesse an dir hätte, würde sie dir komplett ausweichen.
          Es ist mit Ferndiagnose aber schwer zu sagen, ob tiefere Gefühle für dich vorhanden sind, oder ob das rein freundschaftlich ist.

          Ja, die Gefahr der Friendzone besteht, wennn du jeden Tag 20 Nachrichten sendest.
          Schick ihr ab und an ein Highlight. Aber nicht mehr als einmal pro Woche.

          So bleibst du ihr zwar im Kopf, schlitterst aber nicht in die Friendzone.

          Zum Glühwein spendieren: Da scheiden sich die Geister. Die Einen sagen, jeder soll selbst bezahlen. Die Anderen sagen, du solltest bezahlen. Und noch Andere sagen es soll immer abwechslungsweise sein. Es liegt wirklich an deiner persönlichen Einstellung und hinter welcher Entscheidung du stehen kannst.

          Ich persönlich bezahle beide Drinks, lass mich dann aber auch gerne auf die nächste Runde einladen.

  90. Chris…
    Nach 8 monaten des textflirts hat meine herzdame mir offenbart, dass sie keine gefühle mehr für mich hat..eig wollten wir uns bald das erste mal treffen aber sie sagt sie hat keine gefühle mehr…ich sagte dann zu ihr das dann aber auch schreibtechnisch sense ist und sie meinte sie kann mich nicht einfach aus ihrem leben streichen und es sei so schwer mir nicht zu schreiben.. Was soll ich davon halten? Hat sie doch noch gefühle? Und was kann ich tun um sie zurück zu erobern? Bitte hilf mir mit einer sehr ausführlichen antwort:( danke

    • Hallo Thorben

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich kann gut verstehen, dass nach 8 Monaten schreiben einfach mal die Luft raus ist.
      Irgendwann wird hinterfragt, wie wichtig die „Beziehung“ zu der anderen Person wirklich ist.

      Schade, dass ihr euch nie getroffen habt. Ich denke die Sache wäre anders gelaufen, hättet ihr persönlichen Kontakt gehabt.
      Gefühle können durch reines Texten entstehen. Keine Frage. Aber sie klingen auch genauso schnell wieder ab.
      Sich wirklich gegenüber zu stehen, Gefühle zu gestehen und das Beste daraus zu machen, ist einfach echter.

      Ihr Statement, dass sie zwar keine Gefühle mehr für dich hat, dir aber weiterhin schreiben will ist das klassische „Wir können doch noch Freunde sein“.
      Was ultimativ bedeutet: „Ich kann nicht alleine sein“. Zumindest nicht, bis der Nächste an die Tür klopft.

      Zurückerobern ist so eine Sache. Es kann durchaus sein, dass ein „Abstand halten“ die Erinnerung an ursprüngliche Gefühle in ihr zurückruft.
      Aber beeinflussen wie eine andere Person für dich fühlt ist unmöglich.
      Egal wie oft dir einschlägige Webseiten einflössen, dass du sie „mit diesen 10 einfachen Schritten“ zurückeroberst.

      Ich wünschte ich könnte dir „10 einfache Schritte“ anbieten, aber so läufts einfach nicht.

      Lass mich wissen wenn du weitere Fragen hast.

  91. Moin,
    Ich hab da momentan auch ein „Problem“ was ich absolut gar nicht einordnen kann.
    Vielleicht bekomme ich ja hier den nötigen Rat und Meinung .
    Also ich hab vor 3 Wochen ein wirkliches hübsches und nette Mädel in einem Club kennengelernt. Wir sind soweit auf absoluter Wellenlänge. Hab sofort Nummern getauscht . Dann war eine Woche eigentlich Ruhe bis wir uns dann eine Woche später getroffen haben im Club .
    Es vielen viele Komplimente , es würde gelacht und rum gemacht (hatten kein Sex)
    Darauf trafen wir uns noch 2x privat bei ihr (kein Sex, aber heftig rum gemacht ) es war alles wirklich entspannt und immer ne super Zeit , wir verstehen uns sehr gut und sie sagt auch sie habe Interesse an mir und hat mir auch schöne Dinge gesagt und konnte nicht die Augen von mir lassen. Also wirklich alles super und mega entspannt . Total schön. Dass Ding ist nur . Sie schreibt mir gar nicht bis kaum, sodass ich auch ein Gefühl von Interesse entgegen bekomme, wenn wir uns nicht sehen . Das wirft mich sehr durcheinander weil die wenige Zeit die wir verbracht haben war richtig gut . Nur sie fragt kaum bis eigentlich gar nicht mal so was nach . Geht meistens von mir aus und von ihr höre ich kaum was. Das finde ich schade . Und kann das nicht einordnen, weil sie mir auch sagt sie habe Interesse , sucht körpernähe & wir flirten .
    Wie soll ich das einschätzen und umgehen ..? Da grübel ich total drüber

    • Hallo Tobias

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich weiss nicht woher dieser Glaubenssatz kommt, dass viele Textnachrichten grosses Interesse zeigen.
      Die Sache läuft doch einwandfrei zwischen euch. Ständiges Schreiben würde euch definitiv im Weg stehen.

      Unterhaltet euch über Dinge die ihr erlebt habt, wenn ihr euch trefft. So habt ihr immer was zu quatschen.
      Du musst nicht in ständigem Kontakt mit einer Frau stehen nur damit sie auf dich steht.
      Es geht auch nix verloren, wenn ihr euch nicht schreibt.

      Deine Grosseltern haben sich ja auch ohne ständiges Texten prima verstanden.
      Achtung Spoiler: Das funktioniert auch heute noch. 😉

      Ich hoffe das lindert dein Grübeln. Lass mich wissen falls du noch offene Fragen hast.

      • Moin Chris.
        Erst einmal wirklich super geil, dass du jeden der hier sein bestimmtes Problem schildert so eifrig versuchst zu helfen!! Hut ab, wirklich ! 🙂
        Und auch Danke für deine Antwort zu meinem Problem.

        Ich gebe dir recht . Ich bin häufig wenn mir ein Mädel / Frau gefällt sehr ungeduldig und mache mir sonst was für Gedanken und alles.
        Und ich habe mir irgendwie innerlich geschworen bei dieser Dame vieles ruhig bzw anders an zu gehen, weil ich halt möchte dass es was wird und sie in meinen Augen was besonderes ist.
        Und vielleicht kommst du dazu hier zu noch was zu schreiben. Denn bisschen muss ich für mein Gewissen hier darauf schreiben .
        Ich gebe dir recht früher bei meinem Großeltern bzw unseren ging das auch so problemlos . Aber ich denke mir halt in einer Zeit wo vieles schnellebig einfach ist , sollte man doch versuchen dass der andere merkt da ist was, weißt du wie ich meine .
        Ja die Zeit, die wenige, die ich mit ihr hatte war richtig richtig klasse in meinen Augen und auch ihr Interesse ist da , meinte sie . Nur verstehe ich da nicht . Meine Bekanntschaft ist letzten Wochenende in den Urlaub gefahren mit Familie . So, ich habe nach unserem letzten Treffen nochmal per SMS betont wie schön ich die Zeit mit ihr fand , darauf kam nichts… leider … nur später dass sie heil angekommen ist .
        Ich habe ihr jetzt heute nochmal versucht mit einer in meinen Augen etwas „Frechen, aber humorvollen Art zu zeigen, dass ich an sie denke . Gefragt was sie so macht und dass ich unsere bisherigen treffen sehr schön fand und ich nach ihren Urlaub sehr gerne dort anknüpfen würde und es kam … nichts .
        Ich kann das null abschätzen .
        Weil in der Zeit des Sehens war sie darauf bedacht korpernähe zu mir zu haben , hat wirklich nette Dinge gesagt und ich hab auch ganz stark mein Interesse gezeigt /bekundet.

        Was meinst du wie soll ich am besten damit umgehen , dass abseits des Sehens nichts (noch nichts) in meine Richtung kommt und auch mit dem Hinblick dass sie im Urlaub ist und ich ihr ohne nervig zu sein (wie gesagt war ja schon paar Tage her wo ich eine Sache und sie eine Sache geschrieben hat ) für sie trotzdem präsent bin und ich doch mitbekommen möchte , dass sie auch noch Interesse hat . Weißt du wie ich meine …? Soll ich ihr in Abständen schreiben (ohne das von ihr was kommt , soll ich abwarten und wenn nichts kommt von ihr soll ich das abhacken. Wie soll ich für den Tag der rückkehr umgehen . Soll ich als Mann wieder den Part des fragen nach einem Treffen nehmen . All das ganze beschäftigt mich schon.
        Ich hoffe es kommt rüber worauf ich hinaus will.
        Ich würde mich sehr freuen falls du darauf antworten hast … 🙂
        Gruß Tobias

        • Kleines Update : erstmal nochmal vielen Dank für deine Mühe genau zu Antworten

          Ich habe die Tipps eingehalten und bin nicht nervig gewesen oder hab sie genervt.

          Letztendlich kam irgendwann eine Nachricht von ihr aus dem Urlaub (nachdem ich ihr nur zwischendurch frohe Weihnachten gewünscht habe) dass sie es nicht will/kann und sie es sich nicht erklären kann und schnell eingeengt fühlt , obwohl sie weiß das echt alles durfte war.

          Verstehe einer die Frauen ….

          Aber abhaken und weiter machen 🙂

        • Hallo Tobias

          Vielen Dank für das Update. Freut mich von dir zu hören.

          Oh das klassische „Alles super aber ich will das trotzdem nicht“-Argument.
          Ein Warum hätte sie sich auch gleich sparen können. Aber immerhin hast du jetzt Klarheit.

          Find ich gut, dass du dranbleibst. Kopf in den Sand stecken würde auch nix bringen 😉

        • Update: noch null Reaktion und nun denk ich mir dass das alles nur Schein war , mag das aber irgendwie nicht glauben ?

        • Hallo Tobias

          Vielen Dank für das Lob.

          Ich verstehe dein Argument mit der schnelllebigen Zeit. Die Technologie lässt es zu, ständig erreichbar zu sein.
          Aber sollten wir nicht genau darum einen Gang runterschalten? Dauernde Erreichbarkeit nervt. Geht zumindest mir so.

          Ausserdem kommt es mir so vor, als drückst du zu sehr auf diesem „War toll mit dir“-Ding rum. Sie hat dir doch schon bestätigt, dass sie es auch toll fand.

          Geduld ist bei ihr wohl genau die Strategie die du fahren solltest. Ich glaube noch nicht, dass alles nur Schein und Zeitverschwendung war.
          Lass ein wenig Zeit ins Land streichen. Präsent bist du auch wenn du nicht jeden Tag etwas schreibst.

          Die beste Vorgehensweise ist wohl immer ein paar Tage zu warten, dann nochmal eine kurze Mail abzusetzen ohne konkret nach einem Date zu fragen. Etwas unverfängliches. Bekommst du eine positive Antwort, frag sie nach einem Date. Bekommst du keine oder ungenügende Antwort, warte ein paar Tage und schreib dann nochmal.

          Ich hoffe das hilft dir weiter.

  92. Hi Chris ,

    …bin seit ca 3 Monaten wieder single und habe mich wieder ins Leben gestürzt….auch Tinder und Co installiert…..vor nem Monat hatte ich dann ein Match mit einer schon bekannten Bekanntschaft (haha) in Tinder….in FB hatte ich sie noch……verstanden uns damals schon gut …ewig lang getextet usw getroffen , geschmust….aber iwie hat sich dann doch nix ergeben…..
    Jedenfalls ein paar Blöde Anspielungen später hamm wir ein paar Tage telefoniert und uns dann wieder getroffen Xmas Punschen , dann noch in ein Lokal etwas Essen….beim Verabschieden Bussi Bussi und ciao……am Abend kam dann noch ne whats app msg mit….hat mich gefreut dich wieder zu sehen……..,
    Bin kurz darauf 2 Wochen nach Thailand geflogen…halli galli haha…..und sie hat mir dann nach einer Woche geschrieben ….wie es is..
    Small talk Frage…. Naja…hab geantwprtet erzähl ich dir beim einem Essen wenn ich wieder im Lande bin…..

    Letztens war ich dann bei ihr…sie hat was gekocht und war eher spontan…bin dienstlich grad in der Nähe gewesen….gut Unterhalten , wobei ich sowas von Müde war dass ich vorher absagen hätt sollen…anyway…eine Freundin von ihr kam dann auch noch früher als geplant….also nix mit attackieren……

    Hatte dann am selben Abend noch xmas Feier und bin eben auch weil Müde nach 2 Stunden gefahren….und auf die Xmas Feier…

    4 Stunden später hat die dann geschrieben es war sehr schön dass dass ich dar war…….

    Daraufhin ich….nächstes mal kommst dann zu mir Essen……seitdem seit 5 Tagen nix mehe gehört von ihr und ich auch nix geschrieben…bim ehrlich gesagt auch dienstlich grad im Italien bis Fr…und dam Sa is Xmas…
    ..
    Was würdest du mir Raten?
    Ich ertappe mich jz auch immer bei. Öffnen des whats apps eine Nachricht von ihr zu bekommen bzw schau ich manchmal auf FB wann sie On war…….damn…….ich muss auch gestehen jedesmal ich sie seh bin ich wie nicht ich selbst….keine Ahnung…:/

    Danke
    Gruß
    Stefan

    • Hallo Stefan

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich würde dir raten, da dran zu bleiben.
      So wie sich das anhört, seid ihr auf der gleichen Wellenlänge.

      Arbeit, Ferien und dergleichen kommt einfach mal dazwischen.
      Heisst aber nicht, dass ihr nicht doch zusammenfindet.

      Den „Online“-Status zu checken ist nicht unüblich. Lese ich hier sehr oft.
      Aber was erhoffst du dir denn davon? Du weisst danach, dass sie online war aber dir nicht geschrieben hat.
      Ist doch voll der Dämpfer fürs Selbstvertrauen. Also lass es sein.

      Schreib ihr nochmal. Ich bin mir sicher, die Nachricht ging einfach unter.

  93. Hi!
    Ich hab aus meiner para klasse ein mädchen kennen gelernt. Wir haben uns auf anhieb sehr gut verstanden, haben sehr viele gemeinsame interessen, wenn wir uns sehen gibts immer viel zu lachen und geflirtet wird auch immer wieder mal. Die chemie stimmt. Auch getroffen haben wir uns zu zweit schon. War immer sehr schön. Wir hatten auch sehr intime gespräche miteinander. Jetzt kommt aber der fette hacken… sie hat einen freund.. ich werde ihr das nicht kaput machen aber trotzdem würde ich matürlich gerne wissen wo ich stehe. Ob dus moralisch schlecht findest oder sonst aus gründen wäre ich sehr froh um deinen rat weil ich langsam gefühle kriege die rationales denken erschweren.. das ding ist nähmlich das sie immer wieder mal einfach aus dem nichts nicht mehr antwortet und ich versteh nicht ob das an mir liegt oder an ihrer situation. Ich wäre extrem froh um einen ratschlag wie ich mit ihr und dieser gesamtsituation umgehen soll.

    Ich wünsche dir aber erstmal frohe festtage, danke für die tolle hilfe die du hier anbietest

    Gruss
    Dein Ben

    • Hallo Ben

      Vielen Dank für deinen Kommentar und dein Lob.

      Sie ist also vergeben, hm? Immer schwierig sowas.

      Ob das nun moralisch nicht vertretbar ist oder nicht, kommt ganz auf deine eigenen Prinzipien in Beziehungen an.
      Wenn du selber nicht möchtest, dass deine Freundin mit anderen Typen anbandelt, dann solltest du auch darauf verzichten etwas mit vergebenen Frauen anzufangen.

      Ich verstehe dich gut. Sobald Gefühle auftreten, macht das logische Denken mal eben Kaffeepause.

      Ich bin mir sehr sicher, dass sie dir plötzlich nicht mehr antwortet, weil ihr Macker grad in der Nähe ist.
      Das liegt bestimmt nicht an dir.

      Wie du damit umgehen sollst? Nun ja, das kommt erstmal auf deine Prinzipien an (siehe oben).
      Wenn Treue für dich ein Fremdwort ist, dann bleib dran. Mach dir aber selbst den Gefallen und geh keine monogame Beziehung mit ihr ein. Früher oder später wird sie wieder auf ein Abenteuer aus sein.

      Wenn dir das alles zu viel Stress ist, bleib befreundet. Vielleicht hat sie ja noch eine nette Single-Freundin.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen falls du noch weitere Fragen hast.

      • Danke für deine Antwort..
        Ehrlich gesagt möchte ich erstmals raus finden wo ich bei ihr stehe bevor ich mir Gedanken mache was jetzt in Ordnung ist mit ihr zu tun und was nicht.. aber ich werde bestimmt keine monogame Beziehung eingehen 😉 Erstmals muss ich sowieso klären was sie für mich empfindet. ob sie sich überhaupt für mich interessiert, wens um mehr als eine Freundschaft geht.. ich wäre unglaublich froh um einige Tipps wie ich es anstellen soll klare, und vor allem ungezwungene, ehrliche Zeichen oder gar antworten zu kriegen, was sie für mich empfindet. wie stellt man sowas mit Stil an? mit dem wissen das sie nun mal bereits in einer Beziehung ist.. ich habe kein Problem mit einem nein. aber dann will ich mir sicher sein das sie das so meint und nicht aus schlechtem gewissen ihrer Beziehung oder eigener treue und ehre gegenüber nein sagt..
        ist das überhaupt möglich?

        danke dir nochmals von ganzem herzen

        cheers

        Ben

        • Hallo Ben

          Ich verstehe, dass du klare Zeichen haben möchtest. Aber bei Flirts gibt es nun mal kein „auf sicher“ spielen.
          Es ist mehr ein Aufbauen von Gefühlen die sich irgendwann in Sex entladen (höhö, er hat entladen gesagt).
          Bevor du weisst was Sache ist, musst du viel investieren. Flirten ist kein Vertrag, der beide Parteien an gewisse Aufgaben bindet.

