Flirten

Flirtsignale der Frauen: So erkennst du ob sie auf dich steht!

Flirtsignale von Frauen sind schwierig zu erkennen.

Wenn du darauf hoffst, dass dir Frauen den Satz: „Ich will dich hier und jetzt!“ im Vorbeigehen zuflüstern, bist du falsch gewickelt mein Bester.

Frauen flirten viel subtiler als Männer. Darum solltest du künftig ein Profi darin sein, die geheimen Zeichen zu erkennen.

Denn wenn du  genau hinsiehst, erkennst du viele Flirtsignale von Frauen die nur dir gelten.

Ganz ehrlich? Frauen pfeifen auf Emanzipation, wenn es ums Flirten geht.

Eine Studie hat ergeben: 41% der befragten Frauen sind davon überzeugt, dass Männer den ersten Schritt machen sollen.

Ironie! Denn nur 19% der Männer gehen davon aus, dass es ihre Aufgabe ist.

Du siehst das Problem? Wir sind völlig verwirrt, wer nun wen ansprechen soll. Aber wen wundert es bei all den Diskussionen über Geschlechterrollen.

Und jetzt stehst du da..

Woher weisst du ob sie Interesse an dir hat? Oder ob sie dich wirklich will? Oder das du sie nicht belästigst, wenn du sie jetzt ansprichst?

Zu all dem kommt auch noch ein weiterer wichtiger Faktor:

Es kann gut sein, dass dir das Mädel am anderen Ende der Bar bereits seit Stunden Signale sendet.

Schade, denn wir Männer empfangen diese Flirtsignale oft nicht.

Solange Frauen also nicht generell damit beginnen eine Flagge zu schwenken auf der steht, dass du sie ansprechen solltest, erklärt dir dieser Artikel auf welche Signale du künftig achten solltest.

Glaub mir, mit ein wenig Übung wirst du vom Blinden zum Sehenden.

Flirtsignale: Augenkontakt

Das hast du wahrscheinlich schon tausend Mal gelesen. Trotzdem ist es ein Signal, das viele Männer nicht bemerken.

Augenkontakt ist mitunter eines der häufigsten Flirtsignale, das dir ein Mädchen sendet.

Am besten lässt du immer wieder mal deinen Blick durch das Lokal schweifen, um zu sehen, was um dich herum passiert.

Anstatt nur auf dein Bier zu starren.

Hier eine Liste, wie Frauen dieses Flirtsignal konkret verwenden:

flirtsignale frauen. achte nicht nur auf das bier

Achte nicht nur auf das Bier. Achte auf deine Umgebung.

  • Sie wirft dir im Minutenabstand Blicke zu.
  • Sie hält über eine Sekunde lang Blickkontakt. (Nicht zu verwechseln mit einem zufälligen Blickkontakt – der ist nur flüchtig)
  • Sie schüttelt ihr Haar um Aufmerksamkeit von dir zu bekommen.
  • Der Blick aus dem Augenwinkel. Sehr starkes Flirtsignal, leider schwer zu erkennen.
  • Der tiefe Blick in die Augen. Im Gespräch mit dir verwendet sie diesen, um Nähe aufzubauen. Spätestens jetzt solltest du sie auffordern, gemeinsam einen etwas „ruhigeren Ort“ aufzusuchen.

Flirtsignale: Lächeln

Ein Lächeln von ihr soll dir zeigen, dass sie deine Gesellschaft mag.

Sie zeigt sich von der besten Seite. Das solltest du also auch tun.

Sprich sie an, wenn sie:

  • dich quer durch den Raum anlächelt
  • etwas zu ihrer Freundin sagt, und beide zu kichern anfangen
  • dir beim Vorbeigehen ein hübsches Lächeln zuwirft
  • sie über deine Scherze lacht

Flirtsignale: Körpersprache

Gestiken durch Körpersprache kommen unterbewusst daher und sind deshalb sehr konkrete Flirtsignale. Du siehst sie meist im Verlauf des Gesprächs.

Flirtsignale sind:

  • Sie stellt sich näher zu dir hin.
  • Sie boxt dich leicht auf den Arm und lacht dabei.
  • Sie spielt mit ihren Haaren, dem Glas vor ihr oder der Halskette, während sie mit dir spricht.
  • Sie berührt dich mit dem Bein, während sie neben dir sitzt. Dies zeigt zugleich auch, dass sie sich bei dir wohl fühlt.
  • Sie berührt dich mehrmals in irgendeiner Weise.
  • Sie wirft ihre Haare zurück, so dass du ihren Nacken sehen kannst.

Flirtsignale: Während des Gesprächs

Auch während des Gesprächs mit dir wird sie noch so einiges an subtilen Flirtsignalen aussenden. So kannst du kontrollieren, ob der Flirt noch auf Hochtouren ist:

  • Sie fragt dich, wie du heisst oder wie alt du bist. (Lass sie beim Alter raten.)
  • Sie macht dir Komplimente.
    flirtsignal frauen haare

    Flirtsignal: Frauen spielen mit den Haaren

  • Sie verhält sich aufgeschlossen und versucht, dich mit kleinen Sticheleien aus der Reserve zu locken. (Was sich neckt, das liebt sich.)
  • Sie vertritt überspitzt eine andere Meinung als du und lacht dabei.
  • Sie erwähnt deine Freundin, obwohl sie gar nicht weiß, ob du eine Freundin hast. (Übrigens auch eine gute Methode, um herauszufinden, ob sie einen Freund hat. „Warum ist dein Freund nicht mitgekommen?“)
  • Sie vermeidet die Erwähnung ihres Freundes. (Böse Welt…)
  • Wenn du deine Hobbys erwähnst, sagt sie, dass sie das auch mag. Sie versucht, Gemeinsamkeiten zu schaffen.

Bitte waaaaaaaaas!?

Viel zu viele Punkte sagst du? Alles klar. Hier die wichtigsten Flirtsignale von Frauen zusammengefasst:

  • Sie nimmt Blickkontakt auf.
  • Sie kichert oder lächelt dir zu.
  • Sie berührt dich.
  • Sie versucht, eine innere Beziehung und Vertrauen zu dir aufzubauen.

Bonus Tipps!

Immer noch unsicher ob sie dich mag?

Um ganz sicher zu gehen, dass sie nicht nur eine „normale“ Unterhaltung mit dir führt, kannst du diese beiden Tests anwenden:

  1. Beobachte, wie sie reagiert, wenn sie etwas sagt oder macht. Sieht sie dich an, um zu sehen, wie ihr Verhalten auf dich wirkt, bist du der wichtigste Typ der Gruppe.
  2. Hab Mut zur Lücke. Wenn sie versucht, das Gespräch wieder in Gang zu bringen, ist sie interessiert.

Sie hat …. gemacht. War das auch ein Flirtsignal?

Hast du noch Fragen ob dies oder das auch als Flirtsignal zählt? Bist du dir bei einem Mädel nicht sicher ob sie wirklich mit dir flirtet? Schreibs mir in die Kommentare!

Bilder: dan, imagerymajesticalyssafilmmaker

Trete einer ausgewählten Gemeinschaft von Männern bei

✔ Erhalte exklusives Material vor allen Anderen
✔ Handverlesene Artikel direkt in deine Inbox
✔ Bleibe immer auf dem neuesten Stand

Keine Angst, ich mag Spam genau so wenig wie du. Ich sende dir keinen Müll. Versprochen.

80 Comments
  1. Hallo, letzthin sass ein mädchen neben mir beim tisch. Wir spielten ein kartenspiel. Mit der zeit lehnte sie kurz an meine oberarme an und berührte mehrmals meine arme. Ist das ein intresse dass sie auf mich steht ?

    • Hallo Manu

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Richtig! Berührungen von ihrer Seite aus sind ein klares Flirtsignal. Sie fühlt sich wohl mit dir. Oder berührst du jemanden den du nicht magst? 😉 Ich sehe da ganz klares Flirtpotential.

      Du möchtest auf Nummer sicher gehen? Teste ob sie sich zurückzieht wenn du versuchst sie zu berühren. Das kann entweder unauffällig geschehen (entferne ein Fussel oder Haar von Ihrer Kleidung) oder offensiv (streiche eine Haarsträhne aus ihrem Gesicht). Achte dabei genau auf ihre Reaktion. Lässt sie es mit sich machen, fühlt sie sich wohl in deiner Umgebung und vertraut dir.

      Ist das der Fall, bist du nicht weit entfernt vom ersten Kuss.

  2. Ok. Besten dank für die information. Und da hätte ich noch eine zweite frage. Dieses mal geht es um ein anderes mädchen. Als ich mit ihr nachhause lief nach der disco, hat sie mich umarmt und drei küsse gegeben, aber diese nahe am mund. Ist das demfall auch ein gutes zeichen dass sie auf mich steht oder mich mag.?

    • Läuft bei dir, Manu 😀

      Ich gehe davon aus, dass es diese Küsschen-Links-Rechts-Links Kombination war?
      Muss nicht zwingend ein Flirtsignal sein, da dies in der Schweiz eine Form der Begrüssung/Verabschiedung ist.

      Dennoch Umarmung und Küsschen signalisiert kein Unwohlsein mit dir. Sie mag dich.
      Interpretiere aber nicht zu viel in diese Verabschiedung. Bleib dran und beobachte ob du weitere Flirtsignale erhältst.

  3. ok. besten dank für deine information.

  4. Und wenn sie vorbei geht und dich anlächelt. Ist das auch ein zeichen von intresse?

    • Naja.. ich würde sagen das ist stark situationsabhängig.

      Bist du zuvor grad übel vor ihr auf die Schnauze gefallen, ist es wohl weniger ein Flirtsignal.
      Läuft sie einfach an dir vorbei und lächelt, sind die Chancen 50-50, dass sie Interesse an dir hat. Kann auch einfach nur aus Höflichkeit sein.
      Schaut sie öfters in einer Bar lächelnd zu dir rüber, geh ran.

      Nichtsdestotrotz: Sie schaut nicht angewidert weg. Also solltest du sie so oder so ansprechen 😉

  5. hallo, noch eine frage. wenn das mädchen ein foto von ihr schickt wo sie sich in der hand verletzt hat. ist das auch ein zeichen das sie mich mag?.

  6. Hallo Chris,
    Ich bin ein hoffnungsloser Fall! 🙁
    Nach langer Beziehung und Wunden lecken bin ich wieder auf der Suche nach einer Partnerin.Heute im Supermarkt sitzt „Sie“an der Kasse.Hab sie gesehen und dachte nur Wow!
    Hab bezahlt und wir hatten einen kurzen aber intensiven Augenkontakt und ein leichtes Lächeln.Bäm Chance verpasst!
    Nach ein paar Stunden wieder hin und Alibi Zeug gekauft,in etwa gleiche Situation.Bäm wieder Chance verpasst!
    Da sie an der Kasse saß hatte ich so was von keine Eier Sie anzusprechen!Bin nicht sicher ob das ein Flirt Signal war oder nicht,hatte aber schon ein bisschen das Gefühl das sie auf mich stand.Weiss nicht was ich tun soll,vor allem wegen den anderen Leuten was mir eigentlich egal sein sollte…komme ich ins schwitzen?
    Hast du vielleicht einen tip oder Rat für mich?
    Viele Grüße Bastian

    • Hallo Bastian

      Vielen Dank für deinen Kommentar und herzlich Willkommen in der Community.

      Erstmal: Hoffnungslos ist mir noch nie untergekommen. Jeder hat so seine Probleme mit Frauen – mich eingeschlossen – aber für alles gibt es eine Lösung.

      Aaaahh, die heisse Verkäuferin aus dem Supermarkt 🙂
      Die Frage ist, wie du sie ansprechen kannst ohne die ganze Schlange aufzuhalten, richtig?

      Eigentlich gar nicht, weil sie gerade auf Arbeit ist. Auch das nette Lächeln kann einfach nur professionell sein.
      Aber kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen. Wie schon zu Anfang gesagt, es gibt für alles eine Lösung.

      Versuch mal das:
      Du musst dir bewusst sein, dass du dafür nur sehr wenig Zeit hast, weil sie ja schliesslich arbeitet.
      Jede Verkäuferin wird dich gleich zu Anfang begrüssen wenn du dran bist. Versuche da schon eine Bindung aufzubauen. Sag nicht einfach nur „Hallo“ und pack dann deinen Kram ein, sondern häng noch etwas an.
      Da stehen viele Leute an der Kasse? Frag sie, ob sie einen stressigen Tag hat. Niemand da? Frag sie, ob immer so wenig los ist. Du verstehst was ich meine.

      BÄM schon bist du im Gespräch.
      Währenddem sie das Zeug von dir über die Kasse schreddert, kannst du dich weiter mit ihr unterhalten.