          Deshalb gibt es auch keinen Spruch, der dich wissen lässt ob sie wirklich Interesse hat. Und banales nachfragen killt die Stimmung so sehr, dass sie bestimmt nein sagen wird.

          Aber mal ehrlich: Spielt es denn eine Rolle, ob das „Nein“ nun von einem schlechten Gewissen kommt oder ob sie dich einfach nicht will? Schlussendlich ist ein Nein doch ein Nein.

          Was du jedoch haben kannst, sind Anzeichen bei Dates. Körpersprache, Berührungen und ihre Reaktionen auf was du sagst können dir Hinweise geben ob sie auf dich steht oder nicht.

          Aber bevor du überhaupt daran denkst mit ihr auszugehen, solltest du die Grundsatzfrage geklärt haben, ob du etwas mit einer vergebenen Frau und den damit verbundenen Stress überhaupt in deinem Leben haben willst.

          Ich hoffe das hilft dir weiter.

  94. Hey
    Ich glaube ich brauche auch mal deine Hilfe …vor ein paar Wochen habe ich (34) eine tolle Frau kennengelernt(30)

    Sie arbeitet in einer Bar am Tresen ..ich bin durch Zufall darein…unsere Blicke trafen sich …Bäm…viele Gemeinsamkeiten..wir wohnten sogar nur 70 Meter von einander entfernt ohne uns jemals gesehen zu haben …( die Bar ist 25 km vom Wohnort entfernt)
    Es kam uns vor wie Schicksal
    Wir trafen uns danach…vom ersten Tag an knisterte es …es ging dann alles sehr schnell ….5 Wochen haben wir uns dann täglich gesehen …jede Nacht miteinander verbracht ..es war intensiv und magisch …
    Kurze Anmerkung ..sie wurde in ihrer vorbeziehung sehr schlecht behandelt ..Stalking,Gewalt,Kontrolle …

    Jeden Tag der 5 Wochen war happy ..100 Nachrichten pro Tag,ich sei ihr Traummann , bis wir uns abends wiedersahen..nachts lies sie mich nie los …wir hatten auch jede Nacht der 5 Wochen sex.

    Dann eines Abends war sie auf Weihnachtsfeier …schrieb komisch ..ein Bauchgefühl sagte mir etwas stimmt nicht …
    Die Nacht schrieb sie mir dann ich solle rüberkommen als sie zuhause war ..leicht angetrunken…
    Erst war alles gut …wir kuschelten …dann merkte ich das sie nervös war mit ihrem Handy irgentwie ..und als sie
    auf Klo ging hatte ich eine kurzschlussreaktion ..ich schaute in ihr Handy ..und fand sogar was …sie schrieb an dem Abend mit einem Typ ..Vorgesetzter ihrer Arbeit …das sie ihn vermisst …und wenn ich es richtig gelesen habe auch das sie ihn will ..

    Ich war am Boden zerstört …konfrontierte sie …
    Sie sagte dann es sei ein schrecklicher Fehler gewesen …sie kannte ihn lange vor mir und es gebe eine körperliche Anziehung zu ihm auch lange vor mir ..die er angeblich nicht erwidert.

    Sie schämte sich …entschuldigte sich mehrmals …
    Gleichzeitig aber war sie sehr sehr wütend auf mich warum ich in ihr Handy kucke ..und das trotz ihrer Vorgeschichte ..das sei ein Vertrauensbruch …
    Seitdem war der Knacks da …
    Sie sagte sie bräuchte Zeit da alles sehr schnellgegangen sei..und wir sollten uns paar Tage nicht sehen
    Wir trafen uns dann noch 2 x auf ihren Wunsch hin…verbrachten schöne Abende wie vorher auch immer,natürlich mit einem komischen Gefühl im Bauch …
    Jetzt nun 2 Wochen später ,nach viel warterei und Verständnis für ihre Lage schreibt sie mir kaum noch..wir hatten vor ein paar Tagen ein Gespräch wo sie mir noch sagte sie könne das nicht verzeihen mit dem Handy …sie hätte mir ja nicht umsonst ihre Vorgeschichte erzählt usw ..das Gespräch verlief relativ kalt , die Handysache kann sie nicht verzeihen und ihr getexte tat sie ab damit das es eh ein Fehler war und keine Rolle mehr spielte ich ging dann einfach auch für mich schien das vorbei bis sie mir 10 min danach wider schrieb..ich sagte ihr in dem Gespräch auch das ich ihr Verhalten der letzten 2 Wochen nicht gut fand …ich meine innerhalb dieser 2 Wochen hatten wir wie gesagt 2 x einen schönen Abend und eine lange Nacht …sobald ich aber aus den Augen war ..war sie kalt …
    Sie entschuldigte sich kurz nach meinem gehen dann in besagten Nachrichten dafür und meinte das ich das reinste und schönste Herz hätte was sie je getroffen hätte und ich es nicht verdient hätte alles.
    Man muss dazu sagen das sie von Anfang an zu mir sagte das sie von einer Beziehung meilenweit entfernt ist ,sich trotzdem drauf einließ , aber innerhalb der 5 Wochen immer bei mir nach Fehlern gesucht hat ..die sie nicht fand …jetzt nach der Handy Sache schon …
    Lange Rede kurzer Sinn ..
    Ich hatte ihr vorgestern dann ihr Weihnachtsgeschenk in Briefkasten getan mit einem tollen Geschenk und einem langen Brief ..woraufhin sie sich meldete und sprachlos war ,und meine Worte sie sehr berühren,und mir mehrmals sagte das wir nochmal reden sollten wenn die Weihnachtstage vorbei sind ..und ob ich das möchte .ich bejate das .
    Gestern schickte sie mir dann ein schönes weihnachtsvideo per whatsapp
    Ich fragte sie ob sie einen schönen Tag hat und dann kam nur ..“ nee..aber ist ok…sie war noch hier und da und dann gleich zu ihrer Familie “
    Ich schrieb ihr dann das ich hoffe das alles ok ist und das ich seit längeren 2 Kleinigkeiten zu Weihnachten besorgt hatte für ihre Eltern( verstand mich sehr gut mit denen ) ich es in der jetzigen Situation aber unangemessen fand denen das zu senden oder zu schenken ohne ihr Einverständnis .
    Und ob das ok sei ..
    Das war gestern 16 Uhr..sie hat es gelesen aber nicht geantwortet …

    Mein Problem ist ..ich habe mich während dieser 5 Wochen so dermaßen in diese Frau verliebt das sich die letzten 2 Wochen anfühlten als würde die Welt stehenbleiben..ich habe herzschmerz ..nichts macht mehr Spaß ..
    Ich will sie zurück und weiß nicht was ich tun soll….
    Und bevor ich jetzt schreibe zu ihr “ habe ich was falsch gemacht “ schreibe ich mit meinen fast 35 hier rein weil ich nicht mehr ein und aus weiß ..sie fehlt mir unendlIch doll

    Wäre schön wenn du mir helfen kannst

    • Hallo Thomas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Junge, Junge! Was für eine Zwickmühle.
      Ich kann beide Seiten gut verstehen.

      Ihr geht es komplett gegen den Strich, dass du ihr Handy kontrollierst.
      Das würde auch mir auf den Sack gehen. Und ich komme nicht gerade erst aus einer Stalker-Beziehung.
      Das gewichtet den Vertrauensbruch natürlich umso mehr.

      Andererseits hätte sie offen mit dir über den anderen Typen sprechen sollen.
      Oder zumindest kein Geheimnis daraus machen, dass du nicht der Einzige bist.
      Das ist der Vertrauensbruch auf deiner Seite.

      Aber wie sagte Sokrates zu Kriton: „Man darf Unrecht nicht mit Unrecht vergelten“.
      Damit will ich sagen, dass beide Seiten Mist gebaut haben.

      Nichtsdestotrotz, das Problem besteht. Ich denke ihr solltet euch darüber aussprechen.
      Gerade wenn es darum geht, was eure Beziehung nach 5 Wochen darstellt.

      Ist das etwas exklusives? Oder könnt ihr damit umgehen, alles offen zu halten?
      Laut ihrer Aussage, ist sie von einer Beziehung „meilenweit entfernt“.
      Was wohl auch erklärt, warum sie noch mit anderen Typen anbandelt.
      Bei dir bin ich mir nicht sicher ob du das auch so siehst. Du weisst schon. Meilenweit und sowas.

      Ich muss aber auch bemerken, dass 5 Wochen wirklich eine sehr kurze Zeit ist.

      Ohne dir auf den Schlips zu treten: Warst du für längere Zeit Single?
      Es kommt mir vor, als hättest du dich sehr stark in die Beziehung reingesteigert.
      Nach 5 Wochen hast du dich unsterblich verliebt, kennst die Eltern und hast Weihnachtsgeschenke für alle.

      Ich würde dir raten, einen Gang runter zu schalten. Geniesse was du hast und bleib vor allem dein eigener Mensch.
      Je mehr du dich in der Beziehung verlierst, desto mehr schmerzt es wenn etwas schief geht.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Thomas. Lass mich wissen, wenn du noch weitere Fragen oder sogar ein Update zur derzeitigen Situation hast.

  95. Hallo,

    Ich (22) bin vor 7wochen aus einer 3jährigen beziehung gekommen, ich hatte schluss gemacht weil ich keine anziehung zur ex hatte, keine lust mit ihr zu schreiben und auf küssen und sex auch nicht..

    Vor 4 wochen habe ich über fb zufällig die anfrage einer frau angenommen, der ich vor 3-4 jahren geschrieben habe und sie hat zufällig die anfrage gesehen und wollte wissen wer das ist. ich kenne sie seit der primarschule und der realschule. Sie stand in der Primarschule auf mich aber ich hatte damals mit 11 jahren keine interesse an frauen.. in der realschule fing sie mir an zu gefallen aber ich war zu schüchtern um zu ihr zu gehen.

    Wir fingen am 23.dezember an zu schreiben ich merkte sie war nicht mehr wütend für meine tat die ich damals getan habe.. wir haben sehr viel miteinander geschrieben, ich habe von ihr erfahren das es ein jahr her ist das sie in einer ebenfalls 3 jährigen beziehung betrogen wurde.. wir haben an diesem tag sogar ein bisschen über küssen gesprochen.. und bei welchen zeichen ich die frau küssen würde…

    Am 24. dezember trefften wir uns spontan, bei Starbucks, ich dachte mir was gutes aus.. wir gingen in den beiden Schulhäuser in denen wir in der Schule waren und unterhalteten uns.. wir hatten persönliche gespräche..
    spazierten viel umher.. dann war der moment gekommen als ich sie geküsst habe, sie erwiderte meinen kuss.. bevor wir uns verabschiedeten küssten wir uns erneut leidenschaftlich.. sie sagte mir als schluss meldest du dich bei mir..

    Ich halte nichts von 2-3tagen warten wenn man jemand wirklich möchte.. ich habe ihr 5 minuten nach unserem treffen geschrieben, sie freute sich sehr darüber.. wir schrieben immer persönlicher miteinander.. bevor sie mit ihrer freundin eine woche berlin ging, schreibte sie mir beim nächsten treffen werden die küsse intensiver und länger.. in den ferie schreibte sie sehr wenig zurück.. wir waren so weit das wir unsere persönliche gedanken was wir mit der anderen person anstellen würfen offen schreiben können.. ich hab ihr eine intensive geschichte geschrieben und ihr gefiel es sehr..
    Sie schrieb etwa nach einem tag zurück..

    Wo wir das erste mal draussen waren war sie wirklich nie am handy und beklagte sich weil ich ein mal am handy gewesen bin.

    Es wahr neujahr ich schreibte ihr, gutes neues jahr, willst du mich morgen treffen? Sie las es nur aber schreibte nichts zurück..

    Einen tag später am abend, schrieb ich ihr das es mir leid täte, dass ich ihr so viel schreibe und ich es mir nicht mehr gewohnt bin so lange keine antwort zu erhalten.. und das mein bauchgefühl mir sagt das du nichts mehr mit mlr zutuhen haben möchtest..

    Sie schrieb : ich möchte ganz ehrlich ein bisschen meine ruhe haben..

    Ich schrieb: ist was passiert?

    Sie : möchte nur ein bisschen meine ruhe

    Und ich : hab ich was falsches gemacht?

    Sie : nein ..

    Ich wusste nicht weiter vor den ferie lief alles so super ich dachte es käme noch besser.. ich konnte meine gefühle nicht unterdrücken und schrieb ihr nach ihrem nein.. :

    Ob sie sich so melden würde wie ich es nach unserem treffen gemacht habe..
    das ich ein emotionaler mensch sei und nicht verstehen kann warum wir in dieser situation sind, vor den ferien hast du nicht den eindruck gemacht als würde es so enden.. du hast mir in den ferien geschrieben schade bist du nicht hier.. sag mir wenn du keinen kontakt mehr zu mir haben möchtest..

    Sie las die nachrichten nur ohne etwas zurück zu schreiben..

    Ich war verzweiflet hollte mir hilfe von meiner schwester die sagte ich soll das leben geniessen und nicht so hecktisch sein, es hat mir für den moment geholfen. ich hab meiner bekanntschaft noch etwas zum schluss geschrieben :

    Es tut mir leid das ich mich so verhalten habe wenn ich nicht das kriege was ich möchte drehe ich für einen kurzen monent durch.. ich gebe dir deine ruhe versprochen und gute nacht.. sie las es vorgestern abend aber nichts kam zurück.

    Sie seit ihrer letzten beziehung nur einmal kontakt mit jemand anderst aber nichts sexuelles.. die beziehung war ihre erste.. sie wurde in der beziehung betrogen scheiss gefühl..

    Wir hatten wirklich sehr intensiv miteinander geschrieben und seit sie von den ferien zurück ist, ist sie so kalt zu mir.. und einen tag vor neujahr hat sie mir noch geschrieben omg deine intensive geschichte danke..

    Ich verstehe das ganze einfach nicht und möchte auch noch nicht das ganze aufgeben.. ich habe das gefühl das ich zu hastig mit dem schreiben war und sie angst hat das alles zu schnell geht was gefühle anbelangt, sie hat mir gesagt sie lasse gefühle nicht so schnell zu..

    Mein plan ist es ihr ein paar tage nicht zu schreiben mit der hoffnung das sie eventuell was schreibt oder ich sie einfach nur frage wie es ihr geht..

    Bin dir sehr dankbar für deine hilfe!

    • Hallo Guy Fawkes

      Wie läuft’s mit der Verschwörung gegen Königshaus und Parlament? 😀
      Spass beiseite – vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich verstehe deine Situation. Gerade war alles noch Friede, Freude, Eierkuchen, und dann sowas.
      Als Aussenstehender kann ich mir gut vorstellen, dass in den Ferien etwas vorgefallen ist.

      Das muss nicht unbedingt ein anderer Typ sein. Es ist auch einfach nur möglich, dass sie sich Gedanken über das ganze gemacht hat.
      Gerade erst aus der einen Beziehung raus, und schon in die nächste reinsteigern? Das kann für Manche beängstigend sein.
      Oder ihre Freundin hat sie daran erinnert, das Leben einfach mal als Single zu geniessen.
      Vielleicht hat sie Angst vor ihren eigenen Gefühlen dir gegenüber oder der Ex hat sich gemeldet.

      Das ist natürlich alles reine Spekulation. Ich kann genau so wenig Hellsehen wie du.

      Aber genau das ist der Punkt. Du kannst nicht wissen was vorgefallen ist.
      Und bei ihr mit Nachdruck fragen, ob du etwas falsches gesagt oder getan hast, macht das Ganze nur schlimmer.
      Die Krönung ist dann, dass du dich Entschuldigst obwohl du keine Ahnung hast was vorgefallen ist.

      Ich kann die Meinung deiner Schwester nur bestätigen. Geniesse dein Leben – tu, was dir gut tut.
      Und komm um Himmels Willen komm von dieser Hektik weg.
      Verführerisch kannst du nur sein, wenn du ruhig und überlegt vorgehst.

      Ich weiss, es nervt brutal. Aber lass dich von ihrem zurückhaltendem Verhalten nicht beeindrucken.
      Warte ein paar Tage ab. Sollte sie sich bis dahin nicht bei dir gemeldet haben, schreib ihr etwas unverfängliches.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Haha remember remember the fifth of november die schiesspulververschwörung und der verrat!:)

        Hallo chris danke für deine antwort.

        Ja sie hat mir erzählt das sie nie wieder einem anderen mann vertrauen werde weil sie in ihrer ersten beziehung betrogen worden ist. Das ist ein jahr her, in diesem jahr hatte sie nur mit einem anderen mann was zu tun aber nichts sexuelles, ich wäre somit der 2. mann.
        Nehmen wir an das sie nicht gelogen hat. Vor ihren Ferien hat sie mir geschrieben ich werde dich während den ferien bestimmt nicht vergessen wie könnte ich nur?

        Ich habe den verlauf einer freundin von mir zum lesen gegeben und sie meint das ich immer zu schnell und offensichtlich zurück geschrieben habe und zu viele smiles benutzte..
        Ich war sonst nie so zu einer frau ausser meiner Ex.. ich hab ihr vor 5 und 9 tagen geschrieben einfach so das sie bescheid das gefühl kriegt, dass die worte die ich ihr geschrieben habe keine lüge waren sondern ernst gemeint..

        Ich habe wirklich unfäglich geschrieben und dann noch was persönliches was mir geschehen ist. Sie hat es wie immer nur gelesen und nichts zurück geschrieben. Jetzt hab ich ihr seit samstag nichts mehr geschrieben, ich würde so gerne um sie kämpfen aber weiss nicht wie das am besten anstellen soll..

        ich muss ihr irgendwas schreiben wo sie nicht nur unbeantwortet lassen kann sondern es sie wirklich reizen würde zurück zu schreiben..

        Wie soll ich am besten vorgehen? Sie hat bald geburtstag, ihr lieblingsstreifen kommt bald ins kino, der zweite teil von fifty shades..

        Wäre das dumm ihr zum geburtstag zu gratulieren und evt sie zu fragen ob sie nicht lust hat mit mir den film schauen zu gehen?

        Ich weiss es echt nicht, nach 3 jahren mit der gleiche frau habe ich so einiges verlernt, die geduld zurück zu schreiben und zu warten.. in der beziehung ging immer alles schnell.
        Ich möchte diese f wirklich erobern..

        Wie soll ich das am besten anstellen Chris?

        Danke für deine Hilfe!

        • Hallo Guy Fawkes

          Vielen Dank für das Update.

          Schwierig wenn sie nicht antwortet.
          Ich glaube die Einladung klingt gar nicht so schlecht. Mach dich aber darauf gefasst, dass sie auch darauf nicht antworten wird.
          Du kannst schliesslich nicht bestimmen, wie sich eine andere Person verhält. Zum Flirten benötigt es immer zwei.

          Auch wenn andere Blogs versprechen „mit diesen 10 einfachen Tipps jede Frau ins Bett zu kriegen“.

          Ich würde sie einladen. Wenn nichts zurückkommt, nutze deine Zeit für andere Frauen, die es verdienen mit dir auszugehen.

          Ich hoffe das hilft dir weiter.

  96. Hallo,

    ich habe vor 2 Wochen eine Frau übers Internet kennengelernt. Wir haben uns super verstanden und viel über Whatsapp geschrieben. Hatten dann unser erste Date. 2 Tage später ist sie am Abend zu mir gekommen und haben uns am Ende geküsst. Bei unserem 3.Date habe ich sie von einer Party abgeholt und am Ende noch rumgemacht. Kein Sex. Dann hat sie mir erzählt, dass sie jetzt 2 Wochen weg ist und wir uns erst danach wieder sehen können. Während dieser Zeit haben wir sehr wenig geschrieben, da sie nie online war. Ich habe ihr sogar einmal nicht mehr geantwortet und von ihr kam dann: „Hey wieso antwortest du nicht mehr?“.
    Ich war mir echt sicher, dass es super läuft.

    Vor 2 Tagen kam sie nachhause und hatte heute ihre Prüfung. Deswegen hatten wir gestern kein Kontakt, bzw. hat mir nicht geantwortet.
    Heut in der früh: „Hey tut mir leid aber ich musste gestern den ganzen Tag lernen“
    Ich hab ihr gesagt, dass ich es schon verstehe.
    Jetzt nach der Prüfung kam wieder keine Antwort zurück.

    Wie kann ich mit der Situation umgehen? Wie mach ich mich wieder interessant?

    Liebe Grüße

    • Kurzes Update: Sie hat mir gerade geschrieben. Der Vorführeffekt klappt ja wieder super. Dennoch werde ich das Gefühl nicht los, dass ich langsam zu „langweilig“ für sie werde und sie deshalb nur noch selten schreibt/online ist.

      Vielen Dank für deine Bemühungen!

      • Hallo Dave

        Vielen Dank für deinen Kommentar und das Update.

        Der Vorführeffekt ist ein guter Kumpel von mir. Er hat mir gesteckt, dass sie sich wieder bei dir melden wird 😉
        Ich verstehe, dass du das Mädchen interessant findest und, soweit man das überhaupt schon sagen darf, sie nicht verlieren möchtest.

        Von Langeweile kann aber noch lange keine Rede sein. Dafür kennt ihr euch einfach zu kurz.
        Es sei denn du erzählst ihr bei jedem Date ausführlich von deiner Briefmarkensammlung.

        Mit dem ganzen Lern- und Prüfungsstress hast du eine plausible Erklärung für ihre Abwesenheit.
        Es scheint aber, als ob dein Kopf nach einer anderen Möglichkeit sucht, warum sie sich nicht meldet.
        Und wie so oft kommt er dann zum Schluss, dass es an dir liegen muss. Vielen Dank Hirn!

        Ich möchte dir etwas auf den Weg geben:
        Mach dir klar, dass du trotz den Dates die du mit ihr hattest, keine wahnsinnig bedeutende Rolle in ihrem Leben spielst.
        Es gibt Dinge, die sind einfach wichtiger als ständig Nachrichten zu beantworten.

        Vergiss also nicht, dein eigenes Leben zu leben. Soviel zu: „Wie gehe ich mit der Situation um“.

        Wie du dich bei ihr wieder interessant machst, ist schnell gesagt. Triff dich mit ihr und habt Spass.
        Das bringt euch viel mehr zusammen, als jede Textnachricht die du ihr jemals schreiben kannst.

        Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen falls du noch Fragen hast.

        • Hallo Chris,

          vielen Dank für dein Feedback. Werde versuchen deine Ratschläge umzusetzen. Find ich klasse, dass einem hier individuell geholfen wird!

          LG

  97. Hallo Chris,

    Habe vor ein paar Tagen ein Mädchen auf einer Dating App angeschrieben, welche ich verdammt heiss fand. Es stellte sich nach etwas Smal Talk heraus, dass sie die Cousine eines guten Kumpels von mir ist. Ich habe weiter mit ihr geschrieben und ihm gesagt, dass ich mit ihr schreibe. Daraufhin hat er mir irgend eine blödsinnige Gesichte erzählt, dass sie einen Freund hätte der Modelt ist, etc und wollte, dass ich ihr ein zimlich anstössiges ’sexuelles Lied‘ sende, was ich natürlich nicht tat. Habe sie daraufhin mit der Geschicht leicht aufgezogen, etc. Es kam soweit, dass ich sie fragte, was ich bekomme wenn ich es ihr erzähle sie darauf ich könne mir etwas wünschen. Sie gab mir ihre Nummer und ich erzählte ihr die Geschichte über Whatsapp. Wir lachten darüber, da es völliger blödsinn war etc. Dann sagte ihr ich solle ihr doch das Lied schicken was ich auch tat. Sie fand es lustig und sagte er hätte ihren Geschmack damit voll getroffen. Ich darauf hin, dass ich jetzt ein sehr gutes Bild von ihr hätte;). Dann hat sie gesagt ich solle warten bis ich den Rest ihrer playlist sähe. Danach sagte ich diese Plalist würde ich aber gerne mal hören worauf sie antwortete. Ich hätte ja noch ein Wunsch frei?. Darauf schrieb ich mutig von ihr mich daran zu erinnern. Wann man dann mal in diese Playlist hinein hörrn könne??. Daraufhin kam keine Antwort mehr…. War dieser Text zu anstössig? Habe ich irgendetwas falsches geschrieben. Dachte eigentlich es läuft gut dann dass. Hab ihr natürlich nicht mehr geschrieben, da ich genau weiss wie Frauen es hassen, wenn man ihnen hinterher hechelt. Was kann ich tun um das Ganze doch noch auf die richtige Bahn zu leiten? Würde mich über eine Antwort freuen.
    Lg Oliver

    • Hallo Oliver

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Quatsch, das war nicht zu anstössig. Klingt für mich als hättest du alles richtig gemacht.
      Aus meiner Sicht war da nichts falsches zu erkennen.

      Ich würd an deiner Stelle nochmal schreiben. Von hinterher hecheln kannst du da noch lange nicht sprechen.
      Halte diese witzige Art von Anspielungen auf jeden Fall aufrecht.

      Frag sie aber nicht, wann sie Zeit hätte sondern mach ihr einen konkreten Vorschlag.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  98. Hi Chris,

    erstmal danke für diese tolle Seite hoffentlich kannst Du mir bei dieser harten Nuss ein wenig weiterhelfen.

    Über Bekannte ein tolles Mädl (29) kennengelernt.

    Das „Problem“ bei ihr ist das sie gefühlte 100000 Leute kennt permanent auf Achse ist und ich mich da irgendwie einfügen will/muss.
    Dazu gibt es natürlich den besten Kumpel, den Grossen Bruder Ersatz was für mich prinzipiell kein Problem darstellt.
    Es ist quasi permanent für Zerstreung gesorgt und ich muss aufpassen, so blöd es klingen mag, das ich nicht nerve.

    Facebook/whatsapp geaddet, paarmal fortgegangen Chemie hat gepasst.

    Anfangs so ca alle 2-3 Tage angeschrieben, sie hat sich oft auch von alleine gemeldet und so hat man sich paarmal getroffen ohne das gross was passiert wäre.

    An einem Freitag dann Essen, Kino, Weggehen, Sofa/Tv kuscheln, Kiste…
    Samstag hat Sie mich gefragt ob ich vorbeikommen mag was dann in Sofa/Tv kuscheln, Kiste endete.
    Sonntag nur kurz bei Ihr vorbeigeschaut ein wenig gekuschelt weil sie Montags sehr früh raus musste.
    Die Gute klebte regelrecht an mir.

    Nachmittags hab ich Sie jeweils immer in Ruhe gelassen damit ich (siehe oben) nicht nerve 😉

    Kurz um ein Traum Wochenende. 🙂

    So ab nun wirds für mich schwer verständlich.

    Montag Abend nur kurz geschrieben (nur smalltalk), Sie war dann Mo-Mi krank.

    Dienstag angefragt ob wir die Woche was machen wollen.
    Antwort: Du ich weiß es noch nicht! Ich muss erst mal fit werden und hab auch a weng was zutun. Müssen wir halt mal schauen.

    Müssen wir mal schauen nach dem Wochenende?! OK ist ja krank…

    Mittwoch Donnerstag nur ein wenig Smalltalk per WA.

    Freitag Party bei den Bekannten die das eingefädelt haben, Sie war auch da.
    Gut das sie mir vor versammelter Meute sicherlich nicht um den Hals fallen wird damit hab ich gerechnet.
    Aber es kam halt absolut null rüber -.- Gefühlt kompletter Gesinnungswandel um 180 Grad.
    Gesamt vielleicht 4-5 Sätze miteinander geredet und nach 2 Stunden meinte Sie das Sie nun los muss ihren besten Kumpel abholen, nebenbei noch mitbekommen das Sie das ganze restliche WE anderweitig verplant ist.

    So und nun ist seit letzten Freitag komplett Sendepause!

    Ehrlich gesagt hab ich null Dunst woran ich gerade bin, nachfragen wäre meine ich nicht so schlau weil dann bin ich raus (Nerv Faktor).
    Bin schon wieder dran den Fehler bei mir zu suchen. Überstürze ich alles, zu wenig Geduld weils mir nicht schnell genug gehen kann? Rede ich mir was ein? Oder ist die Sache durch.

    Wenn ich hier meine Zeilen mit ein wenig Abstand überfliege denke ich einerseits „Was beschwerst du dich eigentlich“ andererseits „das wars“.

    Gerade bin ich äusserst ratlos… 🙁

    LG Jürgen

    • Hallo Jürgen

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich verstehe, dass sowas ratlos macht.
      Eine kleine Auffälligkeit scheine ich dennoch zu erkennen: Vor diesem Wochenende hattet ihr immer nur sporadisch Kontakt. Alle 2-3 Tage?
      Nach ein paar Dates plötzlich der Wandel, an dem ihr ständig in Kontakt seid.

      Du hast zu Anfang selbst gesagt, dass Sie eine sehr beschäftigte Frau ist, richtig?
      Ich könnte mir vorstellen, dass es ihr einfach zu schnell zu ernst wurde. Ein Rückzug wäre dann völlig normal.

      Darum auch die Zurückhaltung an der Party bei deinen Bekannten.

      Aber ich würde an deiner Stelle die Flinte noch nicht ins Korn werfen.
      Gib ihr noch ein paar Tage Zeit, dann kannst du dich nochmal bei ihr melden. Etwas unverfängliches – frag doch ob ihre Woche auch so stressig war.

      Egal was du tust: Frag nicht nach, warum sie sich nicht gemeldet hat. Damit klammerst du nur noch mehr.
      Und um Himmels Willen, zweifle nicht an dir oder suche nach möglichen Fehlern. Du machst dich sonst nur selbst klein.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen wenn du weiteren Rat benötigst.

  99. hallo chris,

    ich hab kürzlich bei nem seminar eine frau kennengelernt. sind ins gespräch gekommen, was sehr spannend und interessant war und es gab auch ne anziehung zwischen uns. ihre freundinnen wollten dann das sie mitkommt, jedoch hat sie es vorgezogen mit mir weiter zu sprechen.
    leider musste ich dann heim, da meine mitfahrgelegenheit weg wollte, und so wurde unser gespräch leider unterbrochen. im ersten eindruck dachte ich das sie denkt es meine mitfahrgelegenheit meine freundin ist..was dem ganzen nicht gerade gut getan hat.
    jedenfalls hab ich sie dann 2 stunden später auf facebook geaddet, anschliessend bin ich zu ner party und am nächsten tag dann gegen mittag angeschrieben. dann haben wir ein paar tage geschrieben, doch jetzt ist funkstille.
    hätte ich sie gleich nach einem t reffen fragen sollen? sie war leider nur alle paar wochen in der stadt.
    würde sie aber gerne mal treffen und kennenlernen. vielleicht hast du ja einen tipp.
    danke,
    lg,
    hannes

    • Hallo Hannes

      Vielen Dank für deinen Kommentar und Willkommen bei den Jungs 😉

      Um es kurz zu machen: Ja, du hättest gleich nach einem Treffen fragen sollen. Ich kann nicht oft genug sagen, wie wichtig persönlicher Kontakt ist. So vieles geht beim chatten verloren. Das ist ein riesiger Nachteil.

      Ich weiss nicht wie euer Chatverlauf aussieht, aber grundsätzlich solltest du deine Nachrichten mit einer Frage beenden. So hältst du das Gespräch lebendig. Aber auch das funktioniert nicht ewig.

      Warum machst du nicht mal eine kleine Pause, und schickst ihr dann etwas unverfängliches. Wenn du eine positive Antwort erhältst frag nach einem Date. Was ihr jetzt braucht ist ein Treffen um das Interesse erneut zu wecken.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  100. Hey Chris,

    Hab mir mal früher diesen Artikel durchgelesen und er hatte mir auch echt geholfen :).

    Hab mich letztens bei einer Flirtseite angemeldet, eigentlich halte ich davon nichts, aber man kann da angeben, dass man eher Auf Ons aus ist. Klappte auch alles immer gut, dann hat mich ein übertrieben süßes Mädchen ,,geliked“ (Haben viele gleiche Interessen und ich dachte, das könnte vielleicht mehr werden) und ich Habe Sie am nächsten Tag mit einem:,, Na du hast ja mal ein niedliches lächeln“ angeschrieben. Auf der Straße kamen Sprüche wie dieser eigentlich immer gut an. Sie schrieb aber bis jetzt nicht zurück, naja egal, trotzdem würde ich gerne Deine Meinung zu meiner ersten Nachricht wissen, könnte meine erste Nachricht zu oberflächlich gewesen sein? Was wäre besser gewesen? Wenn ich mich dazu entscheide sie noch einmal anzuschreiben, wie lange sollte ich warten? 2-3 Wochen? Und was sollte ich schreiben, am besten einfach die erste Nachricht ignorieren und nochmal neu versuchen ?

    Lg Steven

    • Hallo Steven

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Freut mich sehr, dass dir der Artikel geholfen hat.

      Du darfst „die Strasse“ nicht mit Online Dating vergleichen. Online und Offline flirten sind zwei komplett verschiedene Strategien.
      Wenn du persönlich vor ihr stehst, und ihr ein offenes Kompliment machst, ist das etwas ungewöhnliches, gerade zu erfrischendes. Weil es nicht oft vorkommt, reagieren Frauen oft sehr offen darauf.
      Online sieht das Ganze etwas anders aus. Auf das Äussere bezogene Nachrichten kommen da zuhauf. Das macht dich dann leider uninteressant.

      Eine generelle Strategie für die erste Nachricht findest du in meinem neuen Artikel: „Frauen anschreiben: 16 gute Tipps um nicht wie ein Irrer zu wirken„.

      Leider vergessen diese Online Datenbanken nicht. Auch wenn du nach 2-3 Wochen nochmal eine Nachricht absetzt, wird die alte Nachricht meist wieder angezeigt.
      Ich will damit nicht sagen, dass die Chancen vertan sind. Im Gegenteil: Fang einfach nochmal von vorn an.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen wenn du noch weitere Fragen hast.

  101. Hey Chris,

    ich habe vor drei Monaten eine nette Frau über FB kennengelernt, wir haben uns auf Anhieb verstanden. ich habe Sie nach einem treffen gefragt, doch Sie hat darauf gemeint das Sie sich Richtig Zeit nehmen möchte für mich. Nun nach fast 2 1/2 Monaten des Chatten kam vor zwei Wochen ein Treffen zustande, wir haben uns sehr gut unterhalten und uns gegenseitig viel Erzählt. im Grossen und ganzen ein super Tag. Dannach hatten wir noch regen Kontakt und uns auch zufällig auf der Arbeit getroffen und auch da war die Stimmung völlig easy.

    Nun kommt meine Situation, seit zwei Tagen habe ich reingar nichts mehr gehört von Ihr auf meine Frage ob alles O.K. kam keine Rückmeldung von Ihr und das hat Sie vorhin noch nie gemacht.
    Soll ich nun Abwarten oder Simpel Denken Fuck It, Sie verpasst eine Chance nicht Ich.

    • Hallo Johnny

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Klingt irgendwie als ob ihr das Heu nicht auf der gleichen Bühne habt?
      Kann es sein, dass sie sich in den 2 1/2 Monaten schreiben ein anderes Bild von dir gemacht hat?

      Habt ihr an eurem Date mehr als nur gequatscht? Ich sehe da irgendwie den Abrutsch in die Friendzone.