      Am Schluss, streckt sie dir die Quittung für deinen Einkauf entgegen. 99% aller Verkäuferinnen fragen nach, ob du die haben möchtest.
      Und jetzt kommt der eigentliche Trick: Sag ihr, du willst die Quittung nur haben, wenn sie ihre Telefonnummer drauf schreibt.

      Jetzt hat sie zwei Möglichkeiten. Entweder sie ist cool und schreibt die Nummer drauf, oder sie sagt dir sie kann nicht.
      Bei beiden Sachen bist du fein raus. Hast du die Nummer ist gut, sagt sie nein, willst du auch den scheiss Zettel nicht.

      Schweissfreie Lösung also.

      70-30 Chance nach meiner Erfahrung. 70% der Verkäuferinnen geben nicht mal so schnell die Nummer weg.

      Dann musste einfach öfter hin – mit der genau gleichen Masche.
      Denn auch Hartnäckigkeit kann sexy sein, solange du nicht zum Stalker wirst.

      Lass mich wissen falls du noch mehr Infos brauchst, Bastian.

  7. Hallo Chris,
    Vielen Dank für die nette Begrüßung und deinen Rat/Tipp!
    Ja genau ich möchte nicht den ganzen Betrieb aufhalten und vor allem mich nicht Blamieren!
    Man,man hätte ich das nur gestern im Laden schon gewusst mit dem Zettel/Nummer. 🙂
    Bei dir hört sich das immer alles so leicht an und du hast gefühlt auf alles eine Antwort!
    Werde auf jeden Fall in der nächsten Zeit mal dort das ein oder andere kaufen und nach ihr aus schau halten.Hast du mir noch einen Rat falls sie nicht an der Kasse sitzt?
    Hab mich gestern so über mich selbst geärgert,das ich es wieder mal nicht versucht habe!
    Wollte auch nicht noch ein drittes mal dort hin fahren,nicht das ich so Verzweifelt/Offensichtlich rüber komme.Ich hoffe auf jeden Fall das ich nochmal die Chance bekomme sie Anzusprechen?!
    Ich gehe so langsam wirklich am Stock(Anf. J.14) denn ich weiß so langsam nicht mehr wie sich eine Frau anfühlt!Ich bin definitiv Tageslicht tauglich und mit mir selbst im reinen und bekomme mein Leben auf die Reihe,nur was zur Zeit die Frauen betrifft tappe ich im dunkeln!
    So bald ich eine Frau sehe die mir gefällt bekomme ich schon weiche knie und Lächeln bzw. zu sein wie ich bin fällt mir schwer.Unter meinen Jungs oder auf der Arbeit bin ich ja auch nicht auf den Mund gefallen!Vor meiner langen Beziehung(ca.8 J.) hatte ich auch immer mal Frauen an der Seite,aber seit dem fühlt es sich so an als wenn ich den Jagt Modus verlernt habe!
    Hast du noch ein paar allgemein Tipps was ich in meiner Situation nur falsch mache?Ich hoffe das sprengt jetzt nicht den Rahmen!
    Viele Grüße Bastian

    • Hey Bastian!

      Blamieren kannst du dich grundsätzlich nicht. Wenn du das Gefühl hast, dass du dich grad blamierst, dann entsteht das nur in deinem Kopf. Naja.. Ausser vielleicht, wenn du mit einem pinken Tütü – zum Song „Barbie Girl“ von Aqua – in der Innenstadt deinen Namen tanzt. Aber ich geh mal davon aus, dass dir das nicht so liegt 😀

      Bei mir hört sich alles so leicht an? Glaub mir, auch mir fällt das nicht leicht. Ansprechangst wirst du nie komplett los – und jeder, egal ob Mann oder Frau, hat sie. Auf der anderen Seite möchte ich den Adrenalinschub in diesen Situationen auch nicht missen. Eins weiss ich aber auf sicher: Frauen ansprechen ist wie ein Muskel den du trainieren kannst.

      Natürlich habe ich dir einen Rat, wenn sie nicht an der Kasse sitzt: Du hast dir den Teilweise sogar schon selbst gegeben. Du ärgerst dich darüber, dass du sie nicht angesprochen hast, richtig? Nutze diesen Ärger als Motivation und sag ihr ehrlich wie es grad um dich steht.

      Geh zu ihr hin und sag ihr folgendes:

      „Entschuldige bitte.. Ich bin etwas nervös denn ich mache das nicht sehr oft, aber ich würde mich extrem über mich selbst ärgern, wenn ich dir jetzt nicht sagen würde, dass du wahnsinnig gut aussiehst. – Kunstpause – Hallo ich bin Basti, wie ist dein Name?“.

      Funktioniert verblüffend oft. Vor allem in Alltagssituationen, in denen Frauen nicht erwarten, dass sie von einem Mann angesprochen werden.

      Ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen. Nach 8 Jahren Beziehung ist man etwas eingerostet. Das ging mir nach 10 Jahren nicht anders. Leider gibt es nicht den einen Tipp für dich. Grundsätzlich solltest du versuchen, wieder mehr Frauen anzusprechen. Du musst nicht immer gleich eine Stunde mit ihnen quatschen. Fang klein an.

      – Sag jeder Frau die dir gefällt „Hallo“, wenn sie an dir vorbei läuft.
      – Geh dann über zu ehrlichen Komplimenten: „Hey! Ich stör dich nur ganz kurz, ich finde dein Outfit sehr cool. Wollte ich dir nur kurz sagen. Hab nen tollen Tag!“
      – Bis hin zum Ansprechen.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  8. Hallo, ich habe mehre Rragen zu den Signalen einer Frau und hoffe, du kannst mir vielleicht ein paar Tipps geben.
    Bemerke in letzter Zeit, dass ich manchmal von Frauen angesehen werde. Das passiert aber immer in den meiner Meinung nach ungünstigsten Situationen.
    Situation 1: Gestern: Ich sitze alleine in der Cafeteria an der Uni und eine attraktive Frau setzt sich mit 4 anderen Leuten an einen Tisch zwei Tische von meinem entfernt. Sie holt sich essen. Nach zwei Minuten sieht sie immer wieder kurz in meine Richtung (so im abstand von 30 sekunden bis zwei Minuten) ohne zu lächeln. Hat das was zu bedeuten oder sieht sie einfach nur rüber, wiel ich manchmal einfach merkwürdig rüberkomme. Hatte vor sie anzusprechen, wollte sie aber nicht beim essen stören (Irgendwie unhöflich). Kurz nach dem essen ist sie dann gegeangen. Hast du Tipps für so eine Situation?
    Situation 2: Ich sitze in einer meiner Vorlesungen und eine Mitstudentin sieht mich an und lächelt dabei. Her bin ich mir sicherer, dass die Blicke mir gelten, weil sie mich vor gut einer Woche mal außerhalb der Vorlesung angelächelt habe. Bin mir aber nicht sicher, wieso siemich anlächelt. Sie sitzt seit einem Semester in den meisten meiner Vorlesungen (ähnlicher Studiengang). Da ich sehr laut, mit etwas stärkerem Dialekt, generell viel und auch viel (lustigen) Schwachsinn rede, ist es ja auch gut möglich, dass sie nur an den Schwachsin denkt, den ich so rede und er sie zum lächeln bringt. Oder aus Mitleid, weil ich immer um 9 Uhr Tabletten nehmen muss.
    Jedenfalls jetzt zu meiner Frage zu dieser Situation: Wie kann man jemanden in einer Vorlesung ansprechen (Einfach aufstehen und hingehen geht ja nicht so einfach, ich bin immer eher da als sie (um schon mal grundlos mit Leuten zu reden, damit ich während der Vorlesung den Mund halten kann) und sie verlässt den Hörsaal auch immer ziemlich schnell)? Hast du da vielleicht auch einen Tipp für mich?

    Merke gerade, dass es etwas länger geworden ist. Aber so viel und so abstrakt rede ich auch. Wirkt das abschreckend auf Frauen? Habe auch ein ziemliches Problem damit, fremde (vor allem Frauen, die schon Interesse gezeigt haben) anzusprechen. Denke ich belässtige sie nur damit, weil ich wirklich sehr viel, sehr laut und über wirklich jedes Thema (egal wie ekelhaft oder „moralisch“ verwerflich es auch ist) rede. Gibt es Themen, die man beim ansprechen für den Anfang vermeiden sollte?

    • Hallo Nico

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Bedeutet mir viel.

      Gut! Du bemerkst wenn Frauen zu dir rüber sehen. Viele Männer sehen das nicht. Also nie.
      Das kann ganz schön einschränkend sein.

      Zu deinen Situationen
      Situation 1:
      Schwer zu sagen, ob die Blicke dir gegolten haben oder nicht.
      Aber wenn sie dir öfters in die Augen gesehen hat, war es ganz klar ein Flirtsignal. Auch wenn sie dabei nicht lächelt. Manche Frauen haben einfach ein „Resting Bitch Face„.

      Ansprechen kannst du sie deshalb trotzdem. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lächle und schau ob das lächeln zurück kommt. Mehr Gewissheit brauchst du nicht.

      Situation 2:
      Nein, es ist weder Mitleid, noch denkt sie nur an den Schwachsinn, den du von dir gibst.
      Sie mag dich. Sehr wahrscheinlich mag sie dich auch ein bisschen mehr.

      Warum sie „erst jetzt“ zu lächeln beginnt, ist so ne Sache. Kann sein dass sie zuvor einen anderen Typen hatte.

      Könnte auch sein, dass sie erst jetzt richtig (also so richtig richtig) warm mit dir geworden ist. Manche Mädchen brauchen eben einfach ein wenig länger. Das ist völlig normal.

      Für beide Situationen gibt es diverse Lösungen. Hier zwei Beispiele:

      Variante 1: Du siehst zu, dass du schneller reagierst (gleich nach der Vorlesung oder dem Essen hinter ihr her)
      Variante 2: Du schreibst ihr einen Zettel.

      Ja ich weiss. Zettel hat man sich in der Grundschule geschrieben.

      Willst du mit mir gehen?
      [ ]Ja
      [ ]Nein
      [X]Vielleicht

      Aber so muss das nicht sein. Schreib drauf, dass sie dir gefällt und deine Telefonnummer. Sie soll sich doch mal melden für nen Kaffee. Oder was auch immer ihr Studenten euch heute so reinpfeift. Einen Grüntee oder Chai Latte 😀

      Gib ihr den Zettel persönlich ab und lächle dabei, damit sie weiss von wem er kommt.
      So kannst du Kontakt aufnehmen, auch wenn es rundherum grad stressig ist.

      Wirkt viel reden abschreckend auf Frauen?
      Ja. Vor allem wenn du sie bombardierst. Sprichst du viel weil du nervös bist?

      Nein, du belästigst keine Frau, nur weil du sie ansprichst. Auch wenn die Feministengruppe an deiner Uni wohl anders darüber denkt.

      Ja, ekelhafte und verwerfliche Themen solltest du vorerst weglassen. Das braucht schon einiges an Übung um damit noch einer Frau zu gefallen 😀

      Mir ist aufgefallen: Du hast dich selbst oft in deinem Kommentar gefragt, ob andere Mitleid mit dir haben. Weil du Pillen nehmen musst. Oder ob sie bloss rüber gucken weil du grad einen halben Brokkoli vom Mittagessen im Gesicht hast.

      Konzentriere dich erst auf dein Selbstwertgefühl. Das scheint etwas zu leiden. Selbstvertrauen ist die Dating-Regel #1.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Nico.
      Lass mich wissen falls du noch was brauchst.

  9. Hallo Chris,
    Hier ist noch mal der „Hoffnungslose Fall“ 😉
    Mal ein kleines update zu meiner Lage.Habe mir deine Worte sehr zu Herzen genommen versuche auch wirklich mal was auf die Reihe zu bekommen.
    Leider sieht es mit der Praxis bzw. Umsetzung noch nicht so gut aus.
    Hab nach der Dame aus dem Supermarkt noch mal Ausschau gehalten und sie war dann auch an einem Samstag an der Kasse…aber mal wieder viele Leute und ich hab einfach nicht den Mut gehabt,obwohl ich mir das so fest vor genommen hatte.Unter Woche hab ich sie noch nicht gesehen und glaube das sie vielleicht da jobbt. Na ja letzten Samstag war sie leider nicht da, evtl. hat sie Urlaub oder,oder auf jeden Fall mal wieder Chance verpasst.
    Ein anderer Fall ich auf der Suche nach einer Sparkasse da ich nicht mit Karte zahlen wollte um mir Klamotten für mein Bike zu kaufen,wie aus dem nix steht sie da…voll die Rakete und ich frage indirekt nach dem Weg und durch meinen Kopf geht nur „was eine tolle Frau“kann mich gar nicht so richtig drauf konzentrieren was sie sagt und blöder Weise lasse ich sie ziehen anstatt den indirekten Anfang zu nutzen und versuchen mit ihr in Gespräch zu kommen.War ich ganz schön enttäuscht von mir selbst!
    Aktuell kommt zu mir auf Arbeit eine ich vermute Studentin die Post macht als Urlaub Vertretung oder so,sie ist echt total heiß und mach einen netten Eindruck.Nicht so hochnäsig bzw. von oben herab ich denke du weißt was ich mein.Na ja ich überlege schon die ganze Zeit wie ich sie nur ansprechen soll?
    Wenn meine Kollegen in der nähe sind hab ich nicht den Mut,obwohl sie Wissen das ich auf sie stehe und auch mal verschwinden würden.Eine Kumpel meint ich soll einfach ich selbst und Selbstbewusst sein.Wie recht er hat!Als sie heute gegangen ist hat sie auch noch mal schnell zu mir rüber geguckt während ich mit meinen Jungs da stand und geredet hab.So zu sagen mitten durch und ich hab natürlich auch zu ihr geschaut und war noch eine ganze Zeit geflasht bis ich normal weiter arbeiten konnte.Ob sie es wohl merkt das ich was für sie über hab?Mir rattert auch die ganze Zeit durch den Kopf was dieser kurze Blick von ihr zu bedeuten haben könnte oder auch nicht?!
    Ich mache mir schon wieder viel zu viele Gedanken,dabei möchte ich doch nicht schon wieder eine Chance verpassen und endlich mal handeln!
    Ob ich es jemals schaffen werde…
    Viele Grüße Bastian

    • Hallo Bastian

      Vielen Dank für das Update!
      Wo wohnst du nochmal? Ich hab gehört bei dir gibt es viele schöne Frauen.
      Hast du was dagegen wenn ich für eine Weile auf deiner Couch crashe?

      Also gleich drei Frauen. Na dann mal ran:

      Die Wow-Frau an der Kasse

      „Mal wieder eine Chance verpasst“ Sag mal.. Kotzt dich das nicht an?
      Wenns ums Frauen ansprechen geht, gibt es nur eine Regel: „Screw it, lets do it“.
      Es ist eine Frage der Motivation. „Nicht den Mut gehabt“ gibt es meiner Meinung nach nicht.
      Meister Yoda hat das schön beschrieben als er sagte: „Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein versuchen.“
      Wenn du sie das nächste mal siehst, überlege nicht – tu es. Egal wie viele Leute da stehen.
      Die schert es einen Dreck. Oder hörst du jedes Wort mit, was der Typ vor dir an der Kasse von sich gibt?

      Rakete bei der Sparkasse

      Sei bloss nicht enttäuscht von dir selbst, Bastian. Du hast sie angesprochen.
      Auch wenn du nur nach dem Weg gefragt hast. Das ist bereits ein Erfolg! Ich bin stolz auf dich.
      Mach das öfter. Auch wenn du den Weg zu deinem Ziel kennst. Du wirst sehen, dass es immer einfacher wird auf Frauen zuzugehen.

      Die heisse Studentin

      Dein Kumpel hat recht (teilweise). Selbstbewusstsein funktioniert. Du selbst sein aber nicht.
      Sonst hättest du sie bereits zu einem Drink eingeladen. Trete aus deiner Komfortzone heraus und sprich sie an.
      Was hast du denn zu verlieren, wenn sie sowieso nur übergangsweise da ist?

      Klar wirst du das schaffen. Fang in kleinen Schritten an (wie in der letzten Antwort erwähnt).
      Ich glaube an dich. Es wird Zeit, dass du das auch tust.

  10. Hallo Chris,
    Ich bin es mal wieder! 😉
    Danke für die klaren und direkten Worte,das war wohl nötig!
    Tja wo fange ich an,ich dachte wenn ich das nächste mal schreibe dann zumindest mit einem kleinen Fortschritt.Damit ich nicht wie ein voll loser da stehe.
    Weiß gar nicht wie oft ich mir die Worte vom Meister Yoda auf YT angeschaut hab um mich zu Motivieren.^^
    Also die Studentin hat wohl grade leider Urlaub und ich muss hoffen das ich Sie nächste Woche noch mal sehe um einen Angriff zu starten!(Hab mir da schon ein bisschen was überlegt und schwirrt pausenlos durch meinen Kopf)
    So nun zur Dame von der Kasse.War heute morgen da und Sie auch.Hab drei Anläufe gebraucht und nach jedem gescheiterten Versuch sind mir deine und die Worte von Meister Yoda durch den Kopf gegangen.Nach ein bisschen mini small talk hab ich dann den Tipp mit dem Zettel/Telefonnummer probiert und sie hat lachen müssen und meinte Nein die gibt es nicht.Darauf hab ich schade gesagt,ihr lachen erwidert und mich verabschiedet!
    Glaube ich zumindest das ich das gesagt hab,denn es war auch ein bisschen eine Erleichterung das der Druck und der Adrenalinschub dann abgenommen hab.
    Hat sich dieses mal zumindest mal nicht wie eine totale Niederlage sondern zumindest ein bisschen gut angefühlt und ich denke das hat mich ein Stück weit stärker gemacht!
    Auch wenn ich mir natürlich lieber ein besseres Ende mit ihrer Telefonnummer gewünscht hätte.
    Ich denke du weiß wie ich das meine.
    Nochmal danke und ich hoffe das ich bald von einer Frau/Date berichten kann!
    Viele Grüße Bastian

    • Hallo Basti

      Toll, dass du dich nochmal meldest. Vielen Dank für das Update.

      Ein Voll-Loser bist du bestimmt nicht. Du hast auf jeden Fall Fortschritte gemacht.

      Auch wenn es schwer fällt, mach dir nicht zu viele Gedanken über die Studentin.
      Einfach ran und mit ihr quatschen. Du bist doch ein kommunikativer Typ.

      Sehr geil! Der Zettel-Trick bringt Viele zum lachen. Das ist eine gute Reaktion.
      Ja, Situationen wie diese machen dich stärker. Immer wenn du die Komfortzone verlässt, wirst du stärker.

      Ich kann mir gut vorstellen, dass du ein anderes Ende gewünscht hättest. Aber glaub mir. Du bleibst ihr im Kopf.
      Wenn du sie das nächste mal siehst, mach wieder Smalltalk und lächle. Beim übernächsten Mal fragst du nochmal nach der Nummer.

      Manchmal braucht es ein wenig Zeit, bis sie sich entscheidet. Das „Nein“ zur Telefonnummer kann auch nur schnelle Reaktion gewesen sein.
      Wie bei einem Typen der dich auch der Strasse anquatscht – du hörst nicht zu und sagst schnell nein.

      Aber du hast definitiv schon mal den Stein ins rollen gebracht.
      Ich bin stolz auf dich!

  11. Hallo Chris,
    Hier ist nochmal der Basti mit einem update,ich hoffe das ist in Ordnung wenn ich immer so Berichte? 🙂
    Da ich diese Woche Spätschicht habe,ist das nicht so einfach gewesen die Dame zu erwischen obwohl ich öfter früher angefangen habe.
    Gestern war es dann so weit der Moment der Wahrheit.Ich bin hin zu ihr und hab mit small talk angefangen um einen Einstieg zu haben,hab ihr dann gestanden das ich sie wundervoll finde und mich vorgestellt und nach ihrem Namen gefragt und dann ob sie mal Lust hat mit mir einen Kaffee/Cola trinken zu gehen.Ich war ganz schön nervös aber hab dann alles um mich herum vergessen,was für ein toller aufregender Moment.Sie war wirklich cool,hat mich angelächelt und mir brav zugehört.Darauf hat sie mir dann gesagt das sie vergeben ist und als „Freundin“mich gerne treffen möchte?Schock
    Aber egal dachte ich mir,Sie hat mir dann ihre Nummer gegeben?
    Abends haben wir dann ein bisschen geschrieben und tasten uns grade wohl ein bisschen ab.
    Ich versuche jetzt cool zu bleiben und nicht zu viel zu erwarten aber ich möchte auch nicht zu schnell die Flinte ins Korn werfen auch wenn ich ein bisschen irritiert bin und das alles nicht so einschätzen kann.
    Glücklich vergeben?Nicht Glücklich vergeben aber gibt mir ihre Nummer?
    Mich würde mal wirklich deine Meinung dazu Interessieren?
    Werde auf jeden Fall um sie kämpfen und schauen was für eine Tür sich grade öffnet!
    Ich hab auf jeden Fall das Gefühl das ein neuer Lebensabschnitt für mich beginnt,bin wie ausgewechselt.Das gibt mir Kraft für allen neuen Dinge die da kommen mögen! 🙂

    Viele Grüße Basti

    • Hallo Basti

      Vielen Dank für das Update! Find ich super.
      Herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg. Echt geiles Ding.

      Klar wenn sie dich als „Freundin“ treffen will ist das ok. Ich würde mir da nicht all zu viel versprechen, wenn sie bereits einen Stecher hat. An deiner Stelle würde ich aber auf jeden Fall am Ball bleiben. Mit der Telefonnummer hast du auf Jeden schon mal den Fuss in der Tür.

      Lege dich aber nicht nur auf die Eine fest. Falls dann doch nix wird, solltest du genügend Alternativen haben, damit du nicht in ein Loch fällst.

      Auf alle Fälle ein sehr geiles Ding! Toll dass du diese Hürde hinter dich gebracht hast. Von hier an, kannst du nur noch besser werden!
      Du kannst mir gerne weitere Updates in die Kommentare schreiben. Ich höre immer gerne wie es weitergeht.

  12. Hey, liebe/r Autor/en vom Flirtblog, ich bin Josef. Ich habe schon immer Probleme gehabt, mich zu trauen, ein Mädchen anzusprechen, möchte mich jedoch nun bei dem Mädchen, um das es im folgenden geht, nachdem ich heute deinen/euren Artikel zur Überwindung der Ansprechangst gelesen habe, versuchen ihr anzunähern. Vorher würde ich mir jedoch gerne deine/eure Gedanken zu meinem konkreten Fall anhören. ?

    Eins Vorweg: Ich bin Fahrschüler und habe deinen Blog erst heute entdeckt. ?

    Ab und zu in der Schule, aber immer am Bahnhof und im Zug sehe ich sie, dieses eine, zauberhafte Mädchen, immer mit zwei, drei Freunden gemischten Geschlechts um sie herum. Ich sehe sie mir, mit einer neutralen Mimik, an, wann immer ich es für einigermaßen unauffällig halte und seit ca. einem Monat sieht sie zurück. Anfangs war ich froh, dachte, sie hätte vielleicht auch Interesse an mir und es würde sich schon bald ein netter Flirt ergeben, obwohl ich immer noch eine unheimliche Ansprechangst hatte, aber vielleicht weißt du/wisst ihr, wie glücklich man sich in solch einer Situation fühlt und erst mal alles Negative ausblendet. ?

    Doch dann kamen die Zweifel wieder hoch. Sie war so hübsch, sie hatte doch sicher einen Freund, und überhaupt würde ich doch einen Korb bekommen. ?

    Wie dem auch sei, ich hatte, als sie auch auf mich „aufmerksam“ geworden war, im Zuge meiner Diät 10 kg abgenommen, arbeite zwar daran aber hatte noch so gut wie keine Muskeln. Also haderte ich Wochen mit der Frage, was sie gerade an mir fand, wo es doch ihre paar anderen Kumpels gab, die eine bessere Figur hatten, keine Pausbacken und nicht gerade unbeliebt waren, all das nämlich waren meine Eigenschaften. Eines Tages dann wurde mir klar, dass es so nicht weitergehen kann und nahm mir vor, die nächstbeste Gelegenheit sie anzusprechen zu ergreifen, wenn wir etwas weniger Leute im Zug sind. Aber ich tat es aufgrund meiner Ansprechangst nicht, setzte mich nur in ihre Nähe und sah sie wie ein Trottel hoffnungslos an. Und sie sah zurück. Sie lächelte nicht, aber warf mir alle 2 Minuten einen Blick mit neutraler Mimik zu, tat dabei nichts. Je öfter sie es tat, desto mehr hatte ich Zweifel, ob sie mir damit nicht nur signalisieren wollte, dass sie mich nicht ausstehen kann und ich sie nervte. ?