      Grundsätzlich kannst du das angehen wie es dir am besten passt. Egal ob abwarten oder „Fuck it“ denken vorerst wird von deiner Seite wohl nichts mehr kommen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  102. Hey Chris,
    Erst mal will ich sagen das ich es krass finde wie du uns allen hilfst und das es auch nicht selbstverständlich ist also danke:). Noch was zur Vorgeschichte ich 17 hatte noch nie ernsten Kontakt mir Frauen und deshalb null Ahnung, hatte auch nicht wirklich Lust dazu. Bis zu dem Tage als ich in die 11 Klasse eines Gymnasium kam und sie sah. Alles begann als sie mich fragte ob wir in einer Freistunde was machen wollen, ich sagte ja, uns fiel auf das wir uns super verstanden es wahr eigentlich alles enthalten außer vielleicht Anziehung. Dann fuhren wir zusammen nach Hause und ich bemerkte das möglicherweise Interesse an mir hat z.B sie spielte mit ihren Haaren wenn ich mit ihr redete oder sie wollte bei mir sein. Wir schrieben auch miteinander, doch ich wahr zu dumm sie nach einem Date zu fragen, auch weil ich relativ schüchtern bin. 1 Monat verging als ich sie dann doch nach einem Treffen fragte, es wahr dann auch alles cool, viel Spaß gehabt und habe versucht Körperkontakt aufzubauen, worin ich mich schwer tue, hat auch nicht so gut funktioniert. Dann vergingen wieder 2 Monate, natürlich schrieben wir miteinander was auch immer funktionierte auch intensiv. Dann war Praktikum und ich versuchte ihr näher zu kommen was mir eher schlechter gelang da sie krank wurde. Im Unterricht sind wir uns mal ziemlich nahe gekommen, jedoch nicht Intimi oder so, nur sie hat mich sofort gefragt ob ich im August mit ihr auf ein Festival gehe und mit ihr auf Klassenfahrt in der 12. Ski fahre. So ich sagte ja. Dann fragte ich sie später nach einem weiteren treffen, sie schlug Kino vor und ich sagte das wir danach noch essen gehen können Sie meinte aber das die Zeit zum essen eher schlecht ist wäre dann 15:00 uhr gewessen. Das Treffen oder Date hätten wir heute gehabt, haben wir aber auf nächste Woche Freitag verschoben weil sich die Uhrzeit wann der Film läuft geändert hat und der abend keine Zeit mehr hat. Sie will mir noch mal im laufe der Woche Bescheid sagen ob sie kann. Schlussendlich hab ich mich in Sie verliebt und ich weiß das meime chancen am Anfang die besten waren und ich jetzt eher nur ihr Freund bin, jedoch will sie meine Meinung zu manchem Dingen wissen und achtet darauf was ich mag. Also manchmal hab ich das Gefühl das da noch was gehen könnte bin mir aber sehr unsicher weil sie auch die erste ist mit der ich mehr Kontakt habe. Ich glaube auch das wir viel zu viel über WhatsApp geschrieben haben obwohl ich sie jeden Tag sehe. Wahrscheinlich ist das auch nur Freundschaft, ich weiß es halt nicht. Ich weiß jetzt nicht ob das noch was werden kann oder ob ich mir eine andere suchen sollte? Sry für den langen Text 🙂

    Ich weiß das sich das iwi komisch anhört alles und ich mir wahrscheinlich keine Hoffnungen machen sollte jedoch ist sie in meiner Klasse und das noch 2 Jahre ich glaube das werden schmerzvoll Jahre.
    Wäre schön wenn de einen Rat für mich hätten. 🙂

    • Hallo Noah

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Kompliment. Willkommen in der Community.

      Erstens: Du brauchst dich nicht für den langen Text zu entschuldigen. Je mehr Informationen ich erhalte desto besser kann ich helfen.
      Und Zweitens: OH MEIN GOTT IST EURE STORY ZUCKER! 😳 Die erste grosse Liebe… Ach Noah, du bringst Erinnerungen an meine Anfänge. Vielen Dank dafür.

      Aber nun mal Klartext:
      Ich glaube nicht, dass du nur ein guter Kumpel bist. Ich hab das Gefühl, da ist mehr. Sie würde sonst kaum schon von Festivals und Klassenfahrten sprechen, die noch weit in der Zukunft liegen. Auch die Flirtsignale hast du richtig gedeutet.

      Was du jetzt brauchst, um den Pokal nach Hause zu bringen ist Körperkontakt. Du hast selbst gesehen, dass es viel ausmacht. Berühre sie am Arm, wenn du mit ihr sprichst. Wenn ihr was essen geht oder in eine Bar einkehrt, sitze ihr nicht gegenüber sondern neben ihr. Halt ihr die Türe auf und berühre leicht ihren Rücken wenn sie vorbeigeht.

      Hoffnungslos ist eure Lage noch lange nicht. Bleib da auf jeden Fall dran.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen wenn du weitere Fragen hast oder Tipps brauchst.

  103. Erst mal danke für deine Hilfreichen Tipps :), ich werde versuchen sie umzusetzen. Jetzt ein kleines update also und zwar wollte sie mir ja Bescheid sagen wegen dem Treffen hat sie nicht was wie ich finde eher ein schlechtes Zeichen ist:( oder hätte ich mich nochmal melden sollen?. Und dann sagte sie gestern im Unterricht das sie von Freitag zu Samstag bei einem anderen (Jungen) über Nacht bleibt da er sturmfrei hat. Ich weiß jetzt nicht genau wie weiter. Sollte ich sie nochmal drauf ansprechen da sie sich nicht bei mir gemeldet hat oder es lassen ?

    • Hallo Noah

      Vielen Dank für das Update.

      Du hättest dich durchaus nochmal melden können. Du weisst schon, das Feuer nicht ausgehen lassen 😉
      Ich würde Sie nicht darauf ansprechen, dass sie sich nicht gemeldet hat. Vielmehr kannst du ihr einfach eine lockere Nachricht schreiben. Ohne Vorwürfe oder Fragen nach dem nächsten Date. Sieh ob sie sich zurückmeldet.

      Wenn du eine positive Antwort erhältst, kannst du nach dem nächsten Treffen fragen. Bekommst du keine oder eine „So so la la“ Antwort, warte ein paar Tage und melde dich dann nochmal. Wenn du nach 5 dieser lockeren Nachrichten nichts hörst, schnapp dir eine Andere.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  104. Hallo Chris,
    als erstes einen riesen Kompliment für deine Arbeit, mach weiter so.

    Ich bin im moment in einer Zwickmühle und weiß nicht, wie ich weiter vorgehen soll. Habe vor ca 5 Wochen eine Frau im Internet kennengelernt. Am Anfang haben wir sehr viel geschrieben (viele und lange Nachrichten) und uns nach ca. 1 Woche (am Wochenende) getroffen in einer Bar gehabt. Haben viel geredet und paar Drinks getrunken. Hab sie dann nachhause gebracht und als Belohnung einen Abschiedsküss bekommen. Hatten übers Wochenende noch viel geschrieben gehabt und waren uns beide einig das wir uns nochmals sehen wollten. Bis Mittwoche hatten wir dann keinen weiteren Schreibkontakt gehabt. Am Mittwoch dann hat sie mir geschrieben gehabt das sie mich am Wochenende sehen möchte. Haben uns ausgemacht was wir machen wollen nur keine Uhrzeit/Tag festgelegt. Am Freitag habe ich sie dann angeschrieben wegen dem Treff, leider hat sie mir übers Wochenende nicht geantwortet, erst am Montag Abend, da meinte sie, sie ist Krank und hat mir was von ihren Problemen erzählt. Hatten dann 5 Tage lang nicht geschrieben gehabt, am Wochenende dachte ich mir komm probiere mal dein Glück, hatte sie angeschrieben ob wir uns am Sonntag sehen können, ihre Antwort war bin noch ein bisschen erkältet und den ganzen Tag im Stahl. Die Nachrichten danach wurden immer kürzer und sie hat immer länger mit Antworten gebraucht. Nun schreiben wir seit 3 Wochen überhaupt nicht mehr miteinander, meine Frage sollte ich sie nochmal anschreiben oder ist der Zug abgefahren ? Wenn ich sie Anschreibe was soll ich schreiben ? Wieso meldet sie sich nicht bei mir (die letzten Nachrichten kamen nie von ihr sie hatte nur immer meine Fragen beantwortet gehabt.)

    Danke schonmal im voraus
    Gruß Eddie

    • Hallo Eddie

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Sieht so aus als sei der Kontakt etwas erkaltet, hm?
      Sehr viel Kontakt zuvor, dann das Treffen, dann der Entscheid für das weitere Treffen und irgendwie ging der Ofen dann aus.
      Gibt es einen Grund, warum du lange gezögert hast dich bei ihr zu melden? Auch wenn sie krank war, ein „gute Besserung“ und ein wenig Aufmunterung hätte nicht geschadet, oder?

      Drei Wochen ist echt eine lange Zeit. Ich denke wenn du den Kontakt wieder aufbauen möchtest, musst du nochmal von vorne beginnen.
      Schreib ihr eine „Casual“-Nachricht. „Hey, ich musste gerade an dich denken.“ würde schon reichen. Warte ihre Antwort ab. Wenn sie positiv ist(„Ach ja? Warum?), frag nach dem nächsten Date: „Ich sitze gerade in diesem bezaubernden kleinen Restaurant und wünschte du würdest mir Gesellschaft leisten.“ Müssen nicht zwingend meine Worte sein. Aber ich denke du verstehst die Idee.

      Solle sie sich nicht melden, warte eine Weile und sende dann erneut eine „Casual“-Nachricht. Nach jeder Nachricht ohne positive Antwort, wartest du länger. Hast du nach fünf dieser Nachrichten noch nichts gehört kannst du die Sache knicken.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Eddie. Lass mich wissen wenn du noch weitere Fragen hast.

  105. Hi Chris,

    Ich hab vor drei wochen über Lovoo eine Frau kennen gelernt.
    Da sie den ersten schrit gemacht hat und mich angeschrieben hat, habe ich mich darauf eingelassen.
    Am anfang haben wir gut geschrieben, mittel lange Texte mit Fragen und Antworten.
    Hab dann ihre H-Nr. bekommen und dann über whatsapp weiter geschrieben. Im laufe der ersten Woche hab ich nach einen Date gefragt, ganz einfach Kaffe trinken… Sie meinte gerne. Hab aber da noch nicht auf ein Datum geträngt. Sie erzählte auch mir ne Private geschickte die man nach meiner Meinung nicht gleich jeden auf die Nase bindet.. Körperliche gewalt vom Ex-Vermieter.. die in einen Krankenhaus aufednhalt endete.
    Nach einer woche schreiben hab ich sie mal gefragt ob sie mit mir Kaffetrinken gehen würde… Da das Wochenende anstand versuchte ich das natürlich auf Sonntag zu legen… sie meinte wenn dann nur spontan.. leider ist es nicht dazu gekommen.
    Beim schreiben ist mir aufgefallen das sie nichts mehr wirklich fragen stellte und auf meine Fragen nur kurz antwortet.. Haben uns auch mal kurz im Fitnesstudio getroffen und etwas unterhalten.
    Beim letzten versuch sie auf einen Kaffe einzuladen war sie auch nicht abgeneigt… Ich schlug einen Tag vor, sie ging aber nicht mehr darauf ein. Nach dem Wochenende hab ich ihr nur beiläufig ein leichtes schade geschrieben, mit dem Text: Leider wieder nix mit kaffe geworden.. darauf hat sie leider auch nicht reagiert.
    Momentan schreiben wir bekomme zwar relative schnell eine Antwort aber iwie ist das ganze eingefahren.

    Hast du einen Rat für micht?
    Danke im voraus 🙂

    • Hallo Maddin

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Scheint als ob das Ganze etwas eingeschlafen ist.
      Ich empfehle immer, sich so schnell wie möglich auf ein Date zu treffen. An deiner Stelle hätte ich direkt ein Datum vorgeschlagen, als du nach dem Kaffee gefragt hast. Erst wenn du einen fixen Zeitpunkt bekommst, hast du es geschafft.

      Du kennst das doch selbst: Wenn du einem Kumpel sagst, dass ihr irgendwann ein Bier zusammen trinken solltet, geht ihr nie 😉

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass du bei Lovoo nicht der Einzige warst, mit dem sie Kontakt hatte. Was ja auch nichts ungewöhnliches oder falsches ist. Eventuell hat sie in der Zwischenzeit etwas vielversprechenderes gefunden?

      Ich würde sie an deiner Stelle auf eine lustige Art herausfordern. Wenn sie dich zum Beispiel fragt, was du so vor hast, sag ihr: „Ich würde ja Kaffee trinken gehen, aber meine Begleitung kann sich nie auf ein Datum festlegen.. ;-)“

      Ich hoffe das hilft dir weiter.
      Lass mich wissen wenn du weitere Infos brauchst.

  106. Hallo Chris,

    ich habe über eine Dating-App eine für mich wundervolle Frau kennengelernt, die viel mitbringt was ich mir wünsche würde. In der App haben wir zwei Wochen geschrieben und dann auf Whatsapp gewechselt. Zu diesem Zeitpunkt hat sie mir schon gesagt das sie wenig Zeit hat und mal sehen muss wie es mit einem Treffen wird.
    Dann haben wir weitere 2 Wochen geschrieben, uns wirklich gut verstanden und wirklich sehr lange Texte geschrieben in den es stellenweise um mehrere Themen gleichzeitig ging. Die Gespräche gingen immer weiter auch ohne das groß irgendwelche Fragen gestellt werden mussten.
    Wir haben uns auch mehrfach zwecks eines Treffens unterhalten doch leider kam es nicht dazu, wegen ihrer Zeit.In der Woche in der der Kontakt abbrach hat sie mich auch noch unterschwellig danach gefragt ob ich Facebook hätte (Montag). Da habe ich aber auch erstmal so getan als wüsste ich gar nicht was sie wolle und haben uns dann doch befreundet.
    An dem Tag als der Kontakt abbrach (Mittwoch) haben wir auch gut und auch lange Texte miteinander geschrieben und von ein auf die andere Minute schreibt sie mir einfach nicht mehr. Habe das wir geschrieben haben auch mehreren Freundinnen gezeigt und keine konnte mir sagen was das Problem sein könnte.

    Einen Fehler habe ich leider schon gemacht und zweimal geschrieben das ich es schade finde das sie mir nicht scheibt, das ich gern wüsste warum und sie soll mir doch gern wieder schreiben.

    Ich hoffe du kannst mir einen guten Ratschlag geben was ich da machen kann.
    Vielen Dank.

    Gruß
    Marco

    • Hallo Marco

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Schade, dass es nie zu einem Treffen kam. Persönliche Treffen sind essenziell beim Online Dating.

      Drei Wochen ist eine lange Zeit. Ich kann mir gut Vorstellen, dass sie entweder einen Neuen kennengelernt hat oder einfach irgendwann alles gesagt ist – die anfängliche Anziehung ist flöten gegangen. In deinem beschriebenen Fall könnte es aber auch einfach sein, dass ihr Akku leer ist, sie gerade viel beschäftigt ist oder auch einfach mal keinen Bock hat zu antworten.

      Die „Warum schreibst du mir nicht mehr“-SMS war echt ein Fehler. Du zeigst damit, wie abhängig du von ihren Nachrichten bist. Ein Mann ohne Optionen – eine Klette. Nicht sehr sexy wenn du mich fragst. Solche Nachrichten funktionieren nur, wenn du sie lustig verpackst: „Hmm.. Steigen meine Chancen, dass du mir zurückschreibst wenn ich dir ein Kompliment mache? Wenn ja: Guten Morgen, Schönheit.“

      Was du jetzt tun sollst? Schreib ihr nochmal – unverfänglich. Schick ihr ein äusserst absurdes Bild und sag ihr, dass es dich irgendwie an sie erinnert hat. Oder mach es persönlicher: Hat sie dir erzählt, dass sie Justin Bieber mag? Sag ihr du hättest den Typen letztens im Radio gehört und dass es dir leid tut, aber sie habe einen fürchterlichen Musikgeschmack.

      Schreibe drei solcher Nachrichten im Abstand von ein paar Tagen. Wenn du nichts mehr von ihr hörst, schreib sie ab.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  107. Hallo Chris,

    Ich habe vor 2-3 Monate eine Frau kennengelernt, hatte aber bis vor 4 Tage gar kein Kontakt mehr mit ihr weil ich eig von ihr nichts wollte.

    Letzten Montag hat mich einen Kumpel angerufen und gefragt ob ich mal lust habe raus zu gehen, er war mit 2 Mädels grade unterwegs (eine war natürlich die eine die ich vor 2-3 Monate kennengelernt habe), es war schon ziemlieh spät habe mich aber troztdem noch schnell geduscht und bin dann raus gegangen. Wir haben uns dann getroffen und haben es irgendwann ausgemacht, dass wir bei mir daheim was machen (Ich bin 20 und wohne alleine also war das kein problem). Wir waren dann bei mir zuhause haben Poker zu 4. gespielt und iwann ist sie dann in der Küche gegangen um zu schauen ob die Pizza schon fertig ist, ich bin dann auch mitgegangen, habe mit ihr dann noch kurz geredet und wir haben angefangen rumzumachen. Wir haben dann ziemlich lange rumgemacht irgendwann sind wir dann wieder in der andere Zimmer gegangen haben wieder rumgemacht ich habe dann iwann versucht sie auszuziehen sie wollte es nicht weil sie gemeint hat sie wär viel zu laut beim Sex und sie wollte nicht dass die anderen 2 uns hören, sie hat aber noch dazu gesagt dass sie gerne mal kommen kann wenn die anderen 2 nicht da sind. Ich habe natürlich verständnis gezeigt. Wir haben dann noch kurz rumgemacht und iwann wollte ihre Freundin heim gehen. Sie wollte am Ende unbedingt mein T-shirt haben weil mein parfüm so gut gerochen hat, ich habe es ihr dann natürlich auch mitgegeben und dann sind sie gegangen.

    Ich habe dann 2 Tage gewartet habe mit ihr dann ganz normal geschrieben und iwann habe ich sie gefragt was sie am Donnerstag vor hat dann hat sie mir gesagt, dass sie mir morgen bescheid gibt. (Ich wollte sie dann natürlich zu mir einladen weil sie ja gesagt hat sie würde dann mit mir schlafen wenn die anderen 2 nicht da sind) Sie hat mir aber natürlich am nächsten Tag nicht bescheid gegegeben ob sie was vor hat also habe sie Abends einfach nur ,,Hey“ geschrieben sie hat die nachricht zwar angeschaut aber nicht zurückgeschrieben.