    Heute jedendalls war es irgendwie … anders. Als der Zug kam, stiegen wir durch zwei verschiedene Türen ein, da ich sie aber sehen wollte, ging ich geradewegs durch den Zug bis ich in ihrer nähe war und setzte mich dann. Ich schaute auf mein Handy, als sie sich plötzlich neben mich setzte, ihre Freundin stellte sich neben ihren Platz, da für sie keiner mehr frei war. Das Herz schlug mir bis zum Hals aber ich wollte sie jetzt ansprechen, jedoch sicherheitshalber ein paar Stationen abwarten, für den Fall, dass mir der Gesprächsstoff ausgehen sollte. Während dieser Zeit musste ich sie immer wieder ansehen und sie sah wie immer zurück. Die beiden Mädchen tuschelten miteinander und ich fragte mich noch, ob sie vielleicht über mich lästerten, doch ich nahm all meinen Mut zusammen, wollte mir gerade ein Taschentuch aus meinem Rucksack holen, um meine lose Spange herauszunehmen, damit ich besser sprechen könnte, als sie sich auf einmal mit ihrer Freundin auf zwei der Vierersitze gegenüber wegsetzte. Ich redete mir ein, versagt zu haben, zu lange gewartet zu haben, und obwohl ich es mir ab diesem Zeitpunkt an vorgenommen hatte, sie zumindest anzulächeln, als sie mich wie üblich ansah, tat ich es nicht. Ich war höchst deprimiert, bis sie dann schließlich bei der üblichen Station Ausstieg. ?

    Ich habe mir nun auch deinen/euren Artikel mit den 50 Fragen, um einen Flirt am laufen zu halten durchgelesen, mir die passendsten herausgepickt, nachgedacht und den aktuellen Geschehenissen an meiner Schule und an das, was ich über sie weiß, angepasst, fühle mich jetzt auch schon gut vorbereitet und habe vor, hier noch eine Weile weiterzulesen. ?

    Aber bitte, sag/t mir, habe ich bis jetzt etwas falsch gemacht? Noch irgendwelche Tipps oder „Verbesserungsvorschläge“, sofern es die aufgrund der Tatsache, das ich bis jetzt ja kaum etwas getan habe, überhaupt zu machen gibt? Könnte sie auf mich stehen und ich habe einfach Null selbstvertrauen? Ich würde mir eine Rückmeldung wünschen. ☺

    – Josef

    • Hallo Josef

      Vielen Dank für deinen Kommentar und herzlich Willkommen in der Community.

      Bei der Ansprechangst geht es allen gleich. Vor allem die Gedanken rund um „Sie spielt nicht in meiner Liga“ oder „Sie hat bestimmt einen Freund“. Das sind Ausreden die dein Verstand sucht, um einer stressigen Situation aus dem Weg zu gehen.

      Ich hoffe der Artikel über Ansprechangst hat dir weiter geholfen.

      Dein grösstes Problem ist dein Selbstbewusstsein. Du denkst, dass nur verdammt gut aussehende Jungs mit Waschbettbauch und dicker Karre Frauen wie sie abkriegen?

      Nein mein Freund.

      Aussehen ist ein geringer Teil beim flirten. Was du brauchst, ist eine gute Präsentation. Du musst mit dir selbst im reinen sein.

      Wenn du durch die 10kg weniger Körpergewicht an Selbstwert zugelegt hast, und dich damit besser fühlst, toll!
      Aber Mädchen mögen auch den Waschtrommel-Bauch, wenn dieser gut in Szene gesetzt wird.

      Mein Tipp an dich:
      1. Lächle! Zeig ihr, dass du sie magst. Zeig ihr, dass dir ihre Nähe gefällt.
      2. Du brauchst keine 180 Minuten Gesprächsstoff. Auch wenn es zu Anfang nur ein nettes „Hallo“ ist, hast du schon viel geleistet.
      3. Hör auf mit den Ausreden. „Ich habe nicht genügend Gesprächsstoff.“, „Ich könnte sie nerven.“ oder „Ich bekomme doch sowieso einen Korb“. Das alles gibt es von jetzt an nicht mehr.

      Du musst den Mut aufbringen. Du brauchst nicht mal sehr viel davon. Nur für den ersten Moment. Dieser eine Ruck den du dir selber geben musst.
      Nimm dir mein Mantra: „Screw it, let’s do it.“ oder was dich auch immer für diesen einen Moment am besten motiviert dein Ding durchzuziehen.

      Du packst das Josef. Da bin ich mir sicher!

  13. Hallo Chris

    Ich habe eine kleines Problem. Nun da ist dieses Mädchen bei mir in der Umgebung, als ich sie das erste mal gesehen habe dachte ich mir nur wow. Aufreden Fall habe ich meinem Kumpel erzählt, was ich für eine Wahnsinns Frau gesehen habe. Ich habe sie dann auch öfters gesehen, in der Bar oder beim Public Viewing. Bei diesen „Treffen“ hatten wir auch paarmal kurzen Blick Kontakt. Ich habe dann auch meiner besten Freundin davon erzählt und sie hat sie auch mal gesehen. (Also sie weiss wer das Mädchen ist)
    Als ich an einem Morgen zur Arbeit ging lief ich am Bahnhof vorbei und 15 min später bekam ich ein SMS von meiner besten Freundin, dass sie neben dem besagten Mädchen am Bahnsteiggestanden ist, und ihr aufgefallen ist wie sie mir nachtgeschaut hatte. Schön und gut, ich würde sie ja ansprechen, nun kommt aber das kleine Problem.

    Das Mädchen ist die Schwester einer Partnerin eines Freundes. Und ich habe mit ihm ab und zu paar Witze gemacht, dass ich sie heiss finde. Und ich denke, dass das Mädchen weiss das ich sie Heiss finde. Was soll ich nun tun?

    Viele Grüsse Mav

    • Hey Maverick

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Also um das Ganze mal kurz zusammen zu fassen. Du stehst auf sie. Sie schaut dir hinterher. Sie weiss, dass du auf sie stehst.

      Ganz klarer Fall: Ansprechen!

  14. Hey chris

    Zuerst Danke für deine Rat.
    Ich habe aber noch immer bedenk ob das nur aus „Mitleid“ war. (Das Nachschauen). Sollte ich sie nicht zuerst auf Facebook anfragen oder so um sicherzugehen, dass sie es nicht nur aus Mitleid tat ?

    Grüsse Man

    • Hallo Maverick

      „Mitleid“? ..jetzt echt? Komm schon Junge, hab Vertrauen in dich selbst. Es ist deine Aufgabe die Initiative zu übernehmen. Und mit Initiative meine ich nicht zögerlich vorgehen und erstmal abchecken was so geht.

      Tu es, oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen. – Meister Yoda

  15. Hallo Chris,

    Habe die Beiträge gelesen und wirklich festgestellt, dass andere genau die gleichen „Probleme“ haben.

    Ich hätte gerne dein Feedback zu meiner Situation.

    Bei meiner Arbeitsstelle arbeitet eine Dame welche mir sehr gefällt. Sie arbeitet in der Nähe von meinem Platz und normalerweise sprechen wir nicht sehr viel zusammen, da wir erstens nicht geschäftlich sehr viel zu tun haben und zweitens, weil ich es meide mit Ihr zusprechen. Je mehr ich jemanden mag, desto weniger beachte ich diese. (Sehr schräge Angewohnheit von mir). Nun denn, vor zwei Jahren hatte ich ein erstes Erlebnis mit Ihr. Wir waren an einem Public Viewing in der Nähe zu unserem Arbeitsplatz und war mit anderen Arbeitskollegen dort am Party machen. Zu meiner Überraschung kam Sie auch. Dann began ich Sie erst recht zu ignorieren und als Sie dann an mir vorbei lief, hat Sie über meinem Rücken gestrichen mit Ihrer Hand. Okay was heisst das? Wollte Sie Aufmerksamkeit erregen?

    Nun 2 Jahre später hatten wir kürzlich ein Abschiedsapero wo Sie auch eine kurze Rede hielt und Ihre Kollegin verabschiedete. Seit ich den Raum betreten hatte, habe ich Sie wiederum ignoriert. (Meine Macke). Nicht einmal mit Ihr angestossen habe ich mit Ihr, aber mit allen anderen. Später hat Sie entschieden nach Hause zu gehen und hat beim vorbeigehen folgendes gesagt „Tschüss hübscher Mann“.

    Meine Frage, was bedeuten diese Aktionen dieser Frau?

    Ich mag Sie, aber ich denke, Sie verlangt einfach nach meiner Aufmerksamkeit, da Sie merkt, dass ich Sie ignoriere. Sonst arbeiten wir in der gleichen Firma und führen eine normalen Arbeitskollegschaft.

    Grüsse JP

    • Hallo JP

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Hast du mal weitergedacht und dich gefragt, warum sie deine Aufmerksamkeit haben möchte?

      Nein, sie leidet nicht an einem Helfersyndrom.

      Ich kann dir klar sagen, dass sie dich mag. Die Flirtsignale sind klar da.
      Die Frage ist aber, ob sie dir lediglich „gefällt“ oder ob du mehr von ihr möchtest.
      Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz können immer etwas kritisch sein.

      Die Entscheidung ist dir überlassen. Falls du dir mehr vorstellen kannst, beginne ein Gespräch mit ihr.
      Auch wenn es deine Macke lieber vermeiden möchte. Da musst du durch.

      Ich hoffe das hilft dir weiter

  16. Hallo Chris,
    ich habe da ein kleines Problem. Ich mag meine Arbeitskollegin ein bisschen, könnte mir sogar was mit Ihr vorstellen.

    Ich versuche jetzt schon seit einiger Zeit, herauszufinden ob es Ihr genauso geht, ohne Erfolg.

    Das einzige was mir in letzter Zeit aufgefallen ist, dass sie sich irgendwie merkwürdig verhält, wenn ich in ihrer Nähe bin. Im Aufzug traut sie sich nicht mich anzugucken und wirkt auf mich nervös. Außerdem wenn ich sie manchmal nett grüße, sagt sie nichts und lacht nur. Letztens bei einem Meeting, saß sie vor mir, hat mich aber nicht angeschaut. Mir ist aber aufgefallen, dass sie mich aus ihrem Augenwinkel (heimlich und versteckt), angelächelt hat.

    Was soll ich jetzt tun? Ist sie nur etwas schüchtern und hat Angst? Oder steiger ich mich da in was herein und sie will gar nichts von mir?

    Wie finde ich das heraus, ohne zu aufdringlich zu sein?

    Viele Grüße
    Dominik

    • Hallo Dominik

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Verstehe, dass du herausfinden möchtest ob sie auf dich steht oder nicht.
      Gerade bei Büroflirts, kann es schnell unbequem bei der Arbeit werden,
      wenn du sie zu einem Date einlädst, sie aber überhaupt kein Interesse an dir hat.

      Im Büro wird ja immer gequatscht.. Kennste doch.

      Eins kann ich mit Sicherheit sagen: Sie ist schüchtern.
      Deshalb leider schwer zu sagen ob sie Flirtzeichen gibt. (Bei Schüchternen Menschen immer schwer zu deuten)

      Ich würde dir raten, sie auf ein Feierabendbier einzuladen.
      Dann kannst du sie näher kennenlernen und du weisst Bescheid, ob sie auf dich steht oder nicht.
      Trotzdem ist das Ganze ungezwungen und riecht nicht nach Date.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Dominik.

      • Hallo Chris,
        Danke für deinen Tipp mit dem Feierabendbier, aber wie mach ich das?

        Ich kann doch nicht einfach in Ihr Büro reingehen und Sie dann nach einem Feierabendbier etc. fragen oder doch?

        Denkt Sie dann nicht sofort, was los ist, dass Ich Vielleicht mehr von Ihr will?

        Viele Grüße
        Dominik

        • Hallo Dominik

          Aha! Hier kommt der Trick:
          Du organisierst ein Feierabendbier fürs Büro.
          Frag ein paar Leute ob sie bock haben mitzukommen.

          Beim Bier setzt du dich in die Nähe von ihr und lächelst sie an – probierst ein Gespräch mit ihr zu starten.
          Achte auf ihre Reaktionen. So bekommst du mehr Informationen und Signale.

          Macht das Sinn?

  17. Hallo Chris,
    Das wäre eine gute Idee, aber ich will nicht meine halben Arbeitskollegen einladen, nur um vielleicht in ihrer Nähe zu sein. Da muss es doch auch eine andere Möglichkeit geben, oder?

    Ich habe mir überlegt sie in die Mittagspause einzuladen. Ist nur die Frage, wie ich es am besten mache. Sie lieber persönlich fragen, ob sie mit mir mal in die Pause gehen möchte oder per E-Mail fragen?

    Wäre das überhaupt in Ordnung, oder ist das zu auffällig?

    Sie wird sicherlich fragen, warum ich mit Ihr aufeinmal die Pause verbringen möchte, was mache ich dann?

    Viele Grüße
    Dominik

    • Hallo Dominik

      Klar kannst du auch alleine mit ihr weg. Egal ob Mittagessen oder Feierabendbier.
      Ein einfaches „Stressiger Tag was? Hast du lust auf ein Feierabendbier heute?“
      oder „Ich hab hunger. Lass uns zusammen Mittagessen gehen.“ reicht schon.

      Mach dir einfach klar, dass es offensiver ist alleine mit ihr weg zu gehen. Das „Nein“ könnte dann schneller fallen.
      Dafür hast du aber auch schneller Gewissheit. Es ist wirklich nur eine Frage der Strategie wie du das angehen willst.

      Frag aber auf jeden Fall persönlich. Das kommt besser an.

      Ich denke du machst dir zu viele Gedanken um „was wäre wenn“. Einfach machen.
      Du darfst ihr ruhig sagen, dass du sie gerne näher kennenlernen möchtest.

  18. Hallo Chris,
    du sagst das jetzt so leicht. Natürlich mache ich mir über Ihre Reaktion Gedanken, habe auch bisschen Angst davor. Denn wir sind ja eigentlich nur Arbeitskollegen und ich möchte nicht, dass das Arbeitsklima darunter leidet und sie sie dann vielleicht garnicht mehr mit mir spricht oder sogar ignoriert, oder mit anderen Arbeitskollegen darüber dann redet.

    Will mich einfach nicht komplett blamieren!

    Trotzdem will ich gerne wissen, ob sie mich auch mag bzw. Interesse an mir hat

    Viele Grüße
    Dominik

    • Hallo Dominik

      Ich verstehe, dass du aufgeregt bist.
      Natürlich möchtest du dich nicht blamieren. Keiner will das.

      Aber wenn du etwas möchtest, musst du früher oder später Initiative zeigen.
      Von nichts kommt nichts. Ich kann dir nicht raten,
      einfach abzuwarten. So wirst du dein Ziel nicht erreichen.

      Wenn du nicht direkt auf sie zugehen möchtest, wird es schwer ein Treffen mit ihr alleine auszumachen.
      Und nein – E-Mail ist keine Möglichkeit. Das lässt dich nur ängstlich wirken.

      Vielleicht gibst du meiner Feierabendbier-Idee doch eine Chance. Es ist die indirekte Alternative.
      Ausserdem führst du die Gruppe an, was dir einen zusätzlichen „Sexy-Faktor“ gibt. (Anführer sind sexy)

      Du musst ja nicht die halbe Firma einladen. 2-3 Leute reicht völlig.

  19. Hallo

    war letzten Samstag in einer Disco da war so eine Junge Dame hatte immer wieder zu ihr geschaut und als ich das nächste mal zu geschaut hatte habe ich gemerkt das sie ihren Augen winkel von wo anders direkt in die Augen von mir geworfen hat und habe dann durch den raum geschaut und so ein paar mal als ich wieder zu ihr schaute schaute sie zurück und ein paar sec ging der blick Kontakt und beim letzten blick Kontaktes fing sie dabei auch noch an leicht zu lächeln an / vorher ging sie an mir vorbei guckte erst grade aus als ich sie angeschaut habe beim vorbei gehen hat sie auch zurück geschaut . welche Zeichen könnte so was sein ?? da mir beim letzten Augen Kontaktes der so ca.1-2 sec ging ein komisches Gefühl durch den Köper schoss

    • Hallo Michael

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Die junge Dame war auf jeden Fall an dir interessiert.
      Einfacher Augenkontakt sowie lächeln beim Augenkontakt sind sehr klare „Komm her und sprich mich an“-Signale.

      Sie hätte es dir nur noch einfacher machen können, wenn sie ein Schild über den Kopf gehalten hätte auf dem steht „SPRICH MICH AN!“.
      Schade, dass du die Situation nicht genutzt hast.

      Beim nächsten Mal unbedingt ansprechen!

  20. hallo Chris

    danke für deine Antwort

    ich bin im Regelfall sehr schüchtern das heißt ich kann zwar die Frauen anschauen und so aber ansprechen geht bei mir nicht bekomme einfach kein Wort raus wenn man mal im Gespräch war das Nächste mal sich sieht kein Thema aber beim ersten ansprechen bekomme ich einfach nicht den Mund auf

  21. vor allem ging auch der Kopf Richtung Boden schaute öfters aufs Handy und dann wieder zu mir mit Augen Kontakt Hatte Schöne große Augen und einen schönen Mund mit einen schwarzen Lippenstift was mir sehr gut gefallen hat an ihr

  22. Gute Seite,

    ich bin 28 Jahre alt, habe bislang aber noch keine Erfahrungen mit Frauen. Was aber eindeutig an mir liegt und nicht an den Frauen, weil viele wollen mich da bin ich fest davon überzeugt, auch wenn ich keine im erweiterern Bekanntenkreis habe sondern nur viele Sehbekanntschaften mit Frauen die mich auch nicht vergessen, sondern mich immer wieder erkennen und subtil Interesse signalisieren. Warum ich noch keine Freundin hatte? Hm, bei mir war es anders als bei vielen anderen in der Pubertät, mich hat das ganze Thema Frau, Beziehung und Sex irgendwie nie interessiert, vielleicht auch weil ich generell ein Einzelgänger bin und nicht so viel Kontakte habe und brauche. Erst mit so ca. 22/23 Jahre habe ich angefangen darüber nachzudenken nicht doch mal eine Freundin zu haben und begann nachzuforschen wie Frauen Interesse zeigen. Und siehe da ich wurde tatsächlich vom „Blinden“ zum Sehenden“. Früher habe ich auch nie wahrgenommen das ich angeschaut wurde, nun bemerke ich es tatsächlich und viele von dir beschriebenen Interessensignale – eigentlich fast alle – bekomme ich im Alltag und egal wo ich auf treffe mit oder zugeworfen oder habe ich schon mal gesehen, weshalb ich davon überzeugt bin, dass ich auf 80% der Frauen optisch und so vom ersten Eindruck her gut/sympathisch/attraktiv wirke und mich viele immer wieder erkennen obwohl wir nie/kaum was reden und die immer wieder subtil Interesse zeigen und nach ner Weile dann mich immer enttäuscht oder gar verärgert anschauen wie wenn ich denen was angetan habe, was ich aber nicht habe, außer das ich unbewusst Körbe verteile. Wieso ich trotzdem noch keine Freundin habe? Nun ja, ich habe halt große Hemmungen und will vielleicht unterbewusst eine Abfuhr vermeiden und so weiterhin interessant bleiben. Ich habe mittlerweile natürlich auch registriert, dass ich mit 28-Jahren ein Ultraspätzzünder oder AB (Absolute Beginner) bin und die meisten ihre Erfahrungen zwischen 14 und 21 Jahren machen, egal ob männlich oder weiblich. Deshalb ist mein größtes Problem, wie erkläre ich einer Frau, dass ich bis jetzt noch keine Erfahrungen habe und wie die dann wohl reagiert? Und mich hinterher nicht mehr interessant findet? Es ist schon ein schönes Gefühl wenn man oft angeschaut, angeflirtet oder angelächelt wird.
    Nun nochmal zu den Signalen: Mir ist auch schon aufgefallen, dass ich von Frauen offensichtlich von oben bis unten gemustert worden bin, oder dass die leicht rot im Gesicht werden wenn ich sie anschaue oder irgendwie nervös werden. Und mir fällt ziemlich oft auf, dass viele Frauen zum „züngeln“ anfangen (also Lippen lecken etc.), wenn sie mich sehen oder wir uns anschauen. Wie ich herausgefunden habe ist dies ein erotisches Signal. Wie ist das zu bewerten?
    Oder oft fangen Frauen auch einfach zum lächeln an wenn sich unsere Augen zufällig treffen oder ich in deren Richtung gucke (denke mal es ist kein auslachen, warum auch?). Oder wenn ich gerade ausschaue eine interessante Frau im Blickfeld habe, dass einige dieser Frauen auch an mir vorbeischielen oder mich angucken, aber ein breites lächeln im Gesicht tragen, obwohl ich bewusst die nicht anlächele. Oder viele suchen gerade zu einen Augenkontakt zu mir, also wollen das ich sie bemerke. Wie ist das zu bewerten?
    In jeder Stadt/Ort wo ich mich aufhalte oder öfters aufhalte habe ich mittlerweile so Sehbekanntschaften mit Frauen, die mich meistens auch immer wieder erkennen und interessiert gucken, egal ob es jetzt ne Frau ist die ich auf der Straße sehe, Verkäuferinnen, Kassiererinnen oder sonstiges (Arbeit etc.) Frauen die sich für mich interessieren gibt und gab es überall bis jetzt. Auffallen tu ich.
    Wenn ich nur meine Blockaden lösen könnte würde wohl alles ziemlich schnell gehen, denke ich. Das Ansprechen an sich ist ja eigentlich kein Problem, etwas Fragen etc. lässt sich immer und habe ich auch kein Problem damit. Nur bei dem „Wie geht es weiter“ oder „wie baue ich eine Beziehung zu ihr auf“ (egal ob Freundschaft oder tatsächliche Beziehung) habe ich halt Probleme.

  23. Fortsetzung zu meinem Kommentar von gestern/vorgestern:

    Es kommt auch sehr oft vor, dass mich Frauen irgendwie berühren, absichtlich an den Händen (grade Kassiererinnen und Bäckereiverkäuferinnen zu beobachten) oder schon paar mal Geschehen, dass sich Frauen extra sehr nah an mich stellen, sogar so nah, dass wir uns berühren. Habe ich alles in alltäglichen Situationen erlebt und es nicht so, wie in einer vollen U-Bahn oder Menschenmenge wo zwangsläufig Berührungen stattfinden, nein die sind absichtlich so nah an mich gekommen obwol genügend Platz da war. Oder aber auch beim Friseur, dass sie sich absichtlich so nah an mich stellen, dass mein Kop ihre Brüste berührt (eine hat das beim Haare schneiden mind. 3 mal gemacht)…

    • Hallo Flo

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Für mich ist das Hauptproblem bei „Absolute Beginners„, dass sie sich so nennen.
      Warum muss es dafür einen Begriff geben? Früher einfach Junggeselle genannt, muss man heute neue Begriffe dafür suchen. Das gleiche passiert gerade mit den ganzen Gender-Geschichten.
      Es spielt doch keine Rolle, ob du bereits mit 100 Frauen in der Kiste warst, oder bis jetzt noch keine Erfahrungen damit gemacht hast.

      Annäherungen an das weibliche Geschlecht können immer einschüchternd sein. Je mehr Erfahrung du damit machst, desto einfacher wird es dir fallen.
      Aber beginnen müssen wir alle mal. Egal in welchem Alter.

      Obwohl einige deiner genannten Flirtsignale nicht unbedingt als „Flirt“ klassifiziert werden müssen – eine Kassierin berührt dich nunmal wenn sie dir dein Rückgeld gibt – kann ich durchaus verstehen, dass manche Frauen dir Flirtsignale senden.

      Was du brauchst sind keine weiteren Artikel über Flirtsignale. Was du brauchst sind klare Anleitungen wie du direkt mit Frauen ins Gespräch kommst und vor allem viele echte Erfahrungen mit Frauen.
      Vielleicht helfen dir folgende Artikel und Bücher weiter:

      Interessante Fragen zum Kennenlernen (für nach dem Ansprechen)
      Schüchternheit was tun
      Ein Buch welches ich immer gerne empfehle
      Und noch eins
      Wie du besser zu dir selbst stehen kannst

      Ich hoffe das hilft dir weiter. Lass mich wissen falls du noch weitere Fragen hast.

  24. Hallo mein Name ist Simon,
    ich arbeite in einem Baumarkt als Fachverkäufer.
    nun zu meinem Problem, dort arbeitet ebenfalls eine wunderschöne junge Frau welche jeden Tag für 2 – 3 Stunden die Badaustellung und WC’s dort reinigt, nun bleibt es nie aus das wir uns auf irgendeine Art begegenen. Das ganze hat vor ca 2 Wochen angefangen, wir haben uns gegenseitig gesehen und angelächelt soweit ganz gut habe mir dabei nicht viel gedacht weil Mädchen eben man jemanden anlächeln.
    Da wie uns aber beinahe Täglich sehen habe ich das Gefühl das da vielleicht etwas mehr sein könnte.
    In der letzten Woche hat es angefangen das sobald sie in blickweite war und ich kurz zu ihr gesehen habe sie mich ansieht und irgendwie intensiver Lächelt.
    Nun hat sich trotz der eher geringen Zeitfenster doch schon mehrmals die Chance ergeben das ich sie hätte ansprechen können, aber ich in meiner unendlichen Dummheit über die ich mich immer aufrege jedesmal eine Chance verstreichen lasse.
    Mir gehen in den Letzten Tagen Millionen Dinge durch den Kopf, was es mir nicht leichter macht, ich zerdenke vorher immer alles.
    Wie oll ich sie ansprechen? Hey du hast ein schönes Lächeln, ich bin Simon? Und was kommt dann? Sagt sie vielleicht Danke ich bin …..? Was soll ich denn danach sagen? Ich weiß absolut garnichts von ihr, kein Name oder sonstwas, das macht mich fertig. Worüber spricht man denn dann?
    Wie wird daraus irgendwas das besser ist wie das was jetzt gerade vorherrscht?
    Ich weiß ja auch nicht ob ich der einzige bin den sie so anlächelt, liege ja nicht den ganzen Tag auf der Lauer.
    Aber vom Gefühl her, so freudestrahlend wie sie mich gestern Angelächelt hat und bei den Leuten die sonst in dem Laden rumturnen würde ich fast denken das es eine art Aufforderung ist sie anzusprechen.
    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus recht herzlich für jegliche Hilfe.