    Habe ich da irgendwas falsch gemacht? Vielleicht war ich zu schnell und sie hat es gecheckt dass ich sie zu mir einladen wollte.

    Ich hoffe du kannst mir einen guten Ratschlag geben was ich da machen kann
    Vielen Dank.

    Gruß
    Dennis

    • Hallo Dennis

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich gehe davon aus, dass „Ich bin viel zu laut beim Sex“ eine Ausrede war.
      Sie war einfach noch nicht so weit, um mit dir zu schlafen.
      Selbstverständlich spielt es auch eine Rolle, dass ihre Freundin eine Tür entfernt sitzt.

      Für mich ist die Ausrede kein „Nein“ sondern ein „Noch nicht“.
      Ein einfaches „Hey“ reicht aber nicht, um das erloschene Feuer nach zwei Tagen wieder zu entfachen.
      Du musst eine Nachricht immer mit einer Frage beenden. Das eignet sich dann besonders gut, wenn du bereits eine Date-Idee hast.

      Lass mich das genauer erklären:
      Sagen wir, du willst sie zu einem „Filmeabend“ bei dir einladen.
      Dann würde sich etwas eigenen wie: „Hey, war toll dich zu sehen. Sag mal – was magst du lieber: Komödien oder Actionfilme?“ oder „Welcher Typ bist du? Popcorn oder Eiscreme?“

      Damit hältst du das Gespräch lebendig und du bekommst ein paar Details, was du für den Filmeabend besorgen musst. Stelle zwei bis drei solcher passenden Fragen. Dann lade Sie ein: „Alles klar, wir sehen uns nächsten Samstag bei mir zu einem Actionfilm mit Eiscreme und …“.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  108. Moin,

    Ich habe vor ein paar Monaten ein Mädchen kennen gelernt. Wir verstehen uns echt gut, wir schreiben viel, sie sagt wie gern sie mich hat usw. aber ab und zu schreibt sie für bis zu 3 Stunden nicht zurück und Antwortet dann so als wäre alles ganz normal. Vor einer Woche war es dann mal wieder so das sie nicht zurück schreibt aber ich wusste auch das sie etwas mit Freunden von ihr macht. Allerdings schreibt mein Freund auch mit ihr (Nicht so oft wie ich), er hat dann schon ab und zu an diesem Abend mit ihr geschrieben, wo ich mir dann so denke warum schreibt sie ihm aber mir nicht ? Ich verstehe es einfach nicht…

    • Moin Moin mein hanseatischer Freund

      Ich versteh die Hetze hinter den Nachrichten nicht. Wenn du sofort eine Antwort brauchst, warum rufst du sie dann nicht an?
      Grundsätzlich kann beim Texten innerhalb von 24 Stunden mit einer Antwort gerechnet werden. Alles was schneller geht ist Bonus.

      Was ich auch nicht verstehe, ist die Dynamik zwischen dir, dem Mädchen und deinem Freund? Baggert ihr da beide? Hat er vielleicht schon die besseren Karten?

      Ich würde dir empfehlen, das Handy wegzulegen und die Kleine zu treffen. Wo soll die ganze Texterei denn hinführen?
      Was ihr braucht ist persönlichen Kontakt.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Hamburgerjunge.

  109. Hi Chris,

    Habe vor ca. 10 Monaten das letzte Mal mit einem Mädchen geschrieben die ich über eine Party kannte. Wir hatten davor 8 Monate miteinander geschrieben bevor wir unserer erstes Date hatten. Wollte sie am Ende küssen aber sie drehte ihren Kopf weg und meinte das sie das nicht beim ersten Date macht. Hatten davor so gut wie jeden Tag miteinander geschrieben und sie stellte auch immer viele Fragen. Nach dem Date war eine Woche Funkstille.Habe ihr dann noch mal geschrieben. Aber sie wirkte so abweisend. Dann hab ich einen großen Fehler begangen und habe sie gefragt was das solle das wir uns treffen und sie sich dann eine Woche nicht meldet(ich hatte nämlich zuletzt geschrieben).Sie hatte darauf nur „okay?“ geschrieben. Hatte sie dann nach ungefähr 1 Monat mit einem „Hey:)“ angeschrieben. Sie war zwar danach online hat die Nachricht aber nicht geöffnet. Jetzt nach 10 Monaten hat sie mich wieder angeschrieben. Ich verstehe jetzt nicht was das alles soll.

    Danke dir schon mal im Voraus

    • Hallo Marvin

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      8 Monate ist schon eine Menge Zeit die zum schreiben verwendet wird – ohne Date. Findest du nicht?
      Dass sie sich nach dem Date nicht mehr gemeldet hat, ist schon sehr merkwürdig. Als hätte sie das Interesse verloren?

      Den Kopf wegdrehen ist übrigens nicht ungewöhnlich. Es ist der klassische Fehler, dass du während des Dates nicht genügend Körperkontakt aufgebaut hast.
      Wenn das ganze Date rein platonisch verläuft, du sie aber am Ende zu küssen versuchst, wird sie klar ablehnen.
      Sie konnte sich noch nicht an deine Berührungen gewöhnen. Der Kuss ist dann doch etwas zu intim fürs erste.

      Ich denke, sie hat sich über die 8 Monate schreiben ein völlig anderes Bild von dir gemacht.
      Du weisst schon, man macht sich dann ein Idealbild, dass unmöglich mit dem Echten übereinstimmen kann.

      Ich würde dir empfehlen, Dates sehr schnell anzusetzen. Es sollte grundsätzlich nur getextet werden, um das nächste Date zu planen.
      Ihr könnt euch dann am Date die Lebensgeschichte erzählen.

      Eine persönliche Bindung ist wichtig. Dieses „digitale“ macht mehr Probleme als es löst.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen, wenn du weitere Fragen hast.

  110. Hallo Chris,

    zunächst einmal großes Lob für die Arbeit, die du hier leistest.

    Bevor ich zu meinem eigentlichen Problem komme, möchte ich vielleicht noch kurz etwas zu meiner Vorgeschichte sagen. (Du magst ja Herausforderungen?)

    Ich bin inmitten der 20er und die Beziehungen, die ich bisher hatte, kann man auch an einer Hand abzählen (wenn man mit der Hand in einem Sägewerk arbeiten würde und zufällig schon alle Finger verloren hätte). Dementsprechend liegen meine Stärken auch nicht unbedingt im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht.

    Außer ein paar Dates mit verschiedenen Frauen (wobei es hier immer beim Ersten geblieben ist) war bisher einfach nichts drin.

    Ich empfinde mich auch nicht wirklich als superattraktiv (auch wenn meine Kumpels da immer etwas anderes behaupten) aber im Vergleich zur Tennagerzeit ist schon eine positive Steigerung zu erkennen. Dafür bin ich aber „relativ gut“ im Training. Ich bin auch definitiv kein „BadBoy“. Meine positivsten Eigenschaften liegen eher in Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen (quasi der „Nette Junge von nebenan“).

    Nun zum eigentlichen Thema: Meine letzten Dateversuche lagen mittlerweile schon wieder ein Quartal zurück, als mich vor Kurzem eine wirklich gut aussehende Frau bei Facebook angeschrieben hat (ja MICH aufgrund meines Profilbildes, das nicht mal wirklich gut gelungen ist). Um das einmal in die pickup-Sprache zu überführen: HB10 (Ich allenfalls eine 5, würde man diese Skala auch für Männer anwenden).

    Für mich ist plötzlich ein Weltbild zusammengebrochen und ich dachte mir: Na gut dann melde ich mich einfach mal und schaue was passiert. Und dann ist es passiert. Sie konnte sich auch wie ein normaler Mensch artikulieren und hat es geschafft, mehr als ein oder zwei Wörter zu schreiben.

    Wir haben knappe zwei Wochen miteinander geschrieben und die Frage nach einem Date wurde sofort bejaht. Also haben wir uns dann an einem Samstagabend in einer Bar getroffen, da für den obligatorischen Spaziergang im Park schlechtes Wetter vorhergesagt war. Natürlich habe ich mich bei den Apps der örtlichen Verkehrsbetriebe informiert, wann Sie denn eintreffen könnte und bin so losgefahren, dass rechnerisch vor ihr da sein müsste. Leider ging mein Plan wieder in die Hose und Sie stand dann doch schon am Bahnhof, obwohl ich sechs Minuten vor ihr hätte ankommen wollen. Das Ganze hat natürlich wieder meinen Plan durchkreuzt und mich komplett aus dem Konzept gebracht. Also habe ich gleich mal die Begrüßung verkackt und einen dicken Minuspunkt für mich kassiert.

    Der Abend an sich lief meines Erachtens ganz gut (wie gesagt meine Wahrnehmung ist da etwas verfälscht). Nach ca. einer Stunde in der Bar sind wir dann doch noch etwa zwei Stunden spazieren gegangen, da besagtes Unwetter ausblieb. Da sie am nächsten Tag früh raus musste, haben wir uns dann am Bahnhof verabschiedet.

    Die Verabschiedung war dann ähnlich katastrophal wie die Begrüßung (also auch ein negativer letzter Eindruck). Tipp für die Community: nie am Bahnhof/ Haltestelle verabschieden. Das ging bei mir bisher immer schief, weil dann der Zug kommt und der „Moment“ zerstört wird.

    Die letzten Worte waren „Wir schreiben dann“. Später am Abend habe ich dann noch nachgefragt, ob Sie gut zu Hause angekommen sei. Antwort „Ja alles klar Danke“

    Zur Bewertung der Ereignisse vielleicht noch Sachen, die mir positiv und negativ an dem Abend aufgefallen sind.
    Positiv: Sie hat gelacht (auch bei Dingen, wo ich gerne meinen Kopf auf den Tisch gehauen hätte); Sie hat es bis zum Ende mit mir ausgehalten (vielleicht auch nur anstandshalber), Sie sagte, Sie wäre von meinen Schreibstil sehr angetan (obwohl ich mich jetzt auch nicht als Quell höchster Eloquenz bezeichnen würde); ein wenig neckisch auf ihre negative (dennoch liebenswerten) Eigenschaften und Jugendsünden eingegangen.
    Negativ: besagte Begrüßung und Verabschiedung; Sie hat nach etwa einer halben Stunde gefragt, ob ich nicht mal etwas Witziges erzählen möchte (ich habe natürlich mit dem schlechtesten und flachsten Witz gekontert, der mir eingefallen ist); nicht rumgefummelt, an ihr rumgespielt oder beiläufig berührt oder sonst halt „attraction“ aufgebaut.

    Aller Regeln die im Internet kursieren zu trotz, habe ich ihr am folgenden Tag dann noch eine kurze Nachricht geschickt, in der ich mich für den Abend bedankt, und ihr viel Spaß für Ihre bevorstehende Firmenreise gewünscht habe. Im Zuge dessen habe ich auch gleich noch gefragt, ob wir nicht auch noch andere Unternehmungen, die geplant waren, nach Ihrer Rückkehr unternehmen möchten.

    Kommen wir nun zu dem eigentlichen Thema des Beitrags „Sie schreibt nicht zurück!“ (oder ein paar Tipps für mein Unvermögen 🙂 ).
    Seit ich ihr geschrieben habe und nach zehn Minuten auch schon die Lesebestätigung neben dem Text war, herrscht Funkstille. Jetzt ist auch erst ein Tag vergangen und Sie war wie gesagt am Sonntag unterwegs und musste ihre Reise vorbereiten und heute aufgebrochen.

    Mir ist durchaus bewusst, dass das Ausbleiben der Antwort in meinem speziellen Katastrophenfall nur eins bedeuten kann. Aber vielleicht gibt es da noch eine kleine Möglichkeit, um meine Pretty Womam- Story nicht unbedingt zu retten, aber zumindest noch eine zweite Chance zu verleihen?

    Besten Dank im Voraus

    • Hallo Bernd

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ich finde du hast dich weder doof angestellt, noch etwas verkackt. Naja, solange du ihr zur Begrüssung nicht gleich ins Gesicht geschlagen hast? Ernsthaft, Nervosität ist doch beim ersten Date ist völlig normal.

      Du brauchst kein „Bad Boy“ zu sein, um einer Frau zu gefallen. Es gibt Eigenschaften, die man in sein „Netter Junge von nebenan“-Image übernehmen kann. Aber zum Zuhälter brauchst du dann doch nicht zu werden.

      Kann es sein, dass du wahnsinnig verplant an die Sache rangehst? Soll heissen: Ein Date muss genau so laufen wie du es dir vorgestellt hast? Das kann ziemlich schnell in die Hose gehen, denn unerwartetes kommt bei jedem Date. Du kannst unmöglich für alle Eventualitäten vorbereitet sein. Weiter bringt dir das nur zusätzlichen Stress. Versuche Dates zu geniessen. Nicht nur du sollst dich von der besten Seite zeigen, sondern sie soll dir auch zeigen, dass Sie dir bieten kann wonach du suchst.

      Ich sehe auch, dass du dir schon den einen oder anderen Flirt-Ratgeber durchgelesen was?
      Ich kann die „Du musst mindestens 3 Tage warten“-Regel überhaupt nicht nachvollziehen. Solange du sie nicht mit Nachrichten bombardierst ist alles okay. Ich sehe dieses falsche „Boah, guck mal wie beschäftigt ich bin“-Gehabe nicht ein. Hat mir auch noch nie einen Vorteil gebracht.

      Ich sehe jedoch einen Fehler bei deinem Date: der Körperkontakt. Du solltest unbedingt mehr Berührungen in deine Dates einbauen. Nur so signalisierst du ihr, dass du auch ein sexuelles Wesen bist und nicht nur rein freundschaftlich mit ihr ausgehst. Wenn du sie den ganzen Abend nicht berührst, dann aber versuchst einen Kuss zum Abschied rauszuleiern, wird das echt schwierig. Begrüsse sie direkt mit Küsschen. Nimm beim spazieren ihre Hand als wäre es das normalste der Welt. Lege deine Hand auf ihren Rücken wenn du sie in der Bar zu ihrem Platz führst. Oder berühre ihren Oberschenkel wenn du die Pointe zu einem Witz erzählst. So findest du auch heraus, wie sie auf deine Berührungen reagiert.

      Zum Schluss noch Eines: Das Ausbleiben ihrer Antwort heisst gar nix. Sie war beschäftigt, hat Abschied von ihren Lieben genommen, ist nochmal durchs Gepäck gewühlt, ob sie auch alles dabei hat. Geh nicht automatisch davon aus, dass alles Mies läuft. Du bist ein toller Typ. Lass dir von niemandem (und schon gar nicht von dir selbst) einreden, dass du nix hinkriegst.

      Schreib ihr wieder. Geht auf ein weiteres Date. Bau Körperkontakt auf. Läuft.

      Lass mich wissen Bernd, wenn du weitere Fragen hast.

  111. Hallo Chris,

    ich habe vor ca. 2 Monaten eine sehr hübsche junge Frau kennengelernt und wir haben uns nach dem ersten Gespräch bereits sehr gut verstanden. Ich merkte relativ rasch das ich sie interessant finde, habe sie aber leider nicht sofort darauf angesprochen.

    Nach ca. 2 Wochen habe ich sie dann auf whatsapp angeschrieben und mit ihr eine Gesprächsbasis aufgebaut. Wir haben viel geredet und zu Beginn hat sie auch noch mit einigen Smileys geantwortet. Blöderweise habe ich sie erst nach 3 Wochen nach einem Treffen gefragt und darauf hat sie gesagt, dass es zurzeit stressig ist bei ihr. Daraufhin habe ich gesagt, dass sie sich melden soll wenns für sie passt. Nach den 3 Wochen ist mir aber genauso aufgefallen, dass sie auf einige Nachrichten nie geantwortet hat oder erst gelesen hat, als ich etwas anderes geschrieben habe. Dummerweise habe ich sie einmal darauf angesprochen, dass wenn sie keine Lust hat sie mir das sagen soll. Sie hat mir dann gesagt, dass es ihr leid tut, wir gerne etwas unternehmen können, aber sie hat gerade mit jemanden etwas am laufen und weiß nicht obs ernster werden könnt. Daraufhin hab ich sie wieder gefragt und hab gesagt ok, dieses Wochenende? Sie hat wieder geantwortet zurzeit ist es halt stressig.

    Im Anschluss habe ich leider überreagiert und ihr gesagt, dass ich das nicht verstehe, warum sie mit mir etwas unternehmen will, aber jetzt schon fast einen anderen hat und hab ihr ein schönes leben gewunschen und hab tschüss gesagt. Im Nachhinein bereue ich dass ich so reagiert habe. Von ihr kam dann die antwort, dass ich nicht so übertreiben soll. Daraufhin habe ich geschrieben übertreiben? Seit dem herrscht Funkstille bei uns, aber ich bereue es, dass ich sie nicht eher nach einem Treffen gefragt habe.

    Könnte ich überhaupt noch eine Chance bei ihr haben?

    Danke

    Lg Philip

    • Hallo Philip

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Um es gelindert auszudrücken: Das ist eine sehr verzwickte Situation.
      Ich denke du hast deine Fehler schon selbst eingesehen:

      1. Hast du sehr lange gewartet, bis du nach einem Date gefragt hast. Ich empfehle NIE einen sehr intensiven Chatkontakt zu pflegen. Nicht lange im Chat labern, sondern gleich persönlich treffen.

      2. Sie hat gleich zu Anfang von einer „stressigen Zeit“ geredet. Ich gehe davon aus, dass sie wohl da schon Kontakt mit anderen Männern hatte. Was nichts verwerfliches ist. Jeder Frau sollte es offenstehen, ihr Datingverhalten zu „optimieren“. Würde ich dir als Mann auch empfehlen. Immer mehrere Eisen im Feuer haben.