    • Hallo Simon

      Vielen Dank für deinen Kommentar und Willkommen in der Community.

      Tatsächlich ist ein Anlächeln eine Aufforderung sie anzusprechen.
      Auch wenn du denkst, dass sie vielleicht nur nett ist. Ein ehrliches Lächeln oder ein aufgesetztes Lächeln lässt sich einfach unterscheiden.

      Stell dich vor den Spiegel und lächle. Dann denke an etwas abartig lustiges und beobachte deine Reaktion. Du wirst den Unterschied sofort sehen, denn beim aufgesetzten Lächeln bewegen sich die Augenwinkel kaum.

      Du bist bestimmt nicht der Einzige, der diese Situationen „zerdenkt“. Tatsächlich sind alle Männer bis zu einem gewissen Grad von Ansprechangst betroffen. Daraus resultiert dann ständiges grübeln.

      Ich hatte vor einer Weile über die Ansprechangst geschrieben. Vielleicht hilft dir der Artikel ja weiter.

      Wenn du dich fragst worüber ihr denn sprechen solltet, habe ich hier 50 unschlagbare Gesprächsthemen für dich.

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Simon. Lass mich wissen, wenn du noch weitere Fragen hast.

  25. Hallo, ich nochmal.
    Nun habe ich mitbekommen das sie am telefon wahrscheinlich russisch gesprochen hat, da ich eigentlich nicht auf den Kopf gefallen bin und für alles mögliche Lösungen finde und normalerweise keine Probleme habe jemanden anzusprechen (zumindest als Fachberater) versage ich hier doch vollständig.
    Sobald ich sie siehe kann ich nur lächeln und mein Herzschlag geht dermaßen durch die Decke das ich mich kein bißchen konzentrieren kann.
    Ich glaube ich habe ihr Profil bei Facebook gefunden, bin mir aber da nicht zu 100 Prozent sicher passt aber von allen Gegebenheiten her.
    Sollte ich ihr vielleicht eine Freundschaftsanfrage senden?
    Eine Nachricht schreiben wie unglaublich schön ich ihr lächeln finde?
    Was wenn sie es aber nicht ist?
    Sollte ich sie einfach mal bei Facebook fragen ob sie es ist?
    Oder ist es über Facebook eine dumme Idee?

    • Hallo Simon

      Vielen Dank für das Update.

      Glaub mir, „jemanden“ ansprechen ist nicht das Selbe wie eine Frau ansprechen 😀 Das erfährst du gerade am eigenen Leib.
      Facebook ist eine ganz dumme Idee. Gleich zu Anfang solltest du das persönlich machen. So erhältst du ein direktes Feedback.

      Ich verstehe, dass du die persönliche Konfrontation vermeiden möchtest. Aber beim Flirten ist das definitiv die schlechtere Variante.
      Setz dir selbst ein Ziel. Wenn du sie das nächste mal siehst, sprichst du sie sofort an. Nicht lange nachdenken – keine Ausreden.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  26. Hallo Chris

    Habe vor ein paar Monaten eine super Frau im Zug gesehen, habe sie aber nicht angesprochen weil ich dachte ich sehe sie eh nicht mehr! Jedenfalls war es genau eine Woche später da war sie wieder da wir haben uns nur in die Augen geschaut, wollte sie nicht ansprechen! Irgendwann hab ich ihr dann meine Nummer gegeben, sie hat sich bedankt und ist gegangen! Habe gewartet aber es kam bis jetzt noch nichts! Dachte dann irgendwann ich spreche sie nochmals an hab ich auch gemacht aber sie wollte nicht mit mir reden! Habe seit diesem Zeitpunkt nichts mehr gemacht! Jetzt ist mir aufgefallen, dass sie mir immer in die Augen schaut und in meiner Nähe sitzt wenn wir im Zug sind! Habe keine Ahnung was ich machen soll, kannst du mir eventuell helfen?

    • Hallo Timo

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ein klassischer Fall von „Man sieht sich immer zweimal im Leben“ was?
      Ich würde dir raten, nochmal zu versuchen mit ihr ins Gespräch zu kommen.
      Das Ding mit der Nummer war wohl etwas verfrüht. Immerhin hattet ihr noch kein richtiges Gespräch miteinander.

      Du solltest dir grundsätzlich zu Herzen nehmen, jede Frau anzusprechen die dir gefällt. Das du die kleine aus dem Zug nie wieder sehen wirst, war nur eine Ausrede. Vielleicht hilft dir die drei Sekunden Regel aus diesem Artikel weiter.

      Lass mich wissen wenn du noch weitere Fragen hast.

  27. hallo

    war die tage in einer disco und hatte so seitlich an einen tisch gesessen und gegen über war auch so ein tisch und haben zwei damen gesessen und die eine hat sich ständig komisch umgedreht mit blick in die Richtung wo ich gesessen habe und hat danach mit der Freundin so komisch gelacht

    wie und wo ran kenne ich das eine frau an mir wirklich Interesse an mir hat und nicht nur sich nur so umschaut ??

    • Hallo Michael

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Die Frage ist ob sie nur in deine Richtung geschaut hat, oder ob sie dir in die Augen gesehen hat.
      Je nachdem ist das Flirtsignal stärker.
      Nichtsdestotrotz hättest du die beiden Frauen ansprechen können.

      Wirkliches Interesse kannst du erst ausmachen, wenn du dich mit einer Frau unterhältst.
      Wenn sie gut drauf sind (lachen) ist das auf jeden Fall ein guter Anfang.

      Ich hoffe das hilft dir weiter.

  28. Hallo.ist dies ein flirtsignal, wenn eine frau dir sagt, dass sie auf meinen humor steht?

    • Hallo Jonas

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ja, ich würde sagen es ist ein Flirtsignal. Das heisst aber noch lange nicht, dass sie dich heiraten und Kinder von dir will.
      Es ist lediglich ein Faktor von Vielen. Achte auf weitere Signale wie oben beschrieben, um mehr Klarheit zu erhalten.

      Bleib aber auf jeden Fall dran. Ihre Sympathie scheinst du schon zu haben 😉

  29. Hallo,
    meine Situation ist folgende:
    Wir arbeiten beide für die selbe Firma. Ich allerdings in einem anderen Betrieb,nicht weit von ihrem.
    Ich war öfters schon da zum aushelfen und jetzt bin ich öfters da, weil ich nicht mit vielen Kollegen dort angefreundet habe, u.a. mit ihr.

    Sie sendet mir immer wieder Signale..Sie umarmt mich z.B. und flüstert mir ins Ohr „Ich lieb dich“, sie berührt mich immer wieder mal, wenn wir beide am Computer sitzen weil ich ihr bei der Bestellung helfe, lebt sie sich immer wieder an mich an, lehnt ihren Kopf auf meine Schulter, oder ihr Bein berührt mein Bein, sie legt ihre Hand auf meine wenn ich was in den PC eintippe, wenn wir unsie draußen alle eine rauchen steht sie immer (nah) neben mir, sie beobachtet mich immer wieder aus dem Augenwinkel, wenn wir Fortbildungen haben wo beide Häuser dran teilnehmen sitzt sie immer neben mir und sagt auch das ich mich zu ihr setzen soll, sie berührt immer meine Kette, bzw.den Anhänger ( habe beim letzten Mal eine andere Kette getragen was ihr auch sofort aufgefallen ist), immer wenn wir uns zur Begrüßung oder verabschiedung umarmen, schnüffelt sie an mir, morgens um 5 Uhr treffen wir uns immer wenn wir beide Dienst haben zum rauchen auf dem Parkplatz und von da aus gehe ich weiter zur Arbeit.
    Eigentlich sind das mehr als eindeutige Anzeichen, allerdings ist sie vergeben…
    Sie sagt immer das wir ein super Team wären und nimmt mich dann in den Arm…
    Sie sieht mir immer wieder tief in die Augen…Ich ihr ebenso…
    Sie sagte einmal relativ am Anfang das sie keine Zeit für schöne Dinge hat, da sie neben der Arbeit sich noch um ihre Pflegebedürftigen Eltern kümmern muss…Wir reden auch sehr viel Privates, Dinge die sie belasten, was sie erlebt hat…
    Vertrauen scheint sie zu haben…

    Was ich nicht verstehe, wieso sie all das tut wenn sie in einer Beziehung ist, sagt das sie keine Zeit für schönen Dinge hat, offensichtlich mit mir flirtet und immer wieder möchte das ich bei ihr bin…Körperliche Nähe…etc.

    Das „spielchen“ geht jetzt seit ca. November ’16

    Ich hoffe das man mir hier weiter helfen kann da ich manchmal glaube, zu viel zu erwarten…
    VLG

    • Hallo Jim

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Herzlich Willkommen in der Community.

      Viel mehr Flirtsignale könntest du von ihr wohl kaum erhalten. Sie steht ganz klar auf dich.
      Die Frage ist nur, wie weit du zu gehen bereit bist. Aber lass mich das genauer erläutern:

      Als ich deinen Kommentar zum ersten Mal gelesen hab, dachte ich mir: „Wenn Jim mich jetzt fragt, ob sie auf ihn steht, versteh ich die Welt nicht mehr“. Aber dann dieser Plot Twist: vergeben – bitte was? Ich muss dir ehrlich gestehen, ich war mir erst nicht sicher, ob du nur die emotionale Müllhalde für sie bist, weil ihr derzeitiger Macker nicht zuhört oder ob da mehr dahinter steckt. Aber beim zweiten Hinsehen wurde mir klar, dass sie auch die körperliche Komponente reinsteckt – was ersteres komplett ausschliesst.

      Warum sie sich an dich ranmacht obwohl sie in einer Beziehung steckt, fragst du? Nun, ich gehe mal davon aus, dass in ihrer derzeitigen Beziehung nicht alles so knackfrisch ist, wie es sein sollte. Die Gute kann nicht alleine sein, also sucht sie sich einen Neuen währenddem sie den Alten noch auf sicher hat. Klingt furchtbar, ist aber gar nicht so ungewöhnlich.

      Ausserdem klingt es, als stehe sie wahnsinnig unter Druck. Sie hat „keine Zeit für die schönen Dinge“? Ich verstehe, dass die Pflege der Eltern wohl viel Zeit beansprucht. Trotzdem hat sie doch ihren Gesellen? Warum sollte es nicht möglich sein die schönen Dinge zu geniessen?

      Und da stehen wir nun: am Scheideweg. Grundsätzlich solltest du dich fragen, ob du das Geplänkel weiterführen möchtest. Denn früher oder später musst du einen Entscheid fällen:

      Möchtest du eine Beziehung mir ihr? Dann muss der Alte gehen – sie muss einen klaren Schlussstrich ziehen. Was ultimativ dazu führt, dass du seinen Platz einnehmen wirst. Also auch, wenn ich das mal so stumpf ausdrücken darf, die pflegebedürftigen Eltern an der Backe hast. Dafür hast du vorerst das Mädchen für dich.

      Kein Bock auf den Stress? Dann solltet ihr euch künftig rein platonisch treffen. Denn weiterhin rein auf der Flirtschiene zu bleiben, wird irgendwann bestimmt ins Leere laufen. Sie meldet sich dann nicht mehr, oder hat auf einmal wichtigere Dinge zu tun.

      Die dritte Variante: Ihr entladet die Spannung zwischen euch mit einer heftigen Affäre, die mal mehr und mal weniger oft funktioniert. Schliesslich hat sie doch einiges zu tun, selten Zeit oder nicht immer eine Ausrede für den Freund zur Hand, warum sie schon wieder unterwegs ist.

      Aber die Entscheidung liegt grundsätzlich bei dir, lieber Jim. Lass mich wissen, für welche Option du dich entscheidest.

  30. Hallo Chris,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Natürlich ist es so wie es zur Zeit läuft nicht auf Dauer gut.