      3. Sie soll sich melden wenn es bei ihr passt? Keine gute Idee. Du solltest immer einen konkreten Vorschlag machen, wann und wo ihr euch treffen könnt. Ich verstehe, dass es nervt wenn sie keine Zeit hat oder „es grad stressig ist“ und deshalb absagen ins Haus flattern. Trotzdem hast du damit die besten Chancen für ein Date.

      4. „Wenn du keinen Bock hast, sag einfach Bescheid“ … Uuuuuhh.. Böse.. Damit machst du ihr klar, das du viel abhängiger von ihr bist, als du eigentlich zugeben möchtest. Abhängigkeit ist nicht sexy.

      5. Erst Eifersucht: „Warum mit mir etwas machen, wenn du schon einen Anderen hast“. Danach ein schönes Leben wünschen und Tschüss sagen. Damit hast du den Sack zu gemacht. Wenn sie einen Anderen im Lauf hat, aber mit dir noch schreibt, dann ist der Krieg noch nicht verloren. Ich verstehe, wenn du keinen Bock auf Konkurrenz hast. Dann musst du aber zu deiner Entscheidung stehen. Von da an gibt es kein Zurück, denn zurückkrebsen würde dich unglaubwürdig machen.

      Warum soll sie jetzt noch mit dir Kontakt haben? Du hast ihr klar gezeigt, dass du auf die Scheisse keinen Bock hast. Und sind wir mal ehrlich: Wenn sie von gesundem Verstand ist, möchte sie wahrscheinlich auch nicht unnötiges Drama in ihrem Leben haben.

      Ich würde sagen das wars, Philip. Zeit aus den Fehlern zu lernen und eine neue Bekanntschaft machen.

      Lass mich wissen, wenn du noch weitere Fragen hast.

  112. Hi Chis,

    ich hab vor zwei Wochen über tinder eine tolle Frau kennengelernt. Wir haben uns gut verstanden und ein paar Tage geschrieben. Danach haben wir uns zu einem Date verabredet und hatten einen wirklich schönen Tag. Wir haben die gleichen Interessen, viel gelacht, rumgeblödelt und sie ist extra länger geblieben als geplant. Ich hab es leider verpasst sie zum Abschied zu küssen (hat sich einfach nicht ergeben), aber sie hat mir dann auch gleich für den schönen Tag gedankt als sie zuhause war. Ich hab ihr auch gesagt dass ich sie wirklich gerne wieder sehen würde.

    Ich wusste dass sie ein paar Tage später drei Wochen im Urlaub ist und habe ihr ein paar konkrete Vorschläge gemacht sich zu treffen. Sie hat mir zwar gesagt dass sie viel zu tun hat und es eventuell nicht klappt, aber sie hat mir nicht das gefühl gegeben dass sie alles dafür tut dass es doch noch klappt. Trotzdem haben wir eigentlich jeden Tag geschrieben, meistens weil ich mich bei ihr gemeldet habe. Ich glaube da bin ich ihr ein bisschen zu sehr hinterher gelaufen. Deshalb habe ich ihr vor ihrem Urlaub dann nur noch ganz nett einen schönen Urlaub gewünscht und dass sie mal ein Lebenszeichen schicken soll. Auch darauf hat sie nett geantwortet.

    Jetzt würde mich interessieren wie ich mich verhalten soll
    a) wenn sie sich aus dem Urlaub meldet?
    b) wenn sie sich nicht meldet? Ist es ok wenn ich sie nochmal anquatsche wenn ich weiss dass sie wieder zurück ist? und dann wie? am besten ohne ihr weiter hinterher zu laufen?
    Wie bringe ich sie dazu sich auch mal um mich zu bemühen und woher merke ich dass ich mich zum Affen mache?

    Danke dir

    • Hallo Max

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Grundsätzlich musst du die Sache lebendig halten. Klar, jeden Tag zu schreiben kann etwas viel sein. Aber ist intensiver Kontakt nach einem gelungenen Date nicht etwas normales?
      Ich finde, ohne jetzt mehr über eure Konversationen zu wissen, dass du bis jetzt ganz gut reagiert hast.

      Ich verstehe dein Verlangen, dass sie sich öfter meldet. Mal ehrlich: Welcher Mann wünscht sich nicht, dass ihm die Frauen hinterherlaufen? Das ist eine Illusion die dir Hollywood-Filme und Pickup-Ratgeber um die Ohren hauen. Nach einem Date so verliebt zu sein, dass man nicht mehr isst oder schläft und nur noch an dich denkt? Neee.. so läuft das nicht.

      Wie du dich jetzt verhalten sollst? Genau so wie du es zuvor getan hast: Menschlich.
      Wenn sie sich aus dem Urlaub meldet, frag nach wie es ihr gefällt.
      Wenn sie sich nicht meldet, schreib ihr wenn sie zurück ist und frag wie es war. Schlage vor, dass sie dir alles über ihren Urlaub bei einem Abendessen erzählen kann.

      Wie du sie dazu bringst, dass sie sich mehr bemüht? Gar nicht. Jeder Mensch reagiert anders. Es kann sein, dass sie total happy in deiner Gesellschaft ist, sich aber sonst kaum meldet.
      Das heisst noch lange nicht, dass sie dich nicht mag. Könnte es sein, dass du dir mehr Initiative von ihr wünschst, weil es gut für dein Ego ist? 😉

  113. Hi Chris,

    Finde es klasse von dir, dass du so vielen Männer hielfst und jedem antwortest, ist wirkllich beeindruckend. Wäre sehr dankbar wenn du mir auch helfen könntest. Bin 26 und bin mit einer Frau schon fast 2 Monate in Kontakt, sie ist Jungfrau und 21 Jahre alt. Wir haben fast jeden Tag geschrieben, haben auch paar mal telefoniert und waren schon auf 3 sehr gute Dates und beim letzten Date haben wir uns kurz geküsst und haben Fotos zusammen geschossen und Händchen gehlaten und waren uns sehr nahe. Ich dachte das ist der perfekte Zeitpunkt einbisschen beschäftigt zu spielen und ihr nicht mehr so viel zu schreiben, damit sie mich jagt. Leider ist sie jetzt einbisschen angepisst, spielt Spiele wie zB. mir ein Foto zu senden von hier und dann schreib ich, aber sie antwortet nicht. Jetzt ist schon 1 Woche her seit unserem letzten Date und sie ist sehr beschäftigt, lasst mich für jede Nachricht warten, wenn ich anrufe nimmt sie ab uns ist mit Kolleginen. Es geht mir jetzt voll auf die Nerven, da ich viel inverstiert habe und alles gut war und jetzt spielen wir seit einer Woche Spiele und sie sendet mir keine Herzchen mehr, kurze Antworten und fragt mich nicht mehr so viel wie früher etc, weiss nicht was machen, kannst du mir bitte helfen, würde sie gerne als Freundin haben, aber weiss nicht mehr ob sie Interesse hat, ich will ihr ja nicht hinterher rennen, dass ist voll needy und wird das Gegenteil bewirken. – Vielen Dank für deine Antwort im Voraus!

    • Hallo Daniel

      Vielen Dank für deinen Kommentar und das Kompliment.

      Ich gebe zu: Ich musste mir beim lesen deines Kommentars an den Kopf fassen. Ihr hattet da was tolles am Start. Gute Dates, steigende Interesse und eine kleine Verliebtheitsphase.
      Und dann kommst du mit der „Ich bin so beschäftigt“-Masche? Echt jetzt? Das ist, als würdest du kurz vor dem Ziel umkehren und in die andere Richtung rennen.

      Ich sag es ungern, aber damit hast du die Stimmung gekillt. Ich weiss nicht woher die Annahme kommt, das Frauen sowas nicht begreifen? Frauen sind nicht doof. Sie weiss, dass du nicht so beschäftigt sein kannst.
      Und noch viel schlimmer: Dieses Spiel lässt sich auch zu zweit spielen. Und genau das macht sie nun mit dir.

      Was du jetzt tun sollst? Geh auf ein weiteres Date mit ihr. Sowas lässt sich nur, wenn überhaupt, in einem persönlichen Treffen ausbügeln.

      Zu guter Letzt: Vergiss den Begriff „needy“. So wie du dich vor deinem kleinen Spielchen verhalten hast, warst du zu keinem Zeitpunkt zu „needy“. Sonst wäre es nie so weit gekommen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen wenn du weiteren Rat brauchst.

      • Hi Chris,

        Vielen Dank für deine Antwort. Ja hab einen Fehler gemacht mit dem „beschäftigt spielen“. Letzte Woche hatte ich Geburtstag und nein einigen Tagen kein Kontakt, kam eine Glückwunschnachricht von Ihr, sehr ausführlich und persönlich mit vielen roten Herzchen – hab ihr Danke geschrieben und dann hat sie mir noch ein grosses Herz gesendet. Nachher hab ich nach einem 4 Date gefragt, sie hat mir geschrieben dass sie leider nicht kann. Jetzt schreiben wir ab und zu, kommen auch immer Fragen von ihr, aber sie spielt jetzt Push and Pol, zeigt Interesse und dann wieder keines. Haben jetzt 4 Tage nicht geschrieben. Ich weiss nicht was ich schreiben kann und wie ich zum 4 Date komme. Ich bin sicher, dass ich beim Date alles ausbügeln kann. Die Frage ist wie schaff ich es ein weiteres zu bekommen, nach dem sie mir schon einmal gesagt hat, dass sie nicht kann?

  114. Hi Chris
    Danke, dass du dir die Zeit nimmst auf unsere Fragen einzugehen. Wäre dir sehr verbunden, um einen Lösungsvorschlag in meiner Situation.
    Ich habe vor knapp 1.5 Monaten eine Frau bei einem Freund kennengelernt. Anfangs unterhielten wir uns 3-4 mal alleine ausserhalb der Wohnung meines Freundes. Dann folgte ein ganztägiger Ausflug bei dem jedoch abgesehen vom Reden nichts geschah. Ein paar Tage später offenbarte sie mir, dass sie eine 3- jährige Fernbeziehung hat und ich offenbarte ihr, dass auch ich seit 4 Jahren in einer Beziehung bin.
    Das war auch der Moment als wir das erste Mal rumgemacht haben. Es folgten weitere Treffen, die sie aber immer wieder zeitlich auf ein Minimum limitierte, weil sie scheinbar immer noch etwas zu tun hatte. Auch das Küssen blockte sie zeitweise wegen ihrem Freund ab. Vor ein paar Tagen haben wir uns wieder getroffen und sie meinte sie könne sich nicht von ihrem Freund trennen, weil er sie in 2 Wochen für ein paar Tage besuchen käme. Was soll ich tun? Versuchen dranzubleiben oder waren das schon genug Abblocksignale?
    Vielen Dank für deinen Rat.

    • Hallo Ricardo

      Vielen Dank für deinen Kommentar und willkommen in der Community.

      Eine Affäre also? Da verhält es sich etwas anders als beim normalen Dating.
      Sie steht auf dich. Darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren.

      Was zwischen euch steht, ist ihr schlechtes Gewissen. Darum blockte sie zeitweise ab, wenn du sie küssen wolltest. Und darum hat sie sich erst auf die Fummelei eingelassen, als du ihr von deiner Beziehung erzählt hast. Ihr habt nun beide etwas zu verlieren. Verstehst du?

      Klar, dass ihr schlechtes Gewissen noch grösser wird, weil ihr Freund zu Besuch kommt.

      Wenn du die Affäre weiterhin halten möchtest, musst du ihr klar machen, dass es bei euch nur um den Spass geht – alles kann, nichts muss. So kommt sie nicht in den Zugzwang, sich von ihrem Freund trennen zu müssen. Das heisst nicht, dass aus der Affäre nicht mehr werden kann. Aber alles mit der Zeit.

      Ich würde dir empfehlen, jetzt erstmal den Ball flach zu halten, wenn ihr Freund zu Besuch ist. Sonst baust du nur unnötigen Stress auf. Warte 3-4 Wochen dann versuch es erneut.

      Sag Bescheid, wenn du weiteren Rat brauchst, Ricardo.

      • Danke für deine Antwort.
        Stand ist, dass wir noch ein bisschen Alltägliches geschrieben haben, nachdem sie sagte sie könne sich nicht von ihrem Freund trennen. Ich rief sie Samstagmorgens noch an, sie nahm den Anruf jedoch nicht entgegen. Daraufhin schrieb sie eine einsilbige Begründung und ich reagierte darauf nicht. Mittlerweile haben wir uns seit besagtem Samstag nicht mehr geschrieben…soll ich ihr noch schreiben oder ist das Ganze nun für sie eine abgeschlossene Sache? Gruss Ricardo

  115. Hallo. Habe folgendes Problem… Habe also auch ne Frau kennengelernt im Internet, haben uns auch relativ schnell getroffen. Beim ersten „Date“ so zu sagen habe ich Sie nur Abends nach ihrem Feierabend spontan von der Arbeit abgeholt, Milchshake getrunken und bisschen gequatscht… ausgemacht war dann zunächst dass wir uns dann ne Woche später oder so treffen, wenn sie halt zeit hat, denn sie muss von morgens 10 bis Abends 11 arbeiten… ok, nen Tag später als sie schon was vor hatte mit ihrem besten Freund, hatten wir uns aber getroffen und ihm hatte sie abgesagt. Waren Abends kurz in die Stadt auf nen Cocktail, ne schöne Aussicht besichtigen und dann brachte ich sie Nachts nachhause. Ich sollte bei ihr schlafen weils schon recht spät war. Wegen Platz Mangel durfte, bzw musste ich neben ihr im Bett schlafen. Kuscheln durfte ich auch ein wenig. Morgens noch gefrühstückt und dann ist sie danach für nen Tag zu ihrer Mutter… im verlaufe des Tages hatte sie mir geschrieben: „danke für den schönen Abend“… am nächsten Tag (heute) hatte ich gesehn dass sie online ist, habe ihr nen guten Morgen gewünscht aber ist den ganzen Tag über keine Nachricht von ihr angekommen, war öfters online und hat die Nachricht auch gelesen. also dachte ja bis heute schon dass auch von ihr Interesse besteht, aber zweifel jetzt weil sie sich nicht meldet. Was soll ich tun? Wieder schreiben oder warten? Wenn ja, wie lange?
    Danke schön mal im vorraus

    • Hallo Thorsten

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Du hast nichts zu befürchten. Sie steht auf dich. Sonst hättest du unmöglich die Nacht neben ihr verbracht. Das war nicht einfach nur pure Freundschaft. Ich gehe schwer davon aus, dass sie nichts dagegen gehabt hätte, wenn mehr als nur Kuscheln rausgesprungen wäre.

      Es kann mal sein, dass Nachrichten untergehen, dass sie grad keine Zeit hat oder oder oder.. Schreib ihr wieder. Das wird schon.

      Und wenn du das nächste Mal bei ihr schlafen „musst“, versuche MIT anstatt NEBEN ihr zu schlafen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      • Das Problem ist, dass sie ja offensichtlich nach Feierabend und in den pausen online ist….vor unserem ersten treffen hat sie auf dem weg zur Arbeit immer angerufen… aber ich versuche sie jetzt mal nicht zu bedrängen und schreibe sie von meiner Seite auch nicht an…

      • Danke für die schnelle Antwort. Also sie hat sich dann mal zwischendurch gemeldet, wollen auch nächste Woche ein gemeinsames Wochenende in Amsterdam verbringen, aber dennoch höre ich etwas selten von ihr was ich eben nicht verstehe.

        • Hallo Torsten

          Vielen Dank für das Update.

          Ich verstehe, dass du etwas ungeduldig bist. Am liebsten möchtest du, dass sie an deinen Lippen hängt.. richtig? So wie in den Hollywood-Filmen?
          Leider läuft das so nicht. Die Realität reicht weit davon ab. Du weisst nie genau, wie beschäftigt sie gerade ist, oder ob sie einfach nicht so der „Chatter“ ist.

          Amsterdam klingt doch super? Investiere deine Zeit, um ein tolles Wochenende in Amsterdam zu planen, anstatt nachzusehen ob sie dir eventuell geschrieben hat.

          Läuft bei dir, Thorsten.

  116. hallo chris,

    danke für deine tipps beim letzten mal. es hat sich dann leider nichts mehr mit dieser frau ergeben.

    hab vor ein paar wochen mal wieder eine via tinder kennengelernt. hatten relativ schnell das erste date, was gut lief. sie blieb auch länger als sie ursprünglich wollte. danach wieder auf whats app geschrieben. leider ist das nicht gerade meine stärke. hab ihr auch gesagt das ich eher telefoniere, was sie aber nicht so gern mag. also hab ich es echt probiert via whats app ihr zu schreiben. so alle 1 -2 tage. je nachdem. sie hat anfangs immer sehr schnell geantwortet. bei mir hats dann immer etwas länger gedauert. aber nicht bewusst oder so, sondern weil ich mir fürs zurückschreiben auch die zeit nehmen will.
    das zweite date war dann richtig gut. viele berührungen, und sie hat schon pläne fürs nächste gemacht. kuss gabs keinen aber eine schöne umarmung zum abschied.
    dann war sie diejenige die anfangs via whats app recht schnell in die date planung ging, schnell geantwortet hat. ich war vielleicht beim schreiben wieder zu langweilig für sie. jedenfalls hat es dann von mir die frage gegeben ob wir uns an einem t ag treffen können. sie hat dann aber gesagt ihre woche ist verplant und nur halbherzig eine alternative vorgeschlagen. diese woche hat sie dann gemeint geht es noch schwerer, weil sie 4 tage arbeiten musste immer bis abends, damit sie heute in den urlaub starten kann. ab morgen ist sie dann weg.
    seit zwei tagen hab ich jetzt nichts mehr von ihr gehört. sicher, ich hab versucht diese woche auf frech und witzig, was sie ja immer zum lachen gebracht hat, um zu schwenken und weg von dem ganzen faden texten. beim letzten hab ich versucht ein bisschen ein rollenspiel zu starten. also nichts sexuelles, sondenr auf eine ansage von ihr die sie gemacht hat, aufgebaut. ich hab nun das gefühl sie hat das nicht so witzig gefunden.

    ich will sie schon wiedersehen, aber aktuell ist das alles verfahren. und das ist schon schade, da wir uns beide sehr gut verstanden hatten. muss aber auch sagen…sie ist gerade mal 3 monate von ihrem ex getrennt, hängt noch etwas an ihm und hatte schon den heirats und kinder kriegen plan. sie ist ja 30.
    zu mir hat sie dann auch beim zweiten date gesagt das wir heiraten sollten. hab das dann gut als running gag zwischen uns verwenden können.

    danke für deine antwort.