    Gestern war ich erst wieder da…
    Nachdem wir erst einmal unsere Sachen abgearbeitet haben, habe ich ihr (um sie zu necken) etwas Sahne ins Gesicht geschmiert ( und ja, es gibt sicherlich andere Möglichkeiten seine Zuneigung zu zeigen..Allerdings stand die Sahne gerade so günstig 😉 )
    Sie hat sich auch total drauf eingelassen und es hat ihr gefallen- Pluspunkt für mich!!!
    Als wir zum Dienstende draußen standen und eine geraucht haben, sagte sie zu mir das sie das Gefühl hat, immer noch Sahne im Gesicht zu haben und ich solle doch mal bitte nachschauen.
    Hab ich natürlich gemacht..und dann „knabbert“ sie mir an meinem Ohr rum.
    Danach war sie selber erschrocken, hat sich entschuldigt und meinte, dass das nicht geplant war…
    Denke, es ist jetzt eindeutig das sehr auf mich steht!
    Was ihre Eltern angeht, wäre es für mich kein Problem mich darum zu kümmern, sie dabei zu unterstützen! Wenn Sie so wenig Zeit hat wäre es etwas was wir gemeinsam tun könnten, sie wäre dann sicher auch entlastet und hätte bestimmt auch mal etwas mehr „Energie“ für uns.
    Sind aber Sachen worüber ich mir in Moment keine Gedanken mache, da wir (noch) nicht zusammen sind.
    Ihren Freund dufte ich auch kurz kennen lernen. Sobald er in der Nähe gewesen ist, wird sie ernst..lacht nicht mehr, verhält sich ein wenig kalt! Denke das spricht auch schon für sich…

    Mir war es jetzt hier einfach nur wichtig, ob ich da zu viel rein interpretiere oder ob es wirklich so ist wie ich vermute und auch irgendwie ein wenig gehofft habe.

    VG

    • Hallo Jim

      Danke für das Update.

      Nein, ich denke nicht, dass du da zu viel rein interpretierst.
      Es sind auf jeden Fall klare Flirtsignale. Sie steht definitiv auf dich.

      Freut mich, dass du auch Verantwortung für die Eltern übernehmen würdest. Das ist heute leider rar.

      Ich hoffe, dass alles klappt mit euch zwei.
      Aber: Ich bin neugierig. Lass mich wissen wie die Sache ausgeht 😉

      • Hallo Chris,

        für mich gehört es dazu meine „Partnerin“ zu unterstützen, wäre in einer Ehe nichts anderes.

        Nun hab ich folgendes zu berichten: Letzte Woche war ich wieder da..Da sie viel zu tun hatte, habe ich mich dazu entschlossen ihr unter die Arme zu greifen. Sie war sehr glücklich darüber.
        Als wir dann am PC saßen, wo ich ihr wieder was erklärt habe, haben sich wieder unsere Beine berührt…
        Diesmal habe ich sogar bemerkt, dass sie versucht hat ruhig zu atmen, sie mich immer wieder beobachtet hat, sie mich Kleinigkeiten fragt, wie etwas auf Arbeit funktioniert die eig logisch sind..Fragen, die sie nur stellt damit ich ihr Antworte!
        Als wir dann Feierabend machten, kam sie um sich zu verabschieden auf mich zu, umarmte mich ganz leicht, küsste mich am Hals und bedankte sich!
        Ich war ganz schön durcheinander..So durcheinander das ich die Schwiegereltern meines Bruders versehentlich Pflegeeltern und Stiefeltern genannt habe( weil sie frage was ich am Wochenende so getrieben habe)
        Sie fand das Ganze natürlich komisch 🙂

        Ich glaube wirklich das es eindeutiger gar nicht mehr geht…
        ABER WARUM erwähnt sie jetzt Ihren Freund?! Will sie ihn!? Will sie mich!?

        Gibt es irgendetwas was ich tun kann um sie aus der „Reserve“ zu locken???
        Im Mai habe ich eine kleine Mitarbeiter-Grillfeier geplant wo ich beide Abteilungen eingeladen habe..

        Eine Kollegin vom anderen Haus sollte ihre Kolleginnen Bescheid geben, weil sie die eher zu Gesicht bekommt.

        Heute hat meine Liebe mich gefragt, warum ich ihr nicht selber etwas gesagt habe…

        Was kann ich tun, um zu wissen woran ich bin????
        Einfach fragen!? Wäre eine Möglichkeit, allerdings wäre ein Korb ziemlich fürn A****,da wir ja noch irgendwie zusammen arbeiten müssen und nicht möchte das falls es zu Peinlichkeiten kommen sollte, gleich direkt alle Bescheid wissen.

        Ich hoffe du kannst mir da helfen 🙁

        VLG

        • Hallo Jim

          Vielen Dank für das Update.
          Ja, es ist eindeutig. Die Kleine will was von dir.

          Warum sie ihren Freund erwähnt, fragst du? Dazu etwas Bro-Science:
          Für Lust sind Emotionen und Hormone verantwortlich. Wenn du eine bezaubernde Frau auf der Strasse siehst, reagierst du instinktiv. Erst einige Sekunden später schaltet sich dein Hirn ein und sucht nach Gründen, warum sie so toll ist. Zum Beispiel, weil sie ein wahnsinniges Fahrgestell herum trägt oder ein süsses Lächeln hat.

          Bei ihr passiert genau das Selbe. In deiner Nähe ist sie Emotions- und Hormongesteuert. Aber irgendwann kommt dann auch die Logik (oder das schlechte Gewissen) und sie erzählt dir von ihrem Freund.

          Klar, dass dich das verrückt macht. Ich verstehe auch, dass ein hässlicher Korb die Stimmung bei der Arbeit zünftig versauen könnte.
          Aber bei so vielen Anzeichen ihrerseits, sehe ich nicht, dass sie dir einen Spruch drückt à la: „WAAAS!? Ich soll mit dir AUSGEHEN!? Verzieh dich, du bildungsresistenter Gesichtselfmeter!“. Also sieh dem Ganzen etwas entspannter entgegen.

          Ergo: Ja, die Lösung ist „einfach fragen!?“.
          Entweder du erhältst einen Korb oder du kannst Punkten. Auf jeden Fall weisst du danach, woran du bist.

          Ich habe im ersten Kommentar von dir bereits angedeutet, dass du früher oder später einen Entscheid fällen musst. Tu es oder lass es. Wenn du weiterhin in der derzeitigen Situation bleibst, wirst du irgendwann irre.

          Ich hoffe das hilft dir weiter.

  31. Mir ist Samstagabend folgendes passiert: Ich bin mit 2 Kumpels um die Häuser gezogen, haben bisschen was getrunken. Wir trafen dann die Ex-Arbeitskollegin (27/28 Jahre alt) eines Kumpels (wir sind zwischen 25 und 29 Jahre alt, wobei ich mit 29 der älteste bin), und die ging dann mit. Da ich meinen Kumpel auf seiner Arbeit schon mal besucht habe, habe ich sie schon 3 mal gesehen, wo sie immer so bisschen meine Aufmerksamkeit wollte, mich gemustert hat oder lange angeschaut hat und auch mal gelächelt, ein längeres Gespräch ist aber noch nicht zustande gekommen.
    Samstag hatte ich den Eindruck, dass sie es bisschen auf mich abgesehen hatte und mich aus der Reserve locken wollte, da ich und der andere Kumpel ziemlich schüchtern sind. Nun ja, auch hier wollte sie immer meine Aufmerksamkeit, schaute mich immer an, auch wenn sie mit jemand anderes sprach oder antwortete auf meine Fragen oder Gespräche in die Runde, auch wenn ich sie nie gezielt gefragt habe. An dem Abend suchte sie auch immer irgendwie Körperkontakt zu mir. So wie ich es beobachtet habe, suchte sie aktiv nur zu mir Körperkontakt. Anfangs berührten wir uns zweimal am Knie, was ausversehen von mir ausging, aber sie wich nicht zurück. Und später ging alles aktiv von ihr aus. Sie machte z.B. High Five mit mir oder als sie mit einem Kumpel sprach und etwas sagte berührte sie mich mit der Handfläche kurz am Arm obwohl ich gar nicht am Gespräch beteiligt war. Oder als ich unterm Tisch am Handy was machte, langte sie auch blind unter den Tisch und tippte auf meinem Handy rum und fragte mich, was denn so wichtig an meinem Handy sei. Dabei hätte sie auch ganz andere Dinge von mir Berühren können, weil sie ja nicht gesehen hat, wo sie hinlangt ;). Später immer wenn ich was am Handy machte, „schlug“ sie immer bisschen auf meine Mütze die ich aufm Kopf auf hatte, damit sie wieder meine Aufmerksamkeit hat. Und als wir unser Alter schätzten, schätzte sie mich auf 24. Dann habe ich mich für ihr Kompliment bedankt, und dann kniff sie auf einmal in meine Backe und sagte zu mir, dass ich noch etwas „Bubi-Haftes“ an mir hätte. Später kam dann ein Song eines bekannte Interpreten wo die Textstelle vorkam „I steh auf di“, und immer wenn dieser Songteil kam, schaute sie mich so an und zeigte mit dem Finger immer auf mich, fragte mich auch ob ich Tanzen könne oder das ich auch einmal für sie mitsingen soll. Kurze Zeit davor, was ich aber nicht so mitbekommen habe, da ich wieder an meinem Handy rumtippte, muss sie irgendwas gesagt haben, dass ich heute bei ihr schlafen kann (Ich weis nicht ob sie Single ist, jedenfalls hat sie einen Freund der gerade in China ist), mein Kumpel wiederholte das dann zu mir so das ich es mitbekam: „Schau du kannst heute bei ihr schlafen“. Ich dachte erst, dass dies verarsche sei oder ein Scherz und sagte halt dann, dass ich das nicht will. Und dann sagte sie so, jetzt sei sie aber enttäuscht und mein Kumpel wiederholte dies nochmal. Bin dann aber nicht näher drauf eingegangen und habe sie in der Situation auch nicht angeschaut. Jedenfalls habe ich sie auch im Laufe des Abends öfters beobachtet und ich merket immer so ein bisschen Enttäuschung oder Resignation das ich nicht so auf ihre Flirt(?)-Versuche drauf eingegangen bin. Ich dachte zuerst, dass das mit dem bei ihr schlafen nur Verarsche oder ein Witz ist. Gestern sagte mir aber mein Kumpel, dass sie ihm sagte, dass sie schon ziemlich baff gewesen sei, als ich das abgelehnt habe. War es also doch ernst gemeint? Steht diese Frau auf mich oder will sie was von mir? Jedenfalls haben wir keine Kontaktdaten bzw. Handynummer ausgetauscht, und ich weis gar nicht ob sie weis wie ich heiß. Die Handynummer ist auf jeden Fall zu bekommen über meinen Kumpel. Soll ich sie einfach mal anschreiben und wenn ja wie? Nächsten Montag hat sie auch Geburtstag und mein Kumpel will, dass ich da einen Blumenstrauß persönlich vorbeibringe obwohl ich ja eigentlich mit ihr nichts zu tun habe. Ich bin noch ziemlich unerfahren mit Frauen und hatte auch noch nie eine Freundin, weis auch nicht wie ich mich verhalten soll und ob sie was von mir will. Sie ist generell eine offene Person wo auf Menschen zugeht, also das Gegenteil von mir. Und hat auch meinen Kumpel geschrieben, dass ich unbedingt offener werden soll/muss.
    Bin über Tipps dankbar 🙂

    • Hallo Flo

      Erstmal vielen Dank, dass du Partei für mich ergriffen hast. Ich habe die wohl beste Community der Welt.
      Zu deinem Verständnis: Ich habe den frustrierten Kommentar von „maisenkaiser“ gelöscht und deinen Kommentar ein wenig angepasst.
      Ich möchte die Kommentare für echte Fragen – wie deine – nutzen, anstelle mich mit haarsträubenden Aussagen auseinandersetzen zu müssen.
      Ich hoffe du verstehst das.

      Zu deinem Kommentar:

      Nein Flo, die Frau steht nicht auf dich. Sie VERGÖTTERT dich!
      Alle ihre Handlungen und Reaktionen, die du gerade beschrieben hast, sind klare – nein ultimative – Flirtsignale.
      Berührungen, Aufmerksamkeit suchen, die Einladung zu ihr nach Hause? Ganz ehrlich: Eindeutiger könnte die Sache nicht sein.

      Immerhin: Dein Kumpel hat die Signale in deine Richtung laut und deutlich verstanden. Er hat sogar versucht, dir die wirklich wichtigen Signale auf die Nase zu binden.
      Ich habe absolut keine Bedenken. Sie will dich. Und du solltest ihr interesse erwidern.

      Die „Steht sie auf mich?“-Sache abgehakt, stellt sich nun die Frage wie du am Besten mit ihr in Kontakt trittst.
      Besorg dir auf jeden Fall die Nummer. Egal was du ihr schreibst, sie wird sich über deine Nachricht freuen.
      Du darfst ihr ruhig sagen, dass du erst gar nicht gerafft hast, dass sie die Einladung ernst gemeint hat. Das macht dich sympathisch.