    • Hallo Hannes

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ich verstehe, dass es schwer sein kann den richtigen Ton per Whatsapp zu treffen. Grundsätzlich sieht es in meinen Augen aber gut aus. Sie möchte sich treffen, hat nur grad keine Zeit.
      Ich würde da dran bleiben. Die Insider Gags sind sicher ein gutes Mittel eine Anziehung aufzubauen. Auch wenn sie vielleicht nicht der ultimative Brüller sind.

      Eins möchte ich aber noch anmerken: Wenn sie sich erst kürzlich von ihrem Ex getrennt hat, solltest du nicht zu viel erwarten. Meistens möchten sich Frauen in dieser Situation erstmal ausleben – also nicht gleich in die nächste grosse Beziehung schlittern. Ich weiss nicht was deine Absichten sind, aber sei gewarnt.

      Ich hoffe das hilft dir weiter Hannes.

  117. Hey Chris,

    erstmal ein großes Lob an deinen Beitrag.

    Und zwar habe ich vor 4 Wochen eine Frau kennen gelernt.
    Wir haben uns von Anfang an sehr gur verstanden und sie hatte mir noch am selben Abend ihre Nummer zu kommen lassen.
    Sie hat jeden Tag von sich aus geschrieben wie „Guten Morgen“ und „Schlaf gut“.

    Wir haben uns auch in der Zeit ein paar mal getroffen und auch etwas unternommen.
    Und auf einmal seit 4 Tagen, meldet sie sich kaum noch.
    Sie ist sehr kurz um und es kommen kaum noch Nachrichten.
    Sie hat viel zu tun und möchte ab nächste Woche wieder was mit mir unternehmen.

    Gestern habe ich mich bei ihr nicht gemeldet und dann schrieb sie „ist alles ok bei dir?“

    Jetzt ist die Frage, wie geht man damit um.
    Will sie nur Freundschaft?
    Einer Freundinn hatte sie erzählt, dass wir auf einer Wellenlänge sind und es von ihr aus passt.
    Schreibe ich Sie von mir aus an oder lasse ich es?

    LG Paul

    • Hallo Paul

      Vielen Dank für deinen Kommentar und dein Lob.

      Ich würde mir an deiner Stelle gar nicht die Frage stellen, ob du von dir aus schreiben sollst oder nicht.
      Wenn du etwas von ihr willst, dann schreib ihr oder noch besser mach ein Date aus.

      Ob sie nur Freundschaft will, ist schwer zu sagen. Du kannst es aber gut von ihrer Reaktion auf dich abschätzen. Flirtet sie mit dir, wenn sie mit dir unterwegs ist? Zeigt sie die typischen Flirtsignale? Ist euer Treffen rein platonisch?

      Ich rate dir, das ganze etwas mehr zu eskalieren. Ich habe das Gefühl, dass du dich eher passiv verhältst. Seit ihr bei den „paar Mal getroffen“ auch im Bett gelandet? Wenn nein, ist das dein nächstes Ziel.

      Lass mich wissen, wenn du weiteren Ratschlag brauchst.

  118. Hey Chris,

    kurz zu mir: Ich bin alleinerziehend seit 5 Jahren (Kind 6 Jahre) und auch Single. Der Fokus lag immer voll auf mein Kind und Berufliches und mich hat niemand interessiert auch wenn einige hinter mir her waren. Habe ich allen einen korb gegeben. Hatte die Schnauze komplett voll von Frauen nach der Kindesmutter. Ich hatte auch eigentlich nie Probleme Frauen zu klären, aber bin iwie voll aus der Übung bzw. habe zu voreilig gehandelt…

    Zur Geschichte:
    Ich hab in einer Facebook Gruppe von alleinerziehenden Singles ne Handvoll Frauen angeschrieben die mir gefielen. Und eine hat es mir angetan, genau das was ich suche (2 jahre jünger als ich, auch alleinerziehend, Kind 1 Jahr, ca. 1 Std Autofahrt von mir und habe Verwandschaft dort wo sie wohnt)

    Allerdings hab ich Idiot eine Reihe Fehler gemacht und überlege wie ich das Ding noch retten kann.

    Wir haben ganz nett geschrieben. Sie erzählte mir zb dass sie am besagten Tag eine Wohnungsbesichtigung hat und hat sich danach gleich wieder voller Freude gemeldet dass sie die Wohnung bekommen hat etc.

    Wir haben uns gegenseitig Fotos unserer Töchter gezeigt, was ich persönlich nicht tun würde wenn gar kein Interesse besteht.

    Über Hobbys und den gewöhnlichen Kram geschrieben…

    Sie sagte dass sie bis Mitte August Elternzeit/ Urlaub noch hat. Und ich fragte sie ob man sich nicht im August mal treffen könnte.

    Am Abend vor dem schlafen gehen habe ich ihr meine Nummer noch geschickt dass sie sich gerne per Whatsapp melden kann und eine gute Nacht gewünscht…

    Ja ich weiß… zu schnell….

    Zu dem Treffen sagte sie, dass man es bestimmt mal tun könnte, wenn ich bis dahin lieb bin…

    Seitdem ich meine Nr aber geschickt habe, keine Antwort mehr…

    Am nächsten Tag schrieb ich ihr nochmal wie es ihr geht sie. & Stunden später ob ich es verkackt habe…

    Ich weiß…..

    Obwohl sie nicht geantwortet hat, nahm sie meine FB Anfrage an die ich dir dann geschickt habe. Am nächsten Tag habe ich das Profil und TitelBild gewechselt um in ihrer Timeline aufzutauchen und sie hat mich als Freund wieder entfernt. Vllt hat es sie abgeschreckt, dass manchmal mit Herz bei Fotos von mir und meiner Tochter kommentiert wird. Es sind aber meine Cousinen zb die auch gut aussehen. Vllt hat sie sich mein Profil aber auch gar nicht groß angeschaut.

    Daraufhin schrieb ich am nächsten Tag eine gute Freundin von ihr an. Ganz höflich usw. „Das ich etwas voreilig war und sie nicht falsch denken soll.“ Vllt denkt sie es wäre eine Masche von mir um Frauen für kurzes zu klären – das habe ich aber natürlich nicht geschrieben. Und bat sie ihr einen Screenshot davon zu schicken. Die Freundin fand es süß das ich nicht aufgebe usw. Hat es auch getan aber keine Reaktion…

    Das alles spielte sich innerhalb von 5 Tagen ab.

    Ich Idiot war viel zu voreilig und hab mich uninteressant gemacht. Dabei bin ich nicht so. Ich konnte es in dem Moment einfach nicht abwarten da sie genau das ist was ich suche..

    Ich weiß…

    Überlege nun wie ich wieder Interesse hervor Rufe….

    Ich werde das jetzt auf jeden Fall erstmal ruhen lassen, klar sie wird auch mit anderen in Kontakt stehen. Hübsche junge Frau etc… ihr Fb Profil und alles ist sehr sauber. Keine 200 likes keine Typen die mit küsschen o.ä. kommentieren. Alles perfekt und sauber..

    Was mir durch den Kopf geht:

    1. Irgendwann in dieser FB Gruppe einem Vorstellungspost machen mit Foto und gutem Text. Um mich vllt wieder interessant zu machen da sicher die ein oder andere kommentieren wird usw. und sie mit dem Text wieder ködern, wir denken in den paar Sachen die wir ausgetauscht haben ziemlich gleich.

    2. Sie im August nochmal anschreiben dass ich zb kommendes Wochenende in ihrer Stadt bin und ob sie Lust auf ein Treffen hat.. Eis essen, Spielplatz, etwas Unternehmen oder irgend etwas anderes…

    3. Das habe ich allerdings abgehakt das kommt verzweifelt oder zickig rüber:
    Das sie mir wenigstens einen richtigen Korb hätte geben können und ich es nun abhake da ich zwar ein Dickkopf (ist sie auch laut ihr) aber kein Stalker bin.

    4. Alles sein lasse – wobei ich dann mit Punkt 1 einfach die Angel neu auswerfen würde.

    Aber ein Versuch muss ich noch starten, ich hab nichts zu verlieren.

    Ist jetzt natürlich ein schmaler Grad. Entweder denkt sie sich: Abwarten ob er es überhaupt ernst meint mich wirklich kennen zu lernen oder das Interesse ist ihrerseits komplett weg.

    Sie gibt keinerlei Zeichen. Kann es nicht einschätzen.

    Ich bin nicht der Typ der gleich aufgibt und sie hat etwas in mir geweckt wie schon lange nicht mehr. Ich würde es ungern jetzt aufgeben aber mein nächster Zug muss sitzen wenn ich etwas retten und wieder in Kontakt kommen will.

    Vielleicht hast du einen guten Rat oder haust ne andere Sichtweise raus.

    Danke & Grüße

  119. Nachtrag:

    Ich denke Punkt 2 werde ich in Angriff nehmen in ca. 2 Wochen. Allerdings die Frage ob ich so tun soll als wäre nichts gewesen oder soll ich am Ende der kurzen Nachricht noch erwähnen dass ich Anfangs zu voreilig, da ich es kaum abwarten konnte sie kennen zu lernen?

    Eine Woche später dann Punkt 1 & Weiter Geht’s.

    Was denkste darüber?

    Vg

    • Hallo Chris

      Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar und den Nachtrag.

      Ich denke du warst einerseits etwas zu voreilig, was du ja auch schon selbst angedeutet hast, und andererseits hast du dir zu viel Hoffnungen gemacht.

      Du hast bereits ihr ganzes Facebook-Profil durch und nennst es „sauber“ weil da keine übertriebenen Herzchen oder zu viele Likes sind?
      Klingt für mich nach eindeutig zu viel Investment deinerseits. Die gute hat dich ja noch nie gesehen. Halte den Ball etwas flacher.

      Du gehst viel zu verkopft an die Sache ran und hast bei ihr ein komplettes „diese Eine“-Syndrom. Du bist schon fast in einer Beziehung zu ihr ohne dass sie davon weiss 😀

      Tief durchatmen. Überstürze nichts. Schon alleine wegen deines Kindes.
      Gib ihr ein wenig Luft, dann versuch es mal mit Variante 2.

  120. Hy! Echt ein interessanter Blog hier und sehr informativ!

    Ich habe mich hier etwas eingelesen und war von den positiven Tipps die hier gegeben werden wirklich überrascht! Obwohl ich mit Frauen ganz gut umgehen kann, gibt es trotzdem einiges was auch ich nicht verstehe oder ich nur die Gründe vermuten kann, weshalb eine Frau so reagiert.

    Zu meinem Fall:
    Vor einigen Wochen habe ich eine Frau in einem Onlineportal kennengelernt! Nur zur information, diese Frau hat mich angeschrieben und schrieb, das sie mich mit meinem Profil sehr interessant findet! Und ich ihr auch optisch total gut gefalle! Sie hatte noch kein Bild online, ihre Begründung war, das sie neu hier ist und ihr Bild noch überprüft wird! Sie hat nicht gelogen und als ich ihr Profilbild sah war ich echt angetan. Das einige Problem war nur das sie 3 Stunden Autofahrt von mir weg wohnt, aber meinerseits dies nicht so das Problem ist, weil ich beruflich auch im Lande viel unterwegs bin. Ausserdem steht ja die Urlaubszeit vor der Türe.

    Nach einigen sehr positiven und schönen Nachrichten, wollte Sie das wir auf Wahtsapp wechseln, das habe ich natürlich gemacht, wer denn schon nicht ;). Dann fingen wunderbare 2-3 Wochen an, wir schrieben Tag und Nacht miteinander, wirklich sehr sehr viel. Lange Texte usw. Nach einer Woche meinte Sie, das wir doch mal telefonieren sollten, auch das haben wir getan! Wir haben stundenlang telefoniert, bei Tag und auch tief in die Nacht. Sie hat immezu an michen denken müssen und ich an Sie. Haben auch viele Bilder ausgetauscht. Wir machten uns Komplimente und Sprachen schon über intimere Dinge. Es ging auch schon soweit, das Sie mich mit ihrer Stimme per Handy morgens per Anruf weckte!

    Jetzt wird jeder hier sagen, ja schön Whats the problem. Das fing dann vor 3 – 4 Wochen so an, das ich natürlich mehr wollte und andeutete das ich in meinem Urlaub gerne mal zu ihr fahren möchte. Ich weiß nicht ob das ein Fehler war! Plötzlich war Sie irgendwie total anders zu mir, es verflog allmählich das intensive flirten. Und Sie meldete sich nur noch zögerlich auf meine Nachrichten und wenn, dann nur per kurzen Text. Vor 2 Wochen habe ich dann eine Nachricht per Whatsapp geschrieben, das ich gerade dies unnd das mache und wie es ihr geht und ob es ihr gut geht weil sie sich schon länger nicht mehr meldete. Von ihr aus seit fast 3 Wochen funkstille, nada, nichts obwohl sie meine Nachricht gelesen hatte.
    Ich bin aber cool geblieben und habe ihr nichts geschrieben, kein „was ist los“ usw. Es blieb bei der letzten Nachricht. Obwohl ich immer im Onlineportal sah das sie 3/4 des Tages online war, bin ich cool geblieben.

    Doch genau heute, schrieb Sie mir eine Nachricht auf Whatsapp, 3 1/2 Wochen also später und schrieb mir, das es ihr nicht gut gegangen ist und sie auch 2 Wochen im Krankenhaus gelegen ist (gab die Ursache nicht an) und es ihr sehr Leid tut, das Sie sich nicht gemeldet hat und ihr nicht böse sei. Ausserdem lautete ihr letzter Satz wie folgt: „Ich habe nicht nur dir nicht geantwortet, sondern allen anderen meiner Freunde auch nicht, nur nebenbei gesagt ^^“!

    Wie soll ich jetzt reagieren? Ich glaube das es eine Lüge ist, weil sie ja die ganze Zeit beim Onlineportal „online“ war und nur weil Sie keinen anderen Gefunden hat, mir wieder schreibt? Ich weis nicht wie ich reagieren soll, denn ich empfinde noch immer gleich viel für Sie wie vorher! Ich bin total verwirrt!

    Bitte um Rat! Danke Dir! und Euch das ich hier sein darf!

    Alex

    • Hallo Alex

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Willkommen in der Community.

      Schwer zu sagen. Kann natürlich wirklich sein, dass sie einfach zwei Wochen im Krankenhaus war. Aber normalerweise hat man genügend Zeit um zu schreiben, ausser man liegt grad im Koma. Vielleicht hatte sie nach dem intensiven Schreiben mit dir auch jemand anderen gefunden, mit dem noch alles komplett neu ist.

      Ich würde aber die Unschuldsvermutung gelten lassen. Vor allem wenn du sie magst. Versuch sie so schnell wie möglich zu treffen. Es ist schon eine lange Zeit in der ihr euch zwar unterhaltet, aber nie getroffen habt.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  121. Hallo zusammen,

    nun frag ich hier auch mal nach. Also, ich (36) hab vor ca. 1,5 Monaten nen sehr nettes Mädel (34) kennengelernt. Eigentlich wollten wir nur zusammen bissl was in der Freizeit unternehmen. Haben uns per Whatsapp und am Tele richtig super verstanden. Dann unser erstes Treffen…..war soweit perfekt. Ich meine es lief da noch nix, aber wir konnten uns über alles unterhalten, sie war glücklich ihr gings super und sie hat sich total wohl gefühlt. Ich natürlich auch.

    Nun ja….ne Woche später trafen wir uns bei ihr im Garten. Herrlicher Abend mit Grill, Lagerfeuer usw. Und auch die ersten Küsse. Kein Sex. War ja auch nich auf nen ONS aus. Fakt ist, wir wollten den nächsten Tag was zusammen unternehmen. Plötzlich hieß es, sie kann das alles nicht und wir würden uns nicht mehr sehen. WTF?

    OK, 2 Tage Funkstille. Ich schrieb in der Zeit nen Brief. Und siehe da, sie meldete sich wieder und war völlig hin und weg von meinen Zeilen. Hätte nie mit sowas gerechnet. Schien also alles wieder i.O. zu sein.

    Jedenfalls haben wir das letzte WE wieder zusammen im Garten verbracht. (Freitag bis Sonntag) Diesmal lief auch mehrmals was in der Kiste. War toll. Sie meinte dann auch sie genießt die Zeit mit mir und is glücklich. Naja, und nun is seit 3 Tagen Sense. Sporadische Nachrichten, wenn überhaupt.

    Gestern Nacht schreibst sie mir dann, sie denke an mich. Heute vormittag die Nachricht, dass wir uns heute wieder gesehen hätten inkl. Trauersmiley. Und jetzt wieder nix. Ich meine, denkt sie nun an mich und findet es traurig, dass wir dieses WE nun doch nicht zusammen verbringen?
    Ich kapiers ehrlich gesagt nicht. Wenns nich so wäre, dann sag ich ja sowas nicht.

    Und nun die alles entscheidende Frage: Was tun? Will ihr ja auch nich auf die Nerven gehen und dazu drängen, heute zu ihr zu fahren. Glaube der Schuss geht nach hinten los.

    Grüße aus Dresden,

    Heiko

    • Hallo Heiko

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Hattest du irgendwann das Gefühl, dass sie einen an der Klatsche hat?
      Oder vielleicht nen Stecher, von dem sie dir nichts erzählt hat?

      Es klingt für mich sehr befremdlich. Sie will dich und dann doch nicht? Da ist doch was im Busch..