      Von da an sollte alles wie von alleine gehen. Sag ihr, dass du sie als Geburtstagsgeschenk gerne ausführen möchtest.
      Geht zum Beispiel etwas essen oder in eine Bar. Bring keinen Blumenstrauss sondern eine einzelne Blume mit. Das lässt sich besser transportieren.

      Ich bin mir absolut sicher, dass es mit euch zwei klappen wird. Natürlich nur, wenn du das auch möchtest.
      Sollte das aber der Fall sein, nennt euren Erstgeborenen nach mir 😉

      Ich hoffe das hilft dir weiter, Flo. Lass mich wissen wenn du weitere Fragen hast.

  32. Hi

    ich habe heute in einem laden essen bestellt. Ich wartete solange die mein essen zubereiteten. nach mir bestellte auch eine frau essen. ich wartete und sie auch. aus dem augenwinkel sah ich wie sie mich immer anguckte. wenn ich mein kopf dann in ihre Richtung drehte guckte sie weg. nach ein paar minuten kam ihre freundin. sie redeten zusammen leise. die freundin drehte dann langsam ihr kopf um und guckte mich an, ich guckte sie an, sie lächelte.

    könnte das was zu bedeuten haben?

    • Hallo Manuel M

      Das sind noch viel zu wenig Anzeichen, um klar zu sagen, dass sie auf dich steht. Aber auf jeden Fall ein Grund, um sie anzusprechen. Das nächste Mal schnell reagieren und ein Gespräch eröffnen.

  33. Hallo Chris,
    (mal ein update) ich hatte letztes Jahr im Sommer mal Tipps von Dir für die heiße Verkäuferin bzw. Studentin bekommen. 😉
    Ich hatte dann einen schweren Sport Unfall der mich körperlich und auch im Flirten und Frauen kennenlernen sehr zurück geworfen hat.Jetzt wo es mir wieder besser geht, hab ich mich Stück für Stück gefangen.
    Ich bin nicht so der Fan des Online Date aber da das Wetter dazu eingeladen hat,hab ich es mal wieder versucht.
    Warscheinlich hatte ich auch ein bisschen Glück aber ich hab eine tolle,heiße Frau kennengelernt.
    Noch vor einer Weile hätte ich gedacht das ich bei so einer „Frau“ keine Chance habe!
    Und auf diesem Weg möchte ich nochmal Danke sagen,da mir unter anderem deine Tipps/Seite geholfen haben wieder zu alter Stärke zurück zu finden!
    Meiner Meinung nach ist ja der Vorteil Online das man das Ansprechen überspringt und sich hinter seinem Profil verstecken kann.Spätestens beim Treffen sollte man dann in guter Verfassung sein.
    Ich habe endlich mal meinen Hintern hoch bekommen und habe nun eine tolle Frau an meiner Seite mit der eine gute Zeit begonnen hat!
    Ich habe ganz vergessen das weiblicher Kontakt und geiler Sex einen neuen Mann/Menschen aus einem macht! 🙂
    Ab jetzt nur noch nach vorne!

    Viele Grüße
    Basti

    • Basti alte Hütte!

      Vielen Dank für dein Update.
      Gratuliere zur neuen Flamme! Freut mich zu hören, dass alles so läuft wie du es dir gewünscht hast.
      Naja, mal abgesehen vom Sportunfall 😉

  34. Hallo Chris,
    Habe nochmal versucht mit ihr zu reden hat sich aber nichts ergeben…

    Habe aber eine andere gesehen, problem ist nur ich habe keine Ahnung wie ich sie ansprechen soll! Sie ist auch noch ein bisschen älter wie ich 3 oder 4 Jahre… Ich merke zwar immer das sie zu mir schaut, was ich natürlich auch mache aber das muss ja nichts bedeuten… Kannst du mir irgendwie helfen?

    LG Timo✌

    • Hallo Timo

      Vielen Dank für das Update.
      Schade, dass sich nichts ergeben hat. Gibt es einen bestimmten Grund?

      Dein Problem beim Ansprechen ist nicht, dass du nicht weisst wie, sondern dass du zu viel Respekt davor hast.
      Ein einfaches „Hi, du hast ein tolles lächeln. Ich bin Timo und wie heisst du?“ würde das „Wie“ schon erklären.

      Was du brauchst ist eine Motivation um jede Frau anzusprechen die dir gefällt.
      Wie wäre es zum Beispiel damit, dass du dir jedesmal selbst in den Arsch beissen könntest, wenn du sie nicht ansprichst?

      Du machst dir im nachhinein viel mehr Gedanken und Vorwürfe, wenn du sie nicht angesprochen hast.
      Keine Angst, sie beisst nicht. Also ran 🙂

  35. CHRIS jetzt kommt ein richtiger shitstorm!
    Ich mache grade einen ferienjob hinter der bar ich bin 16. Ich fass mich kurz… dann kam öfters in der früh ein mädchen rein. Und es war dieser moment ich bin einfach gestorben als ich sie gesehen habe sie ist einfach nur traum (und keine bitch oder so einfach nur unfasssbar perfekt) und ihr gesicht sie zieht mit ihren augen einfach alles aus. Aufjedenfall hat sie mir immerwieder im augenwinkel richtig aufällig süß blicke zugeworfen ich wie ein depp starr sie an wie so ein jugendlicher behinderter der voll verknallt ist. hättest du selbst sehen müssen Xd…. Und am nachmittag als sie mit ihrem Vater ging der übrigens so ne art chef von dem laden Buonissimo ist. deswegen die angst dass er mich killt wenn ich sie anspreche…. wie gesagt als sie dann ging war ich recht kaputt weil ich einfach soooooooooo hart auf sie stehe und sie dann weg war und jedem tschüss gesagt hat außer mir 🙁 ABER DU WIRST ES NICHT GLAUBEN SIE KOMMT NOCH MAL REIN LÄUFT AN MEINEM TISCH VORBEI (mittagspause ich war an nem einzeltisch) TSCHÜSSS MIT IHREM WUNDERSCHÖÖÖNEN GESICHT und läuft weg irgendwie bissle flüchtig als ob sie irgendwie ich behaupte zu sagen mich mag UND die ganze zeit haben wir uns bedeppert angeschaut und zugelächelt und sie hat mit ihren haaren gespielt auf jeden fall is mir der atem weggeblieben und ich habe nur mit meinem kopf genickt und war todes verknallt sie geht also und jetz bin ich fertig mit dem ferienjob ich kann sie aber nicht vergessen und die anzeichen auf flirt sind in meinem kopf wie ein anker

  36. Hallo Chris,

    normalerweiße bin ich ein sehr selbsbewusster Mensch, aber in diesem Fall bekomme ich einfach nur weiche Knie.
    Es geht um ein Mädchen aus meiner Schule, die mich sehr beeindruckt hat, nicht nur mit ihrem Aussehen sondern auch ihre Persönlichkeit hat es mir sehr angetan. Sie war eine ehemalige Klassenkameradin von mir, seit einem gutem halben Jahr besucht sie eine andere Klasse. Zu der Zeit als wir in einer Klasse waren kam es oft zu längerem Augenkontakt, es kam zu Berührungen von ihr aus, ich war immer sehr zurückhaltend. Sie lachte über Sachen die ich gesagt habe, die ich selber nicht mal lustig fand. Kurz und knapp ausgedrückt hat die Arme alles versucht um mich aus der Reserve zu locken, sie hat den 1.Schritt, den 2.ten und den 3.ten gemacht, aber ich war zu Feige um ihr entgegen zu kommen. Ehrlicherweiße hat es mich etwas abgeschreckt, dass wir in der gleichen Klasse waren. Aber jetzt ist es anders und wie ich finde ist das Interesse immernoch da. Wenn wir irgendwo im Flur stehen und sich unsere Blicke kreuzen schauen wir uns sehr lange in die Augen. Beim vorbeigehen schenkt sie mir manchmal ein Lächeln. Was soll ich jetzt tun, ich will etwas tun, aber ich weiß nicht genau wie ich das angehen soll oder ob ich die Signale überhaupt richtig deute. Steigere ich mich da einfach zu sehr hinein?

  37. Moin Chris, ich bin mir bei einem Mädchen nicht ganz sicher, ich will mal wissen wie die Chancen stehen :). Sie ist in meinem Sportverein in der selben „sportgruppe“ wie ich, seit ca. zwei Jahren. Ich fand sie eigentlich schon immer attraktiv, aber ich wollte mich auf niemanden in meinem Verein einschiessen, aber irgendwie finde ich ich sie jetzt echt toll. Wenn wir mal reden ist es eigentlich immer lustig, aber was mich wirklich verwundert hat, ist dass sie mir eine Sprachnachricht an meinem Geburtstag gesendet hat, bei der sie mit ihrer Freundin happy birthday für mich singt und gratuliert etc. (Anmerkung: Sie wusste das ich Geburtstag habe, da ich es zuvor in einer WhatsApp Gruppe geschrieben hatte.) Andere die ich schon länger kenne haben nicht gratuliert. Außerdem war sie letztens in meiner Gegenwart sehr Aufmerksamkeits erregend. Danke schon mal im voraus
    Gruß Nico

  38. Hi Chris, ich hab auch n‘paar fragen:

    Ich ship da 2 die schonmal für 30 Jahre verheiratet warn. Trennung, Rosenkrieg usw. für mehr als 15 Jahre und nun wieder „befreundet“ .. sagen sie zumindest. Für mich sieht das aber anders aus, ich glaub die wollen einfach nur nicht verraten dass sie wieder verliebt sind.
    Sie tanzen und sehen sich dabei an, lachen, sie sieht ihm auf den mund er legt seine hand auf ihren arm, welcher während dem tanzen auf seiner brust liegt. Sie berühren sich bei jeder gelegenheit, gehen mit den armen eingehängt spazieren, machen sich komplimente, ziehen sich auch gegenseitig auf. Es gab sogar schon Handküsse und auch einen auf die Wange. Kann das wirklich NUR FREUNDSCHAFT sein? Ich glaubs einfach nicht!

  39. Hallo Chris,
    hoffentlich bist du hier noch aktiv.
    Ich hab zwar nur eine kurze und dumme Frage, hoffe aber trotzdem auf eine Antwort von dir.
    Also ich lebe momentan in Georgien und hatte gestern ein Mädel hier wegen des neuen Jahres. Das problem ist nur das ich sehr wenig Georfisch spreche und sie nur gebrochen Englisch. Trotzdem habe ich bemerkt wie sich mich immer wieder heimlich für 1-2 Sekunden angeguckt hat. Jedoch war ich zu feige ihren Blick zu erwidern. Ich bin sowieso nicht wirklich ein Profi wenn es um Frauen geht und du kannst dir sicherlich vorstellen das es noch schwerer ist wenn man in einem anderem Land ist. Es kam mir aber auch so vor das sie noch schüchterner ist als ich. Ich traue mich aber nicht den ersten Schritt zu machen solange ich keine Ahnung habe ob sie mich mag. Ich hoffe wiee chon gesagt das du noch aktiv bist und eine Antwort oder einen Rat für mich hast.

    LG Daniel

  40. Endlich mal ein Seitenabschnitt, welcher scheinbar Wahrheiten in diesem Themengebiet zeigt.

  41. Guten Tag,
    Ich habe seit längerem das Gefühl das ein Mädchen irgendwie die Augen auf mich geworfen hat , ich erkläre mal warum ich dieses Gefühl habe undzwar ist es so wir sehen uns immer nachmittags im Bus es war vorgestern ich bin eingestiegen sie hat mich gesehen und ich sie, sie ist nach hinten durch gelaufen. Als der bis weiter fuhr und ich meinen Standplatz hatte 5 min später stand sie ganz nah neben mir also direkt neben mir. Ich hab nur gelächelt und sie sah mich nur an , paar Minuten später hab ich eine Berührung gemerkt an meinem Bein ich hatte meine Hände am Handy. Ich bin mir ganz sicher das sie es war auch, wenn wir beide an einer Haltestelle stehen und mit dem gleichen Bus fahren steht sie ab und zu nah neben mir. Ich weiß nicht sind das Zeichen das sie mehr von mir will, weil ich bin mir nicht so sicher?!

  42. Hallo
    Ich habe eine Frage. Ich kenne ein Mädchen, wenn sie in der Nähe von mir sitzt berührt sie mich oft, aber auch andere Jungs nur. Aber die anderen weniger. Aber wenn ich sie anschreibe, dann schreibt sie nur Kurzeantworten. Was soll das bedeuten?

  43. Hallo
    Ich habel eine gute Freundin die hatte ich mal drauf angesprochen . hast du interesse an ein bestimmt mann mit denn sie auch öfters schreibt mit Handy, sie sagte nein und lächelt dabei . mir will sie es leider nicht sagen sie bewöchtet das ich eifersüchtig werde aber ich selber habe ja keine interesse an ihr . also was hast das zu beteuten ?

Leave a reply