      Was du tun sollst, liegt ganz an dir. Entweder du hast Bock auf dieses Spielchen oder nicht.
      Halte mich aber auf jeden Fall auf dem Laufenden.

  122. Hallo Chris

    Da gibts ein Mädchen das ich gerade sehr mag bei dem ich aber überhaupt nicht weiss ob sich noch irgend eine Bemühung Sinn macht oder nicht…

    Sie ging mit mir für 8 Monate in die gleiche Klasse in einer Schauspielschule. Ich hielt sie immer für bildhübsch aber dadurch das sie eigentlich ziemlich eine schüchterne Person ist und sie sich die ersten Monate nicht wirklich in die Klasse integriert hat habe ich sie gar nicht richtig wahrgenommen. Versteh mich nicht falsch Sie hatte ihre Freunde aber wir hatten wohl einfach nie viel direkten Kontakt ausserhalb der Schule.. In einer Schauspielschule lernt man sich jedoch sehr gut im Unterricht kennen und erfährt vieles persönliches über einander. Im Februar als wir nach einer Aufführung alle noch was getrunken und zusammen spass hatten kam sie auf einmal zu mir und sagte mir “ Weisst du eigentlich finde ich dich echt heiss!“ danach begannen wir immer mehr zu reden und ich fing richtig zu realisieren das sie einen crush auf mich hat.. sie suchte in der Schule ständig meine nähe, wir begannen ständig zu flirten und uns zu necken und ich begann mich immer mehr für sie zu interesseren. Dan begann Sie auch sehr persönliche dinge zu erzählen. Dan am Ostersonntag als wir mit ein paar anderen aus der Klasse was trinken waren, wurde Sie auf einmal sehr gesprächig als hätte sie was nachzuholen weil sie sich in der klasse sehr häufig zurück genommen hat.. mit der Zeit und dem Alkohol wurde sie immer offensiver. Irgendwann riss sie mich am Kragen zu sich und küsste mich und schubste mich wieder weg, dann später am Abend tat sie das gleiche, absichtlich direkt vor meinen Augen mit einem schwulen Klassenkamerad nachdem sie ihm sagte sie wolle sich auf mein Gesicht setzen.. Als wir draussen waren nahm sie mich zur Seite und fragte mich warum ich nicht ausgerastet sei.. sie hätte mich eifersüchtig machen wollen weil sie das Gefühl hätte ich hätte 2 andere Mädchen aus der Schule lieber als sie… wir gingen Alle zu ner Pizzeria wo sie sich heftig mit ihrer besten Freundin stritt und dann weinend weg rann. Nachdem ich die 2 wieder beruhigt hatte wollten sie sich nochmal tschüss sagen. Da kam die Freundin zurück und sagte sie hätte ihr gesagt sie geht zu ner Brückeum sich umzubringen.. Ich renn mit ihrer Freundin zu einem Taxi und fahre sofort zu der besagten Brücke wo wir sie tatsächlich fanden, wir beruhigten sie und brachten sie nach Hause ins Bett und übernachteten bei Ihr. Am nächsten Morgen ging es ihr schon besser und es tat ihr alles unglaublich Leid.. Da erzählte Sie mir das sie im Dezember eine Abtreibung hatte.

    Nach diesem Abend wusste ich das es ihr im Moment mental gar nicht gut geht und ich dachte mir das einzige was ich tun kann ist für sie da sein wenn ich in der schule mit ihr bin und ihr nicht ein komisches Gefühl geben. Das tat ich und wir fingen uns immer mehr auch emotional an anzunähern.. nicht wirklich mit worten und treffen, wir waren in der Schule einfach praktisch immer in Berührung, hatten viel spass miteinander und immer wenn sie sich began unwohl zu fühlen nahm ich sie in den Arm. Dan schrieb sie mir auf einmal das sie gekündigt hat und aus der schule geht. vom einen tag auf den anderen.. da wollte ich sie nochmal sehen. am gleichen tag gingen wir einen Kaffee trinken und ich hatte das Gefühl es war für Sie die richtige Entscheidung den Sie hatte wirklich genug mit sich zu klären. Wir gingen noch zu ihr und assen Sushi redeten und redeten es war als könnten wir dadurch das wir nicht mehr in die gleich Klasse gehen offen sein was unsere Gefühle betrifft. Und ehe es geschah landeten wir im Bett, alles war super, nachdem Sie dann aber ihren Orgasmus hatte brach Sie sofort in Tränen aus und drückte sich ganz fest an mich.. ich hab sie in den Arm genommen und gefragt was los ist.. Sie hat mir von der Abtreibung erzählt und das es ihres erste mal seither ist und das sie den Kerl damals geliebt hätte.. da fragte ich sie ganz behutsam ob sie vielleicht noch nicht ganz über ihn hinweg ist was ich verstehen würde. da hörte sie auf zu weinen schaute mich an und sagte “Ich weiss es weil ich jetzt dich liebe“.
    Ich übernachtete bei Ihr und es war alles wieder schön. Am nächsten Morgen konnte Sie mich fast nicht gehen lassen und konnte mich gar nicht mehr aufzuhören zu küssen. Ich sah ihr die verliebtheit richtig an und auch ich fühlte das. Dennoch muss ich zugeben das mich dieser Vorfall beim Sex sehr irritiert hat… und ich nicht weiss wie ich das zu interpretieren hab..
    zuerst begannen wir sehr viel zu schreiben und ich wollte sie wieder sehen. Da blockte sie dann aber ständig ab. nachdem ich ihr sagte das mich das irritiert. sagte sie mir sehr ehrlich das sie nach dieser Nacht sehr starkes kribbeln im Bauch hat und merkt das sie sich verliebt aber sie im Moment eigentlich um sich kümmern will, weil sie ja gerade die Schule hingeschmissen hat und viel Scheisse durchmachen musste und sie angst hat das diese Gefühle sie davon ablenken und sie nicht sofort in eine Beziehung stürtzen will. Das respektierte ich. Wir sahen uns dann 2 Wochen später wieder. ich war bei ihr und wir haben wieder viel geredet und es war wieder sehr intim.. viele küsse.. und auf einmal sagt sie mir: Ich liebe dich.. danach meinte sie sie wolle mich am Wochenende sehen, sagte mir dann aber doch ab weil sie anscheinend an die Ostsee gehe. Am besagten Wochenende war ich bei einem aus der Klasse den sie natürlich auch kennt. Sie begann mir auf einmal anzurufen 5 mal in 2 stunden ich soll zu ihr in eine Bar kommen. ich wollte nicht. und dann um 3 uhr morgens stand sie in der Türe und crashte unseren Männerabend (Die Nacht des CL Finals) mit ihrer Freundin.. danach wich sie wieder 3 Wochen aus mit treffen und wollte erst dann wieder mit mir und einer Freundin was trinken gehen sie holte mich also mit ihrem Auto ab und im Auto sagt sie mir schon wieder ich Liebe dich, wieder mega schüchtern und meinte wir sollten uns am Wochenende alleine treffen. wir trafen uns mit der Freundin da war aber noch eine aus unserer Klasse die nicht wissen sollte das wir was auch immer haben weil die sich gleich alle involvieren würden. Wir taten einfach so als wäre nichts, dann gingen wir nach Hause. und vor dem tschüss sagen sagte sie mir gleich noch fürs Wochenende doch wieder ab.. sie müsse wieder an die ostsee (ihre eltern haben da ein Ferienhaus)
    Da hab ich sie nochmal darauf angesprochen darauf das mich das verwirrt. sie meinte sie müsse sich auf sich selber konzentrieren gerade und so viel mit Leuten aus der Klasse zu tun zu haben sei gerade schwierig weil sie sich ja jetzt neu orientieren muss. Daraufhin habe ich mich, dadurch das ich mit ihrer besten Freundin geredet hab und mich von der Freundin noch viel mehr verwirren lassen hab, durch dumme Ratschläge und Informationen die ich gar nicht zu wissen hab und mich nichts angehen verrückt machen lassen und hab ihr ganz viel Vorwürfe an den Kopf geworfen und gesagt das ich endgültig ein Ende will. Sie meinte sie wolle das nicht aber wen ich das will das es dann in Ordnung ist und das sie mich sehr lieb hat aber mich im Moment nicht sehen will. Darauf hatte wir 2 Wochen Funkstille. Dann hab ich ihr geschrieben das mir die Vorwürfe leid tun, ich aber froh bin das gesagt zu haben aber das ich immer noch gern mit ihr befreundet sein will wen sie das auch möchte. 5 Minuten später kam sofort die Antwort: ich möchte dich unbedingt noch an meiner Seite haben..
    danach bekam ich von ihr eine Sprachnachricht aus den Serien, antwortete selber aber mit einer besoffenen, ziemlich peinlichen Sprachnachricht darüber was ich den Tag alles so gemacht hab. Darauf kam keine Antwort, was mich nicht verwundert das war nicht wirklich meine beste Sprachnachricht..
    1 Woche spräter dann doch ne nachricht, dass meine Nachricht weird war und das sie es mega witzig fand sich immer wieder angehört hat. Ich weiss einfach überhaupt nicht was ich mit der ganzen Situation anfangen soll und wie ich mich verhalten soll.. Ich bin jetzt noch 3 Wochen in den Ferien und ich wäre 1000X dankbar wen mir Jemand helfen kann wie ich mich danach verhalten soll.. ohne scheiss ich hab keine Ahnung was ich tun soll..
    Ich weiss nur das ich für diese Frau Gefühle hab aber ich kann nicht mehr beurteilen ob da was positives drin ist oder nicht..

    Ich hab mich schon mal an dich gewendet Chris und deine Worte haben mir sehr geholfen. Ich hoffe du findest die Zeit diesen Roman zu lesen. Ich danke dir von Herzen für diesen mega Blog und deine unglaubliche Ausdauer und deine unvergleichliche Hilfsbereitschaft.

    Sehr liebe Grüsse aus Hamburg

    Dein Ben

    • Hallo Ben

      Vielen Dank für dein Vertrauen und den ausführlichen Kommentar.

      Ich an deiner Stelle wäre verdammt vorsichtig. Die Kleine kommt mit einem riesen Rucksack an unverarbeitetem Mist. Sie versucht dich eifersüchtig zu machen, spiel Push & Pull mit dir (Erst verabreden, dann doch wieder absagen) und scheint noch nicht wirklich mit der Abtreibung durch zu sein.

      Es würde mich nicht wundern, wenn da noch eine psychische Krankheit dahinter ist. Ich will mich hier nicht zum Therapeuten aufspielen, aber ich vermute ein Borderline Syndrom. Sie braucht das Drama in ihrem Leben.

      Du klingst nach einem vernünftigen Typen. Mach nicht den Fehler und lach dir eine instabile Person als Partnerin an. Das brauchst du echt nicht . Egal wie gern du das Mädchen hast, ihr immer hinterher zu rennen wird dich früher oder später Emotional auslaugen.

      Gerade wenn du selbst schon zweifel hast, dann hör auf dein Bauchgefühl. Lass es bleiben.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  123. Hallo

    Habe am Wochenende ein tolles Mädchen kennengelernt im Augang. Wir haben uns super verstanden, sie hat mir ihre Nr. gegeben und meinte es sei nur platonisch. Ich habe ihr danach geschrieben und wir haben die Tage ein bisschen geschrieben. Ich wollte sie nach einer Verabredung fragen, aber leider hat sie mir auf mein letztes Schreiben keine Antwort gegeben, obwohl sie die Nachricht gelesen hat. Wie soll ich jetzt vorgehen?

    Gruss und Danke

    Adri

    • Hallo Adri

      Danke für deinen Kommentar.

      Ich denke du wirst dir eine Neue suchen müssen. Wenn sie schon von Anfang an klar macht, dass dies rein platonisch ist, dann bringt dir auch die beste Strategie nichts.

      Ich hoffe das hilft dir weiter

  124. Hallo,

    Ich finde dein Blog echt gut und tatsächlich hilfreich, ich war bis vor kurzem selbst noch nie in der Situation wo die Damen nicht mehr antworten leider jetzt schon!

    Also ich hab da eine sehr hübsche liebe und teilweise leicht verückte dame kennen gelernt! Wir hatten bereits 2 dates sind auch hierbei auch intim geworden, sie schrieb und sagte mir das ihr es gefallen habe und sie mich wiedersehen will! Nun trifft es sich das mir in der letzten Nachricht geschrieben hat hey lass mal quatschen und bald treffen muss dir was erzählen. Ich schrieb okay kein Problem treffen klingt gut hab aus neugierde natürlich gefragt worum es ging !?
    Ja und seit dem kommt keine Antwort seit 1 nem tag!? Nun ich hab gedacht es liegt daran das sie besucht hat, aber kurz zurückschreiben kostet ja keine Mühe wenn man jemand scheinbar mag oder!? Naja da diese Situation mit dem nicht mehr schreiben recht neu ist bin ich völlig ratlos was zu tun ist soll ich sie jetzt schon abschreiben? Oder doch meine Eitelkeit für eine weitere Nachricht beiseite werfen in der ich frage was los ist?

    Also kein plan!

    Dankeschön für die hilfe!

    • Hallo Kroll

      Vielen Dank für das Lob und deinen Kommentar.

      Ein Tag ist echt keine Zeit. Es kann einfach nur sein, dass sie ihre Rechnung nicht bezahlt hat, gerade voll beschäftigt ist, oder irgendwas anderes hat. Mach dir da nicht zu viel Gedanken.

      Es läuft doch soweit super. Lass ihr ein wenig Zeit.

  125. Ich habe am Wochenende ein nettes Mädchen getroffen in der Bar wir haben uns ungefähr 1h noch unterhalten und dann ging ich nach Hause da mein Taxi fuhr, sie Arbeitet dort im Hotel als Köchin nebenbei gesagt. Am nächsten Tag hab ich ihr dann geschrieben ob sie auch an dieses Event kommt und sie schrieb das es geplant sei. Als sie dann um 12 ungefähr ankommt musste ich den ersten Schritt machen und sie begrüssen da sie mit ihren Kolleginnen da war. Jedesmal wenn sie tanzte wollte ich auch mittanzen doch sie blockte immer ab indem sie nie Augenkontakt gesucht hatte oder immer probierte das ihre Kollegin wieder zu ihr kommt. Am Abend zwischendurch konnte ich ein paar mal mit ihr reden doch nie lange immer musste ich ihr Fragen stellen die sie die immer so einfach wie möglich beantworten wollte. Am Ende als sie ging hat sie nicht mal ansatzweise bemerkt bzw. wollte nicht mal verabschieden. Soll ich jetzt warten für ein paar Tage oder soll ich es erst recht sein lassen?

    • Hallo Micha

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Die Kleine war zuerst von dir angetan, aber noch lange nicht um dich ihren Freundinnen vorzustellen. Sie hatte Zeit zum nachdenken und ist wohl zum Schluss gekommen, dass es zwar ein netter Flirt war, dass es das dann aber auch gewesen ist.

      Kommt häufiger vor als man denkt. Ich würde es sein lassen. Wenn kein Interesse von ihr besteht, bringt das nichts. Du verschwendest nur deine Zeit.

      Auf zur Nächsten!

  126. Freitag habe ich im Karneval ein tolles Mädchen kennengelernt. Ich Troubadix, sie Cleopatra. Auf der Tanzfläche ist mir aufgefallen, dass sie ständig zu mir herüberschaute. Wir haben uns angenähert, sie war sehr zugeneigt und hat sehr schnell meine Nähe gesucht. Schnell haben wir eng umschlungen getanzt und lange geküsst. Sicherlich für 1 Std. Sie hat mir zwischendurch immer Komplimente gemacht und war sehr an mir interessiert. Dann sagte sie, dass sie mal auf die Toilette müsste, drückte mir noch einen Kuss auf und ist mit ihren beiden Freundinnen verschwunden. Nach einer Weile haben wir uns dann in dem Laden wiedergetroffen und sie war recht kurz ab und fragte nur, ob ich jetzt gehen würde. Als ich nein sagte, ist sie mit ihren Freundinnen einfach zurück auf die Tanzfläche gegangen. Ich bin dann hinterher und dann sagte mir ihre Freundin: wir haben jetzt ein Problem! F… findet dich total toll, sie hat aber leider einen Freund und ein ziemlich schlechtes Gewissen. Und weg waren sie… Durch Zufall habe ich sie jetzt bei Facebook gefunden und ihr eine Nachricht geschrieben, auf die sie noch nicht geantwortet hat. Das war Sonntag… Jetzt habe ich keine Ahnung, was ich machen soll bzw. davon halten soll… Hat sie wirklich einen Freund? Soll ich ihr nochmal schreiben? Und wenn ja: was? Hab ich was falsch gemacht, dass sie verschreckt haben könnte?
    Sie geht mir definitiv nicht aus dem Kopf, weil sie dieses gewisse „Etwas“ hatte…

    • Hallo Kaipirinha

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ja, ich gehe schwer davon aus, dass sie einen Freund hat. Ihre Freundinnen haben ihr dies wohl kurz zurück in Erinnerung gerufen, als sie mal weg waren. Eine Nachricht auf Facebook bringt dann auch nix. Sie hat ja noch immer ihren ahnungslosen Freund zu Hause.

      Geniesse was gewesen ist, aber schreib sie ab.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  127. Hallo ich habe eine Kellnerin kennen gelernt kamen uns direkt sympatisch rüber usw hab sie 1 mal bis ihr Feierabend gewartet nur um sie zu bus zu begleiten wir haben Nummer ausgetauscht hab sie angeschrieben nur normal gefragt wie ihr Arbeit war kam keine Antwort verstehe aber nix warum die mir ihr richtige Handy Nummer gab aber nicht zurückschreibt what ever

    • Hallo Saito

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Sie fand es vielleicht ganz nett und hat dir deshalb auch die Nummer gegeben.
      Später hat sie sich dann nochmal Gedanken dazu gemacht.

      Versuchs einfach noch ein paar mal. Vielleicht war sie auch einfach nur beschäftigt.
      Wenn du dann nichts mehr von ihr hörst war es das.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

Leave a reply